Es ist wieder soweit! Beim großen Vereinswettbewerb des SÜDKURIER-Medienhauses und der Sparkasse Schwarzwald-Baar haben Vereine die Chance auf über 100.000 Euro Preisgeld. Ausgezeichnet werden nachhaltige Projekte der Vereine und Hilfsorganisationen des Schwarzwald-Baar-Kreises.

An dieser Stelle verraten wir Ihnen, wer in diesem Jahr beim großen Wettbewerb teilnimmt. Wir stellen Ihnen die Vereine, die sich beworben haben, mit ihren Projekten vor.

Hammereisenbachs Bläser bringen auch Dreijährige ans Instrument

Der Schonacher Nachwuchs weiß Bescheid, wenn es brennt

Tribergs Stadt- und Kurkapelle stattet die Bläserklasse neu aus

Die Rettungshundestaffel muss ihr Gelände besser schützen

Donaueschinger SSC zieht vom Schellenberg hinab zum Mall-Stadion

Vöhrenbachs Kraftsportler brauchen eine aufgefrischte Mucki-Bude

Villingens Geschichtsverein erzählt die Historie der Stadt

St. Georgens Radsportler und ihr Trail im Hochwald

Schabenhausens Narren frischen den Spielplatz auf

Das VS-Rot-Kreuz und die Lebensretter-App

Brigachtals Krippenlandschaft wird noch mehr eine Wucht

Der Bräunlinger TuS plant jetzt für die ganz großen Sprünge

Donaueschinger Hundefreunde und ihre Rettungs-Pläne

Das Villinger Turm-Theater plant eine Schauspiel-Schule

Fürstenbergs Musiker und das 100-Stühle-Projekt

Fützens Löschzwerge wollen noch besser mithelfen

In der Kurstadt schießen die Schützen mit dem Blasrohr

Die Villinger Katzenmusik setzt jetzt neu auf das Rössle

Das Technische Hilfswerk VS braucht flexiblere Ausrüstung

VS-Verein für Sternenkinder mit viel Einsatz für das neue Grabfeld

Riedböhringens VfL erstrahlt jetzt richtig energieeffizient

Tribergs Trachtenträger statten ihren Nachwuchs neu aus

Schwenningens Narrenzunft und die Fürsorge für die Kleinen

Der VS-Tierschutzverein will den Katzen helfen

Beim Schwenninger CVJM rückt das Hüttle in den Blickpunkt

Pfaffenweilers Fußballer schaffen sportlichen Treffpunkt

Gutmadingens Fußballer setzen auf den Soccer-Court

Das VS-Uhrenindustriemuseum setzt auf ein besonderes Rad

Leser stimmen ab

SÜDKURIER-Leser können ab dem 24. September online abstimmen. Außerdem erscheint am 24. September dazu in der SÜDKURIER-Printausgabe der Coupon, der zur Stimmabgabe berechtigt. Gewertet werden ausschließlich die originalen Stimmzettel. Kopien werden von den Veranstaltern aussortiert und sind damit sinnlos. Die Leserabstimmung ist mit insgesamt 60.000 Euro dotiert.