Fast so schnell gegessen, wie sie gemacht sind: Die vierjährige Henriette testet direkt einen Vanillekeks. Oder zwei. Oder drei.
Schwarzwald-Baar So schnell, so lecker: Wie Vanilledingerchen ruckzuck den Advent versüßen
Keine Zeit für lange Back-Aktionen? Dann kommt hier ein superschnelles Rezept. Garantiert ohne anschließende Küchensanierung. Haben Sie auch schnelle Lieblingsplätzchen?
Schwarzwald-Baar Eigene Nudeln und frisches Brot: Das bietet der Verkaufsautomat auf dem Schlenkerhof
Frisch, regional und rund um die Uhr verfügbar: Zahlreiche Bauernhöfe der Region schaffen sich mit automatisierten Verkauf ein weiteres Standbein. Im vierten Teil unserer Reihe geht es um den Schlenkerhof in Königsfeld.
Daten-Story Nach zwei Toten in einer Woche: Wie gefährlich ist die A 81?
In den vergangenen Tagen haben zwei Menschen auf der A 81 ihr Leben gelassen — darunter ein sechsjähriges Mädchen. Die Unfalldaten der vergangenen Jahre zeigen: Auf der A 81 gibt es ziemlich viele Unfälle.
Schwarzwald-Baar Respekt: Diese Krippe ist acht Quadratmeter groß
Paul Hauger hat eine alte Krippenlandschaft aus Königsfeld-Neuhausen vor ihrem Ende bewahrt und in Weilersbach im "Dellers Hus" neu aufgebaut. Zu Weihnachten soll die Krippe allen Interessierten zugänglich sein.
Paul Hauger hat diese riesige, alte Krippenlandschaft aus Königsfeld-Neuhausen vor dem Vergessen bewahrt und in Weilersbach wieder ...
Blumberg Nach Polizei-Einsatz gegen Kalifatstaat: Steht Blumberg jetzt unter Schock?
Es ist in der Stadt nicht das erste Mal, dass die Polizei gegen Islamisten vorgeht. Der Staatsanwalt erklärt, was den Beschuldigten jetzt drohen könnte.
Blumberg am Freitag nach dem Einsatz der Kriminalpolizei gegen Unterstützer der verbotenen Organisation Kalifatstaat. Der Alltag läuft ...
Schwarzwald-Baar Weihnachtstüten: Wer will Kinderaugen zum Leuchten bringen?
Rund 100 Familien im Landkreis sollen mit einer gut sortierten Lebensmitteltüte versorgt werden. Das ist das erklärte Ziel der „Weihnachtstüten“-Aktion von Nicola Schurr, Axel Killmann und 55 Helfern.
Axel Killmann und Nicola Schurr werden mit etlichen freiwilligen Helfern am Heiligabend als Weihnachtsmänner und -frauen wieder ...
Blumberg Islamistische Vereinigung Kalifatstaat: Sechs Wohnungen und Gebetsraum durchsucht
Ein hoher Geldbetrag und Propagandamaterial: In Blumberg haben Beamten sieben Objekte durchsucht. Darunter auch Vereins- und Gebetsräume. Es soll ein Zusammenhang zum „Kalif von Köln“ geben.
Symbolbild
Spenden für Tannheim Mit zwölf Jahren ein Herzinfarkt: Warum Julian ein neues Herz braucht
Julian bricht beim Spielen und Rennen zusammen. Die Diagnose: Herzinfarkt. Mehrfach steht sein Leben auf der Kippe. Nun erholt er sich mit seiner Familie in der Nachsorgeklinik Tannheim.
Familie Goppelsröder mit den Geschistern Julian (vorne im Rollstuhl), Marian  (links), Lea (hinten dritte von links) sowie den Eltern ...
Schwarzwald-Baar Laster kippt auf Seite: Langer Stau auf Autobahn 81
Bei einem Unfall Leitplanke zwischen den Anschlussstellen Rottweil und Villingen-Schwenningen über 50 Meter niedergewalzt. Zwei Menschen leicht verletzt. Es bildet sich am Nachmittag ein Rückstau über fünf Kilometer.
Nachdem ihm eine Mercedes-Fahrerin ins Heck gefahren ist, kippt dieser Lastwagen auf der Autobahn 81 zwischen den Anschlussstellen ...
Geisingen Wie dreist ist das denn? Falscher Finanzamt-Mitarbeiter zockt 81-Jährige bei Sozialstation ab
So etwas hat es in der Geisinger Sozialstation St. Beatrix bislang noch nicht gegeben. Der Fall wird jetzt in der Einrichtung für Veränderungen sorgen.
Im betreuten Wohnen der Sozialstation St. Beatrix hat ein Betrüger von einer Bewohnerin mehrere hundert Euro ergaunert. Die Aufnahme ...
Schwarzwald-Baar-Kreis Einfamilienhäuser im Kreis: Bei Bauplätzen entspannt sich Lage, aber Angebot bleibt knapp
Es ist immer noch der Traum vieler: ein eigenes Häuschen besitzen. Aber welche Kommunen im Schwarzwald-Baar-Kreis bieten Bauplätze an und was kosten sie? Hier ist die aktualisierte Liste.
Blick ins Marbental in Unterkirnach: Hier machen sich bei der Bauplatzvergabe schon die steigenden Zinsen und höheren Baukosten ...
Virus Kliniken wegen RS-Virus teils überlastet: Worauf Eltern achten müssen
Immer mehr Kinder stecken sich mit dem RS-Virus an. Viele Kliniken in Südbaden sind an der Belastungsgrenze. Wie gefährlich ist das Virus – und warum grassiert die Krankheit gerade in diesem Jahr so stark?
Fieber, Husten, ein rasselnder Atem: All das kann auf eine RSV-Infektion des Kindes hindeuten. In Südbaden steigen die Infektionsfälle ...
Daten-Story Lehrer gesucht! Wie der Lehrermangel die Region trifft
Baden-Württemberg fehlen Lehrkräfte. Das wirkt sich auch auf die Region aus. Ein Landstrich ist besonders betroffen, zeigt eine exklusive Analyse des SÜDKURIER.
Im ganzen Land fehlen Lehrer. Und im Schwarzwald besonders.
Fußball Das Tor des Monats November – jetzt abstimmen!
Welcher Spieler aus der Region zwischen Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein hat im November den sehenswertesten Treffer erzielt? Jetzt bis zum 8. Dezember abstimmen – und das ganz einfach mit einem Klick!
Das waren die Gewinner-Tore vergangener Monate – wer setzt sich nun beim Tor des Monats November durch?
Konstanz Achtung! Im Januar kann es in Konstanz laut und bunt werden

Sie tragen seltsame Gewänder und irren ziellos umher. Aber Angst muss man nicht vor ihnen haben! Am 13. und 14. Januar 2023 erwarten die Blätzlebuebe-Zunft und die Alt-Konstanzer Hansele Hunderte närrische Gäste.
Was für eine seltsame Fahne haben (von links) Blätzle-Pressesprecherin Anja Fuchs, Thorsten Heer, Zunftmeister der Alt-Konstanzer ...
Schwarzwald-Baar Gefälschte Impfpässe aus Arztpraxis: Tatverdacht lässt sich nicht erweisen
Nach langen und umfangreichen Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft Konstanz das Verfahren in Sachen Impfpassfälschungen in einer Arztpraxis der Region nun eingestellt.
Unser Symbolbild zeigt eine Impfspritze, die auf einem Impfausweis liegt. Im Schwarzwald-Baar-Kreis wurde nun das Verfahren wegen ...
Schwarzwald-Baar Aufgepasst: Der Kreis schaut zukünftig genau in die Biotonne
Müllsünder geht es an den Geldbeutel: Denn in die Biotonne gehört nur Biomüll. Wer sich nicht daran hält, den bittet der Kreis künftig zur Kasse.
Fremdstoffe im Biomüll sollen dazu führen, dass die Tonne künftig stehen bleibt. Bild: Schück
Dunningen Zwei 14-Jährige in U-Haft: Überraschung und Sprachlosigkeit in Dunningen
Wegen versuchten Mordes ermittelt die Kriminalpolizei gegen zwei Jugendliche. Der Bürgermeister und auch viele andere in der beschaulichen Gemeinde fallen aus allen Wolken. Was ist da los?
Symbolbild.
Wutach Gänsehautmoment bei der Treibjagd in Wutach: Der Wolf schleicht sich ganz leise an
Mehrere Jäger sichten bei einer Treibjagd einen Wolf. Einer von ihnen ist Tobias Armbruster, der das Tier von seinem Hochsitz aus sieht. Er beschreibt das Gefühl als "unbeschreiblich".
Unser Symbolbild zeigt einen Wolf in Sachsen-Anhalt. Auch in Baden-Württemberg breitet sich das Tier wieder aus, im Schwarzwald sind ...
Spenden für Tannheim Das Schicksal einer verwaisten Familien: „Wenn er uns vermisst, schickt Sami Schmetterlinge“
Sami Beytur ist sechs Jahre jung als er den Kampf gegen einen Tumor in seinem Kopf verliert. Seine Familie kommt zur Reha für verwaiste Familien nach Tannheim und findet dort eine Insel.
Nach dem Tod des sechsjährigen Sami (links) sind Ümit, Sema und Hafize Beytur (von links) zur Reha für verwaiste Familien in der ...
Rottweil Zwei 14-Jährige verhaftet: Kriminalpolizei spricht von versuchtem Mord
Nach einem Raubüberfall in Dunningen-Seedorf hat die Polizei zwei Jugendliche ermittelt. Sie sollen ihr Opfer brutal niedergeschlagen haben. Die Anklage fällt außergewöhnlich scharf aus.
Symbolbild.
Schwarzwald-Baar Blackout: Was machen Landratsamt und Rathäuser, wenn das Stromnetz zusammenbricht?
Wenn kein Strom mehr aus der Steckdose kommt, bricht alles zusammen. Kreis und Kommunen haben dafür natürlich Katastrophenpläne in der Schublade. Wir haben uns erklären lassen, was genau im Ernstfall passiert.
Arnold Schuhmacher (links) und Florian Vetter zeigen den Katastrophenschutz-Lageraum des Landratsamts. Dort laufen alle Meldungen aus ...
Schwarzwald-Baar Warum macht er das? 85-Jähriger erntet Misteln von Bäumen
Misteln gelten zur Weihnachtszeit als Glücksbringer. Dietmar Birk erntet den Glücksbringer seit vielen Jahren. Ihm bleibt kaum ein anderes Hobby. Doch es gibt immer weniger Obstbäume, auf denen die Halbparasiten wachsen.
Seit vielen Jahren erntet Dietmar Birk zur Weihnachtszeit Misteln. Das Foto zeigt den früheren SÜDKURIER-Zusteller vor seinem ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
A81 Für unsere Sicherheit riskieren sie ihr Leben: Das sind die Schaffer von der Autobahnmeisterei
Ein leerer Banktresor und eine vergessene Frau im Nachthemd: Die Männer von der Autobahnmeisterei erleben verrückte Dinge und machen einen A81-Parkplatz zum Testsieger. Eine Klarstellung ist ihnen aber wichtig.
Der gelernte Schreiner Tobias Schäuble (links) und Kolonnenführer Dietmar Fluck auf dem Parkplätz Räthisgraben. Gemeinsam mit ihren ...
Schwarzwald-Baar Die verbotene Milch: Bei Familie Moßbrugger kann sie jeder selbst zapfen
Frisch, regional und rund um die Uhr verfügbar: Zahlreiche Bauernhöfe der Region schaffen sich mit automatisierten Verkauf ein weiteres Standbein. Im dritten Teil unserer Reihe geht es um den Rosenhof in Bräunlingen.
Markus und Marina Moßbrugger an der 24-Stunden Zapfanlage für Rohmilch. Zwar ist die frische, unbehandelte Milch nur etwa drei bis vier ...
St. Georgen Klappe, die erste: Warum im St. Georgener Technologiezentrum jetzt auch Videos produziert werden
Social Media-Kanäle gewinnen quer durch alle Branchen an Bedeutung. Doch wie präsentiert sich ein junges oder auch älteres Unternehmen professionell? In St. Georgen weiß man, wie es geht – und gibt das Wissen weiter.
TZ-Geschäftsführer Martin Friedrich im neuen Film-, Foto und Tonstudio des Technologiezentrums.
Schwarzwald-Baar Jetzt für Tannheim spenden! Kinder-Klinik erweitert, um Schwerkranken schneller helfen zu können
Die Nachsorgeklinik will das Therapie-Angebot ausbauen und lange Wartezeiten reduzieren. SÜDKURIER-Leser können mit ihrer Spende bei der Realisierung helfen und Schicksale lindern.
Behandlung in der Nachsorgeklinik: Hanna E. (links) ist elf Jahre alt und in Tannheim wegen Mukoviszidose. Physiotherapeutin Alexandra ...
Schwarzwald-Baar Warum wird der Hilsenbeck-Lehrling abgeschoben? Abdoulie Camara will doch nur Brezeln backen
Zehn Jahre lang findet der Villinger Bäckerei-Chef keinen Auszubildenden. Dann kommt Abdoulie Camara. Für den Gambianer ist Bäcker ein Traumberuf. Jetzt will ihn der Staat abschieben. Für alle eine Katastrophe.
Abdoulie Camaro mit seinen Chefs Miriam und Uwe Hilsenbeck in der Backstube. Die Bäckereinhaber sind fassungslos, dass der Afrikaner, ...
Das könnte Sie auch interessieren