Schwarzwald-Baar-Kreis

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Schwarzwald-Baar-Kreis und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Schwarzwald-Baar Immer mehr Rentner beziehen Hartz IV
Immer mehr Menschen im Schwarzwald-Baar-Kreis sind neben ihren Altersbezügen auf staatliche Stütze angewiesen, der Anteil steigt stärker als im Landesdurchschnitt. Viele Menschen schämen sich vor dem Gang zum Amt und kommen so nicht an Gelder, die ihnen eigentlich zustünden.
Ein Antrag auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts. Viele Menschen schämen sich vor dem Gang zum Amt und kommen so nicht an Gelder, die ihnen eigentlich zustünden.
Scharzwald-Baar Die Gelbe Tonne soll küftig den Sack ersetzen
Der Kreistag hat die Einführung von Wertstofftonnen beschlossen. Frühestens 2021 könnten die neuen Tonnen im Einsatz sein und die Gelben Säcke ersetzen. Beide Systeme haben Vor- und Nachteile.
Das Gasthaus Ott in der Villinger Färberstraße nutzt bereits seit einiger Zeit Tonnen anstatt der gelben Säcke. Benjamin Bossert und sein Team haben damit eine Methode gefunden, um dem Rattenproblem in der Villinger Innenstadt Herr zu werden.
Landkreis & Umgebung
Schwarzwald-Baar Musiker gedenken am Sonntag den Terroropfern von Halle
Mit einer spontanen Veranstaltung wollen junge Musiker des Hohner-Konservatoriums am kommenden Sonntag in Trossingen den Opfern des Terroranschlags von Halle gedenken und ein Zeichen gegen Rassismus und Antisemitismus setzen.
Eine Gruppe Menschen hält ihre Kerzen bei einem Friedensgebiet vor der Münchner Hauptsynagoge Ohel Jakob beeinander. Bei Angriffen mitten in Halle an der Saale in Sachsen-Anhalt waren am 9. Oktober zwei Menschen erschossen worden.
Schwarzwald-Baar Finanzdebakel bei der Höllentalbahn: Es fehlen acht Millionen Euro
Die Elektrifizierung der Höllentalbahn wird deutlich teurer als geplant. Das Projekt kostet statt 30 mehr als 38 Millionen Euro. Auf den Schwarzwald-Baar-Kreis entfallen Mehrkosten von vier Millionen Euro. Der Kreis ist zur Zahlung verpflichtet.
Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember soll die umsteigefreie Verbindung nach Freiburg verwirklicht werden. Die Kosten für die Elektrifizierung der Bahnstecke sind jedoch aus dem Ruder gelaufen.
Meinung Kommentar zur Höllentalbahn: Freie Fahrt zur Geldverschwendung
Fast scheint es, als ob es einen Automatismus gibt, dass Infrastrukturprojekte grundsätzlich viel teurer werden als geplant. Das darf man den Verantwortlichen nicht länger durchgehen lassen. Ein Kommentar von Kevin Rodgers.