Die Schweiz und Deutschland

Gemeinsam leben und arbeiten in der Grenzregion

Schweiz-Deutschland Dossier
Quelle: Nelos - stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Egal ob es um Wirtschaft, Politik, Gesellschaft oder Freizeit geht – das Leben entlang der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz ist so vielfältig wie spannend. Unsere Reporter kennen sich hier bestens aus und liefern Ihnen täglich aktuelle News und tief recherchierte Storys.

Top News

Nachwuchs bei Waldgiraffen im Basler Zoo: Neugierig schaut der kleine Toka.
Basel Nachwuchs bei den seltenen Waldgiraffen: Im Basler Zoo freuen sich alle über den kleinen Toka
Vor etwa drei Wochen, gegen Mitternacht, bringt Okapi-Mutter Ebony den Kleinen zur Welt – auch Vater Imba ist stolz. Toka ist in über 20 Jahren erst das fünfte Kalb dieser Art, das im Zolli aufwachsen wird.
Tägerwilen 72-Jähriger stirbt bei Badeunfall im Seerhein
Beim Baden im Seerhein vor Tägerwilen ist am Montag ein Mann verunglückt. Trotz großangelegter Suche von Einsatzkräften aus der Schweiz und Deutschland konnte der Senior leider nur noch tot geborgen werden.
Singen Fast hätte Hecht seine Stimme verloren: Heimat-Programm bei Stars in Town begeistert auch Deutsche
Lauter alte Bekannte der Schweizer Musikszene spielen am Samstag bei Stars in Town in Schaffhausen. Beinahe wäre das ausverkaufte Programm gescheitert, denn beim Proben war die Stimme von Hecht-Sänger Stefan Buck weg.

Unser Team ist immer mittendrin

Wir recherchieren und schreiben für die Menschen in der Grenzregion Die Region entlang der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz vereint ganz unterschiedliche Kulturen, Sprachen und Gewohnheiten. Gemeinsam leben und arbeiten hier Menschen aus beiden Ländern, so auch unsere Reporterinnen und Reporter: Sie sind mittendrin, und berichten für Sie täglich aus den Regionen, die die Schweiz und Deutschland verbinden.

Haben sie Anregungen, Tipps oder Fragen? Dann senden Sie uns gern eine Nachricht!

So tickt die Schweiz

Hochrhein/Schweiz Schwingen, Steinstoßen und Hornussen: Die Schweizer Nationalsportarten kurz erklärt
Von der Schweizer Version des Ringkampfes, dem Schwingen, haben Sie sicher bereits gehört. Aber kennen Sie auch die beiden anderen Nationalsportarten unseres Nachbarlandes, das Hornussen und das Steinstoßen? Wir erklären, wie sie funktionieren und warum sie dank Turnvater Jahn zu Nationalspielen erklärt wurden.
Bild : Schwingen, Steinstoßen und Hornussen: Die Schweizer Nationalsportarten kurz erklärt
Baden-Württemberg/ Schweiz Warum hat das Biberli mit dem Nagetier nix zu tun? Wir erklären diese Lebkuchenspezialität und viele weitere Begriffe aus der Schweiz
Was Müesli oder Rösti ist, weiß fast jeder. Den Samichlaus kennen zumindest Menschen aus der Grenzregion. Aber kennen Sie auch die Hintergründe zu bekannten Schweizer Worten und Begriffen? Zusammen mit den Experten des Schweizerdeutschen Wörterbuchs stellt der SÜDKURIER hier eine Auswahl vor: Vom Abwart bis zum Töff, vom Ausjassen bis zum Panaché.
Zwei Symbole vereint: Ein Fahnenschwinger wirft das Schweizerkreuz vor dem Gipfel des Matterhorns in die Höhe. Die Schweiz hat uns aber ...
Hochrhein/Schweiz Diese acht Dinge sind auf der anderen Seite des Rheins einfach besser. Darum an dieser Stelle: „Danke, Schweiz!“
Es gibt bestimmte Produkte, Orte und Erfindungen, die wir keinesfalls missen möchten. Vom Taschenmesser über die Fasnachtschüechli bis hin zum Reißverschluss: Mitglieder der SÜDKURIER-Redaktion am Hochrhein stellen ihre ganz persönlichen Highlights in und aus der Schweiz vor. Danke liebe Nachbarn, dass es euch gibt!
Am Hochrhein sind Deutsche und Schweizer direkte Nachbarn. Mitglieder der SÜDKURIER-Redaktion haben sich Gedanken darüber gemacht, was ...

Grenzgeschichten

Kreis Waldshut Dürfen ungeimpfte Schweizer noch nach Deutschland einreisen? 12 Fragen und Antworten zur Auswirkung der Alarmstufe für Einkaufstouristen
Angesichts drastisch gestiegener Fallzahlen hat das Land Baden-Württemberg die Corona-Maßnahmen deutlich verschärft. Die Alarmstufe bringt erhebliche Einschränkungen vor allem für Ungeimpfte. Das hat freilich auch Konsequenzen für Einkaufstouristen.
Im Laufenburger Laufenpark wirkt sich die Sperrung der Straße über den Kaistenberg nicht negativ aus, heißt es. (Archivbild aufgenommen ...
Daten-Story Wohnen in Deutschland, arbeiten in der Schweiz: Wie lebt es sich in einem Dorf, in dem jeder dritte Arbeitnehmer Grenzgänger ist?
Um die 45.000 Menschen pendeln aus dem südlichen Baden-Württemberg beruflich in die Schweiz. In einigen Orten liegt der Grenzgänger-Anteil bei mehr als 35 Prozent. Wie wirkt sich das auf das Miteinander aus? Und wie viele Menschen pendeln aus Ihrem Ort?
Bild : Wohnen in Deutschland, arbeiten in der Schweiz: Wie lebt es sich in einem Dorf, in dem jeder dritte Arbeitnehmer Grenzgänger ist?
Kreis Konstanz Mehr Cannabis, weniger Ausfuhrscheine: Auch beim Zoll wirkt sich die Corona-Krise spürbar aus
Das Hauptzollamt Singen verzeichnet einen Rückgang an Einnahmen durch Steuern – das ist der Pandemie geschuldet und zeigt den Einbruch der Wirtschaftskraft. Trotz aller Grenzsperrungen: Der illegale Handel florierte offenbar weiterhin. Im vergangenen Jahr entdeckten die Beamten geschmuggelte Tiere, Drogen und jede Menge Alkohol.
Bild : Mehr Cannabis, weniger Ausfuhrscheine: Auch beim Zoll wirkt sich die Corona-Krise spürbar aus

Alle Nachrichten aus der Grenzregion

Kreuzlingen Neue Details nach rätselhaftem Tod auf Kreuzlinger Sportplatz: Jetzt sollen Videos helfen
Was geschah in der Nacht auf Sonntag mit einem 23-Jährigen in Kreuzlingen? Am Ende war der Mann tot, doch bis jetzt ist nicht bekannt, wieso. Klar ist nun aber, dass er verletzt war – und es gibt weitere Indizien.
Die Sportanlage Burgerfeld liegt im Zentrum von Kreuzlingen, weniger als einen Kilometer von Deutschland entfernt.
Kreuzlingen 23-Jähriger stirbt nachts auf Kreuzlinger Sportplatz
War es ein Unglück oder ein Verbrechen? Das fragen sich Ermittler, nachdem in der Nacht zum Sonntag unweit der Grenze zu Deutschland ein junger Mann gestorben ist.
In Kreuzlingen ist ein 23-Jähriger zu Tode gekommen.
Schweiz In den Schweizer Bergen verunglücken immer mehr Wanderer – warum ist das so?
Noch nie sind in der Schweiz so viele Menschen beim Wandern tödlich verunglückt wie 2021. Ein Experte erklärt die möglichen Gründe – und warum dabei der Alpstein sowie eine bestimmte Altersgruppe besonders hervorstechen.
Der Weg zwischen dem Gasthaus Aescher und dem Seealpsee im ostschweizerischen Alpsteingebirge. Die weiß-rot-weiße Markierung an der ...
Kreuzlingen Fußgänger angefahren und geflüchtet – Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen
Ein Fußgänger will am Wochenende an einem Zebrastreifen in Kreuzlingen die Straße überqueren. Doch dann wird der 27-Jährige von einem Auto erfasst und verletzt. Die Schweizer Beamten suchen Zeugen der Kollision.
(Symbolbild) Die Schweizer Polizei hofft auf Hinweise möglicher Zeugen.
Visual Story Neues Angebot am Bodensee: So ist ein Rundflug mit der Retro-Maschine Junkers F 13
Eine gute Nachrichte für alle, die Nostalgie-Flüge lieben und der alten „Tante Ju“ nachtrauern: Im Schweizer Altenrhein kann man wieder mit Wellblech fliegen. Der SÜDKURIER hat es ausprobiert.
Die Replika der Junkers F 13 am Flughafen Altenrhein. Nur der neue Sternmotor unterscheidet sich von dem ursprünglichen Reihenmotor.
Kanton Thurgau Könnte Konstanz bald auf riesige Windkraftanlagen rund um Kreuzlingen blicken?
Im Kanton Thurgau sieht der kantonale Richtplan für die Energiewende sechs Windenergiegebiete vor. Zu drei davon existieren Projektideen, eines davon befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Grenze.
(Symbolbild) Diese Windkraftanlagen stehen zwar im nordrhein-westfälischen Oermten, jedoch plant auch die Schweiz mehrere größere ...
Abenteuer Schweizerin Gabi Schenkel rudert über den Atlantik: „Nicht gefährlicher als ein normales Leben“
Die Schweizerin Gabi Schenkel ist allein mit einem Ruderboot über den Atlantik gerudert. Sie sprach mit uns über Grenzsituationen, tierische Begleiter auf ihrer Reise und die Faszination des Meeres.
5000 Kilometer: Gabi Schenkel beim Rudern auf ihrer Atlantik-Überquerung.
Laufenburg Zwölf Jahre war das Schweizer Atomendlager sein Beruf – nun ist Schluss damit
Im September soll klar sein, wohin das Schweizer Atomendlager kommen soll. Doch bevor es so weit ist, gibt Gerry Thönen die Geschäftsstelle Jura Ost ab. Er spricht darüber, warum er sich dazu entschlossen hat.
Gerry Thönen betreute bis Juni 2022 die Geschäftsstelle des Vereins Regionalkonferenz Jura Ost in Laufenburg/CH.
Alpen Nach tödlichen Unfällen im Alpstein: Experte gibt Tipps für Eltern mit Kindern und ältere Menschen
Sicher ins Gebirge: Das ist auch möglich mit Kindern oder wenn man etwas älter ist. Ein paar Dinge sollte man aber beachten – ein erfahrener Bergführer erklärt, welche.
Wanderer unterwegs am Seealpsee im schweizerischen Alpsteingebirge, wo sich in den vergangenen Wochen mehrere tödliche Unfälle ereignet ...
Reichenau Solarfähre stellt am 8. August wegen Niedrigwassers den Betrieb ein
Die Saison des neuen Betreibers Alexander Stenzel endet vorfristig. Durch den sinkenden Pegel wird die Zustiegsrampe an den Anlegestellen zu steil. Am Weinfestwochenende fährt das Boot aber noch!
Die Solarfähre mit Passagieren an der Reichenauer Lände. Die Zustiegsrampe zwischen Boot und Hafenboden wird bei niedrigem Wasserstand ...
Schaffhausen Jetzt lässt Schaffhausen wieder von sich hören: So war Stars in Town mit Snow Patrol und Tom Walker
5500 Menschen feierten den Auftakt von Stars in Town in Schaffhausen mit drei Bands: Snow Patrol, Tom Walker und The Gardener and the Tree. Alle punkteten mit selbstgeschriebenen Liedern und beeindruckenden Stimmen.
5500 Menschen feierten am Donnerstag den Auftakt von Stars in Town in Schaffhausen mit drei Bands: Snow Patrol, Tom Walker und die ...
Kanton Aargau Deutscher Grill und Schweizer Gasflasche – da funkt es nicht, da brennt es
Die Feuerwehr löscht einen Gasgrillbrand in Seengen im Kanton Aargau am Hallwilersee. Aber warum war die Freude am Grillieren denn nun so jäh zu Ende?
Der gemütliche Grillabend fällt aus: Grill und Gasflasche sind nach dem Brand in Seengen im Kanton Aargau verkohlt.
Bilder-Story Mit „Chasing Cars“ und weiteren Lieblingsliedern: So war der Auftakt bei Stars in Town
5500 Menschen feierten am Donnerstag den Auftakt von Stars in Town in Schaffhausen mit drei Bands: Snow Patrol, Tom Walker und die Schweizer von The Gardener and the Tree. Alle punkteten mit selbst geschriebenen Liedern:
Bild : Mit „Chasing Cars“ und weiteren Lieblingsliedern: So war der Auftakt bei Stars in Town
Schweiz Doch keine 180.000 Franken parat? Schweizer warten auf Geld von Rekord-Kennzeichen-Käufer
Man kauft immer mal wieder Dinge, die man nicht braucht. Oder die einem dann doch zu teuer sind. So geht es wohl einer Person, die für eine Riesensumme ein Kennzeichen ersteigert hat. Jetzt handelt der Kanton St. Gallen.
Das 180.000-Franken-Kennzeichen – oder doch nicht? Der Käufer hat es jedenfalls bis heute nicht bezahlt.

Nachrichten und Infos für die Schweiz und Deutschland

In der deutsch-schweizerischen Grenzregion leben mehrere Millionen Menschen, die meisten von ihnen haben in irgendeiner Weise einen Bezug zum jeweils anderen Land: Familie, Freunde, Bekannte, Kolleginnen und Kollegen, der Sportverein – das Leben von Schweizern und Deutschen ist in ganz unterschiedlichen Formen miteinander verwoben.

News und Storys aus der Grenzregion

Menschen auf beiden Seiten der Grenze teilen sich einen Lebensraum – selbstverständlich haben sie da auch ein gemeinsames Interesse an Nachrichten, Informationen und Geschichten aus der Schweiz und Deutschland. Sie möchten wissen was in den Kantonen Thurgau, Aargau, St. Gallen, Zürich, Schaffhausen, Basel-Landschaft und Basel-Stadt, sowie in den in der Nähe zu Schweiz liegenden Städten und Gemeinden im südlichen Baden-Württemberg los ist.

Unsere Reporterinnen und Reporter sind mittendrin

Auch unsere Reporterinnen und Reporter leben und arbeiten in dieser Grenzregion, haben hier Familie, Freunde und Bekannte – sie kennen sich hier aus! Sie recherchieren und schreiben in unseren Redaktionen entlang der deutsch-schweizerischen Grenze – zum Beispiel in Konstanz und am Hochrhein – und berichten über Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Kultur, Freizeit und andere Themenbereiche.

Von Einkaufstourismus bis Skiurlaub

Neben dem tagesaktuellen Geschehen gibt es viele Themen, die für die Menschen in der Grenzregion eine dauerhafte Relevanz haben. Ein Beispiel ist das Einkaufen in Deutschland, der so genannte Einkaufstourismus. Interesssant sind auch die Möglichkeiten für (Wochenend-)Ausflüge in das jeweils anderen Land: Skifahren in der Schweiz, Restaurant- und Clubbesuche in Konstanz oder Urlaub am Bodensee. Darüber hinaus: Unterschiedliche Gesetze, Verkehrsregelungen, Preise, Kosten etc., und natürlich Änderungen in Regelungen bzw. Bestimmungen.

Über all diese Themen berichten wir regelmäßig, informieren ausführlich und geben Tipps für beide Seiten der Grenze.

Blick in die Schweiz und nach Deutschland

Was denken Schweizer über Deutsche? Und umgekehrt? Sind das alles nur Klischees und Vorurteile? Warum ist die Schweiz so reich? Und ist sie wirklich so teuer? Dürfen Deutsche zu Schweizern „Grüezi“ sagen? Sind Schwingen, Steinstoßen und Hornussen wirklich Sportarten? Wie geht eigentlich Rätoromanisch? Und warum braucht man einen Ausfuhrschein, wenn man mit dem Pferd in die Schweiz reitet? Andere Länder, andere Sitten – sagt man. Aber ist das so? Und wie kam es dazu?

Wir finden: Gerade die unterschiedlichen Kulturen, Sprachen und Gewohnheiten machen unsere Grenzregion so besonders. Deshalb schauen wir uns alles, was damit zu tun hat, ganz genau an – und berichten für Sie darüber.

Grenzgänger-Infos

Es gibt zwar auch einige Menschen aus der Schweiz, die in Deutschland arbeiten, die meisten Grenzgänger (ca. 45.000) pendeln allerdings von Deutschland in die Schweiz. Für sie haben wir eine eigene Grenzgänger-Seite erstellt, mit umfangreichen News und Informationen rund Aufenthalts- und Arbeitsbewilligungen, Steuern, Versicherungen und mit weiteren Themen rund um das Arbeiten in der Schweiz.

>> Zur Grenzgänger-Seite