Die Schweiz und Deutschland

Gemeinsam leben und arbeiten in der Grenzregion

Schweiz-Deutschland Dossier
Quelle: Nelos - stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Egal ob es um Wirtschaft, Politik, Gesellschaft oder Freizeit geht – das Leben entlang der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz ist so vielfältig wie spannend. Unsere Reporter kennen sich hier bestens aus und liefern Ihnen täglich aktuelle News und tief recherchierte Storys.

Top News

Hinweisschild zur Umsatzsteuerrückerstattung an der deutsch-schweizerischen Grenze. Bald soll alles digital ablaufen.
Konsum Warum die Schweizer Einkaufstouristen noch nicht wieder zurück sind
Deutsche Händler haben schon bessere Zeiten erlebt. Aktuell bleiben viele Schweizer ihren Läden fern. Seltsam, denn eigentlich lässt es sich in Deutschland ziemlich billig einkaufen. Was also sind die Gründe?
Alpen Nach Gletscherbruch: Welche Gefahren Bergsportlern in den Alpen wegen des Klimawandels drohen
Nicht nur die Gletscherschmelze sorgt dafür, dass Wanderern und Bergsteigern in den Alpen neue Probleme drohen. Wo ein Experte des Deutschen Alpenvereins die größten Gefahren sieht und was er Bergsportlern empfiehlt.
St. Gallen Stimme einer Generation? Was der Auftritt von Alan Walker beim Openair St. Gallen zeigt
Schon vor dem allgegenwärtigen Deutschrap hat elektronische Tanzmusik einen Siegeszug angetreten. Die Grenzen der Genres sind fließend, der Erfolg ist riesig. Das beweist auch Alan Walker beim Openair St. Gallen.

Unser Team ist immer mittendrin

Wir recherchieren und schreiben für die Menschen in der Grenzregion Die Region entlang der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz vereint ganz unterschiedliche Kulturen, Sprachen und Gewohnheiten. Gemeinsam leben und arbeiten hier Menschen aus beiden Ländern, so auch unsere Reporterinnen und Reporter: Sie sind mittendrin, und berichten für Sie täglich aus den Regionen, die die Schweiz und Deutschland verbinden.

Haben sie Anregungen, Tipps oder Fragen? Dann senden Sie uns gern eine Nachricht!

So tickt die Schweiz

Hochrhein/Schweiz Schwingen, Steinstoßen und Hornussen: Die Schweizer Nationalsportarten kurz erklärt
Von der Schweizer Version des Ringkampfes, dem Schwingen, haben Sie sicher bereits gehört. Aber kennen Sie auch die beiden anderen Nationalsportarten unseres Nachbarlandes, das Hornussen und das Steinstoßen? Wir erklären, wie sie funktionieren und warum sie dank Turnvater Jahn zu Nationalspielen erklärt wurden.
Baden-Württemberg/ Schweiz Warum hat das Biberli mit dem Nagetier nix zu tun? Wir erklären diese Lebkuchenspezialität und viele weitere Begriffe aus der Schweiz
Was Müesli oder Rösti ist, weiß fast jeder. Den Samichlaus kennen zumindest Menschen aus der Grenzregion. Aber kennen Sie auch die Hintergründe zu bekannten Schweizer Worten und Begriffen? Zusammen mit den Experten des Schweizerdeutschen Wörterbuchs stellt der SÜDKURIER hier eine Auswahl vor: Vom Abwart bis zum Töff, vom Ausjassen bis zum Panaché.
Zwei Symbole vereint: Ein Fahnenschwinger wirft das Schweizerkreuz vor dem Gipfel des Matterhorns in die Höhe. Die Schweiz hat uns aber ...
Hochrhein/Schweiz Diese acht Dinge sind auf der anderen Seite des Rheins einfach besser. Darum an dieser Stelle: „Danke, Schweiz!“
Es gibt bestimmte Produkte, Orte und Erfindungen, die wir keinesfalls missen möchten. Vom Taschenmesser über die Fasnachtschüechli bis hin zum Reißverschluss: Mitglieder der SÜDKURIER-Redaktion am Hochrhein stellen ihre ganz persönlichen Highlights in und aus der Schweiz vor. Danke liebe Nachbarn, dass es euch gibt!
Am Hochrhein sind Deutsche und Schweizer direkte Nachbarn. Mitglieder der SÜDKURIER-Redaktion haben sich Gedanken darüber gemacht, was ...

Grenzgeschichten

Kreis Waldshut Dürfen ungeimpfte Schweizer noch nach Deutschland einreisen? 12 Fragen und Antworten zur Auswirkung der Alarmstufe für Einkaufstouristen
Angesichts drastisch gestiegener Fallzahlen hat das Land Baden-Württemberg die Corona-Maßnahmen deutlich verschärft. Die Alarmstufe bringt erhebliche Einschränkungen vor allem für Ungeimpfte. Das hat freilich auch Konsequenzen für Einkaufstouristen.
In Bad Säckingen und Laufenburg erwacht der Einkaufstourismus der Schweizer von neuem. In Bad Säckingen und Laufenburg erwacht der ...
Daten-Story Wohnen in Deutschland, arbeiten in der Schweiz: Wie lebt es sich in einem Dorf, in dem jeder dritte Arbeitnehmer Grenzgänger ist?
Um die 45.000 Menschen pendeln aus dem südlichen Baden-Württemberg beruflich in die Schweiz. In einigen Orten liegt der Grenzgänger-Anteil bei mehr als 35 Prozent. Wie wirkt sich das auf das Miteinander aus? Und wie viele Menschen pendeln aus Ihrem Ort?
Kreis Konstanz Mehr Cannabis, weniger Ausfuhrscheine: Auch beim Zoll wirkt sich die Corona-Krise spürbar aus
Das Hauptzollamt Singen verzeichnet einen Rückgang an Einnahmen durch Steuern – das ist der Pandemie geschuldet und zeigt den Einbruch der Wirtschaftskraft. Trotz aller Grenzsperrungen: Der illegale Handel florierte offenbar weiterhin. Im vergangenen Jahr entdeckten die Beamten geschmuggelte Tiere, Drogen und jede Menge Alkohol.

Alle Nachrichten aus der Grenzregion

Schweiz Franken vs. Euro: Warum steigen die Preise in der Schweiz deutlich weniger stark als bei uns?
Einkaufsparadies Schweiz? So weit ist es noch lange nicht. Doch tatsächlich werden dort für Lebensmittel und Energie nicht so schnell teurer wie in Deutschland. Experten erklären die Gründe dafür.
Die Schweizer Konsumenten sind beim Einkaufen hohe Preise gewohnt – dafür sind diese nun auch stabiler. Hier ein Blick in die ...
Schweiz Verlängerte Homeoffice-Regel für Grenzgänger hat Lücken: Was es bei der Steuer zu beachten gilt
EU und Schweiz haben sich darauf geeinigt, dass die Corona-Ausnahmeregelungen für Grenzgänger im Homeoffice bei der Sozialversicherung noch gelten. Doch bei der Steuer gibt es einen Haken. Was nun gilt.
Das Homeoffice während der Pandemie hat sich für viele Arbeitnehmer als praktisch erwiesen – doch für Grenzgänger bringt es auch ...
Schaffhausen Hochkarätig mit vielen deutschen Künstlern: Stars in Town kommt mit noch mehr Programm zurück
Wer das Programm des Schaffhauser Festivals Stars in Town sieht, stolpert über auffallend viele deutsche Namen. Woran das liegt und wie schwer die Organisation war – denn es kommen noch mehr Künstlern als sonst.
Zuletzt fand das Festival Stars in Town in der Schaffhausener Altstadt im Jahr 2019 statt. Unser Archivbild zeigt die Hauptbühne. Nun ...
Hochrhein/Schweiz Jetzt also doch: Das Neun-Euro-Ticket gilt ab 9. Juli auch zwischen Schaffhausen und Lottstetten
Das Landesverkehrsministerium, der Schweizer Verbund Ostwind und die SBB haben sich am Freitag, 1. Juli, auf eine Anerkennung des Tickets geeinigt.
Ein Fahrgast hält sein Handy mit dem Neun-Euro-Ticket in der Hand. Jetzt gilt‘s auch im Jestetter Zipfel. (Symbolbild)
Hochrhein Update, 1. Juli: Wo das Neun-Euro-Ticket Bahnreisende durch und in der Schweiz jetzt gilt
Für 27 Euro quer durchs Land mit Bus und Bahn – drei Monate, auch auf Bahnlinien am Hochrhein durch oder in die Schweiz: Ab 9. Juli gilt es jetzt auch auf der S9-SBB-Strecke über Lottstetten, Jestetten nach Schaffhausen.
Endstation Basel SBB: Auch auf der Wiesentalstrecke bis zum Endbahnhof Basel Schweiz gilt das Neun-Euro-Ticket.
Hochrhein/Schweiz Sie glaubt an die große Liebe, doch er will nur ihr Geld: 62-Jährige fällt auf Liebesbetrüger herein
Die Frau ist eins von vielen Opfern, die immer wieder auf die Masche im Internet hereinfallen. Hinter den gut aussehenden Männern stecken Betrüger. Die Kantonspolizei schildert den Fall und wie man sich schützen kann.
Eine Rose liegt auf einer Computertastatur. Im Hintergrund ist ein Smartphone zu sehen, auf dem ein Herz abgebildet ist. Im Internet ...
Gottmadingen Jeder kann bis Ende Juli mitentscheiden: Wie soll die neue Bahn zwischen Singen-Schaffhausen heißen?
Nachdem die SBB Deutschland GmbH zum Fahrplanwechsel im Dezember die Strecke Singen-Schaffhausen übernehmen wird, will der Landkreis jetzt einen Namen für die Bahn finden. Seehas und Seehäsle macht es vor.
Die DB Regio auf der Strecke Singen-Schaffhausen hat mit ihren häufige Zugausfälle vor allem morgens um 7.20 Uhr immer wieder für Ärger ...
Hochrhein/Schweiz Ein Brand verwüstet ein Doppeleinfamilienhaus in Eiken im Kanton Aargau
Bewohner bemerken am frühen Nachmittag dichten Qualm. Feuerwehr bringt das Feuer unter Kontrolle und verhindert eine weitere Ausbreitung.
Es qualmt aus dem Dach: Die Feuerwehr bringt den Brand in einem Doppeleinfamilienhaus in schweizerischen Eiken unter Kontrolle.
Hochrhein/Schweiz Novartis baut 1400 Stellen in der Schweiz ab – auch in Stein und Basel
Wie viele Stellen an welchem Standort abgebaut werden, ist noch nicht bekannt. Erst 2018 hat der Pharmariese 700 Stellen in Stein gegenüber von Bad Säckingen gestrichen. Das Werk in Wehr ist wohl nicht betroffen.
Der Hauptsitz des Schweizer Pharmaunternehmens Novartis in Basel. (Symbolbild)
Hochrhein/Basel So flauschig: Drei kleine Schneeleoparden tummeln sich im Basler Zoo
Mama Rangi hat anfang Mai ihre Drillinge Tamani, Taruna und Tarim zur Welt gebracht. Nach sieben Wochen in der Wurfbox vergnügen sich die Kätzchen nun auf der Außenanlage.
Tamani, Taruna und Tarim schmiegen sich an ihre Mama, die stolze Schneeleopardin Rangi im Basler Zoo.
Stein Welche Gefahr von Glasscherben in der Natur ausgehen, will die Gruppe Sauberes Fricktal zeigen
Scherben bringen Glück – aber nicht in der Natur. Deswegen richtet die Aktionsgruppe Sauberes Fricktal jetzt ihr Augenmerk auf weggeworfene Glasflaschen und das Risiko für Mensch, Tier und Umwelt.
Helene Bigler Brogli stellt die Produkte der Aktion sauberes Fricktal 2022 vor: Fokus Glas
Zürich Polizei erwischt am Flughafen Zürich Drogenkuriere mit Kokain im Wert von 170.000 Franken im Körper
Innerhalb von 48 Stunden hat die Polizei am Zürcher Flughafen gleich zwei mutmaßliche Bodypacker bei der Einreise in die Schweiz festgenommen. Woher sie kamen, wie viel sie schmuggelten und welche Strafe ihnen nun droht.
So sehen mit Kokain gefüllte Bodypacks aus.
Hochrhein/Basel Klamotten in den Wickelfisch und ab in den Rhein: So genießen die Basler das kühle Nass
Menschen in Bikini und Badeshorts gehören im Sommer zum Bild der Stadt der Pharmaindustrie und Kunstmuseen. Sie genießen das Panorama und einen Apéro. Aber Vorsicht: Bloß nicht ans andere Ufer schwimmen – zu gefährlich.
Auf zum „Schwumm“: An heißen Sommertagen pilgern die Basler zum Rhein.
Schweiz 17-Jähriger rast in Dietikon der Polizei davon – ohne Führerschein und im gestohlenen Auto
Die Mauer einer Tiefgarageneinfahrt stoppt schließlich die Flucht des Jugendlichen vor der Polizei. Noch steht nicht fest, mit welchen Tempo er davonfuhr.
Halt Polizei – Diese Aufforderung ignorierte ein 17-Jähriger am Mittwoch in Dietikon und raste auf der Flucht davon. (Symbolbild)

Nachrichten und Infos für die Schweiz und Deutschland

In der deutsch-schweizerischen Grenzregion leben mehrere Millionen Menschen, die meisten von ihnen haben in irgendeiner Weise einen Bezug zum jeweils anderen Land: Familie, Freunde, Bekannte, Kolleginnen und Kollegen, der Sportverein – das Leben von Schweizern und Deutschen ist in ganz unterschiedlichen Formen miteinander verwoben.

News und Storys aus der Grenzregion

Menschen auf beiden Seiten der Grenze teilen sich einen Lebensraum – selbstverständlich haben sie da auch ein gemeinsames Interesse an Nachrichten, Informationen und Geschichten aus der Schweiz und Deutschland. Sie möchten wissen was in den Kantonen Thurgau, Aargau, St. Gallen, Zürich, Schaffhausen, Basel-Landschaft und Basel-Stadt, sowie in den in der Nähe zu Schweiz liegenden Städten und Gemeinden im südlichen Baden-Württemberg los ist.

Unsere Reporterinnen und Reporter sind mittendrin

Auch unsere Reporterinnen und Reporter leben und arbeiten in dieser Grenzregion, haben hier Familie, Freunde und Bekannte – sie kennen sich hier aus! Sie recherchieren und schreiben in unseren Redaktionen entlang der deutsch-schweizerischen Grenze – zum Beispiel in Konstanz und am Hochrhein – und berichten über Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Kultur, Freizeit und andere Themenbereiche.

Von Einkaufstourismus bis Skiurlaub

Neben dem tagesaktuellen Geschehen gibt es viele Themen, die für die Menschen in der Grenzregion eine dauerhafte Relevanz haben. Ein Beispiel ist das Einkaufen in Deutschland, der so genannte Einkaufstourismus. Interesssant sind auch die Möglichkeiten für (Wochenend-)Ausflüge in das jeweils anderen Land: Skifahren in der Schweiz, Restaurant- und Clubbesuche in Konstanz oder Urlaub am Bodensee. Darüber hinaus: Unterschiedliche Gesetze, Verkehrsregelungen, Preise, Kosten etc., und natürlich Änderungen in Regelungen bzw. Bestimmungen.

Über all diese Themen berichten wir regelmäßig, informieren ausführlich und geben Tipps für beide Seiten der Grenze.

Blick in die Schweiz und nach Deutschland

Was denken Schweizer über Deutsche? Und umgekehrt? Sind das alles nur Klischees und Vorurteile? Warum ist die Schweiz so reich? Und ist sie wirklich so teuer? Dürfen Deutsche zu Schweizern „Grüezi“ sagen? Sind Schwingen, Steinstoßen und Hornussen wirklich Sportarten? Wie geht eigentlich Rätoromanisch? Und warum braucht man einen Ausfuhrschein, wenn man mit dem Pferd in die Schweiz reitet? Andere Länder, andere Sitten – sagt man. Aber ist das so? Und wie kam es dazu?

Wir finden: Gerade die unterschiedlichen Kulturen, Sprachen und Gewohnheiten machen unsere Grenzregion so besonders. Deshalb schauen wir uns alles, was damit zu tun hat, ganz genau an – und berichten für Sie darüber.

Grenzgänger-Infos

Es gibt zwar auch einige Menschen aus der Schweiz, die in Deutschland arbeiten, die meisten Grenzgänger (ca. 45.000) pendeln allerdings von Deutschland in die Schweiz. Für sie haben wir eine eigene Grenzgänger-Seite erstellt, mit umfangreichen News und Informationen rund Aufenthalts- und Arbeitsbewilligungen, Steuern, Versicherungen und mit weiteren Themen rund um das Arbeiten in der Schweiz.

>> Zur Grenzgänger-Seite