Tuttlingen

Schwarzwald
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Bingjie Wu und Anita Mentasti studieren in Schwenningen. Wie sind die Chinesin und die Italienerin bei ihrer Suche nach einer Hochschule ...
VS-Schwenningen Warum Schwenningen? Deswegen studieren Bingjie Wu (China) und Anita Mentasti (Italien) in VS
Im Sommersemester sind 1750 Studierende an der Hochschule Furtwangen University am Standort Schwenningen eingeschrieben. 295, also 16,9 Prozent davon sind Ausländer. Was verschlägt sie ausgerechnet in die Doppelstadt?
Tuttlingen Vergessene Herdplatte in Gemeinschaftsküche sorgt für Feuerwehreinsatz
Das Feuer breitete sich in der Küche aus und der Rauch beschädigte auch einige angrenzende Räume. Diese sind nun nicht mehr bewohnbar.
Schwarzwald-Baar Ehemaliger Student verschickt Droh-Mails und löst Großeinsatz aus: Großer Schreck an Hochschulen
In Schwenningen, Furtwangen und Tuttlingen ist es am Mittwoch zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Der Grund dafür waren anonyme Drohungen gegen die Hochschule. Der Urheber der E-Mails konnte gefunden werden.
Verkehr Gutachter stellt fest: Anliegerstädte haben kein Recht auf Gäubahn-Anbindung
Sieben Städte entlang der Gäubahn – von Singen bis Böblingen – haben prüfen lassen, ob sie ein Recht auf direkte Anbindung an den Stuttgarter Hauptbahnhof haben. Haben sie nicht, aber eine gute Nachricht gibt es dennoch.
Gäubahn-Halt in Rottweil: Statt im Stuttgarter Hauptbahnhof könnten die Züge aus Zürich für mehrere Jahre in Stuttgart-Vaihingen enden.
Konzerte Honbergsommer: Silly, Nico Santos und Matthias Reim in Tuttlingen
Die Ex-DDR-Band Silly zählt zu den Stars beim Honbergsommer. Aber auch viele andere bekannte Bands und Sänger kommen in das stimmungsvolle kleine Festzelt oben auf dem Honberg, darunter Chris de Burgh und Joris.
Silly: Die Rockband wurde 1978 in der damaligen DDR gegründet.
Schwarzwald-Baar/Kreis Tuttlingen Kinderärztemangel: Wie der Landkreis Tuttlingen gleich zwei Stellen besetzen konnte
Die kinderärztliche Versorgung im Schwarzwald-Baar-Kreis stellt viele Eltern vor Probleme. Im Nachbarlandkreis Tuttlingen ist man schon weiter. Wie hat man das geschafft?
Das nun vergrößerte Team der Kinderarztpraxis: Die Medizinische Fachangestellte (MFA) Rina Paola Schaz, Gesundheits- und ...
Tuttlingen Tuttlingen will mit seiner Bahnhofssanierung Ende 2022 starten
Geplant sind ein Parkhaus, ein provisorischer Busbahnhof und ein leichterer Umstieg auf andere öffentliche Verkehrsmittel. Das müssen Pendler jetzt wissen.
So sieht der Bahnhof Tuttlingen heute aus, viel Asphalt und wenig Unterstellmöglichkeiten. Das soll sich durch die Sanierung ändern.
Rietheim-Weilheim Autofahrer fährt trotz schließender Schranke auf die Gleise und zwingt Lokführer zur Vollbremsung
Durch ein Wendemanöver bugsierte ein 83-Jähriger seinen Audi unter die sich schließende Bahnschranke. Einen Zusammenprall mit einem nahenden Zug konnte der Lokführer gerade noch verhindern.
Symbolfoto.
Tuttlingen Polizei verhaftet mutmaßlichen Tuttlinger Drogendealer
Bei der Durchsuchung fanden die Beamten nicht nur verschiedene Sorten Betäubungsmittel, sondern auch eine Schreckschusswaffe. Der Mann sitzt jetzt in Untersuchungshaft.
Symbolfoto.
Stuttgart/Singen Jetzt also doch! Auch in der Gäubahn wird das Neun-Euro-Ticket gültig sein
Das Land und die Deutsche Bahn haben sich geeinigt: Das Neun-Euro-Ticket gilt in der Gäubahn – und das obwohl der Zug zur Fernverbindung zählt. Der SÜDKURIER hat deswegen mehrmals beim Land und der Bahn nachgefragt.
Tuttlingen Unbekannter Mann schlägt neunjährigen Jungen ins Gesicht
Der Junge hielt sich mit einem anderen Kind an der Bushaltestelle auf, als der Mann ihm links und rechts eine Ohrfeige verpasste. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.
Tuttlingen Unbekannter wirft vollen Farbeimer durch Fenster in Tuttlinger Wohnung
Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die am Samstagabend, 21. Mai, den Vorfall in der Tuttlinger Gartenstraße beobachtet haben.
(Symbolbild) Die Polizei rückte zu einer Schlägerei in der Konstanzer Altstadt aus.
Stuttgart/Singen Darf man mit dem Neun-Euro-Ticket die Gäubahn zwischen Singen und Stuttgart fahren?
Das Neun-Euro-Ticket kommt und erlaubt Fahrgästen deutschlandweit die Fahrt mit allen Nahverkehrszügen und Bussen. Aber leider gibt es eine Einschränkung: die Gäubahn. Der Grund ist das falsche Etikett auf dem Zug.
Mit dem Neun-Euro-Ticket in der Gäubahn schnell nach Stuttgart. Das ist momentan nicht möglich. Denn die Gäubahn zählt nicht zum ...
Tuttlingen Erste Erkenntnisse zur Brandursache im Tuttlinger Flüchtlingsheim
In dem Mehrfamilienhaus brach am Donnerstag ein Feuer aus, mehrere Personen wurden verletzt. Jetzt hat die Polizei erste Ermittlungsergebnisse veröffentlicht.
Ein Polizeiauto steht im Rahmen einer bundesweiten Kontrollaktion auf der B 34 in Waldshut. Symbolbild vom 5. Mai.
Wirtschaft Der Tuttlinger Maschinenbauer Chiron hakt die Krise ab
Nach herben Einbrüchen peilt das Tuttlinger Unternehmen Chiron 500 Euro Millionen Umsatz an. Wachsen will man mit Schweizer Technologie für die Uhren- und Schmuck-Branche.
Eine Chiron-Mitarbeiterin prüft am Tuttlinger Stammsitz die Funktion einer Fräse.
Tuttlingen Sechs Verletzte bei Brand in Tuttlinger Flüchtlingsunterkunft: Ursache bislang unklar
Zur Brandursache gebe es laut Polizei noch keine Erkenntnisse. Gutachter untersuchen das Gebäude, die Kriminalpolizei ermittelt.
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
Geisingen Kilometerlanger Stau auf der B31 bei Geisingen: Kreisel-Baustelle legt den Verkehr lahm
Die Arbeiten am neuen Geisinger Kreisverkehr haben wieder begonnen. Gleichzeitig wird an der B27-Brücke bei Hüfingen noch mit Sperrung gearbeitet. Das führt zu einem etwa sieben Kilometer langen Stau.
Ein kilometerlanger Stau vom neuen Kreisverkehr bis zum Unterhölzer Wald mit hunderten Lastern und Autos: Die Folge der Arbeiten am ...
Tuttlingen Mit 2,3 Promille im Blut: 51-jähriger Radler fährt Polizeistreife buchstäblich in die Arme
Die Polizisten staunten sicher nicht schlecht, als ein Fahrradfahrer am Montag, 9. Mai, singend und Schlangenlinie fahrend zu ihnen geradelt kam.
(Symbolbild) Die Polizei rückte zu einer Schlägerei in der Konstanzer Altstadt aus.
Tuttlingen Falscher Beamter, WhatsApp-Betrug oder Enkeltrick: Telefonbetrüger in Tuttlingen sehr aktiv
Von einer Vielzahl unterschiedlicher Betrugsversuche berichtet die Polizei. Nicht immer sei es dabei auch gelungen, der Masche der Betrüger zu entgehen. Das hat sich abgespielt.
(Symbolbild) Die Polizei rückte zu einer Schlägerei in der Konstanzer Altstadt aus.
Tuttlingen Nach Tanz auf Autodach: Ein Mann bricht in Tuttlingen reihenweise junge Bäume entzwei
Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen zu dem kuriosen Vorfall. Das ist bislang über die Sache bekannt.
(Symbolbild) Die Polizei rückte zu einer Schlägerei in der Konstanzer Altstadt aus.
Unfall 84-Jähriger in Böttingen beim Rasenmähen tödlich verletzt
Durch einen tragischen Unfall beim Rasenmähen wurde ein 84-Jähriger in Böttingen (Landkreis Tuttlingen) so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus noch verstarb.
Ein Rettungswagen mit der Aufschrift 112 fährt mit Blaulicht durch die Stadt (Symbolbild).
Tuttlingen Bessere mobile Kontrollen: Stadt Tuttlingen schafft sich einen Blitzeranhänger an
Man habe für geraume Zeit den sogenannten Enforcement Trailer getestet, heißt es von der Stadtverwaltung. Und die Auswertungen haben gezeigt, dass eine Anschaffung sinnvoll sei. So soll er jetzt eingesetzt werden.
Die Stadtverwaltung Tuttlingen schafft sich jetzt auch einen Blitzeranhänger, wie jenen aus Villingen im Bild, an.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Immendingen Ein Pädagoge der alten Schule: Werner Hiestand wird 80 Jahre alt

Der Immendinger bringt sich seit Jahrzehnte vielfältig in seinem Heimatort ein. Auch der Beruf brachte ihn mit vielen Projekte und Menschen zusammen. Einmal sogar mit dem damaligen Bundespräsidenten Scheel.
Werner Hiestand ist am Donnerstag 80 Jahre alt geworden.
Southside 2023 Southside-Festival 2023: Bereits jetzt steht das Datum fest und der Ticketverkauf startet
Musikfans durften in diesem Jahr nach drei Jahren Corona-Zwangspause das Southside-Festival wieder genießen. Und schon jetzt stehen die Eckdaten für 2023 fest. Hier finden Sie alle Informationen.
2022 stand das Festival unter dem Mott: heiß, heißer, Southside. Drei Tage lang feierten die Besucher bei Temperaturen über 30 Grad.
Visual Story Nach dem Southside 2022: Luftbilder zeigen Müll und Aufräumarbeiten auf dem Festivalgelände
Das Southside-Festival in Neuhausen ob Eck erzielte am Wochenende mit 65.000 Besuchern einen Gäste-Rekord. Die Massen haben ihre Spuren auf dem Gelände hinterlassen, wie Aufnahmen einen Tag nach Festival-Ende zeigen.
Keine 24 Stunden, nachdem hier noch die letzten Bands auf dem diesjährigen Southside aufgetreten sind, ist von der Festival-Stadt in ...
Tuttlingen Polizei sucht 79-jährige Irene H. aus Tuttlingen: Sie wird vermisst
Seit den Morgenstunden des Montags, 20. Juni, ist die 79-Jährige vermisst. Sie benötigt einen Gehstock und ist deutlich gehbehindert.
(Symbolbild) Die Polizei rückte zu einer Schlägerei in der Konstanzer Altstadt aus.
Southside 2022 Southside-Festival 2022: Ein wenig Chaos und Sonne satt zum Start
Nach zweijähriger Corona-Pause ist das Southside zurück. 65.000 Besucher werden am Wochenende erwartet. Zum Auftakt gab es Sonne satt, einige Besucher berichten aber auch von Chaos am Anreisetag.
Am Freitagnachmittag öffnete das Southside offiziell seine Pforten und die Besucher strömten von den Zeltplätzen auf das Festivalgelände.
Das könnte Sie auch interessieren