Kreis Konstanz

Neueste Artikel
Arbeitgeber Marco Chiarito ist begeistert vom Modell der Teilzeitausbildung. Im Netzwerk informieren dazu (von links): Anja Schröder (IHK), Petra Martin-Schweizer (Landratsamt), Rita Greis (Arbeitsagentur) und Astrid Koberstein-Pes (Jobcenter).
Konstanz Wie Erziehung und Ausbildung unter einen Hut gebracht werden können
Das Modell der Ausbildung in Teilzeit ermöglicht es nicht nur Erziehenden und Pflegenden, einen Beruf zu erlernen. Marco Chiarito ist einer der wenigen Arbeitgeber im Kreis Konstanz, die das Angebot eines Behördennetzwerks genutzt haben. Und er hat gute Erfahrungen gemacht.
Hoorig, hoorig, hoorig isch de sell: Der Hoorige Bär ist eine der ältesten Fasnachtsfiguren in Singen. Mittlerweile gleicht sie eher dem Typus „Wilder Mann“.
Kreis Konstanz S goht dagege: Die feinen lokalen Unterschiede in der Fasnacht
Es ist endlich soweit: Die schwäbisch-alemannische Fasnacht startet. Die Narren im Landkreis Konstanz sind wieder in ihrer Narretei vereint – dennoch kann man vielerorts kleine Eigenheiten finden. In Gottmadingen gibt es ein eigenes Bier und in Mühlhausen verabschiedet man die Fasnacht auf einzigartige Weise.
Eine Aufnahme einer Fotofalle zeigt den Wolf, der im Grenzgebiet der Kantone Thurgau und St. Gallen mehrere Schafe gerissen hat. Das laut Staatskanzlei Thurgau kranke Tier wurde in der Nacht zum 18. Februar erschossen.
Frauenfeld Jäger erschießen kranken Wolf im Thurgau
Der Wolf, der in den vergangenen Wochen im Grenzgebiet der Kantone Thurgau und St. Gallen gesichtet wurde, ist tot. Die Behörden gaben das offenbar kranke Tier zum Abschuss frei.
Links
Rechts
Top Themen