Kreis Konstanz

Neueste Artikel
Diebstahl ist in Baden-Württemberg alltäglich.
Region So viel wird im Kreis Konstanz gestohlen
Plötzlich ist das Handy weg oder die teure Sonnenbrille liegt nicht mehr im Auto. Geschichten wie diese passieren oft in Baden-Württemberg, die Zahl der Diebstähle ist nach wie vor hoch. Hier erfahren Sie, wie viel in Ihrem Heimatort gestohlen wurde.
So mancher Einbrecher geht auch mal brachial vor.
Region So oft wurde in Ihrem Heimatort im Kreis Konstanz 2018 eingebrochen
Ein Wohnungseinbruch ist ein perfides Verbrechen, das neben dem finanziellen Schaden oftmals auf die Psyche der Opfer schlägt. Schließlich ist jemand in das Allerheiligste, die eigenen vier Wände eingedrungen. Wie oft das in Ihrem Ort passiert ist, erfahren Sie hier.
Robert Wishaupt und sein dreijähriger Enkelsohn Samuel fahren oft mit dem Seehas. Doch in den vergangenen Wochen ist dem 66-jährigen Rentner aufgefallen, dass die Züge immer öfter überfüllt sind. Laut der SBB komme das zurzeit vermehrt vor, weil einige der 15 Jahre alten Züge saniert werden.
Kreis Konstanz Wie in der Sardinenbüchse – im Seehas kann es manchmal sehr eng werden. Warum das aktuell ein Problem ist
Regelmäßig fährt Robert Wishaupt aus Konstanz mit dem Seehas nach Hegne und erlebt, wie eng es im Zug werden kann – besonders wenn Schüler einsteigen. Oft werde es so beklemmend eng, dass die Kinder Angst bekommen. Warum verkehrt die SBB in den Morgenstunden nicht mit Doppelzügen? Die SBB antwortet: Sanierungen und Vertragsbindungen sind die Übeltäter.
Links
Rechts
Top Themen