Kreis Konstanz

Neueste Artikel
Schweiz Trotz Häufung von Raserunfällen: Die Schweiz will ihre harten Strafen abschwächen – die Staatsanwaltschaft Zürich protestiert
Die Eidgenossenschaft ist bekannt für die europaweit wohl schärfsten Gesetze gegen Raser. Umso überraschender ist es, dass die Schweizer Regierung nun einen Gesetzesentwurf verabschiedet hat, der die Strafen für Raser stark mildern würde. Doch die Staatsanwaltschaft Zürich erhebt gegen den Gesetzesplan ihre Stimme.
Zu schnell unterwegs zu sein ist nie eine gute Entscheidung, in der Schweiz wird es aber gleich richtig teuer, es drohen sogar Haftstrafen – zumindest noch. Die Eidgenossen diskutieren über weniger strenge Strafen.
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Stockach-Espasingen Die Geheimnisse der alten Schlossbrauerei Espasingen: Wie es im verlassenen Gebäude aussieht und wie es damit weitergeht
Der SÜDKURIER hat exklusive Einblicke in alle Flügel, Kellergewölbe und Dachboden der historischen Schlossbrauerei in Espasingen erhalten. Andreas Schmid und Anita Steinbrück von der Gnädinger und Mayer GmbH erzählen bei einem Rundgang, wie die Pläne für den Umbau in Wohnungen aussehen und wann es losgeht. Mit vier Bildergalerien.

Andreas Schmid und Anita Steinbrück von der Gnädinger und Mayer GmbH erzählen bei einem Rundgang, wie die Pläne für den Umbau in Wohnungen aussehen und wann es losgeht.
Kreis Konstanz Wo kann ich mich gegen das Coronavirus impfen lassen? Hier gibt es offene Impfaktionen im Kreis Konstanz
Für die Impfung gegen das Coronavirus werden neben Hausärzten in Baden-Württemberg mobile Impfteams eingesetzt. Hier sind die Einsatz-Termine im Kreis Konstanz für die kommenden Wochen.
Kreis Konstanz FDP und Grüne verzeichnen viele Neumitglieder: Das freut die Parteien, erhöht aber auch den Druck
Pheline Ott und Jonathan Beck sind neu bei den Grünen und der FDP. Die Neuzugänge freuen die Kreisverbände – doch die Erwartungen der jungen Engagierten sind hoch.
Konstanz Mühsame Reaktivierung der Impf-Infrastruktur: Mitten in der vierten Welle präsentiert die Stadtverwaltung ernüchternde Zahlen
Um die Dramatik der vierten Corona-Welle zu verdeutlichen, rechnet Thomas Traber die Zahl der im Landkreis Konstanz zu erwartenden Todesfälle hoch. Der Mann, der bei der Stadtverwaltung für die Reaktivierung der Impf-Infrastruktur in Konstanz zuständig ist, geht davon aus, dass im Laufe der nächsten Woche der Inzidenz-Wert die kritische Marke von 500 überschreiten wird.
Sie wollen ran an die Spritze. Bilder wie dieses auf dem Stephansplatz in Konstanz sind in den nächsten Wochen und Monaten noch öfters zu erwarten.
Corona Lange Schlangen statt schnelle Impfungen: Wo liegen die Probleme vor Ort und bei den Ärzten?
Die Boosterimpfungen im Land laufen, aber nicht schnell genug. Impfzentren bleiben geschlossen, Impfaktionen ohne Termine sorgen für Frust und lange Wartezeiten. Doch wer ist daran schuld, Bund, Länder, Landkreise, Kassenärzte? Und wie soll es besser werden? Eine Zwischenbilanz der Impfstrategie im Südwesten.
Lange Schlangen gibt es derzeit bei fast allen Impfaktionen in der Region, hier einige Beispiele: Links oben und unten in Singen, oben Mitte in Tiengen, rechts oben Hohentengen am Hochrhein, unten Mitte in Wutach-Ewattingen und unten rechts in Pfullendorf.
Kriminalität Ist der Hochrhein eine Kinderporno-Drehscheibe? Warum es im Landkreis Waldshut und speziell in Bad Säckingen überdurchschnittlich viele Fälle gibt
Bei einer Hausdurchsuchung nach Drogen haben Waldshuter Kripobeamte 33.000 Kinder- und Jugendpornos entdeckt. Einer der Ermittler heißt Christian Weinhold. Er liebt und hasst seinen Job. Denn er weiß: Er könnte so viel mehr tun. Weshalb und wo es am Hochrhein eine extreme Häufung an Kinderporno-Delikten gibt und welcher Fall selbst für abgebrühte Kriminalkommissare „außergewöhnlich“ war.
Ein Mann sitzt vor einem Bildschirm und konsumiert Kinderpornos (gestellte Szene)
Konstanz Zufrieden mit dem Ampel-Koalitionsvertrag? Was die Konstanzer Wahlkreis-Abgeordneten Lina Seitzl (SPD) und Ann-Veruschka Jurisch (FDP) sagen
Die Ampelkoalition in Berlin hat den Koalitionsvertrag vorgelegt. Die bisherige Harmonie der Ampel zeigt sich auch bei Lina Seitzl (SPD) und Ann-Veruschka Jurisch (FDP): Sie können sich gut vorstellen, dass mit diesem Papier die Koalition gelingt.
Lina Seitzl (SPD) und Ann-Veruschka Jurisch (FDP)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Links
Rechts
Top Themen