Brigachtal

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Brigachtal und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Brigachtal Damen trumpfen in Brigachtal auf
Beim 46. Cego-Turnier des FC Brigachtal ist es erstmals Frauen-Power am Start – und Susanne Höfler holt sich gleich den zweitern Platz.
Eine typische Cego-Viererrunde beim Drei-Königsturnier in Klengen. Hier dreschen die Teilnehmer Bruno Ruhhammer (von links), Josef Hirt, Karlheinz Kornhaas und Hans Bosch gerade ein zünftiges Cego. Die Spieler scheinen Spaß zu haben.
Villingen-Schwenningen Verdruss über Aktivitäten der Telekom in Marbach und Brigachtal
Jahrelang ging beim Telekom-Konzern nichts für eine schnellere Internetverbindung im Brigachtal. Erst jetzt, als der Breitbandzweckverband aktiv wurde, rührt sich der ehemalige Staatskonzern. In Brigachtal, das schon mit Glasfaser verkabelt ist, werden die Straßem erneut aufgerissen. Die Marbacher indes fürchten um ihre Zuschüsse fürs Breitband
Rietheim ist am Netz, Marbach soll 2019 folgen. Das hofft Jochen Cabanis, der Geschäftsführer des Breitbandzweckverbandes Schwarzwald-Baar.
Brigachtal Freunde von heute gedenken ihrer Kriegstoten von damals
Ein Brigachtaler Besuch mit hohem Symbolcharakter: Die Gedenkfeier in Essey-lés-Nancy beeindruckt die Gäste aus Deutschlan und macht deutlich, dass Frieden und Brüderlichkeit keine Selbstverständlichkeit sind.
Die beiden Bürgermeister der Partnergemeinden, Michael Schmitt (links) und Michel Breuille, legen gemeinsam mit Kindern der Partnerstadt einen Kranz vor dem Ehrenmal beim Oberen Schloss in Essey-lés-Nancy nieder.
Landkreis & Umgebung
Schwarzwald-Baar Viele junge Menschen wollen kein Auto mehr: Wie die Hochschule Furtwangen die Mobilität ihrer Studenten fördert
Hoher Besuch in Furtwangen: Der Landesminister für Ländlichen Raum, Peter Hauk, besucht die HFU zum Abschluss von deren Mobilitätsprojektes. Das Projekt möchte den Studenten nachhaltige Mobilität jenseits vom Auto anbieten. Auch die Vorlesungszeiten werden an den ÖPNV angepasst. Eine zentrale Erkenntnis: Studenten möchten auch ohne Auto mobil sein.
Verbraucherschutzminister Peter Hauk (CDU) lobt das fortschrittliche und auf nachhaltiger Fortbewegung basierende Mobilitätskonzept der Hochschule Furtwangen.