SÜDKURIER Online

Unabhängiger Journalismus für Baden-Württemberg

Draufgeschaut: Chemnitz kommt nicht zur Ruhe

Zweieinhalb Monate sind seit den rassistischen Ausschreitungen in Chemnitz vergangen. Noch immer bestimmen die Rechten das Stadtbild. Und nicht nur Ali Tulasoglu, dessen türkisches Restaurant in Schutt und Asche gelegt wurde, hat Angst. Am Freitag kommt die Kanzlerin nach Chemnitz. Angela Merkel will sich Zeit nehmen - doch kann ihr Besuch etwas ausrichten?

Die besondere Story