SÜDKURIER Online

Unabhängiger Journalismus für Baden-Württemberg

Das interessiert heute viele Leser
Bilder-Story Gute Laune beim Gute-Zeit-Festival
Das Gute-Zeit-Festival im Konstanzer Bodenseestadion hat bei spätsommerlichen Temperaturen zur Party gerufen. Bei sonnigem Wetter, gelöster Stimmung und vielseitiger Musik-Acts haben knapp 6000 Besucher nach der langen Pandemie-Pause für genau das gesorgt, wofür das Festival in seinem Namen steht: Eine gute Zeit.
Tettnang Amtlicher Unsinn oder Provokation? Gender-Sternchen sorgt in Tettnang für Kontroverse
Weil er in einem Brief die „Ortschaftsrät*innen“ so angesprochen hat, muss sich Langnaus Ortsvorsteher Peter Bentele „sprachpolitische Umerziehung“ vorwerfen lassen. Ortschaftsrat Konrad Renz hält Gendern für das Geschäft einer „links-versifften Elite“. Beide gehören zu den Freien Wählern. Sein Antrag, das im Rat zum Thema zu machen, läuft ins Leere.
Die Anrede „Mitarbeiter*innen“ ist in der Landeshauptstadt Stuttgart beispielsweise in einer Leitlinie zur „geschlechtersensbilen Sprache“ empfohlen. Im Tettnanger Ortsteil Langnau sorgt das Gender-Sternchen für eine Kontroverse zwischen dem Ortsvorsteher und einem Ortschaftsrat.
Vöhringen Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn 81
In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zu einem Autounfall auf der A81 in Richtung Stuttgart, bei dem ein Familienvater tödlich verletzt wurde. Seine beiden Kinder wurden schwer verletzt und zur weiteren Behandlung in umliegende Kliniken gebracht.
Symbolfoto: Das Blaulicht an einem Polizeiauto am 11.09.2014 in Frankfurt (Oder).
Newsticker Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März 2020 wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Deutsche Polizisten kontrollieren Einreisende am Grenzübergang in Kreuzlingen.
Konstanz Zwei Schweizer versuchten offenbar mit gefälschten Impfpässen in Konstanz an Impfzertifikate zu kommen
Mitarbeiter der Altstadtapotheken verständigten die Polizei. Nun wird wegen Urkundenfälschung ermittelt.
Symbolfoto: Ein Impfpass und ein Smartphone, auf dem die App CovPass läuft, liegen auf einem Impfzertifikat.
Newsticker Corona im Bodenseekreis und im Kreis Ravensburg: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Newsticker Coronavirus im Schwarzwald-Baar-Kreis: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für den Schwarzwald-Baar-Kreis wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Masken schützen vor einer Ausbreitung des Corona-Virus – deshalb sind sie unter anderem beim Einkaufen Pflicht, so wie hier in der Innenstadt von Villingen-Schwenningen.
Villingen-Schwenningen Werkstatt in Flammen, Autos brennen: Dicke Rauchwolke am Samstagmorgen über Villingen. Mit Videos!
Beim Villinger Bahnhof brannte am Samstag am Morgen eine Halle, eine mächtige Wolke zog über die Stadt. 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz.
Der Einsatzort beim Villinger Bahnhof am Samstagmorgen um 7.30 Uhr.
Matchwinner: Mario Winkler (links, gegen Nico Reichardt) kehrte nach langer Verletzungspause in die Start-Elf des SV Buch und erzielte in der 50. Minute das Tor des Tages zum 1:0-Erfolg beim FC Schlüchttal.
FC Schlüchttal - SV Buch Mario Winkler meldet sich mit dem Tor des Tages eindrucksvoll zurück
Fußball-Bezirksliga, Hochrhein: SV Buch macht sich das Leben beim harmlosen Schlusslicht FC Schlüchttal selbst schwer. Abwehrspieler trifft nach einer Ecke sauber zum 1:0-Sieg in den Torwinkel
Links
Rechts
Die besondere Story
Frag mal nach! Hallo, Kinder, wir suchen Eure Fragen!
Frag mal nach! Beim neuen SÜDKURIER-Format können Kinder, Jugendliche und Schulklassen Fragen stellen – Wissenschaftler antworten. Schreibt uns! Wir sammeln fortlaufend Eure Fragen.
Frag mal nach! Was kommt hinter dem Weltall?
Kinder fragen – Wissenschaftler antworten: Heute will Leopold (8) aus Allensbach-Kaltbrunn wissen, was eigentlich hinter dem Weltall kommt. Professor Dr. Gerd Ganteför von der Universität Konstanz hat für ihn eine Antwort
Prof. Dr. Gerd Ganteför ist Professor für Clusterphysik an der Universität Konstanz.