SÜDKURIER Online

Unabhängiger Journalismus für Baden-Württemberg

Das interessiert heute viele Leser
Tuttlingen Kein Wochenmarkt und die Spielplätze werden gesperrt: Tuttlingen verschärft die Corona-Regeln
Die Große Kreisstadt gehört zu den am stärksten von Corona betroffenen Städten in Baden-Württemberg. Schon morgen, Freitag, fällt der Wochenmarkt erstmals und dann bis auf weiteres aus. Außerdem schließt die Stadt Sport- und Freizeitanlagen.
Mit einem Flugblatt informiert die Stadt Tuttlingen über die verschärften Corona-Regeln, die ab Freitag gelten. Das Bild zeigt den grafischen Teil der auffällig bunten Bürgerinformation.
Radolfzell 67-Jähriger weigert sich, am Radolfzeller Bahnhof eine Maske zu tragen – er ist seit Beginn der Kontrollmaßnahmen einer von 770, die gegen die Pflicht verstoßen haben
Ein Mann hat sich am Mittwoch am Radolfzeller Bahnhof trotz mehrmaliger Aufforderungen geweigert, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Donaueschingen 34 Corona-Fälle im Altenheim St. Michael: Heimleiter hätte seine Bewohner gerne durch eine Schließung geschützt – durfte das aber nicht
Dieter Münzer, Leiter des Donaueschinger Altenheim St. Michael, kritisiert Politiker und Verfassungsrechtler. Dass es zu Corona-Ausbrüchen in Altenheimen kommt, sei absehbar und vermeidbar gewesen.
34 Infizierte hat das Altenheim St. Michael aktuell. Leiter Dieter Münzer macht sich Sorgen um seine Bewohner, weil die Quarantäne auch eine Vereinsamung mit sich bringt.
Kreis Walsdhut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 25. November auf einen Blick
Die Corona-Neuinfektionen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen steigen weiter. Ein Blick auf die Zahlen von Mittwoch, 25. November 2020.
Die Zahl der aktiven Fälle im Landkreis Waldshut steigt am Mittwoch, 25. November, auf 546 (+29).
Singen Singener Scheffelhalle: Verdacht auf Brandstiftung – unbekannter Mann auf Überwachungskamera zu sehen
Polizei und Staatsanwaltschaft leiten Fahndung ein. Verdächtiger Täter ist auf Videos zu sehen. Polizei und Staatsanwaltschaft suchen Zeugen und setzen eine Belohnung von 3000 Euro aus.
Die Polizei hat nach ihren Ermittlungen den Verdacht, dass ein unbekannter Mann den Brand der Scheffelhalle gelegt hat.
Bad Dürrheim Feuer in der Grund- und Werkrealschule Bad Dürrheim – unsere Drohnenaufnahme zeigt das Gebäude am Morgen danach
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat es in der Grund- und Werkrealschule Bad Dürrheim gebrannt. Das Feuer ist in der Zwischenzeit gelöscht. Die Kriminaltechniker gehen von Brandstiftung aus – fahrlässig oder vorsätzlich. Der Unterricht muss unterdessen am Donnerstag und Freitag ausfallen. Kommende Woche geht er weiter – zunächst als Homescooling.
Meersburg/Uhldingen-Mühlhofen Schwerer Verkehrsunfall wegen Blick aufs Handy
Drei Verletzte und wirtschaftlicher Totalschaden an zwei Fahrzeugen sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend um kurz vor 17.30 Uhr auf der Landesstraße zwischen Unteruhldingen und Meersburg ereignet hat.
Konstanz Warum leuchtet die Imperia derzeit orange und wieso hängen überall in der Stadt blaue Fahnen?
Seit Mittwoch erscheint die Konstanzer Imperia in einem anderen Licht. Das Konstanzer Wahrzeichen leuchtet orange. Die Botschaft dahinter ist ernst: Noch immer gibt es überall auf der Welt Gewalt gegen Frauen. Verschiedene Aktionen im Stadtgebiet wurden gestartet, um die Öffentlichkeit für das Thema weiter zu sensibilisieren, Frauen Mut zu machen, das Schweigen zu brechen und über das Ausmaß, die Hintergründe und Folgen von Gewalt gegen Frauen aufzuklären.
Mehrfach Grund zum Jubeln hatten die Wild Wings bei ihrem ersten Spiel in der umgebauten Helios-Arena. Hier freut sich Dylan Yeo (links) gemeinsam mit Darin Olver über seinen Treffer zum 2:1. Am Ende siegten die Schwenninger mit 7:2.
Eishockey „Einweihungs-Gala“ der Wild Wings
Schwenningen besiegt Eisbären Berlin nach überzeugendem Auftritt mit 7:2. Großer Schritt in Richtung Magenta-Cup-Halbfinale
Links
Rechts
Die besondere Story
75 Jahre SÜDKURIER „Unsere Region in 75 Jahren“: Zu seinem Jubiläum startet der SÜDKURIER einen Malwettbewerb für Kinder
Der SÜDKURIER besteht seit 75 Jahren. Aber wie sieht es bei uns in 75 Jahren aus? Kinder, macht mit und malt ein Bild!
Falko und Hansi Bossenmaier machen mit: So stellen sie sich unsere Region in 75 Jahren vor.
SKverbindet #SKverbindet: Das sind die Gewinner unserer Sportsets
Nachdem durch die Corona-Lockerungen wieder Trainings stattfinden konnten, hatten wir unsere Leser dazu aufgerufen, ihre sportlichen Erlebnisse mit uns zu teilen. Zu gewinnen gab es dabei hochwertige Sportsets. Die wurden nun übergeben – und kamen im Training bereits zum Einsatz.