SÜDKURIER Online

Unabhängiger Journalismus für Baden-Württemberg

Nachgefragt: Darum ist der Event-Everest nicht mehr sein Berg

Er ist der bekannteste Extrembergsteiger der Welt und kennt alle 14 Achttausender von oben. Reinhold Messner hat für viele längst Helden-Status erreicht und setzt seinen Ruhm unter anderem für den Umweltschutz ein. Doch der 74-Jährige hadert mit aktuellen Entwicklungen. Der alpine Massentourismus ist ebenso wenig seine Welt, wie der Drang, nur für ein Selfie auf einen Berg zu steigen.

Die besondere Story