SÜDKURIER Online

Unabhängiger Journalismus für Baden-Württemberg

Das interessiert heute viele Leser
Stockach Er hat den Hit „Wir lieben den Bodensee“ komponiert: Nun ist Rainer „Paco“ Steinmann gestorben
Der Musiker war Gitarrist in der Stockacher Schlagergruppe Papis Pumpels und hatte zuletzt eine Band mit Michael „Mike“ Keller. Steinmann wurde 57 Jahre alt. Als Musiker war er überregional aktiv und hat für viele Musiker komponiert.
So kannte ihn das Publikum: Rainer „Paco“ Steinmann bei einem Auftritt mit der Stockacher Schlagergruppe „Papis Pumpels“. Die überregional bekannte Band hat Steinmann mit seinen Songs geprägt, unter anderem mit dem Hit „Wir lieben den Bodensee“.
Kreis Konstanz Die Fallzahlen steigen in Konstanz – Kliniken und Gesundheitsamt rüsten sich
106 Corona-Fälle gibt es zurzeit im Kreis Konstanz. Aber die Kliniken befürchten einen schnellen Anstieg der Verdachtsfälle und echten Covid-19-Fälle. Sie bereiten sich vor – mit Grippeimpfungen bei Mitarbeitern, aber auch mit einer weiteren Corona-Station in Radolfzell
Mit dem Start der Grippesaison befürchten die Krankenhäuser im Landkreis, dass die Zahl der Corona-Verdachtsfälle steigen werde. Symbolbild: dpa
Kreis Konstanz Corona im Kreis Konstanz: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
Am 6. März wurde im Landkreis Konstanz der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen.
Lena Rückgauer und Samira Goudar, beide Studentinnen, warten am Zähringerplatz auf den Bus. Die Maskenpflicht finden sie sinnvoll.
Bodenseekreis Corona im Bodenseekreis und im Kreis Ravensburg: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Schülerinnen unterhalten sich mit Mund-Nasen-Bedeckungen auf dem Schulhof.
Hochrhein Im Kreis Waldshut wird der Inzidenz-Grenzwert von 35 überschritten: Einblick in die aktuelle Corona-Lage
38,1 Menschen unter 100.000 Einwohnern im Landkreis haben sich in den vergangenen sieben Tagen mit Sars-CoV-2 infiziert und die Infektionslage wird immer diffuser. Rückblick auf den Verlauf der zweiten Welle bislang und Ausblick auf mögliche Folgen der Entwicklung.
Zahlen der aktiven Infektionen und der Genesenen in den Städten und Gemeinden im Landkreis Waldshut am 22. Oktober 2020.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald – je 20 Neuinfektionen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach
Die Zahl der aktiven bestätigten Corona-Fälle in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sowie in den grenznahen Kantonen steigt weiter an. Im Landkreis Waldshut steigt die 7-Tage-Inzidenz von 32,2 auf 34,0, im Landkreis Lörrach von 37,1 auf 43.2.
Maskenpflicht im Unterricht gilt ab Montag, 19. Oktober, an den weiterführenden Schulen für Lehrer und Schüler. Unser Bild zeigt Mund-Nasen-Bedeckungen vor der Realschule in Wehr.
Schwarzwald-Baar Erneut nennt das Landratsamt eine andere Corona-Inzidenz als das Landesgesundheitsamt
Die Diskrepanzen der Behörden werden nun vor allem eine Frage auf: Auf welcher Basis steht die Corona-Verordnung des Landkreises?
Ist das so schwierig auszurechnen? Landratsamt VS und Landesgesundheitsamt nennen schon zum zweiten Mal unterschiedliche Corona-Inzidenzen. Bild: dpa
Kreis Lörrach 7-Tages-Inzidenz bei 37,1. Gibt es im Kreis Lörrach nun weitere Beschränkungen?
35 Corona-Infektionen je 100.000 Einwohnern in sieben Tagen: Dieser erste kritische Grenzwert ist im Landkreis Lörrach seit Dienstag, 20. Oktober, überschritten. Was wird hier nun unternommen und was passiert, wenn die Zahlen noch weiter steigen? Vier Antworten.
Das Corona-Virus ist im Kreis Lörrach auf dem Vormarsch. Am 20. Oktober wurde der Grenzwert von 35 bei der 7-Tages-Inzidenz überschritten.
Matthias Scheibengruber
Regionalsport Hochrhein Kommentar von SÜDKURIER-Sportredakteur Matthias Scheibengruber: „Jetzt ist die Solidarität der Zuschauer gefordert“
Unser Standpunkt zur aktuellen Situation: Wer ohne Mundschutz und Abstand auf dem Kickplatz steht, darf nicht jammern, wenn die Notbremse gezogen wird. Amateurfußball in Bremen und im Saarland wurde bereits eingestellt
Die besondere Story
75 Jahre SÜDKURIER „Unsere Region in 75 Jahren“: Zu seinem Jubiläum startet der SÜDKURIER einen Malwettbewerb für Kinder
Der SÜDKURIER besteht seit 75 Jahren. Aber wie sieht es bei uns in 75 Jahren aus? Kinder, macht mit und malt ein Bild!
Falko und Hansi Bossenmaier machen mit: So stellen sie sich unsere Region in 75 Jahren vor.
SKverbindet #SKverbindet: Das sind die Gewinner unserer Sportsets
Nachdem durch die Corona-Lockerungen wieder Trainings stattfinden konnten, hatten wir unsere Leser dazu aufgerufen, ihre sportlichen Erlebnisse mit uns zu teilen. Zu gewinnen gab es dabei hochwertige Sportsets. Die wurden nun übergeben – und kamen im Training bereits zum Einsatz.
SKverbindet #SKverbindet: So liefen die ersten Trainings unserer Leser nach der Corona-Pause ab
Nach den Corona-Lockerungen im Sport hatten wir unsere Leser dazu aufgerufen, ihre ersten Trainingserlebnisse mit uns zu teilen. Viele Einsendungen haben uns erreicht - wir zeigen Ihnen Eindrücke von Sportplätzen, aus Hallen oder auf dem Wasser.