SÜDKURIER Online

Unabhängiger Journalismus für Baden-Württemberg

Draufgeschaut: Stürzen Frauen einen mächtigen Clan-Chef?

Arafat Abou-Chaker ist Oberhaupt eines arabischstämmigen Clans in Berlin. Insgesamt stand er schon 33 Mal vor Gericht, doch ins Gefängnis musste er am Ende nie. Bis heute. Die Luft um Abou-Chaker wird jetzt deutlich dünner. Egal ob bei der Polizei, der Staatsanwaltschaft oder der eigenen Familie: Vier Frauen heizen dem Clan-Chef ordentlich ein. Ihm wird vorgeworfen, nicht nur in Körperverletzung und Bedrohung, sondern auch in eine Kindesentführung verwickelt zu sein. Die Geschichte gleicht einem Hollywood-Thriller.

Die besondere Story