SÜDKURIER Online

Unabhängiger Journalismus für Baden-Württemberg

Das interessiert heute viele Leser
Im Institut für Labormedizin in Singen werden Corona-Verdachtsfälle untersucht. Bisher gibt es noch keine bestätigte Erkrankung im Landkreis Konstanz.
Kreis Konstanz Im Landkreis Konstanz gibt es keinen bestätigten Coronavirusfall
Die zwei vorsorglich auf das Coronavirus getesteten Personen im Landkreis Konstanz sind nicht an dem neuen Erreger erkrankt. Das bestätigt Marlene Pellhammer, Pressesprecherin des Landratsamtes Konstanz. Aktuell gebe es generell weder eine bestätigte Erkrankungen noch einen Verdachtsfall.
Links
Rechts
Die besondere Story