Schonach

(89815351)
Quelle: Stefan Asal/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Das Schönwälder Hallenbad springt jetzt ein, wenn das Naturfreibad wetterbedingt schließen muss.
Schönwald Aufatmen bei Frühschwimmern, Fitnessfreunden und Familien: Bei schlechtem Wetter öffnet jetzt das Hallenbad
Schönwald ergänzt das wetterabhängige Angebot seines Naturfreibads jetzt um das Hallenbad.
Schonach Schnelles Internet: Schonach hängt beim Verkabeln das ganze Land ab – Und so viel Kabel braucht der Ort dafür
Das Glasfasernetz von Schonach ist eine Mammutaufgabe. Jetzt geht das Projekt in seinen dritten Bauabschnitt: Im Außenbereich werden die von den Anwohnern ersehnten Leitungen verlegt.
Fußball-Landesliga "Es fiel mir brutal schwer"
Alex Fischinger führte den Frauenfußball-Bundesligisten SC Sand als Interimscoach zum Klassenerhalt, hat jedoch das Trainer-Angebot für kommende Saison bei den Ortenauern abgelehnt. Er bleibt Coach beim Herren-Landesligisten FC Schonach. Der SÜDKURIER hat beim 57-Jährigen nachgefragt.
Schonach Gas-Risiko in Schonach: Was Radonvorsorge bedeutet
  • Besondere Gefahren durch radioaktives Gas möglich
  • Schonach offiziell als Vorsorgegebiet klassifiziert
  • Jetzt müssen erst einmal konkrete Messungen her
Ein Radonexposimeter: Mit diesem Gerät kann eine passive Radonmessung durchgeführt werden.
Triberg Kirchen in Triberg rücken beim Abendmal zusammen
Treuer will Zusammenarbeit mit Protestanten weiter stärken Evangelische Christen feiern Messen in katholischer Kirche Pfarrer bekräftigt: In Zukunft geht es nurmehr miteinander
Andreas Treuer, Pfarrer der Pfarrgemeinde „Maria in der Tanne“, forciert die Zusammenarbeit und das Zusammenleben mit den evangelischen Christen – auch beim Abendmahl.
Raumschaft Triberg Die Schonacher Konfirmation findet in Etappen statt – Das war die erste
In den Gemeinden der Raumschaft Triberg haben die aktuellen Konfirmationen begonnen. Die Feiern für den Jahrgang 2020 waren coronabedingt erst vor wenigen Wochen nachgeholt worden.
Sie sind ab sofort vollwertige Mitglieder der evangelischen Kirche: Die Konfirmanden Ron Glück (von links), Elija Arnold, Selina Seifert und Zoé Veith aus Schonach sagen am Sonntag Ja zu Gott und der Kirche.
Schonach/Elzach Gleich zwei Unfälle mit Motorradfahrern – Und dann noch ein Biker, der frech wird
Auf der Motorradstrecke zwischen Schonach und Oberprechtal haben sich am Sonntag kurz hintereinander zwei Unfälle ereignet. Ein dritter Fahrer rast der Polizei davon
Zwei Motorradunfälle ereignen sich am Sonntag auf der Landesstraße 109
Schonach Insekten können in Schonach jetzt auf blühenden Wiesen weiden – Die Bürger säen fleißig mit
Beim Projekt „Blühendes Schonach“ wurde Saatgut für Wildblumen im Schonacher Kurpark ausgebracht. Laut Gemeindeverwaltung ist daraus inzwischen eine wilde Blumenpracht hervorgegangen, die für Insekten ein wahres Paradies sei.
Auf dieser Wiese können Schonachs Insekten weiden.
Schonach/Schönwald Wird das schon wieder ein Sommer ohne Sommerfeste? Drei Vereine sagen ihre Veranstaltungen ab
Die Pandemie birgt zu hohe Risiken für die Veranstalter. Das Schonacher Volksfest ist abgesagt, auch zwei Schönwälder Vereine streichen die Segel. Ihnen sind die Ausfall- und Gesundheitsgefahren derzeit zu hoch. Kleines Trostpflaster: Der Förderverein der Feuerwehr hat sein Programm für 2022 schon fertig.
Ein Bild aus anderen Zeiten: Das Schonacher Volksfest 2021 fällt hingegen ins Wasser.
Schonach Schonach bekommt jetzt ein zweites Bürgertestzentrum
Ein zweites Bürgertestzentrum wird es ab Montag, 14. Juni, in Schonach geben. Die Vorbereitungen für dessen Einrichtung beim Gesundheitszentrum Burger in der Sommerbergstraße 13 laufen auf Hochtouren.
Unterhalb des Gesundheitszentrums Burger in Schonach wird das zweite Testzentrum eingerichtet.
Schonach Wer markiert eigentlich die Wanderwege? So machen die Helfer jetzt auf ihre Arbeit aufmerksam
Der Schwarzwaldverein Schonach will mit einer Kampagne die Wegearbeit seiner Mitglieder bekannter machen.
Der Schwarzwaldverein Schonach nimmt an der Aktion „Wege gut? Alles Gut!“ teil. Im Wegebereich der Ortsvereins sind mittlerweile drei Rundschilder angebracht, worauf Wegewart Martin Hettich hinweist.
Frauenfußball „Ich habe so etwas noch nie erlebt“
Mit einer beeindruckenden Bilanz aus den letzten Saisonspielen schaffte Frauen-Bundesligist SC Sand unter Interimscoach Alex Fischinger noch den Klassenerhalt. Im SÜDKURIER-Interview spricht der 57-jährige Schonacher über diesen Erfolg und seine Trainer-Tätigkeit.
Sektdusche für den Erfolgstrainer: Interimscoach Alex Fischinger (rechts) schaffte mit dem Frauen-Bundesligisten SC Sand am Sonntag den Klassenerhalt. Das wurde nach dem Schlusspfiff natürlich kräftig gefeiert.
Schönwald Jetzt schnell sein: Vergünstigter Eintritt für Einheimische ins Naturschwimmbad lockt
Naturschwimmbad Schönwald öffnet am 19. Juni Ermäßigte Saisonkarten gibt's vom 7. bis 18. Juni Gemeinde verweist noch auf Corona-Regeln
Am 19. Juni öffnet das Naturfreibad in Schönwald. Ermäßigte Saisonkarten gibt es wieder vom 7. bis 16. Juni in der Tourist-Info zu kaufen.
Schonach Einsamer Demonstrant im Schonacher Kurpark
Eigens angemeldete Versammlung zum Thema Grundrechte und Impfung stößt auf völliges Desinteresse. Fünf Polizeibeamte passten auf.
Fünf Beamte beaufsichtigen die Demonstration im Schonacher Kurpark, die aus einem einzigen Teilnehmer bestand – dem Veranstalter selbst.
Triberg/Schonach/Schönwald Diese fünf Wirte-Familien fiebern dem Start nach der Corona-Pause entgegen
Die Lokale in der Region dürfen wieder für Gäste öffnen. Die einzelnen Gastronomen setzen das ganz unterschiedlich um.
Familie Fleig im Gasthaus „Zur Staude“ in Gremmelsbach will lieber noch ein wenig warten. Rolf und Heide Fleig sowie Sohn Sebastian (von links) planen die Wiedereröffnung am 10. Juni.
Schonach Jetzt können die Wohnmobile wieder nach Schonach kommen
Der Reisemobilstellplatz im Schonacher Obertal ist für die Camper geöffnet. Durch die Lockerungen in Öffnungsstufe eins steht das touristische Angebot den Reisenden wieder zur Verfügung.
Der Reisemobilstellplatz im Obertal hat wieder offen.
Schonach Bessere Zufahrt zum Sägewerk kommt
Der Rensberger Weg soll breiter werden. 80 Prozent der Kosten von 716.000 Euro gibt‘s als Zuschuss, den Rest teilen sich Gemeinde und Sägewerk.
Nicht im Regen stehen lässt das Amt für Flurneuordnung Rottweil/Schwarzwald-Baar-Kreis, vertreten durch Bernhard Staiger, die Gemeinde Schonach. Unter der Bauleitung von Thomas Arnold soll dieser Teil des Rensberger Wegs erneuert werden, das Schild, das Bauamtleiter Ansgar Paul präsentiert, weist darauf hin – zur Freude von Bürgermeister Jörg Frey (von links).
Schonach/Schönwald/Triberg Nachfrage nach Corona-Abstrichen steigt ständig – So reagieren Schonach und Schönwald (Alle Testzentren in der Übersicht)
Die Inzidenzen fallen nun auch im Landkreis Schwarzwald-Baar. Deshalb erweitern die Gemeinden Schonach und Schönwald die Öffnungszeiten ihrer Testzentren.
Das Testzentrum in Schonach bietet aufgrund hoher Nachfrage mehr Termine.
Schonach Schonach kann sich jetzt doch mehr leisten als gedacht
Höhere Einnahmen aus der Gewerbesteuer erwartet: Das verschafft neue Spielräume in einem Nachtragshaushalt – zum Beispiel für den Straßenunterhalt.
Wieder geht es um viel Geld im Schonacher Kommunalhaushalt.
Triberg/Schonach/Schönwald An Pfingsten herrscht Freude über Lockerungen für Gläubige
Erstmals seit vielen Wochen Präsenzgottesdienste Christen feiern Pfingsten wieder in Kirchen
Eine bunte Überraschung für kleine Pfingstgottesdienst-Besucher: Draußen vor der Kirchentüre beschenken in Schönwald die Ministranten alle Kinder mit einem Luftballon und mit der kirchlichen Kinderzeitung.
Landkreis & Umgebung
Schwarzwald-Baar Hagel, Schauer und Donnergrollen vermiesen die Fußball-Freude
Vergeblich auf eine Freiluft-Sause gefreut haben sich heute Abend viele Fußballfans der Region beim EM-Gruppenfinale der deutschen Nationalmannschaft gegen Ungarn.
Bis zu drei Zentimeter Durchmesser erreicht der Hagel in Mönchweiler.
Schramberg Diebe wüten mit brachialer Gewalt im ehemaligen Krankenhaus Schramberg
Unbekannte Täter stehlen aus ehemaligem Krankenhaus Inventar, Wasserhähne, Deckenleuchten und Duschabtrennungen. Polizei schätzt den Schaden auf mehrere tausend Euro.
Das Krankenhaus in Schramberg war jetzt Ziel von unbekannten Dieben, die in dem seit Jahren leerstehenden Gebäude gewütet haben.
Villingen-Schwenningen In Handschellen aus dem Gerichtssaal: So endet eine Hausverwalter-Karriere
Hausverwalter wird zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt und noch im Gericht abgeführt. Sobald das Urteil rechtskräftig wird, ist der Mann, im Hauptberuf Finanzbeamter, seinen Beamtenstatus los.
Das Strafverfahren gegen einen Hausverwalter hat mit einer dreijährigen Haftstrafe geendet. Bild: Nathalie Göbel
Schwarzwald-Baar-Kreis Familiendrama in Dauchingen? Kripo ermittelt gegen Sohn der 72-jährigen Toten
Noch ist unklar, was genau sich in der Friedhofstraße abgespielt hat, nach dem Löschen eines Dachstuhlbrandes findet die Feuerwehr eine Leiche. Jetzt wird gegen den 31-jährigen Sohn wegen eines Gewaltdeliktes ermittelt, Spezialisten suchen nach der Brandursache.
Die Feuerwehr war schnell vor Ort in der Friedhofstraße, für eine 72-jährige Frau kam aber jede Hilfe zu spät, ihr 81-jähriger Mann liegt schwer verletzt im Krankenhaus.
Villingen-Schwenningen Neuer Glücksspielstaatsvertrag ab 1. Juli: Villinger Betreiber muss die Hälfte seiner Mitarbeiter entlassen – und kritisiert gleichzeitig die Lockerung für Online-Casinos
Ab dem 1. Juli gelten für Spielhallen vor Ort strengere Regeln. Für einen Villinger Betreiber bedeutet das: Standorte schließen, Mitarbeiter entlassen. Gleichzeitig werden die Regeln für Online-Casinos aber gelockert. Ist das der richtige Weg, um Spielsucht entgegen zu wirken? Was sagt die Fachstelle Sucht dazu? Der SÜDKURIER hat mit den Verantwortlichen gesprochen.
Dunkle Wolken über Spielhallen: Das neue Glücksspielgesetz führt bei vielen Betreibern zu Standortschließungen und Entlassungen.