Schonach

(89815351)
Quelle: Stefan Asal/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Schwarzwald-Baar Hier können Sie Ihren Christbaum selbst aussuchen und schlagen
Wie der Christbaumkauf zum besonderen Erlebnis wird Strenge Hygieneregeln machen den Verkauf trotz Corona möglich
Schonach Wie Bücher Kinder kreativ machen
Katholische öffentliche Bücherei prämiert Sieger-Bilder ihres Malwettbewerbes.
Schonach Ungewohnter Adventskalender: Wie eine Schonacher Tradition der Pandemie trotzt
Die Schwarzwaldgemeinde muss nicht komplett auf einen liebgewonnenen Brauch verzichten – und wie das geht, erläutert Bürgermeister Frey.
SÜDKURIER Online
Schonach Uhren und Fässer als Schlafzimmer
Außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten sind in Schonach geplant.
Auch in Form einer Kuckucksuhr soll eine Übernachtungsmöglichkeit entstehen.
Triberg/Schonach Die Rotarier-Jugend schickt Hygienepakete nach Lesbos – So kann jeder mitmachen
Der Rotaract Club Schwarzwald-Baar (SWB) möchte den Familien in den Flüchtlingslagern auf Lesbos helfen. „Nirgendwo sonst wird unsere Hilfe so sehr benötigt“, heißt es von der Rotary-Jugendorganisation.
So gepackt sollte ein Hilfspaket für Lesbos aussehen.
Schonach Schonach gibt sein eigenes Breitbandnetz ab – und hat dann mehr Anteil am Breitbandnetz des Kreises
Das Schonacher Breitbandnetz wird an den Zweckverband Breitband übertragen. Das hat der Gemeinderat entschieden. Damit endet eine jahrelange Zwischenlösung.
Mehr als 400 000 Euro Bundesmittel gibt es für den Breitbandausbau in Villingen-Schwenningen.
Schonach Das tut richtig weh: So streicht der Schonacher Gemeinderat den Haushalt zusammen
  • Haushaltsplanungen für 2021 gestalten sich schwierig
  • Ausgaben im Kurbetrieb auf fünf Prozent eingedampft
  • Verlegung des Skilifts Winterberg wird verschoben
Der Gemeinderat setzt den Rotstift an.
Schonach Erst haben sie die Fenster zum Leuchten gebracht – Jetzt gehen die Schonacher Kinder noch einen Schritt weiter
Der Kindergarten St. Raphael geht nach seiner St.-Martin-Aktion in die nächste Runde. Jetzt werden Lichter und Laternen für Weihnachten gebastelt.
Weihnachtslichter und Weihnachtslaternen gestalten die Mädchen und Jungen des Schonacher Kindergartens St. Raphael mit den Erziehern.
Triberg/Schonach/Furtwangen Die Baugenossen dürfen sich nicht treffen – Was sie stattdessen machen, ist ein großer Erfolg
Mitglieder genehmigen den Jahresabschluss 2019 Unerwartet hoher Anteil nimmt an Abstimmung teil In Vorstand und Aufsichtsrat gibt es Veränderungen
Längere Zeit in Anspruch nimmt in Corona-gerechter Form die Auszählung und Registrierung der abgegebenen Stimmzettel durch Vorstandsvorsitzenden Rolf Gehringer (von links), Hermann Beutel und Andreas Weißer.
Schonach Anwohner finden eine Schlange im Garten [mit Foto] – Ein erster Verdacht bestätigt sich nicht
Dieser Reptilien-Fund muss für die Bewohner eines Hauses in Schonach ein ordentlicher Schreck gewesen sein.
(Symbolbild)
Schonach/Schönwald Igitt-Erlebnis auf dem Kinderspielplatz: Hundekot sorgt in Schonach und Schönwald für eine Menge Ärger
Für ordentlich Ärger sorgen jetzt Hundehaufen in Schonach und Schönwald. Neben landwirtschaftlichen Flächen sind offenbar vor allem Spielplätze von den übelriechenden Hinterlassenschaften betroffen.
Hundekot könne Krankheiten übertragen und sei auch auf Spielplätzen „völlig inakzeptabel“, betont die Gemeindeverwaltung.Foto: Pixabay
Triberg/Wolfach Cornel Grieshaber wird Vorsitzender im Aufsichtsrat der Volksbank
Die Vertreterversammlung findet komplett schriftlich statt. Das Gremium beschließt einen Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats.
Cornel Grieshaber (links) ist der neue Vorsitzende des Aufsichtsrats. Er folgt auf Karl-Otto Bonath.
Schonach Jetzt zählt die Solidarität unter den Schonachern – Das wünscht sich Jörg Frey von den Bürgern
  • Gastronomie und Einzelhandel leiden unter Teil-Lockdown
  • Einwohner sollen die örtlichen Geschäfte unterstützen
  • Bürgermeister hat Hoffnung für den Jahreswechsel
Jeder kann mithelfen: Die Gastronomen im Ort werden schon allein dadurch unterstützt, dass die Kunden bei ihnen Essen abholen.
Schonach/Schönwald Schonach und Schönwald pflanzen 2000 Bäume – aber nicht auf ihren eigenen Grundstücken
  • Nachbargemeinden beteiligen sich an Klimaschutzaktion
  • Privatwaldbesitzer werden beim Aufforsten unterstützt
  • Zum Pflanzenpakt gehören sieben Baumarten
Bürgermeister Christian Wörpel, Marisa Schwenninger, Stefan Schultis, Hubert Fischer und Bürgermeister Jörg Frey (von links) pflanzen junge Robinien im Gemeindewald.
Schönwald Christian Wörpel bei einer Wahlbeteiligung von 46,12 Prozent als Bürgermeister von Schönwald bestätigt
Der neue Bürgermeister ist der alte Bürgermeister: Christian Wörpel ist als Alleinkandidat in seinem Amt als Bürgermeister der Gemeinde Schönwald bestätigt worden.
Schönwalds Bürgermeister Christian Wörpel ist bei einer Wahlbeteiligung von 46,12 Prozent im Amt bestätigt worden.
Schonach Nach 23 Jahren droht Schonach die erste Steuererhöhung – Bürgermeister Jörg Frey erklärt wieso
Die Corona-Krise wirkt sich massiv auf den Schonacher Haushalt aus. Bürgermeister Jörg Frey kommentierte in der Gemeinderatssitzung den ersten Entwurf.
Bild: Coloures-Pic – stock.adobe.com
Schonach/Schönwald Alfred Kammerer entkommt als Neunjähriger dem Feuer – So blickt er heute auf 90 Lebensjahre zurück
Bei guter Gesundheit feiert der gebürtige Schönwälder an diesem Freitag seinen 90. Geburtstag. Im Blindenhäusle nicht weit von der Grenze zu Schonach entfernt, kam der heutige Wahl-Schonacher Alfred Kammerer am 13. November 1930 als jüngstes von zehn Kindern zur Welt.
SÜDKURIER Online
Schonach Jonny Kienzler eröffnet die Fasnet ganz allein – und verrät, wie er sich die Saison 2021 vorstellt
Ganz ohne geht‘s bei den Schonacher Geißenmeckerern halt auch in Corona-Zeiten nicht: Oberzunftmeister Jonny Kienzler hat am 11. November um 11.11 Uhr die Eröffnung der Fasnetsaison proklamiert. Ohne den sonst üblichen Empfang – Kienzler war ganz allein im „Geißenstall“.
11. November um 11.11 Uhr: Oberzunftmeister Jonny Kienzler proklamiert in völliger Einsamkeit die Eröffnung der Schonacher Fasnetsaison 2021.
Schonach Die Schonacher Puten-Pioniere legen Wert aufs Tierwohl – Jetzt zeigen sie, wie das geht
Wie kommt man zur Freiland-Putenhaltung? Das konnten die Verbraucher jetzt in Schonach erfahren. Dort öffnete kurz vor dem Teil-Lockdown der Hummelhof seine Pforten. Der Schwarzwald-Baar-Kreis hatte dazu im Rahmen seiner Aktion „Gläserne Produktion“ eingeladen.
Die kleinen Puten sind sechs bis acht Wochen alt und die Neulinge auf dem Hummelhof. Die großen Puten sind bereits fünf bis sechs Monate alt.
Schonach Denkmalschützer trauen ihren Augen nicht – Im Bärtsepphof ist alles verkehrt
Der Schonacher wird jetzt saniert. Nach langem Leerstand soll das Gebäude wieder bewohnt werden. Die Denkmalstiftung unterstützt die Eigentümer mit einem Zuschuss.
Die ungewöhnliche Bauweise des Bärtsepphofs in Schonach begeistert Denkmalschützer. Jetzt soll hier wieder Leben einkehren.
Schonach Fit durch den Lockdown: Turnverein bietet wieder Training daheim an
Verschiedene Kurse für Sportbegeisterte starten online unter dem Motto „Wir bleiben zuhause, aber fit“.
Der Turnverein Schonach trotzt der Corona-Krise und lädt Sportbegeisterte zum Training zuhause ein.
Landkreis & Umgebung
Baar Zum Tod von Valéry Giscard d’Estaing: Weshalb der ehemalige französische Präsident per Panzer über die Donau fuhr
Am 2. Dezember ist der ehemalige französische Präsident Valéry Giscard d’Estaing gestorben. 1945 war er in der Region in schwere Kämpfe verwickelt. Seine Kriegserlebnisse schilderte er in einer französischen Fernsehsendung
Es ging Valéry Giscard d‘Estaing im November gesundheitlich nicht gut – hier eine Aufnahme vom Januar 2020. Nun ist der frühere Politiker an den Folgen von Corona gestorben.
Villingen-Schwenningen Was die Corona-Helden der ersten Stunde heute machen
Ehrenamtliche Helfer blicken auf ersten Lockdown zurück Einige Hilfsprojekte von damals wirken bis heute nach
Schwarzwald-Baar-Kreis 210,3 Inzidenz: Im Schwarzwald-Baar-Kreis drohen nun nächtliche Ausgangssperren
Die Zahl der Neuinfektionen ist im Schwarzwald-Baar-Kreis am Donnerstag auf einen Inzidenzwert von über 210 gestiegen. Damit könnte es bald zu nächtlichen Ausgangssperren kommen. Weitere Regelungen sind vonseiten der Landesregierung noch nicht bekannt. Aus diesem Grund wird der Schwarzwald-Baar-Kreis am Freitag selbst aktiv. Im Rahmen einer Pressekonferenz werden weitere Maßnahmen bekannt gegeben.
Schwarzwald-Baar-Kreis Gewerkschaft fordert 1000 Euro Corona-Sofort-Nothilfe für die 3800 Mitarbeiter des Hotel- und Gaststättengewerbes im Schwarzwald-Baar-Kreis
Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) im Schwarzwald-Baar-Kreis fordert zur Unterstützung der rund 3800 Beschäftigten in der Branche eine Corona-Nothilfe über 1000 Euro. Außerdem will die NGG, dass Soforthilfen für Unternehmen an eine Arbeitsplatzgarantie gekoppelt werden.
Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten fordert eine Corona-Nothilfe-Zahlung für Mitarbeiter im Gaststätten- und Beherbergungsgewerbe.
Schwarzwald-Baar Wichtig für alle Patienten: Die Notfallpraxis hat ab Donnerstag eine neue Adresse
Die Allgemeine Notfallpraxis Villingen-Schwenningen zieht um, bleibt aber in unmittelbarer Nähe des Klinikums.