Immendingen

(232949652)
Quelle: Markus Keller/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Wie es in den Kanälen der Gemeinde Immendingen aussieht, wird in den nächsten drei Jahren untersucht.
Immendingen Immendingen schickt eine Kamera durch dunkle Kanäle im Untergrund
In Ippingen und Bachzimmern geht es los. Bis 2023 soll das gesamte Kanalnetz überprüft werden. Dem Anbieter gelingt finanziell eine Punktlandung.
Immendingen Nach Brand-Attacke auf Blitzer: Daten sind erhalten geblieben
Nach dem Feuer der Radaranlage an B311 ermittelt der Polizeiposten Immendingen gegen unbekannten Täter. Sollten sie gefasst werden, könnte das richtig teuer werden.
Immendingen Gemeinderat stoppt Aufträge für Feuerwehrhaus: Preise sind zu stark gestiegen
Eigentlich sollte ein Anbieter gefunden werden, der die Tore im neuen Feuerwehrhaus einbaut. Doch selbst das günstigste Angebot ist doppelt so teuer, wie das Budget der Gemeinde. So geht es jetzt weiter.
Immendingen Betreiber stellen sich vor: Das Wohnkonzept Seniorenpark wird konkret
In der Ortsmitte entstehen eine Tagespflege mit 25 Plätzen und 30 barrierefreie Wohnungen. Immendingen stellt sich für die Herausforderung demografischer Wandel auf. Und braucht noch mehr Menschen, die mit anpacken.
Die Tages- und ambulante Pflege im Wohnpark am Schloss kann starten (von links): Mihael Pavicic vom Investor Werner Wohnbau, ...
Immendingen Die Ukraine ruft weiter nach schweren Waffen – in Immendingen waren sie Alltag
Deutschland hat bisher wenige Panzerhaubitzen 2000 an die Ukraine geliefert. Was ist das für ein Waffensystem? SÜDKURIER-Redakteur Roland Burger, Jahrgang 1969, weiß es – er hat bei der Artillerie in Immendingen gedient.
Eine Panzerhaubitze 2000, wie sie auch an die Ukraine geliefert wurde. Viele junge Männer aus dem SÜDKURIER-Verbreitungsgebiet wurden ...
Bilder-Story Endlich Schule! Das sind die Erstklässler aus Blumberg, Geisingen, Immendingen und Löffingen
Die Erstklässler haben die ersten Stunden als Schüler hinter sich. Sehen Sie hier die Bilder von ihren Einschulungen. Der SÜDKURIER gratuliert allen ganz herzlich!
Kardinal-Bea-Grundschule Blumberg-Riedböhringen: Die Schulanfänger mit Klassenlehrerin ist Hadice Pfitzenmeier.
Immendingen Unbekannte lassen ihren Frust an einem Blitzer in Immendingen aus: Das haben sie gemacht
Ein stationärer Blitzer in der Schwarzwaldstraße ist in den Fokus einiger Unbekannter geraten, die ihn beschädigten. Das rief Feuerwehr und Polizei auf den Plan.
Bild : Unbekannte lassen ihren Frust an einem Blitzer in Immendingen aus: Das haben sie gemacht
Immendingen Das Schulbuch auf dem Tablet: An der Reischachschule bekommt digitales Lernen Priorität
Auf dem Weg zur Berufsfindung werden die Werkreal- und Realschüler auf vielfältige Weise mit neuen Medien konfrontiert – aber auch gegenüber möglichen Gefahren sensibilisiert.
Die Leitung des Schulverbunds Reischachschule mit 377 Schülern aus der Region Immendingen und Geisingen hat Gabrijela Sulc. Unterrichtet ...
Immendingen Immer noch keine Gewissheit: Nach Jennifer H. wird nächste Woche ein weiteres Mal gesucht
Sieben Stunden durchkämmten Bereitschaftspolizisten und Freiwillige am Mittwoch den Wald. Jetzt soll ein neues Suchgebiet Ergebnisse bringen – aber auch die Auswertung von Hinweisen aus der Bevölkerung.
Direkt am Kratersee des Höwenegg durchkämmt die Polizei am Mittwoch auf der Suche nach der vermissten Jennifer das Gelände.
Schwarzwald-Baar Krise der Schwarzwaldbahn hält an: weiter Zweistundentakt
Die Probleme an der kurvigen Strecke zwischen Hausach und St. Georgen können nicht behoben werden. Doch was machen die Schüler, die im Schwarzwald-Baar-Kreis auf einen Zug angewiesen sind?
Bis auf Weiteres fährt die Schwarzwaldbahn (Symbolbildbild vom Juli) zwischen Offenburg und Konstanz im Zweistundentakt. Bei den ...
Immendingen Jennifer H.: So durchkämmt die Polizei auf der Suche nach der Vermissten einen Wald
Es scheint wie die Sache der Stecknadel im Heuhaufen. Und doch spricht sich die Polizei am Dienstag für diese Aktion aus. Es folgen Koordination und Ausführung. Hundert Helfer ziehen ins undurchdringliches Waldgebiet.
Am Waldsaum bildet sich auf einem Feldweg eine Formation aus Polizisten, um Seite an Seite mit der Suche nach Jennifer H. zu beginnen.
Geisingen Knochen, Schwerter, Schmuck: Mitten im Baugebiet gibt der Boden faszinierende Schätze frei
Die Archäologen haben Gutmadingen nach zwei Grabungs-Sommern verlassen. Und mit ihnen auch die Inhalte von 122 Gräbern. War's das jetzt?
18.8.22 Grabungsleiterin Daria Heutz-Della Vite bei einem Frauengrab. Es barg zahlreiche Glas- und Schmuckperlen.
Schwarzwald-Baar Schwarzwaldbahn fährt sehr oft langsamer: Was ist da schon wieder los?
Bahnkunden haben auf der beliebten Strecke nichts zu lachen. Jetzt fahren zwar wieder Doppelstockwagen, doch wenige Züge kommen wirklich pünktlich in Villingen an.
Immer noch wird in der Bahn-Werkstatt der DB Regio in Freiburg gemessen – hier ein Bild vom Mai 2022. Derzeit fährt die ...
Immendingen Richtig Lust nach vier Jahren Pause: Schwungvolles Schlossfest begeistert die Massen
Man hätte es ahnen können: Nach dem spritzigen Fassanstich von Bürgermeister Manuel Stärk, kam am Freitagabend irgendwann Regen. Die Stimmung konnte er nicht trüben. Bis Sonntagabend jagte ein Programmpunkt den anderen.
Mit Meter-Bier versorgen Maike Schmidt (links) und ihre Schwester Claudia die Gewinner des von der Narrenzunft angebotenen Preisschießens.
Immendingen Polizei sucht nach der 32-jährigen Jennifer H. aus Immendingen
Die Vermisste hat vor neun Tagen das letzte Mal mit ihren Angehörigen telefoniert. Seither fehlt jede Spur von ihr. Eine Notsituation ist nicht auszuschließen.
Bild : Polizei sucht nach 32-jähriger Jennifer H. aus Immendingen
Tuttlingen Unfallverursacherin in Lebensgefahr: Seat-Fahrerin löst auf der B 311 einen Vorfahrtsunfall aus
Drei Schwerverletzte und zwei Autos mit Totalschaden in Höhe von 26.000 Euro bilanzierte die Polizei nach einem Verkehrsunfall am Dienstagabend auf der Kreisstraße 311 bei Neuhausen ob Eck.
Symbolbild.
Immendingen Endlich! Nach vier Jahren Pause gibt es wieder ein Schlossfest
Auf eine historische Szene zum Festauftakt verzichtet die Gemeinde in diesem Jahr, dafür sind 15 Vereine mit Ständen mit dabei. Das wird am Wochenende geboten.
Das Obere Schloss, das historische Rathaus Immendingens, ist die Kulisse und der Namensgeber für das Schlossfest, das nach vierjähriger ...
Geisingen 122 Gräber und ein Steinzeitmensch: Neues Baugebiet sorgt gleich für eine riesige Überraschung
Ein einmaliger Fund: In Geisingen wurde ein Friedhof aus dem Frühmittelalter entdeckt. Doch das ist nicht alles. Ein Skelett stammt aus dem dritten Jahrtausend vor Christus – eine absolute Seltenheiten.
Armin Höfler (links) und Georg Häußler legen das Schwert und das Skelett frei. Da ist Vorsicht geboten, damit die historischen Funde ...
Immendingen Theo Huber hilft nach dem Ippinger Brand: Wer spendet Futter für die 17 Pferde?
300 Großballen Futter braucht die Familie Kornmaier pro Jahr für ihre 17 Tiere. Aber ein Großteil davon ist verbrannt. Theo Huber und der Reitverein helfen, damit die Pferde ihr Gnadenbrot bekommen.
Elke und Hans-Peter Kornmaier sind dankbar über die Hilfsaktion, die der Bräunlinger Theo Huber (rechts) gestartet hat, um nach dem ...
Immendingen/Neuhausen ob Eck Feuer bei Ippinger Mühle: War es Brandstiftung?
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen: Was hat den Brand in Ippingen ausgelöst? Ein Zusammenhang zum einem zweiten Scheunenbrand im Kreis Tuttlingen wird nicht ausgeschlossen.
Noch bis in den Sonntagnachmittag hinein muss die Feuerwehr immer wieder Glutnester löschen.
Immendingen Motorradfahrer überholt Autos und prallt mit Abbieger zusammen
Eigentlich wollte der Motorradfahrer an drei Autos vorbei. Der Fahrer des ersten Autos setzte gleichzeitig zum Abbiegen an. Da knallte es.
Symbolbild.
Immendingen Mehr als 100.000 Euro Schaden: Scheune brennt komplett nieder
Der Hydrant hat zu wenig Druck und der Bach kein Wasser: Die Feuerwehr Immendingen hat mit einigen Herausforderungen zu kämpfen, doch es gelingt ihr, ein Übergreifen der Flammen zu verhindern.
Die Scheune steht in Nacht von Samstag auf Sonntag komplett in Flammen. Die Feuerwehr hat keine Wahl und musste das Gebäude abbrennen ...
Immendingen Personalengpässe trüben den Tourismusboom
Eigentlich läuft es super an der Rastanlage Donauversinkung. Die Schattenseite zeigen ausgedünnte Öffnungszeiten des Kiosk. Fehlende Servicekräfte bescheren der Gastronomie insgesamt unfreiwillige Ruhetage.
Der Kiosk „Nina‘s ess-Art“ mit Dusch- und WC-Anlage wird von Wanderern und Radfahrern gern genutzt. Auch eine ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Region Fakten-Freitag: Die Menschen am Bodensee leben länger
Nirgendwo in Deutschland ist die Lebenserwartung höher als in Baden-Württemberg. Und innerhalb des Landes lebt es sich am Bodensee am längsten.
Am Bodensee lebt es sich gut – und offenbar auch lange.
Daten-Story Fakten-Freitag zum Sommerende: So heftig war die Hitze in der Region
Angesichts des kühlen Septembers sind die warmen vergangenen Monate schon fast in Vergessenheit geraten. Dabei kamen wir ordentlich ins Schwitzen. Aber wie viele Hitzetage gab es dieses Jahr eigentlich?
Der Sommer 2022 war heiß. Besonders am Hochrhein gab es viele Hitzetage.
Kreis Tuttlingen/Rottweil Geisteskrank und auf Drogen: Warum der Staatsanwalt diesen Angeklagten für eine echte Gefahr hält
Ein 48-Jähriger muss sich derzeit vor dem Landgericht Rottweil verantworten. 2019 hatte er einen Nachbarn mit einer Porzellanscherbe angegriffen und am Auge verletzt. Die Lebensumstände des Täters sind bemerkenswert.
Der Angeklagte (links) sitzt neben seinem Verteidiger Matthias Henn im Rottweiler Landgericht.
Daten-Story Den meisten Regen im Südwesten und heiß wie selten: Drei Fakten zum Sommer in der Region
Der Sommer geht zu Ende und er hat an so manchen Rekorden gekratzt. Die Region, allen voran Konstanz, sticht dabei heraus. Richtig heiß wurde es aber anderswo.
Nicht nur an diesem Tag war es heiß in Kressbronn am Bodensee. Die Punkte zeigen alle Wetterstationen, die mehr als 35 Grad Celsius ...
Nachruf Früherer FDP-Landeswirtschaftsminister Ernst Pfister gestorben: Mit der Region war er tief verbunden
"Nie den Blick für die Schönheit im Leben verloren": Ernst Pfister ist gestorben. Er prägte die liberale Landespartei und pflegte enge Kontakte zur Region. Gerade die Insel Reichenau hatte es ihm angetan. Ein Nachruf.
Ernst Pfister spricht 2012 im Plenarsaal des Landtags. Am Sonntag ist er im Alter von 75 Jahren gestorben.
Das könnte Sie auch interessieren