Immendingen

(232949652)
Quelle: Markus Keller/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Das närrische Zepter der Strumpfkuglerzunft wird beim Häsabstauben an Dreikönig 2023 von Zunftrat Cedric Henning (rechts) an ...
Immendingen Strumpfkugler feiern jetzt erst recht: Narrentreffen versöhnt mit Abstimmungsniederlage
Die Immendinger Narrenzunft hätte den 120. Geburtstag 2025 gerne mit einer VSAN-Veranstaltung gefeiert. Doch jetzt findet die Hauptversammlung am Hochrhein ab. Die Abstimmung war den
Tuttlingen 5000 Hästräger machen Möhringen am Wochenende zur Narrenhochburg
Die Narrenzunft Möhringen lädt sich Gäste aus der ganzen Baar ein. Mit ein Höhepunkt des VSAN-Landschaftstreffens dürfte der große Umzug am Sonntag werden. Eine besondere Rolle fällt am Samstag den Fanfarenzügen zu.
Schwarzwald-Baar Start für großen Schulwettbewerb 2023: Erneut locken 100.000 Euro Preisgeld
Der gemeinsame Schulwettbewerb von Sparkasse Schwarzwald-Baar und SÜDKURIER startet ab sofort in die fünfte Auflage. Prämiert werden Projekte, die nachhaltig ausgerichtet sind.
Immendingen Was heißt schon vordringlich? Brückenplanung strapaziert die Geduld der Immendinger
Die Brücken der Landesstraße 225 müssen durch Neubauten ersetzt werden. Bei der Planung mischt jetzt auch der Bund mit. Was zunächst als Vorteil empfunden wurde, gestaltet sich nun als Spiel gegen die Zeit.
Die drei alten Brücken der L 225, die zwei Bahnlinien und die Donau überspannen, müssen trotz der Schäden noch eine Weile genutzt ...
Immendingen Der Soldat, der Fanatismus und sein Grab in Zimmern: Warum sein Schicksal in Kopenhagen interessiert
In den letzten Kriegstagen 1945 kam Walter Jahn ums Leben. Vor dem Krieg war der Hilfspfarrer glühender Nationalsozialist – und beschäftigt an der Schule, die Jahre später von den Kindern seiner Biografin besucht wurde.
In diesem Sammelgrab auf dem Friedhof in Zimmern ist Walter Jahn beigesetzt. Er kam 1945 in den letzten Kriegstagen ums Leben, als er ...
Schwarzwald-Baar Ein Jahr voller Brände: Diese Einsätze hielten die Feuerwehr 2022 in Atem
Vom Großbrand in Schwenningen bis zu Wald- und Scheunenbränden. Auch 2022 spielten sich in der Region viele verheerende Einsätze ab.
Platzhalter
Immendingen-Hattingen Er war ein Glücksfall für die Menschen: Immendingen trauert um Pfarrer Siegfried Bliestle
Der langjährige Seelsorger ist gestorben. Als Priester und Mensch war er sehr beliebt und geschätzt.
Beim diamantenen Priesterjubiläum 2015: Am Altar der Immendinger Kirche von links die Pfarrer Christoph Nobb, Siegfried Bliestle und ...
Kreis Tuttlingen Brandserie vor der Aufklärung: Zwei Tatverdächtige sitzen jetzt in Untersuchungshaft
Zwei Männer sollen für 13 Brandstiftungen in den Kreisen Tuttlingen und Schwarzwald-Baar sowie 15 Sachbeschädigungen in Tuttlingen verantwortlich sein. Den Schaden taxieren die Ermittler auf mehr als eine Million Euro.
Eine Scheune brennt am 26. August 2022 bei Hochemmingen ab.
Kriminalität Kokain-Route zum Bodensee enttarnt: So listig bringen Banden das Pulver aus Lateinamerika zu uns
Ein Prozess gegen internationale Rauschgifthändler in Konstanz legt offen, wie raffiniert diese vorgehen. Ihre kriminelle Kreativität für Tricks und Verstecke scheint dabei wie die Preisspanne grenzenlos.
Ein Gutteil der Drogen unten im Bild kam versteckt auf dem Frachtschiff Safmarine Benguela am Hamburger Hafen an. Spezialkräfte der ...
Immendingen 70 Fahrzeuge werden für die Kranteile benötigt: Im Frühjahr soll der Windpark Junge Donau entstehen
Die Fundamente für die Anlage sind bereits fertig. Als nächstes kommen die Teile für die großen Kräne an den Möhringer Berg.
Masterstudenten der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg besichtigen die Baustelle für den Windpark „Junge Donau“, um ...
Immendingen Am Warntag heult der Altbestand: Die neuen Sirenen werden erst nächstes Jahr geliefert
Kernort und Ortsteile werden dank Fördermitteln mit multifunktionalen Warnmeldern ausgestattet. Damit wird der Bevölkerungsschutz sicherer und bequemer. Teilweise ändern sich die Standorte.
Die alte Sirene auf dem Dach des Feuerwehrgerätehauses in Immendingen muss vorerst ihren Dienst weiterhin leisten. Der moderne Ersatz ...
Immendingen Auch Daimler sorgt fürs Plus: Gemeindewald wirft weiter satte Gewinne ab
Holz und Dienstleistungen lassen zwar die Kasse klingeln, aber Klima- und Käferschäden beschäftigen auch die Immendinger Forstleute. Das Gegensteuern ist bereits Teil der täglichen Arbeit.
Forstbetriebsleiter Martin Schrenk ist seit 2020 für den gesamten Immendinger Gemeindewald verantwortlich und kümmert sich um die ...
Immendingen Kindergarten-Neubau hat Vorrang: Bürgerhaus rückt in weite Ferne
Das Projekt für ein neues Vereinshaus in Zimmern dürfte aus Kostengründen in den nächsten zehn Jahren nicht vom Fleck kommen. Die Förderer sind enttäuscht und kündigen Konsequenzen an.
Der Vorsitzende des Fördervereins Bürgerhaus Zimmern, Martin Schilling, weiß um die Nachteile der Hornenbergschule als Veranstaltungs- ...
Immendingen Neues Immendinger Feuerwehrhaus wächst in die Höhe – aber wann soll es fertig sein?
Bei neuem Immendinger Feuerwehrhaus wird Richtfest gefeiert. Der Neubau soll den Kameraden mehr Platz und moderne Bedingungen bieten. Die Baukosten liegen allerdings über den ersten Schätzungen.
Übergabe des Richtspruchs (von links): Ortsbaumeister Martin Kohler, Kommandant Andreas Heitzmann, Abteilungskommandant Winfried ...
Hegau/Konstanz Abgehörtes Auto, präparierte Halle und Kokain im Hubschrauber: So gingen Drogenhändler ins Netz
Am vierten Tag im Großprozess um die Kokain-Bande wird deutlich: Die Ermittler haben alle Register gezogen, um die Drogenhändler dingfest zu machen. Warum ein Angeklagter nun um sein Leben fürchtet.
Fußfesseln obligatorisch: Fünf der sechs Angeklagten im Drogenprozess vor dem Konstanzer Landgericht sind in Untersuchungshaft. Sie ...
Immendingen Drei Immendinger Kapellen bieten eine außergewöhnliche Gala zum 30-Jährigen
Was für ein Konzertabend: Ein großer Gesamtchor mit 125 Musikern begeistert die Besucher. Was an diesem Abend sonst noch geboten wurde.
Der Auftritt des Gesamtchors mit 125 Musikern der Gemeindemusikkapelle Immendingen und der Musikvereine Hattingen und Zimmern bildet das ...
Immendingen Nach 700 Jahren Klosterleben: Amtenhausens Nonnen sollen nicht vergessen werden
Beatrix Tavlarios sammelte als Kind alles, was an die Anlage erinnert. Jetzt sammelt sie Mitstreiter. Ein Arbeitskreis soll Bedeutung und Geschichte eines Ortes nachzeichnen, an dem zeitweise hunderte Menschen lebten.
Beatrix Tavlarios am Bildstöckle der seligen Beatrix. Die ausbildete Landwirtin, die ganz in der Nähe aufgewachsen ist, möchte die ...
Hegau So geschickt schlichen sich verdeckte Ermittler bei millionenschwerer Drogenbande aus der Region ein
Rauschgifthändler vom Bodensee sollen Kokain im Wert von 300 Millionen Euro importiert und vom Hegau aus verteilt haben. Der Prozess in Konstanz zeigt, wie gewieft die Polizei vorging und wie die Dealer arbeiten.
Ein seltener Augenblick: Zwei Kripobeamte des Polizeipräsidiums Konstanz ließen sich nach der höchst erfolgreichen Razzia in Immendingen ...
Kreis Waldshut Der Weg für die Wutachtalbahn ist frei, der Wehratalbahn stehen aber hohe Kosten im Weg
Der Schienenverkehr im Wutachtal soll bald im Takt laufen: Der Waldshuter Kreistag gab grünes Licht für die Reaktivierung der Bahnstrecke. Für die Wehratalbahn will der Kreistag eine neue Berechnung.
Werktags wieder für den Schüler- und Berufsverkehr reaktiviert ist die Wutachtalbahn zwischen Lauchringen und Stühlingen, hier ein ...
Immendingen Politiker mit Herz und Leidenschaft: Immendingen nimmt Abschied von Helmut Mahler
Die Anteilnahme der Bevölkerung, der politischen Weggefährten und Trauernden aus der Region ist groß. Bei einem Gottesdienst und einer Beisetzungsfeier geben sie dem langjährigen Bürgermeister das letzte Geleit.
Lang ist die Reihe der Trauernden, die dem verstorbenen, früheren Immendinger Bürgermeister Helmut Mahler das letzte Geleit geben.
Immendingen Aufatmen im Graue-Flecken-Krimi: Immendingen darf auf Breitband-Fördermittel hoffen
Mitte Oktober stoppte das Bundesministerium für Digitales Subventionen für den Glasfaserausbau. Für die Gemeinde standen plötzlich Millionen-Investitionen auf der Kippe. Lesen Sie, wie knapp der Förderantrag eintraf.
An der Max-Eyth-Straße haben im August 2022 die Arbeiten zum weiteren Ausbau des Breitbandnetzes begonnen. Was den Glasfaserausbau in ...
Immendingen Kinderlieder, heiße Getränke und Selbstgemachtes im Verkauf: Der Weihnachtsmarkt kehrt zurück
18 Teilnehmer haben sich für den Neustart angemeldet. Für Hauptamtsleiter Mark Löffler eine zufriedenstellende Zahl. Für die Besucher ist am ersten Adventswochenende allerhand geboten.
Die Tradition am ersten Adventswochenende musste pausieren. In diesem Jahr findet der Immendinger Weihnachtsmarkt – hier ein Bild ...
Immendingen Ganze Generationen kannten nur ihn im Amt: Immendingen trauert um Altbürgermeister Helmut Mahler
Mahler stirbt am Samstag, 5. November, im Alter von 80 Jahren. Vier Jahrzehnte prägte er die Geschicke der Stadt.
Bei seiner Verabschiedung als Bürgermeister zeichnet Umwelt- und Verkehrsministerin Tanja Gönner Helmut Mahler 2010 mit dem ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Geisingen Sicherheit und Heimat auf Zeit: 18 Ukrainer leben in den Containern des Landratsamts Tuttlingen

Die Unterkunft an der Krankenhausstraße besteht aus Mehrbettzimmern. Wohnungen sind nicht vorgesehen. Dennoch funktioniert das Zusammenleben gut. Eine zweite Unterkunft ist weiterhin nicht betriebsbereit.
Dieses Dreibettzimmer ist für Neuankömmlinge gerichtet. Es ist mit einer Wohnung nicht vergleichbar, bietet aber Wärme, Strom und einen ...
Zulieferer Marquardt streicht Stellen: Gibt es im Südwesten bald gar keine Produktion des Zulieferers mehr?
Betroffen sind ausschließlich Jobs in der Produktion: Zahlreiche Mitarbeiter des Autozulieferers Marquardt müssen sich neue Jobs suchen. Die IG Metall hält die Entwicklung für "sehr bedenklich" und warnt vor der Zukunft.
Ein Blick in die Marquardt-Produktion in Rietheim-Weilheim im Jahr 2020. In der Produktion sind seither viele Stellen wegfallen, weitere ...
Mord Nach Aktenzeichen XY: Das sind die neuen Spuren im Fall Eva Götz
Die Kriminalpolizei ist positiv überrascht davon, wie viele Hinweise im ungelösten Mordfall eingegangen sind. Fast 26 Jahre nach dem Fund der Leiche nahe Geisingen rückt nun auch die Schweiz in den Fokus.
Nahe Leipferdingen entdeckte ein Fernfahrer im Januar 1997 den Leichnam von Eva Götz (links) am Waldrand. Am Fundort steht heute ein ...
Geisingen Ärztliche Versorgung gut gesichert: Tuttlinger Ärzte über­nehmen Geisinger Praxis
Die lange Suche von Mediziner Michael Breinlinger ist am Ende von Erfolg gekrönt: Das Schreckensszenario von nur noch einer Praxis vor Ort wird nicht zur Realität.
Grund zur Freude für den Kreis, die kassenärztliche Vereinigung, die Stadt und vor allem für die Patienten ist die gesicherte Nachfolge ...
Geisingen Wann kommt endlich das weiche Wasser? Warum das neue Wasserwerk später in Betrieb geht geht
Die jemals höchste Investition des Wasser-Zweckverband leidet unter ständigen Verzögerungen bei der Bauausführung. Doch immerhin: Auf der Kostenseite gibt es keine negativen Nachrichten.
Irgendwann im ersten Halbjahr wird das Wasserwerk des Zweckverbandes Wasserversorgung unteres Aitrachtal fertig. Warten muss auch ...
Das könnte Sie auch interessieren