Königsfeld

Königsfeld
Quelle: Roland Sprich
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Der Künstler Ulrich Schanz stellt aktuell in der Fenstergalerie des Kunstvereins Königsfeld aus. Interessierte können die Werke hygienisch einwandfrei von draußen betrachten. Und online kann dann geshoppt werden.
Königsfeld Das 15 Meter lange Fenster zur Kunst, oder: Wie der Kunstverein versucht, zu überleben
  • Verein Kunstkultur Königsfeld versucht, sich durch die Krise zu retten
  • Mitgliederzahl ist in der Pandemie sogar gestiegen
Königsfeld Zwei Ärzte, viele Schicksale und die Entwicklung einer Covid-Reha
Bernd Mössinger und Thomas Witt behandeln Patienten nach einer Covid-Erkrankung. Eine Blaupause für so eine Reha gab es nicht. Ein Einblick in den neuen Alltag zweier Chefärzte und die Entdeckung einer Corona-Reha.
Königsfeld Bücher zum Daheimbleiben: Buchhändlerin gibt Lesetipps für die Ostertage
  • Lesenswerte Bücher für Erwachsene, Kinder und Jugendliche
  • Damit an Ostern niemandem die Decke auf den Kopf fällt
Königsfeld Ein ganzer Tag Arbeit und am Ende sind die Regale trotzdem leer: Wie die Mühllehen Mühle im Lockdown regelrecht überrannt wurde
  • Traditions-Mühle erlebt durch Corona Zulauf wie nie
  • Im Lockdown 300 Prozent mehr Mehl verkauft
  • Und dann wurde auch noch die Hefe knapp
Anna Ettwein im Ladengeschäft bei der Mühllehen Mühle in Buchenberg.
Königsfeld-Neuhausen Brand in Neuhausen vernichtet Schuppen samt Oldtimer
90 Kräfte sind bei dem Feuer im Einsatz, bei dem eine Person durch Rauchgase verletzt wird.
Der Schuppen grenzt direkt an das Wohnhaus, das vor der Hitze geschützt wurde.
Bilder-Story Schuppen in Königsfeld-Neuhausen brennt nieder
Die Feuerwehr musste am Donnerstagabend zu einem Gebäudebrand nach Königsfeld-Neuhausen ausrücken. Ein an ein Gebäude gebauter Holzschuppen stand in Flammen. Die Ursache ist derzeit unklar. In dem Holzschuppen war ein Oldtimerfahrzeug abgestellt. Rund 70 Einsatzkräfte von Feuerwehren aus Königsfeld, Erdmannsweiler und St. Georgen sowie 20 Einsatzkräfte vom Roten Kreuz und Polizei waren im Einsatz.
Mönchweiler, Königsfeld, Dauchingen So lief der erste Tag mit Maskenpflicht an den Grundschulen
  • Für Schulleiter kommt sie zum Teil viel zu spät
  • Mancherorts regt sich Protest unter den Eltern
  • Kinder meistern die Situation mit Bravour
In den Grundschulklassen der Gemeinschaftsschule Mönchweiler, so wie hier in der Klasse 3/4a mit Lehrer Lothar Reiner (links), gehören Masken schon länger zum alltäglichen Bild.
Niedereschach, Mönchweiler, Brigachtal, Unterkirnach, Königsfeld So Gott will wird Ostern gefeiert, oder?
Seelsorgeeinheiten planen Ostergottesdienste Was in zwei Wochen wirklich ist, weiß keiner
Im vergangenen Jahr blieben die Kirchen – wie hier in Unterkirnach – zu Ostern leer. In diesem Jahr soll es anders werden. Die Seelsorgeeinheiten planen jedenfalls bereits die Gottesdienste.
Königsfeld Königsfeld testet die Bürger im ehemaligen Treff-Supermarkt – So schnell geht es los
Die Gemeinde Königsfeld eröffnet ein eigenes kommunales Covid-19-Schnelltestzentrum für kostenfreie Bürgertests. Es geht am Samstag, 20. März, in den Räumen des ehemaligen Treff-Supermarkts am Zinzendorfplatz in Königsfeld in Betrieb. Das teilt die Gemeinde mit.
Im ehemaligen Treff-Supermarkt in Königsfeld entsteht ein Schnelltestzentrum.
Newsticker Newsticker zur Landtagswahl 2021 in der Region Schwarzwald-Baar – Alle Ergebnisse, Analysen, Bilder und Videos
Baden-Württemberg hat am Sonntag einen neuen Landtag gewählt. Hier können Sie alle Ereignisse, Ergebnisse, Reaktionen und Analysen für die Wahlkreise Villingen-Schwenningen (54) und Donaueschingen-Tuttlingen (55) noch einmal in unserem Wahl-Ticker nachlesen.
Da kann man ruhig mal anstoßen: Roman Braun beglückwünscht seine Frau Martina zu ihrem Wahlergebnis.
Königsfeld, Niedereschach, Brigachtal Ergebnisse aus den Teilorten nur bedingt aussagekräftig
Teilorte nur ohne Briefwahlstimmen ausgezählt In zwei Wahlbezirken lag die CDU vor den Grünen
Zum Teil mit kalten Füßen harren die Wahlhelfer Jasmine Steger, Jens Löw und Silke Held (von links) im Wahllokal im Brigachtaler Ortsteil Klengen aus und warten auf die Wähler, die am Sonntag zur Urne gehen.
Königsfeld im Schwarzwald Detail-Ergebnisse Landtagswahl Königsfeld und Ortsteile: Fast 50 Prozent für Grüne in Erdmannsweiler, AfD stark in Neuhausen
Hier erfahren Sie alle Detail-Ergebnisse der Landtagswahl in Königsfeld und den Ortsteilen
Landtagswahl 2021
Königsfeld im Schwarzwald Ergebnisse Landtagswahl: Grüne in Königsfeld bei über 40 Prozent, CDU nur 21 Prozent
Die Grünen sind in Königsfeld die klaren Sieger bei der Landtagswahl. Die CDU verliert 8,3 Prozentpunkte im Vergleich zu 2016. Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Landtagswahl in Königsfeld im Detail.
Landtagswahl 2021
Königsfeld Hier öffnet bald die Klinik am Doniswald: Neue Betreiber übernehmen die ehemalige Michael-Balint-Klinik
Gute Nachrichten aus der Königsfelder Kliniklandschaft: Eine neue Besitz- und Betreibergesellschaft wird die ehemalige Michael-Balint-Klinik als Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Seelsorge weiterführen. Voraussichtlich ab September werden hier wieder Patienten mit psychischen Erkrankungen therapiert.
Sie freuen sich, als künftige Betreiber die ehemalige Michael-Balint-Klinik (im Hintergrund) als Klinik am Doniswald ab Herbst wieder zu neuem Leben zu erwecken: die Mediziner und Geschäftsführer Andreas Leschinger (links) und Andrea Fetzner. Rechts Bürgermeister Fritz Link, der sich freut, dass damit der Präventions- und Rehastandort Königsfeld stabilisiert wird.
Königsfeld „Existenzbedrohend und perspektivlos“: So massiv bricht der Tourismus ein – mit einer Ausnahme
Keine Gruppen und viele Absagen: Die Corona-Folgen haben die Hotel- und Gaststättenbranche in Königsfeld laut Jahresbilanz 2020 hart getroffen. Aber einen Lichtblick gibt es.
Der Wohnmobilstellplatz liefert den einzigen Lichtblick in der Tourismusbilanz 2020: Er kann positive Zahlen und einen Zuwachs an Übernachtungen vorweisen.
Königsfeld Fünf Monate nach dem Bürgerentscheid: Die Gutachten werden erstellt, die Opposition schweigt nicht
  • Im nächsten Schritt sollen die Anwohner informiert werden
  • Im Mai könnte das Projekt wieder im Gemeinderat aufschlagen
Spätestens im Frühjahr 2022 soll mit den Bauarbeiten für die Märkte Aldi und Rossmann am Ortseingang von Königsfeld begonnen werden.
Königsfeld Die gleiche Tat, ein anderer Ortsteil: Erneut Wertsachen aus geparktem Auto gestohlen
Bereits zum zweiten Mal in dieser Woche berichtet die Polizei davon, dass Unbekannte aus einem parkenden Auto Bargeld entwendet haben.
SÜDKURIER Online
Königsfeld Rathaus und Bücherei ab Montag wieder geöffnet
Das Rathaus der Gemeinde ist wieder für den Publikumsverkehr ab nächster Woche geöffnet. Um eine vorherige Terminvereinbarung wird dennoch gebeten. Auch an anderer Stelle wird wieder geöffnet.
SÜDKURIER Online
Königsfeld Diebe stehlen Geld aus Auto
Zwischen Montag- und Dienstagmorgen haben Unbekannte ein Auto geöffnet und Bargeld daraus gestohlen.
SÜDKURIER Online
Königsfeld Großer Ansturm in die Läden blieb am Montag noch aus
Die Freude darüber, die Läden wieder öffnen zu dürfen ist groß. Dennoch ist auch ein wenig Ärger bei den Einzelhändlern zu spüren.
Stephanie Richter, Inhaberin der Buchhandlung Hornscheidt, hat den Tag der Wiederöffnung regelrecht herbeigesehnt, wie ihr Plakat verrät. Der Bummel in der Friedrichstraße hält sich in Grenzen.
Donaueschingen Ein Pflegeheim sagt Tschüss: Mediclin-Seniorenresidenz zieht im September komplett nach Königsfeld
Die Landesheimbauverordnung stellt viele Pflegeheime vor Probleme. Neue Vorgaben bedeuten auch oft bauliche Änderungen, die nicht jede Einrichtung erfüllen kann. So auch die Mediclin-Seniorenresidenz in Donaueschingen.
In dem Mediclin-Komplex in Donaueschingen befindet sich auch die Seniorenresidenz „Am Baar-Zentrum“. Sie zieht im September komplett nach Königsfeld um.
Landkreis & Umgebung
Triberg Lesermeinung: Die Stadtkirche ist der Zeigefinger Gottes – und auf den kann Triberg nicht verzichten
Zum Artikel „Pfarrer kann auf Kirche verzichten“ vom 8. April verfasst Klaus Nagel aus Triberg einen Leserbrief. Hier das Schreiben im Wortlaut:
Als Symbol ist die Triberger Stadtkirche unverzichtbar, findet Klaus Nagel.
Villingen-Schwenningen Hunderte Bürger lassen sich schnelltesten
Die beiden Corona-Schnelltest-Zentren der Stadt, die jetzt täglich außer sonntags geöffnet sind, werden von den Bürgern gut genutzt. In den Osterferien vergangene Woche ließen sich täglich zwischen 130 und 180 Besucher einen Abstrich nehmen.
Helferin Jasmin Lengert macht bei Christian Beck aus Villingen einen Abstrich. Im Hintergrund Ärztin Gudrun Adams.
Newsticker Coronavirus im Schwarzwald-Baar-Kreis: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für den Schwarzwald-Baar-Kreis wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Masken schützen vor einer Ausbreitung des Corona-Virus – deshalb sind sie unter anderem beim Einkaufen Pflicht, so wie hier in der Innenstadt von Villingen-Schwenningen.
Schwarzwald-Baar-Kreis Immer noch viel Ärger wegen der Corona-Impfwarteliste für über 80-Jährige im Schwarzwald-Baar-Kreis: Nun scheint zumindest klar, wer Fehler gemacht hat
Das Landratsamt hatte vermeldet, dass die Corona-Impfwarteliste für über 80-Jährige im Schwarzwald-Baar-Kreis bis Ostersamstag abgearbeitet sei. Bei vielen SÜDKURIER-Lesern sorgte das für mächtig Ärger. Nun scheint klar, wer die Schuld am Wartelistenchaos trägt.
Noch immer warten über 80-jährige Menschen aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis auf ihre Corona-Schutzimpfung. Auch deswegen hat die Nachricht, das Landratsamt habe die Warteliste für über 80-Jährige abgearbeitet, für viel Ärger gesorgt. Nun ist klar, so der Fehler lag.
St. Georgen Zu Besuch in der Blumen-Kinderstube: Hier wächst die neue Blütenpracht der Stadt heran
Sisyphus-Arbeit für Tagetes & Co.: Damit St. Georgen im Sommer aufblühen kann, ist derzeit viel Einsatz in der Stadtgärtnerei erforderlich.
Stadtgärtnerin Ruth Bühler begutachtet die Blumen, die in den Gewächshäusern langsam heranwachsen. Bis sie ausgepflanzt werden können, dauert es noch gut sechs Wochen. „Davor besteht nachts immer noch Frostgefahr.“