Schönwald

Triberg/Schonach/Schönwald Ab heute ist Schluss mit der Strubbelfrisur
Die Friseure der Rausmchaft dürfen ab heute wieder öffnen – die Kundschaft sehnt den frischen Haarschnitt herbei.
Anzeige Eröffnung "Haus Schönwald": Hier bekommen Senioren den Wohlfühl-Faktor
Betreutes Wohnen, Tagespflege und vollstationäre Pflegeeinrichtungen bieten Senioren optimale Wohnformen für individuellen Unterstützungsbedarf. In Schönwald wird mit dem Haus „Belle Flair“ jetzt eine Einrichtung eröffnet, die diese unterschiedlichen, sich ergänzenden Wohn- und Pflegekonzepte unter einem Dach vereint.
Das „Belle Flair“ erinnert eher an ein Hotel als an ein Seniorenheim. Dafür verantwortlich ist auch das Tagescafé, das Café „Dobelblick“. Hier sitzen (von links) Cindy Pratscher, Markus Aydt und Christine Fiedler schon mal Probe. Bilder: Roland Sprich
Schwarzwald-Baar Fit für den Landtag? Fünf Kandidaten im SÜDKURIER-Polit-Gespräch auf den ersten 1000 Metern in Richtung Stuttgart
Wirtschaft, Energie, Impfen, Klimawandel, Landwirtschaft, Verkehr oder Digitalisierung: Die Themen stapeln sich bereits auf den ersten 1000 Metern in Richtung Stuttgart am Wegesrand. SÜDKURIER-Redaktionsleiter Norbert Trippl hakt bei Spaziergängen mit fünf Landtagskandidaten der im Landesparlament vertretenen Parteien nach, wie sie darüber denken. Begleiten Sie die Kandidaten in unseren Videos ein Stück weit und entscheiden Sie dann selbst, welchem Politiker Sie für den weiteren Weg nach Stuttgart ihre Stimme geben.
1000 Meter in Richtung Stuttgart: SÜDKURIER-Redaktionsleiter Norbert Trippl im Spaziergang-Gespräch mit fünf Landtagskandidaten im Wahlkreis 54.
St. Georgen Mutmaßliche Veruntreuung an Jugendmusikschule: Stellungnahme der Einrichtung bringt neue Details ans Licht
Nach den SÜDKURIER-Recherchen zu den Vorgängen äußert sich nun Daniel Papst, erster Vorsitzender des Trägervereins. Er erzählt unter anderem, wie es zu dem Verdacht kam.
Das Gebäude der Jugendmusikschule in St. Georgen. Die Polizei ermittelt in einem Fall möglicher Untreue zum Nachteil der Einrichtung.
St. Georgen Jugendmusikschule fehlen über 300¦000 Euro: Staatsanwaltschaft lässt ermitteln
Finanzielle Unregelmäßigkeiten werden untersucht Mögliche Untreue zum Nachteil der Einrichtung steht im Raum Staatsanwaltschaft bestätigt Recherchen des SÜDKURIER
Das Gebäude der Jugendmusikschule in St. Georgen. Die Polizei ermittelt in einem Fall möglicher Untreue zum Nachteil der Einrichtung.
Triberg/Furtwangen Von Ärztemangel bis Zukunftspotenzial: Wichtig Themen für die Regionalentwicklung
Austausch von Rotary Club und Wirtschaftsförderung Viele Handlungsfelder für 2021 diskutiert Konkrete Unterstützung für Direktvermarkter
Tauschten sich online zu aktuellen Themen in der Region sowie zur Zielgruppe der Direktvermarkter aus: Der Rotary Club Triberg-Furtwangen im Gespräch mit Henriette Stanley von der Wirtschaftsförderung (Wifög) Schwarzwald-Baar-Heuberg.
Biathlon „Daran könnt’ ich mich gewöhnen“ – SÜDKURIER-Interview mit Biathlon-Vizeweltmeisterin Janina Hettich
Janina Hettich vom SC Schönwald gewann mit der Biathlon-Staffel am Samstag WM-Silber. Im SÜDKURIER-Interview spricht die 24-Jährige über den bislang größten Erfolg ihrer Karriere
Silber-Mädels: Das deutsche Staffel-Quartett mit Franziska Preuß (von oben), Denise Herrmann, Janina Hettich und Vanessa Hinz gewann bei der Weltmeisterschaft in Pokljuka nach einem nervenaufreibenden Rennen die Silbermedaille. Karikatur: Thomas Zipfel
Biathlon "Ein Traum ging in Erfüllung" – WM-Tagebuch von Vize-Weltmeisterin Janina Hettich
Biathletin Janina Hettich vom SC Schönwald schilderte für den SÜDKURIER in den vergangenen zwölf Tagen ihre Eindrücke bei den Biathlon-Weltmeisterschaften im slowenischen Pokljuka. Der letzte Tag der 24-Jährigen bei der WM war zugleich auch der erfolgreichste in ihrer bisherigen Karriere:
Janina Hettich (2. von rechts) wurde gemeinsam mit Vanessa Hinz (links), Franziska Preuß (2. von links) und Dennis Herrmann (rechts) Vize-Weltmeister.
Schönwald Das schicke neue Zuhause für Schönwalds Senioren: Das „Belle Flair“ öffnet im März
Gute Nachrichten für Schönwald: Mitte März eröffnet das Seniorenzentrum „Belle Flair“. Zunächst wird am 8. März die Evangelische Altenhilfe Einzug halten, um den 15. März folgt dann die Tagespflege der katholischen Sozialstation St. Marien der Raumschaft Triberg.
Sie freuen sich über die Übergabe des neuen Hauses in Schönwald. Von links: Florije Sula (Geschäftsführerin Evangelische Altenhilfe), Christine Fiedler, Cindy Pratscher, Markus Aydt (Geschäftsführer Sozialstation St. Marien), Sandra Blessing, Bürgermeister Christian Wörpel, Markus Schrieder (Geschäftsführer Altenhilfe) und Architekt Ulrich Bolg.
Schönwald Dem Wildwuchs in Schönwald geht‘s mit Heißdampf an den Kragen
Der Bauhof bekommt für über 15 000 Euro ein neues Gerät zur unweltfreundlichen Unkrautvernichtung.
Mit einem neuen Gerät will die Gemeinde dem Unkraut den Garaus machen.
Fußball-Kreisliga A Mario Ketterer wird neuer Trainer beim FC Schönwald
Langjähriger Oberliga-Spieler aus Schönenbach übernimmt im Sommer Trainerposten beim A-Ligisten
Sportvorstand Christian Duffner (rechts) freut sich, dass Mario Ketterer im Sommer den Trainerposten beim FC Schönwald übernimmt.
Triberg Stille in den Kirchen: Warum es noch keine Präsenzgottesdienste gibt
Weiterhin Verzicht auf christliche Feiern im gewohnten Rahmen Katholischer und evanglischer Pfarrer sind sich in vielem einig
Der evangelische Pfarrer Markus Ockert kann schon seit vielen Wochen nicht mehr in Kirchen predigen, denn Präsenzgottesdienste sind derzeit abgesagt.
Biathlon-WM "Die Vorfreude auf die Staffeln steigt" – WM-Tagebuch von Janina Hettich
Biathletin vom SC Schönwald schildert für den SÜDKURIER ihre Eindrücke bei den Weltmeisterschaften im slowenischen Pokljuka:
Nach knapp einwöchiger Wettkampf-Pause will Janina Hettich am Wochenende bei der WM wieder angreifen.
Biathlon-WM "Endlich die erste Medaille für unser Team" – WM-Tagebuch von Janina Hettich
Biathletin vom SC Schönwald schildert für den SÜDKURIER ihre Eindrücke bei den Weltmeisterschaften im slowenischen Pokljuka:
Schildert ihre Erlebnisse bei der Biathlon-WM in Slowenien: Janina Hettich.
Raumschaft Triberg Die Kindergärten geben der Politik Hausaufgaben auf – Für Martina Braun war es ein "offenes Gespräch"
Die Kindertageseinrichtungen der Raumschaft tauschen sich mit Grünen-Abgeordneten aus. Kritik gibt es an der Bezahlung des Personals. Außerdem beklagen die Einrichtungen fehlende Zeit für die Kooperation mit den Grundschulen.

Die Kindergärten fordern mehr Unterstützung. Für die frühkindliche Bildung hat die Politik bereits einige Weichen gestellt, aber es hapert noch in der Praxis.
Schonach So schön war die Fasnet 2020: Zum Finale trifft sich der exklusivste Männer-Club im Schwarzwald
Es ist ein exklusiver Männerclub, der sich zum Abschluss der Fasnet in Schonach trifft. Bei 43. Herrensitzung der Narrenzunft sind Frauen nur als Musiker zugelassen. Die Herren lassen sich Schwartenmagen munden und verleihen den Batzenweckenorden. 2020 ging der an Bernhard Danner. Der Durbacher Weinbauer ist der schonachfreundlichste Auswärtige.
Zur Herrensitzung mit Schwartenmagen-Essen lädt der „exklusivsten Männer-Club im Schwarzwald“ ein, wie sich der Schonacher Narrenrat gerne nennt.
Biathlon-WM "Ich drücke den anderen Mädels die Daumen" – WM-Tagebuch von Janina Hettich
Biathletin vom SC Schönwald schildert für den SÜDKURIER ihre Eindrücke bei den Weltmeisterschaften im slowenischen Pokljuka:
Janina Hettich ist beim WM-Einzelrennen am Dienstag nicht dabei.
Triberg So läuft das Werben um die Viertklässler unter Corona-Bedingungen
Schwarzwald-Gymnasium, Realschule und Werkrealschule müssen auf Schnuppertage verzichten – doch es gibt Alternativen.
Schüler der Realschule Triberg im Unterricht.
Nußbach So schön war die Fasnet 2020: In Nußdorf bleibt nichts lange geheim – höchstens bis zum Bunten Abend
Bei ihren Bällen fahren die Narren ein Feuerwerk der guten Laune für ihr Publikum ab. Auch in den Ortsteilen ist das Ergebnis beeindruckend. Die Nußbacher Narren jedenfalls unterhalten bei ihre Bunten Abend ihre Gäste auf hohem Niveau.
Ruhe herrscht in dieser Yogastunde erst, nachdem der neueste Klatsch durch ist.
Biathlon-WM "Ich bin nicht zufrieden" – WM-Tagebuch von Janina Hettich
Biathletin vom SC Schönwald schildert für den SÜDKURIER ihre Eindrücke bei den Weltmeisterschaften im slowenischen Pokljuka:
Nach knapp einwöchiger Wettkampf-Pause will Janina Hettich am Wochenende bei der WM wieder angreifen.
Landkreis & Umgebung
Villingen-Schwenningen Betrugsmaschen am Telefon: Warum die Geschädigten ihr Geld meist nie wieder sehen
Momentan vergeht kaum eine Woche, in der die Polizei aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis keine betrügerischen Anrufe meldet. Ermittelt wird im Schadensfall immer. Doch die Chancen, die Geldbeträge wieder zu sehen, stehen schlecht
Im Schwarzwald-Baar-Kreis ist am Dienstag vermehrt zu Betrugsanrufen von unbekannten Tätern gekommen. Die Polizei rät in diesem Fall: Sofort auflegen.
Schwarzwald-Baar Wie die Landtagskandidaten zu den aktuellen Fragen der Klimapolitik stehen
Windkraft, Wald und Verkehr: Das Klimabündnis vom Wahlkreis 54 diskutiert mit den Landtagskandidaten über ganz aktuelle Fragen in der Klimapolitik.
In der Windkraft sehen nicht alle Landtagskandidaten eine Chance. Doch auf welche erneuerbaren Energien setzten sie?
Villingen-Schwenningen Die Volksbank führt jetzt Negativzinsen ein: Was das für die Kunden im Einzelnen bedeutet
Wir erklären, warum die Bank alle Tagegeldkonten ihrer Kunden gekündigt hat und wer von Negativzinsen ab dem 1. Mai betroffen ist. Volksbank dreht auch an der Gebührenschraube. Sparkasse schließt Erhöhungen aktuell aus.
Blick auf die illuminierte Volksbank in Villingen. Sie führt zum 1. Mai für ihre Kunden im Bereich Schwarzwald-Baar-Hegau neue Kontogebühren und Negativzinsen für höhere Beträge auf Giro- und Festgeldkonten ein.