St. Georgen

St. Georgen
Quelle: Roland Sprich
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Der Aldi-Parkplatz (im Hintergrund) soll nun bald eine Schranke erhalten. Damit soll auch an diesem Standort in VS-Villingen verhindert werden, dass sich abends die Autoposer-Szene trifft.
Villingen-Schwenningen Beliebter Treffpunkt für Autoposer: Nun erhält auch Aldi-Parkplatz an der Bundesstraße eine Schranke
Jetzt reagiert auch der Konzern in VS-Villingen, damit es nicht weiter zu gefährlichen Szenen und Drift-Einlagen vor dem Lebensmitteldiscounter kommt. Damit fällt letzter VS-Treffpunkt weg.
Königsfeld Die Pandemie noch nicht zu Ende, schon die nächsten Sorgen: Gastronomie bangt um gutes Personal
Viele Aushilfen, ohne die ein Restaurantbetrieb kaum möglich ist, haben sich längst eine andere Beschäftigung gesucht. Diese und weitere Problem treiben nicht nur Königsfelder Wirte um.
St. Georgen 900-Kilogramm-Anlage soll Wasser des Klosterweihers durchmischen
Gewässer wird pro Jahr bis zu 15 mal komplett zirkuliert. Das Gerät ist zunächst für ein Jahr angemietet. Der Biberschutz hat weiterhin absoluten Vorrang
Schwarzwald-Baar Und noch ein Tag mit viel zu vielen Corona-Neuinfektionen im Schwarzwald-Baar-Kreis
Bundesweit sinken die Infektionszahlen seit Tagen. Im Schwarzwald-Baar-Kreis liegen sie dagegen stabil auf Rekordniveau.

Der Villinger Hausarzt Michael Luft impft gegen Corona. In der 3. Impfwoche erhielt er nur jeweils ein Fläschchen von Biontech und Astrazeneca.
St. Georgen Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Er ist auf der Talstraße mit einem Autofahrer zusammengestoßen und musste anschließend in eine Klinik gebracht werden.
SÜDKURIER Online
Villingen-Schwenningen Nach Branddrama erste Ergebnisse der Ermittler: Drei Geräte kommen als Auslöser in Betracht, Rauchmelder fehlte
Nach der Tragödie von Freitagnacht in VS-Villingen, bei der ein 17-Jähriger ums Leben kam, wissen die Brandexperten nun mehr: Die technischen Apparaturen, von denen in einem Fall nur noch ein zusammengeschmolzener Kunststoffklumpen übrig ist, werden an das kriminaltechnische Institut des Landeskriminalamts geschickt.
Nach der Brandtragödie (hier ein Archivbild der Einsatzkräfte von Freitagnacht) können die Ermittler erste Ergebnisse vorlegen. Bei der Ursache handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen technischen Defekt, für den drei Geräte infrage kommen.
St. Georgen Wie die Glockenspielgruppe mitten in der Pandemie zu einem Auftritt vor einem Millionen-Publikum kommt
Die St. Georgener Trachtenkünstler sind gefragt, auch wenn Corona die Planungen schwierig macht. Doch es hat alles wunderbar geklappt – zu sehen ist das am kommenden Samstag.
Martin Grießhaber und seine Frau Gerhild sitzen in der Kulisse.
Schwarzwald-Baar Covid-Lage spitzt sich zu: Klinikum schaltet um auf Notbetrieb
Die Pandemie fordert alle Kräfte massiv Nicht notwendige Behandlungen sind aufgeschoben Verlegung von Patienten in andere Kliniken möglich
Im Schwarzwald-Baar-Klinikum konzentriert man sich aktuell auf Covid-19-Patienten und Notfälle. Grund ist die angespannte Lage und die daraus resultierende hohe Belastung der Mitarbeiter.
St. Georgen So soll die Badesaison gerettet werden: Anlage wälzt Wasser im Klosterweiher um
Gerät ist zunächst für ein Jahr angemietet. Dem Biber, der immer wieder zum Zankapfel wird, darf man vorerst kein Wasser nehmen.
Darauf, dass solche Bilder wie hier beim Anbaden im Juni 2020 möglich sind, hoffen gerade viele in St. Georgen. Eine Umwälzpumpe soll nun helfen, die Badesaison zu retten. Unklar bleibt der Einfluss der Corona-Pandemie.
St. Georgen Täglich sind Schnelltests möglich: Neues Testzentrum eröffnet in der Marktpassage
Werktags ist elf Stunden lang geöffnet. Tests gibt es aber auch samstags und sonntags. Initiatoren wollen Angebot des DRK ergänzen.
Sigrid Menzel und Guido Eichenlaub sind die Initiatoren des Testzentrums in der Marktpassage.
St. Georgen Wie das Maifest zum Magneten wird: St. Georgen freut sich vor 25 Jahren über eine richtig gelungene Veranstaltung
Zurückgeblättert: Der Auftakt verlief noch frostig, doch dann nahm die Veranstaltung richtig Fahrt auf.
Nach einem schwachen Auftakt entwickelte sich das Maifest des St. Georgener Handels- und Gewerbevereins vor 25 Jahren zum Magneten.
St. Georgen Wird hier kurzzeitig das St. Georgener Rathaus sein? Stadt will ehemaliges A. Maier-Gebäude kaufen
  • Zwischenzeitlich könnte die Verwaltung einziehen
  • Ziel ist aber vor allem, auf künftige Entwicklung einzuwirken
Wird hier zwischenzeitlich das St. Georgener Rathaus sein? Das ist eine Option, die derzeit im Raum steht. Die Stadt will das ehemalige A. Maier-Gebäude kaufen.
Schwarzwald-Baar-Kreis Hausärzte aus Villingen und St. Georgen befürchten in den kommenden Wochen einen Quasi-Impfstopp
Seit vier Wochen impfen Hausärzte auch im Schwarzwald-Baar-Kreis gegen Corona. Die Bereitschaft der Patienten ist da, die Wartelisten sind voll, einzig der Impfstoff fehlt – und wird teilweise sogar weniger. Die Meinung der Ärzte ist klar: Wenn das so weitergeht, wird es in den kommenden Wochen einen Impfstopp geben.
Der Villinger Hausarzt Michael Luft impft gegen Corona. In der 3. Impfwoche erhielt er nur jeweils ein Fläschchen von Biontech und Astrazeneca.
Villingen-Schwenningen Update: Tödlicher Brand in Zimmer des 17-Jährigen ausgebrochen
Ursache ist vermutlich ein technischer Defekt an einem Gerät. Der Jugendliche stirbt an Rauchgasvergiftung.
SÜDKURIER Online
St. Georgen Die alte Anlage war seit 20 Jahren außer Betrieb: Neue Lüftung für die Stadthalle
Die Luftqualität war aufgrund des Defekts vor allem bei großen Veranstaltungen grenzwertig.
Die Lüftungsanlage der Stadthalle (im Vordergrund, auf einem Bild aus dem Juli 2020) ist seit gut 20 Jahren defekt und soll jetzt erneuert werden. Archivbild: Roland Sprich
Villingen-Schwenningen Für manche Kinder ist der Corona-Nasenabstrich eine Qual: Warum die Stadt dennoch darauf setzt
Der Nasaltest ist gerade auch bei Kleinkindern sehr erprobt, auch wenn er nicht unbedingt angenehm ist. Derzeit läuft in Villingen-Schwenningen ein Pilotprojekt, bei dem Eltern Kindergartenkinder freiwillig zuhause testen.
Müssen bald alle Kinder, die eine VS-Kita besuchen, getestet werden? Einige Stadträte fordern dies.
St. Georgen Probleme schon von Anfang an: Pläne für Bebauung in der Ackerstraße doppelt abgelehnt
  • Bislang scheitern alle Vorhaben des Investors
  • Anfangs sollten 34 Wohnungen auf Grundstück
Noch ist das Gelände in der Ackerstraße, hier vom Parkplatz des Hotels „Federwerk“ aufgenommen, nahezu unbebaut. Ein Investor ist bislang mit mehreren Projekten gescheitert.
Villingen-Schwenningen Mit Tests und weiteren Maßnahmen: Stadt will bei Lockerungen bereit sein
Aktuell ist Corona-Inzidenz aber viel zu hoch, um eine Öffnung in Erwägung zu ziehen. Diskutiert wird in Villingen-Schwenningen dennoch beispielsweise über Maskenpflicht in Innenstädten oder die Beauftragung von privaten Sicherheitsdiensten.
Testmöglichkeiten, die mit freiwilligen Helfern, hier beispielsweise am 19. März im Theater am Ring mit Feuerwehrmann Michael Reimer betrieben werden, sollen sollen weiter ausgebaut werden. Archivbild: Hans-Jürgen Götz
St. Georgen Kita Schatzinsel vorsorglich geschlossen: 51 Personen müssen in Quarantäne
  • Schließung gilt zunächst bis Ende der Woche
  • Bislang zwei bestätigte Fälle, weitere Tests offen
  • Verdachtsfälle in zwei weiteren Einrichtungen
Vorübergehend geschlossen: In der Kindertagesstätte Schatzinsel gibt es zwei bestätigte Corona-Fälle.
St. Georgen St. Georgen zwitschert in die Welt hinaus
Das Vogelklang-Festival lässt sich am 1. und 2. Mai im Internet verfolgen. Ein Malwettbewerb für Kinder und Erwachsene spornt zudem an, sich mit der Natur zu beschäftigen.
Oliver „Olsen“ Wolf (rechts) und Andreas Oliver Hirsch fangen für das Vogelklang-Soundcamp Vogelstimmen ein. Ein Spaß fürs Foto, in Wirklichkeit steckt hinter dem Soundcamp ein hoher technischer Aufwand.
Schwarzwald-Baar 118 neue Fälle: Zahl der Infizierten steigt am Mittwoch erneut deutlich an
Das Gesundheitsamt meldet die Coronazahlen für den Schwarzwald-Baar-Kreis am Mittwoch, Stand 9 Uhr. Demnach wurden seit Dienstag 118 Menschen positiv auf das Virus getestet.
Impfstart bei den Hausärzten, auch bei Johannes Probst aus St. Georgen.
Landkreis & Umgebung
Newsticker Coronavirus im Schwarzwald-Baar-Kreis: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für den Schwarzwald-Baar-Kreis wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Masken schützen vor einer Ausbreitung des Corona-Virus – deshalb sind sie unter anderem beim Einkaufen Pflicht, so wie hier in der Innenstadt von Villingen-Schwenningen.
Hüfingen Warum die Erdbeersaison noch nicht begonnen hat. Und das Geschäft mit der roten Frucht mitunter alles andere als harmonisch abläuft
Freilanderdbeeren gibt es erst in einigen Wochen, dennoch sind die Supermarktregale bereits voll mit der beliebten Frucht. Woran das liegt und wieso Landwirt Rolf Weinzierle, der eine Plantage in Hüfingen betreibt, beim Geschäft mit den Erdbeeren von einem Wettrüsten spricht, lesen Sie in diesem Artikel.
Rolf Weinzierle auf einer seiner vielen Erdbeerplantagen. Der Landwirt unterhält Felder in Hüfingen, Villingen und Hintschingen.
Villingen-Schwenningen Hess-Prozess: Entlastende Zeugenaussagen für die Angeklagten
Der Hess-Prozess vor der großen Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Mannheim geht auf die Zielgerade. Am Mittwoch, 26. Mai, sollen nach dem neuen Terminplan des Gerichts die Plädoyers gehalten und nachmittags das Urteil gesprochen werden.
Hess Prozessauftakt am 7. Oktober 2020
Furtwangen Die Berufsmesse ist jetzt online – Und das passiert, wenn die Besucher virtuelle Knöpfe drücken
Die erste Online-Berufsbildungsmesse am Otto-Hahn-Gymnasium Furtwangen (OHG) ist gestartet. 32 Firmen stellen sich in zwei Ausstellungshallen vor – und viele haben Interesse an einer zukünftigen virtuellen Veranstaltung.
Über das Internet bietet sich ein Blick in eine der beiden virtuellen Ausstellungshallen.