Blumberg

Schwarzwald
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Um Klarheit und Einigkeit im Riedböhringer Ortschaftrat zu schaffen, lud Blumbergs Bürgermeister Markus Keller zu einer Online-Konferenz ein. Archivbild: Bernhard Lutz
Riedböhringen Wie Blumbergs Bürgermeister Markus Keller den Corona-Zoff im Riedböhringer Ortschaftsrat beenden will
Ortschaftsrat Jürgen Weißer verlässt den Ortschaftsrat Riedböhringen wegen Differenzen mit dem Ortsvorsteher Gerhard Fricker. Und der Ortsvorsteher lädt zu einer Präsenzsitzung mit der Bewertung des Pandemie-Geschehens ein.
Riedböhringen Corona-Zoff im Ortschaftsrat Riedböhringen: Ortschaftsrat Jürgen Weißer tritt zurück
Jürgen Weißer verlässt den Ortschaftsrat in Riedböhringen. Als Grund nennt er Differenzen mit Ortsvorsteher Gerhard Fricker wegen dessen Haltung zu Corona.
Riedböhringen Corona-Zoff mit Rücktritt: Für Riedböhringens Ortsvorsteher war die Online-Konferenz die letzte Brücke
Nach dem Rücktritt von Ortschaftsrat Jürgen Weißer in Riedböhringen war die Online-Konferenz mit Blumberger Bürgermeister Markus Keller für Ortsvorsteher Gerhard Fricker die letzte Brücke.
SÜDKURIER Online
Kommingen Kommingen wurde vor 50 Jahren nach Blumberg eingemeindet – Eine Bilanz
  • Vor 50 Jahren wurde der Ort auf dem Randen nach Blumberg eingemeindet
  • Die gute und intakte Dorfgemeinschaft mit den Vereinen ist und bleibt die prägende Kraft
  • Auf ihr neues Gemeinschaftshaus als Treffpunkt für alle sind die Einwohner zu Recht stolz
Das alte Schulhaus in Kommingen entpuppte sich als Keimzelle für das Gemeinschaftshaus mit dem Feuerwehrhaus. Bild: Archiv Matthias Lohberger
Zollhaus Pfetzergericht: Fasnachtszunft aus Blumberg-Zollhaus stellt ihr Verurteilten ins Netz
  • Pfetzerzunft präsentiert bisherige Verhandlungen
  • Alle 30 Angeklagten wurden ohne Gnade verurteilt
Am Ende der närrischen Gerichtsverhandlung der Pfetzerzunft Zollhaus-Randen sind alle zufrieden, von links Richterin Alexandra Waimer, Zunftmeister Oliver Blank, Ankläger Werner Waimer, der verurteilte Angeklagte Bodo Schreiber, Fürsprech Silvio Waimer und Gerichtsdiener Simon Blank. Bild: Pfetzerzunft
Blumberg Der Blumberger Bauhof räumt den Schnee von den Parkplätzen in der Kernstadt
Der Blumberger Bauhof begann diese Woche in der Kernstadt mit dem Schneeräumen auf den Parkplätzen.
Schwarzwald-Baar-Kreis Angst vor der öden Innenstadt nach Corona? Viele Geschäfte haben es schon jetzt schwer
BaWü-Check, Teil 3: Wie es mit dem Handel nach der Pandemie weitergeht. Viele Händler im Schwarzwald-Baar-Kreis versuchen, mit ihren Kunden in Kontakt zu bleiben, um sie nicht an die Internet-Giganten zu verlieren.
Schwere Zeiten in der Pandemie: Die Villingerin Yvonne Schaumann versucht mit ihren Kunden in Kontakt zu bleiben, zum Beispiel über den Abhol-Service.
Blumberg Corona: Das Glasfaser bietet Narren im Raum Blumberg neue Räume
Dass Blumberg das Glasfaser bis in die Teilorte wie Nordhalden mit Neuhaus verlegt hat, bietet den Narren auch in Coronazeiten neue Räume.
SÜDKURIER Online
Blumberg Corona: So hilft die Stadt Blumberg Bürgern über 80, an Impftermine zu kommen
Alle Blumberger Bürger ab 80 Jahren zählen bei Corona zur höchsten Risikogruppe. Die Stadt hilft ihnen, an Impftermine zu kommen.
Daniel Springmann, Versorgungsamtsleiter im Kreis, hat die Leitung des Kreisimpfzentrums übernommen. Bild: Jens Fröhlich
Orsingen-Nenzingen Spendenaufruf von Blumberger Narrrenvereinen für neues Fasnachtsmuseum
Fünf Blumberger Narrenvereine starten einen gemeinsamen Spendenaufruf für das neue Fasnachtsmusum der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee.
Mit Bildern wie diesen, in denen Menschen mit den Händen ein Dach über dem Kopf formen, wirbt das Fasnachtsmuseum Schloss Langenstein um Spenden für den Museumsneubau.
Blumberg Isabella Kaun leitet nun die Ganztagsbetreuung in Blumberg
Blumberg hat eine neue Leiterin der Ganztagsbetreuung. Es ist Isabella Kaun. Laura Wolpert kann sich nun wieder ganz auf Schulsozialarbeit konzentrieren.
Isabella Kaun (links), hier mit ihrem Hund Fido, einem Weißen Schweizer Schäferhund, leitet seit 11. Januar die Ganztagsbetreuung der Grund-, der Werkreal- und der Realschule in Blumberg. Laura Wolpert ist Schulsozialarbeiterin für die Grund- und Werkrealschule.
Blumberg Neuer Schulverbund in Blumberg: Wie der Elternbeirat das Schlichtungsgespräch bewertet
Die Realschule und die Werkrealschule in Blumberg sollen einen Schulverbund bilden: So will es die Stadt. Der Gesamtelternbeirat bleibt auch nach einem Schlichtungsgespräch skeptisch.
Petra Wölfle, Vorsitzende des Gesamtelternbeirats der Blumberger Schulen Bild: Timo Link
Blumberg Die Stadt Blumberg setzt die Gebühren für Kindergärten und Tagesstätten für Januar aus
In Blumberg müssen Eltern im Januar vorerst keine Gebühren für Kindergärten oder Kindertagesstätten bezahlen. Die Stadt hat die Abbuchung ausgesetzt.
Die Kindergärten haben im Raum Blumberg einen hohen Stellenwert. Auf unserem Archivbild feiern die Kinder im Riedöschinger Kindergarten St. Josef das St. Martinsfest intern in der Turnhalle mit ihren selbst angemalten Lampions.
Landkreis & Umgebung
VS-Schwennigen Wenn die Hotline überlastet ist, bleibt nur der direkte Weg zum Kreisimpfzentrum – so wie das Irene Eschrich (90) und Hermann Leeb (82) gemacht haben
Weil sie niemanden bei der Corona-Hotline 116117 erreichten, versuchten es Irene Eschrich (90) und Hermann Leeb (82) am Freitag vor Ort beim Kreisimpfzentrum. Sie waren nicht die einzigen, die auf diese Idee kamen. Erfolg hatte jedoch keiner.
Irene Eschrich (90) und Hermann Leeb (82) aus Villingen.
Baden-Württemberg Fasnachtsparty im Wohnzimmer – Die Narrenvereinigung Hegau-Bodensee lädt zu virtuellen Narrentagen ein
Feiern daheim im Narrenhäs mit Sekt, Bier oder Saft, Bratwurst und Berlinern. 120 Narrenzünfte mit 35.000 Mitgliedern der Vereinigung Hegau-Bodensee und ihre Freunde sollen mitmachen und den Fasnet-Spaß miteinander teilen – über das Internet auf der Homepage der Narrenvereinigung. Bei den virtuellen Narrentagen in Owingen und Hoppetenzell sind lustige Fotos, Fasnetverse und viel weiteres Spaßiges gefragt, damit die Narren auf eine völlig andere Weise als gewohnt drei Stunden lang gemeinsam feiern können.
NV-Präsident Rainer Hespeler ruft die virtuellen Narrentage aus. Bild: Privat
Donaueschingen Das neues Stadtviertel am Buchberg trotzt der Corona-Krise: Auch in Zeiten der Pandemie wird hier Wohnraum geschaffen
Entwicklung am Buchberg schreitet schnell voran: Im Norden wird kräftig gebaut, in der Mitte entstehen bald Reihenhäuser und für den Süden sucht die Stadt noch einen finanzkräftigen Investor. Doch wie sieht es eigentlich mit günstigem Wohnraum aus?
An der Villinger Straße sind die Bestandsgebäude schon saniert.
Villingen-Schwenningen Immer mehr VS-Eltern nehmen Notbetreuung in Anspruch
Seit dem Schulstart am 11. Januar steigt in VS die Zahl der Kinder und Jugendlichen in der Notbetreuung an. Die gute Nachricht: Die Kapazitäten sind nicht begrenzt und die Verwaltung erwartet keine Engpässe. Allerdings: Umso mehr Eltern die Notbetreuung in Anspruch nehmen, oder nehmen müssen, umso mehr soziale Kontakte finden wieder statt.
Notbetreuung an der Waldeck-Schule in Singen: Wo sich unter normalen Umständen 400 Kinder in vier Klassenstufen tummeln, sind es Anfang Januar nur 42 Kinder in vier Gruppen.
Geisingen 55 Corona-Fälle im Pflegeheim Haus Wartenberg: Landrat befürchtet Ausweitung der Infektionszahlen
Das Pflegeheim „Haus Wartenberg“ in Geisingen bleibt neben dem Heim St. Antonius in Mühlheim weiter einer der Brennpunkte bei der Corona-Situation im Landkreis Tuttlingen. Wie Landrat Stefan Bär bei der wöchentlichen Pressekonferenz informierte, gebe es im Geisinger Heim derzeit 55 Positivfälle.
Im Pflegeheim Haus Wartenberg in Geisingen grassiert das Coronavirus derzeit sehr heftig. Landrat Stefan Bär nannte am Freitag die Zahl von 55 aktuellen Infektionen in der Einrichtung.