Linzgau

Neueste Artikel
Meßkirch Friseure bangen um ihre Kundschaft: Warum bleiben die Kunden weg?
Die Terminbücher der Friseure in und um Meßkirch sind weitgehend leer. Seit dieser Woche gelten wieder neue Bestimmungen für den Besuch im Salon.
Friseurin Dagmar Wilbert steht in ihrem leeren Friseursalon in Meßkirch. Die Kunden haben wegen der Schnelltestpflicht ihre Termine storniert. Seit Montag genügen Schnelltests im Salon.
Newsticker Coronavirus: Die aktuellen Entwicklungen im Landkreis Sigmaringen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise im Kreis Sigmaringen passiert. Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert.
Die Inzidenz im Kreis Sigmaringen sinkt in dieser Woche.
Kreis Sigmaringen Wenn der Kreistag zustimmt, wird der Betrieb im Kreisimpfzentrum Hohentengen bis 30. September fortgesetzt
Beschlossene Sache ist im Prinzip die Verlängerung des Betriebs des Kreisimpfzentrums Hohentengen durch den Landkreis Sigmaringen. Der zuständige Ausschuss hat am 3. Mai in nicht-öffentlicher Sitzung seine Zustimmung erteilt und nun muss der Kreistag in seiner öffentlichen Sitzung am 11. Mai in der Stadthalle Pfullendorf den Beschluss nur noch abnicken.
Der Betrieb im Kreisimpfzentrum Hohentengen soll bis zum 30. September, und damit drei Monate länger als vereinbart, fortgesetzt werden.
Beuron Naturparkranger Markus Ellinger erzählt heute im Fernsehen von seiner Arbeit im Naturpark Oberer Donau
Seit Ausbruch der Pandemie kommen noch mehr Ausflügler und Wanderer in das Donautal. Naturparkranger Markus Ellinger ist täglich unterwegs, um die Besucher an den Schutz der Natur und ihrer Bewohner zu erinnern.
Markus Ellinger ist heute im Fernsehen zu Gast, um über seine arbeit im Naturpark Obere Donau zu erzählen.
Kreis Sigmaringen Claudia Wiese startet als Erste Landesbeamtin im Landratsamt Sigmaringen
Als Nachfolgerin von Rolf Vögtle hat Claudia Wiese im Landratsamt Sigmaringen offiziell ihre Arbeit aufgenommen. Seit 3. Mai hat der Landkreis Sigmaringen damit eine weibliche Doppelspitze.
Claudia Wiese hat offiziell ihre Arbeit als Erste Landesbeamtin im Landratsamt Sigmaringen aufgenommen.
Kreis Sigmaringen 57-Jähriger lebt 40 Jahre auf der Straße und hat jetzt einen Job
Unglaublich stolz auf sein erstes selbst verdientes Geld, ist Jörg Waligora. Er hat mit Unterstützung des Jobcenters Landkreis Sigmaringen bei seinem neuen Arbeitgeber, dem Dornahof in Altshausen, nach einer wechselvollen Lebensgeschichte endlich eine Arbeit und seinen Platz im Leben gefunden.
40 Jahre hat ein Mann auf der Straße gelebt und nun einen Job auf dem Dorna-Hof bei Altshausen gefunden.
Meßkirch Weil er keinen Führerschein hatte: 45-Jähriger versteckt sich im Schopf vor der Polizei
Weil er keinen Führerschein hat, flüchtete ein 45-jähriger Mann am Sonntagabend vor der Polizei. Der Mann war zu schnell auf der Bundesstraße 311 unterwegs. Die Flucht führte mit dem Auto auf den Parkplatz einer Gaststätte, von dort ging es zu Fuß weiter.
Ein 45-Jähriger suchte sich in Meßkirch ein ungewöhnliches Versteck: einen Gartenschopf.
Daten-Story Notbremse ja oder nein – Diese Regelungen gelten in Ihrem Landkreis
Sind die Schulen offen oder nicht? Die Bundes-Notbremse soll die Corona-Regeln vereinheitlichen, ist aber sehr kompliziert und schwer zu durchdringen. Welche Regeln in Ihrem Landkreis gelten, finden Sie tagesaktuell hier.
Icons: Adobe Stock/Happy Art
Albstadt Crowdfunding-Plattform der Volksbank Albstadt für gemeinnützige regionale Projekte
Was einer alleine nicht schafft, schaffen viele zusammen. Unter diesem Motto hat die Volksbank Albstadt eine Crowdfunding-Initiative für Vereine in ihrem Geschäftsgebiet geschaffen. Dazu zählt unter anderem auch Stetten am kalten Markt.
Der Sportverein Storzingen hat bereits dieses Angebot genutzt. Der Verein will sein Sportgelände an das öffentliche Abwassernetz anschließen und sucht nun auch auf diese Weise dafür Unterstützer.
Links
Rechts
Top Themen