Linzgau

Neueste Artikel
Region Wie alt ist ihr Heimatort? Finden Sie es mit unserem interaktiven Tool heraus
Im bundesweiten Vergleich landet Baden-Württemberg beim Durchschnittsalter auf einem beachtlichen dritten Platz. Nur Hamburg und Berlin sind jünger. Nimmt man die Daten genauer in den Blick, zeigt sich beim Durchschnittsalter in den Gemeinden ein buntes Bild. Es gibt Ausreißer nach oben und nach unten. Auch in Südbaden. Wie sieht es in der Region und in Ihrem Heimatort aus? Finden Sie es heraus.
In Langenargen im Bodenseekreis, wo diese Familie spazieren geht, sind die Menschen im Schnitt 47,6 Jahre alt. Damit liegt der Ort über dem Landesschnitt von Baden-Württemberg.
Mengen Veterinäramt nimmt auf Hof in Mengen 32 Katzen weg
Das Landratsamt Sigmaringen hat das Tierhalteverbot auf einem Hof in Mengen durchgesetzt und dort 32 Katzen abgeholt. Verwaltungsgerichtshof und Petitionsausschuss gaben grünes Licht für die Aktion, die am 14. September durchgeführt wurde.
Auf diesem Hof in Mengen wurden 32 Katzen vom Veterinäramt beschlagnahmt.
Pfullendorf Kreis Sigmaringen: Krankenhauslandschaft wird sich verändern
Die wirtschaftliche Situation der Kliniken Landkreis SRH Sigmaringen ist angesichts der finanziellen Folgen der Corona-Krise unsicher. Für die Standorte sollen Vorschläge über deren künftige Nutzung und Ausrichtung entwickelt werden, auch für das Krankenhaus Pfullendorf, wo es nach Angaben von Bürgermeister Thomas Kugler "Änderungen geben wird".
Die Arbeiten für den Erweiterungsbau am Krankenhaus Sigmaringen laufen auf Hochtouren. Im Corona-Jahr 2020 ist die wirtschaftliche Situation der SRH-Kliniken sehr schwierig, und entscheidend wird das vierte Quartal sein.
Mengen Tierskandal in Mengen: Rechtsstreit lastet auf Katzenrücken
Warum leben immer noch rund 70 Katzen auf dem Aussiedlerhof, obwohl gegenüber der Katzenbesitzerin ein Tierhalteverbot ausgesprochen wurde? Das Veterinäramt in Sigmaringen gibt darauf Antwort.
Am Ortsrand von Mengen liegt dieser Aussiedlerhof, der am Anfang dieses Jahres weitgehend durch das Veterinäramt geräumt werden musste.
Mengen Vier Verletzte bei Schlägerei in Mengen
Ein 19-Jähriger ist bei einer Schlägerei in Mengen am frühen Sonntagmorgen schwer verletzt worden. Drei weitere Menschen wurden leicht verletzt
Zu einer Schlägerei kam es am frühen Sonntagmorgen in Mengen.
Links
Rechts
Top Themen