Bad Dürrheim

Bad  Duerrheim
Quelle: Blickfang
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
FDP-Bundestagskandidat Marcel Klinge (links) diskutiert mit Rainer Nobs, Besitzer des Bad Dürrheimer Hotels und Restaurants am Salinensee, im Rahmen des SÜDKURIER Blind-Dates über Fachkräftemangel und fehlende Wertschätzung.
Schwarzwald-Baar-Kreis FDP-Kandidat trifft auf Gastronom: Ein Gespräch über fehlende Wertschätzung, fehlende Fachkräfte und fehlende Flexibilität
Gespräch mit Überraschungsgast: Bei einem politischen Blind-Date treffen der FDP-Bundestagskandidat Marcel Klinge und der Geschäftsführer eines Hotels aus Bad Dürrheim, aufeinander. Das Ergebnis des Treffens sehen und lesen Sie hier.
Schwarzwald-Baar-Kreis Die Jury, die Teilnahmekriterien, der Gewinn: Schwarzwald-Baar-Kreis und Sparkasse rufen erneut den Kulturpreis aus
Der Landkreis und die Sparkasse Schwarzwald-Baar wollen den künstlerischen Nachwuchs im Schwarzwald-Baar-Kreis fördern. Aus diesem Grund haben beide den Kulturpreis in diesem Jahr in der Kategorie Bildende Kunst ausgerufen. Dieser ist mit 7500 Euro dotiert. Wir verraten, wie Künstler teilnehmen können.
Schwarzwald-Baar "Das Wichtigste ist Planung": Wie Triathlet Dominic Sowieja Extremsport und Beruf unter einen Hut bekommt
Fünf Kilometer Schwimmen in aller Frühe, dann arbeiten, zur Mittagspause ein zehn bis 20 Kilometer langes Intervall-Laufprogramm, wieder arbeiten und vor dem Schlafengehen noch zwei bis drei Stunden auf das Rad steigen sowie Vorkochen: So sieht zum Beispiel ein normaler Dienstag bei Leistungssportler Dominic Sowieja aus. Wir haben mit dem Triathleten aus Hochemmingen gesprochen, was ihn jeden Tag aufs Neues antreibt, um in die Weltspitze seines Sports vorzurücken.
Bad Dürrheim Erneute Solemar-Schließung? So schätzt Kurgeschäftsführer Markus Spettel das Risiko ein
Die Inzidenzzahlen steigen seit Wochen. Ist deshalb zu befürchten, dass das Solemar in Bad Dürrheim irgendwann wieder schließen muss? Wir haben mit Kurgeschäftsführer Markus Spettel über dieses mögliche Szenario gesprochen.
Kurgeschäftsführer Markus Spettel.
Schwarzwald-Baar Schlagabtausch der Kandidaten rückt näher: So können Sie bei der SÜDKURIER-Wahlarena dabei sein!
Bald ist es soweit: Am Dienstagabend, 21. September, treffen sechs Bundestagskandidaten des Wahlkreises Schwarzwald-Baar in der SÜDKURIER-Wahlarena aufeinander. Wer live dabei sein möchte, muss sich jetzt beeilen, denn es gibt nur eine begrenzte Zahl von Zuschauer-Plätzen in der Neuen Tonhalle Villingen.
Die Kandidaten für den Wahlkreis Schwarzwald-Baar aus den derzeit im Parlament vertretenen Parteien stellen sich in einer Wahlarena den Fragen des SÜDKURIER (oben, von links): Thorsten Frei (CDU), Derya Türk-Nachbaur (SPD), Thomas Bleile (Grüne) sowie (unten, von links) Marcel Klinge (FDP), Martin Rothweiler (AfD), Heinrich Alexandra Hermann (Die Linke).
Bad Dürrheim Einbrecher gelangt am Tag durch Kellerfenster in Wohnung in der Scheffelstraße
Am Mittwoch kam es in der Zeit zwischen 6 Uhr und 16.30 Uhr zu einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Bad Dürrheimer Scheffelstraße.
Unser Symbolbild zeigt einen Einbrecher, der gerade ein Fenster aufhebelt.
Bad Dürrheim Der Riderman 2021 steht in den Startlöchern: Das kündigen die Organisatoren der großen Rad-Veranstaltung an
Nach einer langen Zeit des Wartens steht jetzt fest: Der diesjährige Riderman in Bad Dürrheim kann nach zwei Jahren Pause endlich wieder stattfinden. Das Team freut sich auf neue Streckenführungen, Helikopter-Liveübertragungen sowie rund 650 Teilnehmer.
Das Team um den RiderMan freut sich auf das Mega-Event: Kur und Bäder-Geschäftsführer Markus Spettel (von links), Kai Sauser, Jürgen Fischer von der Vivida-BKK und Rik Sauser.
Bad-Dürrheim Sportveranstalter Rik Sauser erzählt im Video von der schweren Corona-Zeit: „Das waren sicher unsere schlimmsten Jahre“
Die Corona-Pandemie hat auch der Sauser Event GmbH in Villingen-Schwenningen schwer zugesetzt, die auf die Organisation von großen Sportveranstaltungen in und um die Region spezialisiert ist. Rik Sauser, der die Agentur gemeinsam mit seinem Bruder Kai Sauser führt, erzählt vor der SÜDKURIER-Kamera, wie schwer die Zeit für die Firma war und noch immer ist, auch wenn beispielsweise nun der Riderman in Bad Dürrheim wieder stattfinden kann.
Rik Sauser spricht vor der SÜDKURIER-Kamera über die schwere Zeit in der Corona-Pandemie.
Bad Dürrheim Bald läuten die Kirchenglocken von St. Johann wieder für Bad Dürrheim – Sanierung nähert sich dem Ende
„Alle Glocken hängen wieder im Turm“, teilt die katholische Kirchengemeinde Bad Dürrheim am Mittwoch mit. Die Sanierung des Glockenstuhls im Kirchturm von St. Johann befinde sich in den letzten Zügen. Wir verraten, wann es losgeht und warum Turmuhr und Stundenschlag erst später wieder funktionieren.
Der Glockenstuhl aus Stahl wird abgebaut und durch einen Holzglockenstuhl ersetzt.
Bad Dürrheim 83-jährige Autofahrerin kommt 77-jähriger Radfahrerin beim Überholen zu nahe
Einen Unfall verursacht hat eine Autofahrerin am Dienstag gegen 12 Uhr auf der Schwarzwaldstraße.
Unser Symbolbild zeigt ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Bad Dürrheim Keiner der beiden Fahrer will es gewesen sein: Autos streifen sich beim Beschleunigen in einer Kurve
Zu einem Unfall mit rund 2000 Euro Schaden ist es am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr auf der Einmündung der Bundesstraßen 27 und 33 bei Bad Dürrheim gekommen.
Am Stoßfänger eines geparkten Personenkraftwagen (PKW) sind am 04.09.2017 in Dresden (Sachsen) Spuren eines Unfalls zu sehen. (Symbolbild)
Bad Dürrheim „Der schönste Tag dieses Jahres“ – Das neue Minara kommt ziemlich gut an
„Auf die nächsten 40 Jahre“ – mit diesem Spruch stießen die Gäste der offiziellen Eröffnungsfeier des Minara auf das Schwimmbad an. „Es ist wirklich ein guter Tag heute für Bad Dürrheim, wenn nicht gar der schönste des Jahres“, eröffnete Bürgermeister Jonathan Berggötz den kleinen Festakt. Restliche Arbeiten sollen bis Jahresende fertig sein.
Das wollte man sich nicht nehmen lassen – bei solch einem Anlass muss symbolisch ein Band zerschnitten werden (von links): Architekt Michael Rebholz, Bäderbereichsleiter René Keller, Tatjana Ritter vom Gesundheitsamt Schwarzwald-Baar, Walter Klumpp, Gerhard Hagmann, Bürgermeister Jonathan Berggötz, Kur- und Bäder-Geschäftsführer Markus Spettel und Stefan Becker, Bäderbereichsleiter Minara.
Bad Dürrheim Drittimpfungen in Seniorenheimen: Im Schwarzwald-Baar-Kreis soll die Aktion bis Ende September abgeschlossen werden – die 90-jährige Irmhild Baumann hat sie schon hinter sich
Seit September laufen in Baden-Württemberg die Auffrischimpfungen gegen Corona. Bis Ende September sollen diese in allen Seniorenheimen des Kreises abgeschlossen sein. Irmhild Baumann, 90, hat ihre dritte Spritze bereits erhalten.
Ivana Mauch impft die 90-jährige Irmhild Baumann. Sie ist die erste Bewohnerin des Bad Dürrheimer Kurstifts, die ihre dritte Corona-Impfung erhalten hat.
Bad Dürrheim Millionen-Projekt vollendet: Hereinspaziert ins Familien- und Freizeitbad Minara in Bad Dürrheim
Das generalsanierte und in Teilen neu gestaltete Familien- und Freizeitbad Minara hat nach zwei Jahren Bauzeit wieder geöffnet. 8,9 Millionen Euro hat die Stadt in das Bad investiert. Wir nehmen Sie hier mit auf einen Rundgang durch das neue Bad am Eröffnungstag.
Schwarzwald-Baar Bewerber im Live-Test: Wir befragen die Bundestagskandidaten des Wahlkreises Schwarzwald-Baar am 21. September in der SÜDKURIER-Wahlarena in Villingen
Die Kandidaten von CDU, SPD, Grünen, FDP, Linken und AfD stellen sich am 21. September in der Neuen Tonhalle den Fragen der SÜDKURIER-Redaktion. Sie wollen dabei sein? Dann nehmen Sie an der Ticket-Verlosung teil. Die SÜDKURIER-Wahlarena wird auch live auf suedkurier.de übertragen.
Die Kandidaten für den Wahlkreis Schwarzwald-Baar aus den derzeit im Parlament vertretenen Parteien (oben, von links): Thorsten Frei (CDU), Derya Türk-Nachbaur (SPD), Thomas Bleile (Grüne) sowie (unten, von links) Marcel Klinge (FDP), Martin Rothweiler (AfD), Heinrich Alexandra Hermann (Die Linke).
Bad Dürrheim Wenn ein Roboter das Feld bestellt: Startup aus den Niederlanden demonstriert Prototyp bei Bad Dürrheimer Landwirt
Landwirt Markus Hirt aus Bad Dürrheim geht neue Wege. Aktuell hat er Besuch vom niederländischen Unternehmen AgXeed, das auf seinen Feldern ein Roboterfahrzeug demonstriert, das viele Feldarbeiten vollautomatisch erledigt und keinen Fahrer benötigt. Der SÜDKURIER hat sich die Zukunft der Landwirtschaft aus der Nähe angeschaut. Mit Bildern und Videos!
Einmal aktiviert bestellt der AgBot der Firma AgXeed das Feld von ganz alleine. Zentimetergenau arbeitet er die gespeicherten Geokoordinaten der Ackerfläche ab.
Bad Dürrheim Warum Urlaub im Feriendorf Öfingen so gefragt ist – Wirtschaftsfaktor für die gesamte Region
Das Urlaubsmodell Ferienhaus auf dem Land hat auf der Ostbaar Hochkonjunktur. Nach einer siebenmonatigen Durststrecke durch die Corona-Pandemie ist das Öfinger Feriendorf jetzt wieder auf Wochen hin ausgebucht. Davon profitiert nicht nur das Feriendorf selbst.
Die Geschäftsführerin des Öfinger Feriendorfes, Gabriele Frey-Ganzel, vor der neuen Rezeption auf der Anlage. Nach Corona herrscht nun wieder richtig Schwung im Betrieb.
Bad Dürrheim Kurioser Unfall: 86-Jährige sucht Parkmünze und gibt dabei Gas
Einen kuriosen Unfall mit Sachschaden hat eine Autofahrerin am Montag gegen 9 Uhr auf der Huberstraße in Bad Dürrheim verursacht.
Bad Dürrheim Belasteter Sunthauser See: Jetzt wird sogar an Ausbaggern gedacht
Weil mehr Bakterien als erlaubt im Naturgewässer bei Bad Dürrheim nachgewiesen wurden, bleibt es gesperrt. Doch wie soll nun in Zukunft verfahren werden? Eine Lösung, die allen gerecht wird, ist nicht so einfach zu finden.
Getrübte Idylle: Am Sunthauser See ist die Bakterienbelastung zu hoch. Nun wird nach Lösungen gesucht. (Archivbild)
FC Bad Dürrheim - SV Denkingen SV Denkingen feiert 3:0-Auswärtssieg beim FC Bad Dürrheim. Mit Videos!
Die Gäste gehen kurz nach der Pause durch Allgaier in Führung. Ein Doppelschlag der Denkinger in der 72. Minute sorgt für die Entscheidung.
Tobias Rimsberger (SV Denkingen, links) im Zweikampf mit Ramiro David de Lillo vom FC Bad Dürrheim.
Bad Dürrheim „Ich fühlte mich wie 90“: Eine Long-Covid-Patientin erzählt von ihrer Krankheit – und die große Politik hört zu
Landtagsabgeordnete Martina Braun und Staatssekretärin Ute Leidig (beide Grüne) haben am Freitag die Bad Dürrheimer Espan-Klinik besucht. Hier werden Long-Covid-Patienten behandelt. Wie es ist, an den langfristigen gesundheitlichen Folgen der Corona-Infektion zu leiden, hat Yvonne Conradt erzählt. Die 45-Jährige sagt: „Ich war fertig, hatte keine Leistung mehr, ich fühlte mich wie 90.“
Staatssekretärin Ute Leidig (Zweite von rechts) beim Besuch in der Espan--Klinik. Rechts Grünen-Landtagsabgeordnete Martina Braun. Von links Klinikpsychologe Günter Diehl, Long-Covid-Patientin Yvonne Conradt und Klinikleiter Bernd Baumbach.
Bad Dürrheim 24-Jähriger mit Drogen am Steuer erwischt
Bei einer Polizeikontrolle fiel den Beamten ein junger Mann in einem Kleinwagen auf. Kurz darauf bestätigte sich der Verdacht.
SÜDKURIER Online
Bad Dürrheim Ausweichmanöver führt zu Unfall auf Bundesstraße
Als eine 35-jährige Autofahrerin zum Überholen ansetzt, zieht der Fahrer auf der Spur nebenan plötzlich nach links. Nur knapp kann die Frau einen Unfall verhindern.
SÜDKURIER Online
Landkreis & Umgebung
Eishockey Die Wild Wings vergeben zu viele Torchancen
Schwenningen verliert gegen EHC München. Das 1:2 ist bereits die dritte Niederlage im dritten Saisonspiel der Deutschen Eishockey- Liga. 2618 Zuschauer verfolgen die Partie in der Helios-Arena.
In dieser Szene scheitert Schwenningens Alexander Karachun (rechts) am Münchner Torwart Daniel Fießinger. Bild: Roger Müller
Newsticker Coronavirus im Schwarzwald-Baar-Kreis: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für den Schwarzwald-Baar-Kreis wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Masken schützen vor einer Ausbreitung des Corona-Virus – deshalb sind sie unter anderem beim Einkaufen Pflicht, so wie hier in der Innenstadt von Villingen-Schwenningen.
St. Georgen 47 Lüfter und 56 CO2-Ampeln: Die Stadt St. Georgen schafft Geräte für Schulen und Kindergärten an
Zunächst war die Anschaffung nicht geplant, jetzt kommen die Geräte doch zum Einsatz. Die Lüfter vor allem dort, wo schlecht oder gar nicht gelüftet werden kann. Und mit den CO2-Ampeln wird in anderen Räumen angezeigt, wann die Fenster geöffnet werden müssen.
Hans Weschle von der gleichnamigen Firma, die die Geräte installiert hat, und Hausmeister Martin Kienzler.
Villingen-Schwenningen Das wird spannend: Die Suche nach einem neuen VS-Kultur-Chef ist angelaufen
Wer die Nachfolge von Andreas Dobmeier im Kulturamt übernimmt: Der Auswahlprozess ist angelaufen. Rathaus und Gemeinderat haben eine große Auswahl an Bewerbungen.
Kulturamtsleiter Andreas Dobmeier hört auf. Die Suche nach einem Nachfolger läuft.
Immendingen Raub auf Tankstelle in Immendingen: Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln auf Hochdruck
Bereits am Samstag, 4. September, ist es gegen 21.30 Uhr zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Immendingen, Schwarzwaldstraße, gekommen. Das wird jetzt in einer Mitteilung berichtet – denn es werden dringend Zeugen gesucht.