Waldshut Bislang kein Ersatz in Sicht: 150 Pendlerparkplätze in Waldshut verschwinden
Der Pendlerparkplatz an der Robert-Gerwig-Straße in Waldshut weicht voraussichtlich ab Spätherbst dem Neubau des Feuerwehrgerätehauses. Die Stadt hat noch keine Alternativen zum Parken. Die Pendlerin Susanne Grasel aus Waldshut kritisiert das Vorgehen der Verwaltung. Was sie genau moniert und wie die Stadt auf die Kritik reagiert, lesen Sie hier.
Susanne Grasel kritisiert, dass es noch kein Alternativkonzept für den Pendlerparkplatz am alten Güterbahnhof in Waldshut gibt, der wegen des geplanten Feuerwehrgerätehauses wegfällt.
Regionalsport Hochrhein Podestplätze für Fechter des TV Rheinfelden
Mia Strittmatter und Leonard Djokaj vom TV Rheinfelden feiern Siege bei Landesmeisterschaften und Turnieren. Weitere Medaillen für Paula Meier, Flavian Kastler, Nicolas Fäs, Felix Röttcher und Dennis Röttcher.
Stolz: Die Rheinfelder Fechttalente Paula Meier, Mia Strittmatter sowie Dennis und Felix Röttcher (von links) freuen sich über ihre Erfolge.