Hüfingen

Hüfingen
Quelle: Simon Guy
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Brücke an der B27 über die B31 in Höhe von Hüfingen kann ab Donnerstag, 30. Juni, wieder in beiden Richtungen befahren werden.
Baar Weg mit der Umleitung: Beide Richtungen auf der B27-Brücke bei Hüfingen bald offen

Jetzt geht es an den westlichen Teil der Brücke. Auch dazu werden einige Maßnahmen notwendig sein, die den Verkehr betreffen. Das ist als nächstes an der Brücke geplant.
Baar Kein Alien, keine Genmanipulation: Was sorgt dann für den pinken Farbtupfer im Riedsee-Gras?
Mit seinem Foto-Apparat hat Bernhard Wehrle aus Freiburg eine tolle Aufnahme gemacht. Ihm ist an den Riedseen ein ungewöhnlicher Fleck aufgefallen. Und das hat sich bei genauerem Hinsehen dann ergeben.
Schwarzwald-Baar Leser-Tour durch Geburtenstation: Was bietet das Schwarzwald-Baar-Klinikum für Eltern und Babys?
Der SÜDKURIER öffnet Türen: Für SÜDKURIER-Abonnenten gibt es einen exklusiven Rundgang mit dem neuen Chefarzt der Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Christoph Domschke.
Blumberg Jetzt steht der Termin fest: Bald soll dem Blumberger Wut-Baggerfahrer der Prozess gemacht werden
Im April hatte die Konstanzer Staatsanwaltschaft Anklage gegen Matija P. erhoben. Nachdem er im Juli 2021 mit einem Bagger gewütet hatte, steht jetzt fest, wann und weswegen er genau angeklagt wird.
Das Gebäude in der Blumberger Vogtgasse eine Woche nach dem Bagger-Angriff 2021. Die Löcher in der Fassade sind mit Planen abgehängt. ...
Hüfingen Plötzlicher Angriff am Riedsee: Gruppe wird in der Nacht attackiert, danach fehlen die Geldbeutel
Drei Unbekannte sollen in der Nacht auf Samstag, 25. Juni, plötzlich zugeschlagen haben. Die Polizei hat in dem merkwürdigen Vorfall jetzt die Ermittlungen aufgenommen.
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
Hochschwarzwald Endlich: Ab Mitte August soll der Verkehr auf der B 31 ungehindert rollen
Derzeit gilt durch die Baustelle auf knapp vier Kilometern zwischen Löffingen und Rötenbach Tempo 30. Autofahrer kommen nur langsam voran. Das ist der aktuelle Stand der Bauarbeiten.
Neben der rund vier Kilometer langen beengten Streckenführung zwischen Löffingen und Rötenbach wird noch ordentlich gebaut.
Newsticker Blasmusikfestival: 1700 Musiker sorgen für eine unvergessliche Veranstaltung
13 Stunden Blasmusik: So feiert Villingen-Schwenningen beim Blasmusikfestival zum 50. Geburtstag der Doppelstadt. Wir haben für Sie den Samstag zum Nachlesen.
Die Jugendkapelle der Stadtmusik Schwenningen spielt im Hof der St. Ursula-Schulen.
Hüfingen Der Linke geht: Sigmund Vögtle verabschiedet sich aus SPD und Hüfinger Gemeinderat – aber warum?
Etwas über drei Jahrzehnte war Sigmund Vögtle ununterbrochen im Hüfinger Gemeinderat. Dort war er immer die linke Stimme. Das ist jetzt vorbei. Das hat vor allem auch mit der Bundespolitik zu tun.
Sigmund Vögtle, hier in seinem Garten, ist in Hüfingen meistens mit dem Fahrrad unterwegs. Seine Mitgliedschaft im Hüfinger Rat und der ...
Titisee-Neustadt Vierjähriges Kind stirbt nach Badeunfall in Titisee-Neustadt
Nach sofortiger Reanimation befand sich das Kind in einer Spezialklinik. Wie es zu dem tragischen Unglück kommen konnte, bleibt weiter unklar.
Rettungskräfte der DLRG haben sofort mit der Reanimation begonnen. Das vierjährige Kind ist nun in einer Spezialklinik verstorben.
Schwarzwald-Baar Vereinswettbewerb: Wie jetzt jeder Club viel Geld gewinnen kann
100.000 Euro warten auf Verein: Diese Summe gibt es beim großen Vereinswettbewerb von SÜDKURIER und Sparkasse zu gewinnen. Noch haben die Clubs der Region Zeit, sich zu beteiligen – aber nicht mehr lange.
Darauf freuen sich alle schon heute: Der Vereinswettbewerb 2022 von SÜDKURIER und Sparkasse hilft Vereinen beim Durchstarten nach der ...
Titisee-Neustadt Zustand weiter kritisch: Vierjähriges Kind muss nach Badeunfall im Titisee reanimiert werden
Ein Horrortrip: Gegen 18 Uhr am Sonntagabend, 19. Juni, entdeckten Badegäste ein regloses Kind im Wasser eines Badesees. Das Kind ist mittlerweile in einer Spezialklinik.
Helfer müssen im Notfall schnell an Ort und Stelle sein.
Donaueschingen Nach missglücktem Handydiebstahl bei älterer Frau: 21-Jähriger prügelt auf Helfer ein
Ein 39-Jähriger hat den Diebstahlsversuch am Bahnhof Donaueschingen beobachtet – und hat Zivilcourage gezeigt. Darauf eskalierte die Situation allerdings.
Ein Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
Baar Wann schmecken Erdbeeren am besten?
Erdbeeren gibt es meist bereits ab Februar. Dann kommen sie aber nicht aus Deutschland. Expertin Severine Braun weiß: Wer frische regionale Erdbeeren möchte, der muss etwas warten.
Severine Braun von der Erdbeerplantage Schilling auf einem Erdbeerfeld. Die leckeren Früchte haben aktuell Saison und sind jetzt ...
Visual Story Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: großes Filmtalent, Blick in Messe-Tüten und Sparen beim Essen
Wie schnell eine Woche schon wieder vorbei sein kann. Viel ist passiert in den vergangenen sieben Tagen in der Region. Wir haben hier die wichtigsten Nachrichten für Sie gebündelt zusammengestellt.
Hüfingen Randale am Riedsee: Unbekannte reißen Toilettenhäuschen aus der Verankerung
Unbekannte haben ihre Zerstörungswut rund um den Riedsee freien Lauf gelassen. Umgeworfene Toiletten, Müll auf dem Parkplatz und ein Container im See sind die Folge. So geht die Stadt nun vor.
Die umgeworfenen Toilettenhäuschen müssen jetzt gereinigt und wieder aufgestellt werden. Das verursacht Kosten bei der Stadt.
Baar Am Kirnbergsee werden bald alle Nummernschilder fotografiert: Darf die Stadt das überhaupt?
Das Parkchaos an Bräunlingens Stausee soll beseitigt werden. Dazu hat sich der Gemeinderat für eine neue Methode entschieden. Dazu werden alle Parker per Foto dokumentiert.
Besonders im Sommer, wie auf diesem Bild von 2018, wird am Kirnbergsee alles zugeparkt. Ordnung in das Chaos soll ein neues System mit ...
Hüfingen Yogamatten aus Kork: Für ihre Geschäftsidee haben sie in einem Monat 10.000 Euro gesammelt
Gemeinsam mit ihrer Geschäftspartnerin hat sich die gebürtige Fürstenbergerin mit einer eigenen Firma selbstständig gemacht. Bei der Finanzierung setzten die beiden auf eine alternative Strategie.
Melanie Haller (links) und Jennifer Beitel, die Gründerinnen von Wildlines, mit dem Prototyp ihrer Kork-Yogamatte.
Baar Endlich ein Schwimmkurs: Die kleine Merle darf nach zwei Jahren Warten das Schwimmen lernen
Bädermangel und die Corona-Pandemie sorgten erst für eine Zwangspause und dann für einen wahren Ansturm auf Schwimmkurse. So können Eltern die Zeit auf der Warteliste sinnvoll nutzen.
Ramona Kaiser freut sich, das sie für ihre Tochter Merle nun einen Platz im Schwimmkurs ergattert hat – nach zwei Jahren ...
Baar Jetzt wird die Öffentlichkeit wieder beteiligt: Gibt es dann erneut Widerstand beim Windpark Länge?
Nächster Versuch: Solarcomplex hält am geplanten Windpark auf der Länge fest. Der Chef des Singener Unternehmens ist auf alles vorbereitet und hat sogar schon Geld für ein Gerichtsverfahren zur Seite gelegt.
Viel Wind um den Windpark Länge. Das Bild von 2018 zeigt Proteste beim Besuch des Petitionsausschusses des Landtags in Riedöschingen. ...
Hüfingen Hüfinger Sommertheater: Hier wird der Ortsvorsteher zum Räuberhauptmann
27 Schauspieler üben derzeit ihre Rollen im Stück „Räuber“ ein. Das Stück wurde von Autor und Regisseur Paul Siemt mit viel Lokalkolorit versehen und mit bekannten Gesichtern besetzt. Hier gibt es die Karten.
Der „schöne Fritz“ und „Räuberchef“ Christoph Martin ist zu seiner Frau „Theresia“ Martina Schmidt ...
Schwarzwald-Baar-Heuberg Endlich wieder Festivalzeit in der Region: Bei welchen Konzerten sich Besucher sputen sollten
Einige Termine in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg sind schon ausverkauft, bei anderen läuft der Vorverkauf schleppend. Warum das so ist, erklären die Veranstalter.
Einige Konzerte sind beim Honbergsommer in Tuttlingen bereits ausverkauft.
Visual Story Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: dritter Großbrand, Tankstellen ohne Benzin und regionale Misopaste
Wie schnell eine Woche schon wieder vorbei sein kann. Viel ist passiert in den vergangenen sieben Tagen in der Region. Wir haben hier die wichtigsten Nachrichten für Sie gebündelt zusammengestellt.
Hüfingen Die Entscheidung ist gefallen: Legt Hüfingen einen großen oder kleinen Fronleichnamsteppich?
Zweimal musste die Tradition wegen Corona ausfallen. Nun naht Fronleichnam und die Verantwortlichen müssen mit Blick auf das Wetter und Wiesen eine Entscheidung treffen.
Fronleichnam im Jahre 2020 in Hüfingen: Damals wurde noch ein großer Teppich gelegt. Doch wie sieht es dieses Jahr aus?
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Donaueschingen/Freiburg Nur zwei Fahrspuren auf der B31 im Höllental: Weshalb dort bald gesperrt wird
Unterhalb des Kreuzfelsens stehen wegen anstehender Bauarbeiten nur zwei Fahrspuren zur Verfügung. Aber wie lange soll das so bleiben?
Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) saniert eine zirka 380 Meter lange Stützwand an der B31 im Höllental.
Bilder-Story Wie sieht es eigentlich im Gefängnis aus? Wir haben exklusive Bilder aus der JVA in Villingen
Wenn das neue Rottweiler Gefängnis in einigen Jahren steht, wird die JVA in Villingen Geschichte sein. Noch aber steht der über 150 Jahre alte Bau. Ein exklusiver Einblick.
Das Villinger Gefängnis befindet sich im Romäusring 22. Das Gebäude ist mehr als 150 Jahre alt – und zwar sowohl außen, als auch ...
Hochrhein/Südschwarzwald Heute um 20.15 Uhr: Bei Aktenzeichen XY wird nach der im Südschwarzwald vermissten Wanderin gesucht
Um gleich zwei Vermisstenfälle, die die Region betreffen, geht es heute Abend in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY". Yolanda aus Steinen wird in Leipzig vermisst, Scarlett aus Nordrhein-Westfalen im Südschwarzwald.
Eine Szene aus den Filmaufnahmen in Todtmoos für Aktenzeichen XY: „Scarlett“ verlässt ihre Unterkunft und grüßt beim ...
Schwarzwald-Baar Lothar Matthäus gratuliert dem FC 1921 Schönwald: "Feiert einfach dieses geile Jubiläum"
Nanu, was ist denn da los? Lothar Matthäus gratuliert dem FC 1921 Schönwald bei Facebook und Instagram zum 100. Geburtstag. Weitere Fußball-Promis stimmen mit ein. Das steckt dahinter.
Unsere Kollage zeigt Archivbilder von Lothar Matthäus (links), Erik Meijer (rechts oben), Ingo Anderbrügge (unten Mitte) sowie Didi ...
Donaueschingen Wenn‘s emotional wird: Eigentlich wollte Christian Kaiser keinen großen Abschied
28 Jahre als Grünen-Stadtrat: In der Zeit hat Christian Kaiser viel erlebt und viel bewirkt. Eines wollte er zum Abschied allerdings nicht: eine Lobeshymne auf ihn.
OB Erik Pauly (rechts) verabschiedet Christian Kaiser aus dem Gemeinderat.
Das könnte Sie auch interessieren