Region

Konstanz Impfung gibt's jetzt auch am Biergarten: Kreisverwaltung will noch mehr niederschwellige Angebote schaffen
Es geht nicht mehr so schnell voran beim Impffortschritt. Das Landratsamt will jetzt auch die Menschen erreichen, die bisher wenig Eile mit einem Impftermin hatten. Da gibt's auch mal eine Impfspritze kurz vor dem Konzert.
Die schützende Spritze gibt es jetzt auch am Rande von Veranstaltungen. Bild: Wagner
Salem Salemerin liefert Event und Genuss an die Haustür. Malena Riester machte sich trotz Corona selbstständig
SÜDKURIER-Serie „Krise als Chance“: Gerade noch Auszubildende, jetzt Unternehmerin: Veranstaltungskauffrau Malena Riester hat trotz Corona den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und ein Online- Geschäft für Veranstaltungen gegründet.
Malena Riester möchte dazu beitragen, dass Gastronomie und Geschäfte vor Ort überleben. Trotz Corona gründete sie ihr eigenes Unternehmen. Sie liefert Events an die Haustür.
Maximilian Adam Kochen als Ausgleich zum Eishockey
Die Neuzugänge der Wild Wings: Maximilian Adam kämpft um Platz in der Abwehr
In Schwenningen will er die nächste Stufe in seiner Eishockey-Karriere erklimmen: Verteidiger Maximilian Adam. Bild: Tina Fröhlich
Fußball Timo Jankowski kehrt in die Südsee zurück und möchte 2026 mit den Fidschi-Inseln bei der WM in Nordamerika mitspielen
Der frühere Jugend-Ausbildungschef von Grasshoppers Zürich bricht seine Zelte in Laufenburg ab und arbeitet in den kommenden vier Jahren für den Fußballverband des Inselstaats als Technischer Direktor. Abreise in die Südsee mit der gesamten Familie lässt wegen Corona noch auf sich warten
Welcome back: Vor 15 Jahren lernte Timo Jankowski (Mitte) die Menschen in der Südsee kennen und schätzen. Jetzt kehrt der 36-Jährige mit seiner Familie zurück und will beim Fußballverband der Fidschi-Inseln die Voraussetzungen schaffen, dass der Inselstaat im Jahr 2026 die WM-Teilnahme schafft.
Herdwangen-Schönach Mein Garten: In Lautenbach ist alles aus biologischem Anbau
Von Aster bis Zinnie, von Aubergine bis Zucchini. Zum Abschluss der Gartenserie ist der SÜDKURIER bei der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Lautenbach in der Gemeinde Herdwangen-Schönach.
Paul und Kathleen bei der Arbeit. Hier gilt es, störenden Ampfer aus dem Acker zu entfernen.