Löffingen

Schwarzwald
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Sie haben den digitalen Zunftball und die „Kischtä“-Werbung ausgeheckt. Das Zunftballteam mit (hinten, von links) Michael Brugger, Ralf Moßbrugger, Christoph Dold, Matthias Hummel, Günther Teichgräber und (vorne) Nadine Limberger, Simon Rütschle und Leonie Dieterle.
Schwarzwald-Baar Närrischer Video-Wettbewerb des SÜDKURIER: Die Narrenzunft Bräunlingen wirbt mit viel Witz für ihren digitalen Zunftball
Digital ist dieses Jahr die Fasnacht. Nur ist das meist ein kostenloses Angebot. Die Vereinskasse freut sich über ein Zubrot. Vielleicht über ein Preisgeld in Höhe von bis zu 2500 Euro für das beste Narren-Video, das der SÜDKURIER ausschüttet?
Löffingen-Bachheim Forstarbeiter erleidet bei Baumfällarbeiten in Löffingen schwere Verletzungen
Ein 57-Jähriger hat sich am Mittwoch im Bereich Ganzschachen bei Löffingen-Bachheim während Forstarbeiten schwer verletzt. Ein Krankenwagen brachte ihn anschließend in eine Klinik.
Snowboard Jana Fischer fährt zu Olympia
Snowboardcrosserin aus Bräunlingen überraschend in Peking dabei
Löffingen Wie viele Schlaglöcher haben die Löffinger Straßen? Eine neue App soll sie alle finden
Noch ist es nicht soweit – doch sobald Schnee und Eis getaut sind, will die Stadt Löffingen ihre Straßen mit einer Schlagloch-App auf den Prüfstand stellen. Mitarbeiter vom Bauhof und der Stadtverwaltungen haben das Konzept Anfang der Woche vorgestellt.
Einfach losfahren und die Kamera findet Unebenheiten auf der Fahroberfläche: Christian Heimann, Leiter der Löffinger Bauhofs demonstriert, wie die Vialytics-App des gleichnamigen Stuttgarter Unternehmens funktioniert.
Löffingen Ende der Schonfrist für alte Öfen: Experten aus der Region erklären, was Kamin-Fans jetzt beachten müssen
Nichts schöner, als im Winter in der Wärme am Kamin zu sitzen. Doch wer ein Exemplar aus den Jahren 1985 bis 1994 hat, muss diesen bis Ende 2024 austauschen, nachrüsten oder stilllegen. Denn alte Heizkamine und Kaminöfen stoßen zu viele Schadstoffe aus. Kaminexperte Frank Schreiber aus Löffingen und Schornsteinfeger Christian Wehrle erklären, welche Optionen betroffene Eigentümer jetzt haben.
Kaminexperte Frank Schreiber aus Löffingen zeigt, wie man beim Anheizen die Holzscheite legen sollte.
Löffingen Hat der Metzgerberuf eine Zukunft? Die Familie Butsch aus Löffingen macht in fünfter Generation Wurstspezialitäten – und glaubt Ja
Nach dem Tönnies-Skandal ist das Image der Fleischindustrie ist verbesserungswürdig. Der Vegan-Trend und das steigende Angebot an Fleischersatzprodukte macht es kaum einfacher. Die Familie Butsch aus Löffingen stellt seit Generationen Fleischspezialitäten. Warum sie glauben, dass ihre Zunft nicht ausstirbt.
Sebastian und Felix Butsch sind Metzger und schlachten Tiere im eigenen Schlachthaus. Dies überwacht auch ein Tierarzt.
Löffingen Trauer in Unadingen: Hirschenwirt Hans Heer stirbt mit 73 Jahren
Der Verstorbene war als Gastronom ein umtriebiger Macher, dem auch ehrenamtliche Belange eine Herzensangelegenheit waren. Als Persönlichkeit war er weit über die Dorfgrenzen hinaus bekannt.
Hans Heer, bekannter Gastronom und Inhaber des „Hirschen“ in Unadingen, ist im Alter von 73 Jahren gestorben.
Löffingen Verrückt nach Elefanten: Adelheid Bürkle aus Löffingen und ihre besondere Sammelleidenschaft
Adelheid Bürkle sammelt seit rund 20 Jahren Elefanten aller Art: ob Bücher, Bilder, Lampen, Taschen, Geschenkpapier, Uhren und natürlich Figuren. Wie alles begann und warum sie durch und durch ein riesiger Elefanten-Fan ist?
Adelheid Bürkle hegt eine besondere Liebe zu Elefanten. Die großen Plüschtiere haben bei der Frau aus Göschweiler auch einen Namen. So heißt das graue Stofftier in ihren Armen zum Beispiel Fridolin.
Löffingen Ein Sommer-Ass muss sich auch im Winter schinden: Das Triathlon-Ass Laurin Wehrle studiert jetzt in Furtwangen
Zur Not geht es auch mal auf die Loipe, Hauptsache die Form stimmt für die Deutschen Meisterschaften im Mai. Der 20-Jährige aus Löffingen arbeitet eisern an seinem Ziel Berufssportler – und hat auch einen Plan für danach.
Selbst an Weihnachten konnte man das Ausnahmetalent Laurin Wehrle beim Laufen in Dittishausen antreffen.
Löffingen Fahrer ist betrunken unterwegs: Mann überschlägt sich mit seinem Auto bei Unadingen und verletzt sich leicht
Ein 26-jähriger Autofahrer ist am Morgen des Donnerstags, 30. Dezember, gegen 4.45 Uhr beim Einfahren auf die Bundesstraße 31 in Höhe Unadingen verunfallt.
SÜDKURIER Online
Löffingen Trauer um Franz Braun: Fußball war seine Leidenschaft
Nur wenige Tage vor seinem 84. Geburtstag verstarb in Löffingen Franz Braun. Seine Leidenschaft gehörte dem Fußball. Ob als Spieler, in der Vorstandschaft oder als Handwerker, die Handschrift von Franz Braun ist beim FC Löffingen allgegenwärtig.
Der Löffinger Franz Braun ist mit 83 Jahren gestorben.
Löffingen Goethe-Liebhaber, treuer Chorsänger und pfiffiger Handwerker: Willy Burger, Vater des Erzbischofs, wurde 93 Jahre alt
Kurz nach seinem 93. Geburtstag verstarb an Weihnachten Willy Burger. Er war ein echtes Löffinger Original mit vielen Talenten.
Willy Burger hinterlässt in der Region eine große Lücke, er war ein Mann des Handwerks aber auch der schönen Künste und galt als Verehrer von Goethes Dichtkunst Freund des Gesangs. Bild: Gerold Bächle
Löffingen Hohe Preise, massive Lieferverzögerungen, verstärkter Verkauf nach Übersee? Wie Löffinger Experten derzeit auf den Holzmarkt blicken
Holz wird als vielseitiger Rohstoff immer beliebter. Und das wirkt sich wiederum auf Verfügbarkeit und Preispolitik aus. Wie es derzeit in den Löffinger Lagern und Branchen aussieht, haben wir bei Zimmerermeistern, Unternehmern und Planern erfragt.
Bis kurz vor Jahresende wurde im Löffinger Forst noch Holz eingeschlagen. Im interkommunalen Forst (Löffingen-Friedenweiler-Eisenbach) wird das Holzwachstum für sehr gut befunden.
Löffingen Ein besonderes Aufnahmeritual: Diese drei Löffinger Junghexen schnitzen ihre Maske selbst – und so sieht das aus
Florian Benz, Nico Hahn und Marcel Koch sind Teil der im Jahr 1934 gegründeten Löffinger Hexengruppe. Diese besteht ausschließlich aus Männern. Beim Herstellen ihrer Masken erhalten die drei wertvolle Unterstützung: von Schnitzexperte Roland Müller und dem neuen Hexenchef Benjamin Hofmeier.
Obwohl die Masken der drei Junghexen Florian Benz (von links), Nico Hahn und Marcel Koch noch nicht fertig sind, kann man die Individualität bereits erkennen.
Löffingen Dieser 14-Jährige aus Löffingen ist ein Motocross-Talent – Wenn er startet, fiebert die ganze Familie mit
Luis Valentino Laufer zeigt international seine Klasse. Vater Christian Echsle, Mutter Birthe Laufer und auch Schwester Carla unterstützen ihn dabei. Der Aufwand für Training und Rennen ist immens.
Ein großes Motocross-Talent ist der 14-jährige Löffinger Luis Valentino Laufer.
Löffingen 15- bis 19-Jährige im Visier: Polizei stellt bei Löffinger Gruppe Betäubungsmittel sicher
Am Mittwoch, 8. Dezember, gegen 18 Uhr ist einer Polizeistreife eine Jugendgruppe aufgefallen, die sich in verdächtiger Weise am Bahnhof in Löffingen aufgehalten hat.
SÜDKURIER Online
Löffingen Löffingen verliert eine Persönlichkeit: Bruno Laule stirbt mit 83 Jahren
Der gebürtige Eisenbacher hinterlässt vor allem im sportlichen Bereich ein großes Erbe. 1981 musste er einen schweren Schicksalsschlag verkraften.
Tennis lag ihm besonders am Herzen: Bruno Laule spielte bis ins hohe Alter und belegte auf der Seniorenweltrangliste Platz 56.
Löffingen Keine Nachfolge für Löffinger Arztpraxis in Sicht – Dafür ist nun ein Medizinisches Versorgungszentrum im Gespräch
Seit 13. Mai ist die Löffinger Arztpraxis Murchner geschlossen. Eine mehr als unbefriedigende Situation, so Bürgermeister Tobias Link. Zwar gilt die Region laut Kassenärztlicher Vereinigung nicht als unterversorgt, ein neuer Arzt dürfte sich dennoch hier niederlassen.
Die Praxisräume Murchner verfügen über verschiedene Räume sowie über ein Labor und einen Wickelraum. Doch wie geht es hier weiter?
Löffingen Tobias Link bleibt Bürgermeister in Löffingen – Amtsinhaber holt 85 Prozent der Stimmen
Tobias Link hat im ersten Wahlgang 85 Prozent der Wählerstimmen bekommen und ist damit für eine weitere Amtszeit als Bürgermeister von Löffingen gewählt.
Bürgermeister Tobias Link mit Ehefrau Sabina und Tochter Rebekka. Er bleibt Bürgermeister in Löffingen.
Löffingen Geklebt und nicht genagelt: Warum der Löffinger Schuhmacher von seinem Handwerk nicht mehr leben kann.
Der Löffinger Schuhmachermeister Franz Scholz gehört sicherlich zu den bekannten Persönlichkeiten in der Region. In seinem Beruf hat einen Wandel erlebt. Weg von Qualitätsbewusstsein, hin zu Wegwerferzeugnissen.
Er ist breit aufgestellt, kann aber von seinem Handwerk nicht mehr leben: Neben der Reparatur von Schuhen gibt es bei Franz Scholz auch Zubehör wie Schnürsenkel.
Löffingen Ehepaar möchte Grill anzünden und wird durch Stichflamme schwer verletzt
Offenbar gab es am frühen Mittwochmorgen in einem Garten eines Wohnanwesens Schwierigkeiten bei der Handhabung des flüssigen Grillanzünders.
SÜDKURIER Online
Löffingen Nach einer Schlägerei in der Unteren Hauptstraße in Löffingen geben sich die Beteiligten wortkarg
Offenbar sieben Personen gerieten am Freitagabend in der Kernstadt aneinander. Es gab Verletzte, doch ins Krankenhaus wollte niemand.
SÜDKURIER Online
Löffingen/Unterkirnach Vom Landkind zur Weltenbummlerin: Wie die Löffingerin Nadine Frei mit Kreuzfahrtschiffen die ganze Welt bereist hat
Nadine Frei hat viel gesehen von der Welt, seien es die verschneiten Hügel von Norwegen, die Wolkenkratzer von Manhattan oder die Scheich-Zayid-Moschee in Abu Dhabi. Wie ihr das gelungen ist? Sie hat auf einem Kreuzfahrtschiff angeheuert.
Mit dem Kreuzfahrtschiff rund um die Welt: Die beeindruckendste Stadt auf ihren Reisen war für die Löffingerin Nadine Frei New York, hier mit dem Blick auf Brooklyn.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Bonndorf Zum Tod von Hedwig Han: Eine stille Macherin im Hintergrund
Hedwig Hany ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Sie wirkte am Aufbau der Schlossnarrenstuben mit und engagierte sich bei zahlreichen Veranstaltungen.
Hedwig Hany ist im Alter von 92 Jahren gestorben.
Titisee-Neustadt Umsatzrekord und Bonus für Mitarbeiter: Messtechnik-Marktführer Testo aus dem Schwarzwald trotzt der Corona-Krise
Auch wenn die Chip-Krise dem Mittelständler zusetzt: Der Messtechnik-Riese Testo aus dem Schwarzwald fährt mitten in der Corona-Krise einen Umsatzrekord ein. Was der Testo-Chef damit meint, wenn er eine "Heldengeschichte" als Grund anführt.
Testo-Zentrale in Titisee-Neustadt: Mit Messtechnik hat es der Mittelständler erfolgreich durch die Corona-Krise geschafft.
Bonndorf Auch Bonndorf möchte einen Waldkindergarten einrichten
In Bonndorf soll ein Waldkindergarten entstehen, der Platz für 20 Jungen und Mädchen ab drei Jahren bieten. Wo die Einrichtung entstehen soll, ist noch unklar. Jetzt hat der Gemeinderat 200.000 Euro für die Investitionsplanung des Haushaltsjahres eingestellt.
Bonndorf möchte einen Waldkindergarten mit einem Wagen für Schlechtwetter einrichten. In die Projektliste zum Investitionsplan wurden hierfür 200.000 Euro eingestellt. Unser Symbolbild zeigt einen derartigen Wagen.
Bonndorf Alle Drainagepfähle im Boden: Die L 170 bei Bonndorf soll wieder einseitig befahren werden können
Auf der L170 soll der Verkehr wieder rollen – zunächst aber nur einseitig. Die Freigabe ist wegen der derzeit günstigen Wetterverhältnisse möglich. An der Straße stehen aber weitere Arbeiten an, welche erfahren Sie hier.
Die Arbeiten im Sanierungsbereich der L170 sind noch nicht vollständig abgeschlossen.
Bonndorf Nach kontroverser Diskussion im Gemeinderat liegt der zentrale Schulanbau in Bonndorf auf Eis
Der Gemeinderat Bonndorf hat eine Planungsrate über 80.000 Euro für das vom Bildungszentrum Bonndorf gewünschte Zentrallehrerzimmer abgelehnt. Warum sich manche Räte mit den Anbau schwer tun, lesen Sie hier.
Kontrovers diskutiert wurde im Gemeinderat eine erste Planungsrate zum angedachten Neubau eines Zentrallehrerzimmers mit zentraler Schulverwaltung für das Bildungszentrum Bonndorf (BZB) mit Standort an der Mühlenstraße zwischen Real- und Grundschulgebäude (Bildmitte). Die Planungsrate in in der Projektliste zum Investitionsplan 2022 fiel durch.