Löffingen

Schwarzwald
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Sam Samma (links, FCN) im Zweikampf mit Florian Hofmann (FCL)
FC Neustadt - FC Löffingen Kein Sieger im B 31-Derby
Der FC Neustadt und der FC Löffingen trennen sich leistungsgerecht mit 1:1.
Titisee-Neustadt Immerhin zwei Einzelspringen geplant: Skisprung-Weltcup auf der Hochfirstschanze findet aber vermutlich ohne Zuschauer statt
Auch wenn die Bedingungen andere sein werden: Die ganze Region fiebert dem Sportereignis im Januar entgegen. Hunderte Helfer stehen in den Startlöchern.
Löffingen Dittishausen stellt seine Haushaltswünsche auf: Die Sanierung der Schwimmbadstraße ist der größte Brocken
„Kein Luxus, nur das Notwendigste steht auf dem Entwurf zur Haushaltsplananmeldung“, so informierte Ortsvorsteherin Annette Hilpert. So wurde einiges gestrichen, geschoben oder abgespeckt.
Löffingen Transporter überholt auf der B 31 gefährlich: Im Gegenverkehr kommt es zu einem Auffahrunfall
Ein 67-Jähriger musste am Donnerstag zwischen Friedenweiler und Löffingen stark abbremsen, als der Transporter auf seiner Fahrspur entgegen kam. Das folgende Fahrzeug fuhr auf, der Transporter davon.
Löffingen Unbekannter hat es auf die Seitenscheibe eines Autos abgesehen: Aufbruchsversuch in der Ringstraße scheitert
Laut Mitteilung der Polizei war der Täter in der Nacht auf Donnerstag aktiv.
Löffingen Bachheim blickt auf teilweise chaotische Wandersaison zurück: Mehr Autos, volle Mülleimer, tägliche Reinigungsarbeiten
Der durch die Corona-Pandemie ausgelöste Wanderboom in der Wutach-, Gauchach- und Engeschlucht verursacht Kosten für die Gemeinde – nun denkt sie über Parkgebühren nach.
Die Drei-Schluchten-Wanderung, ein zehn Kilometer langer Rundweg durch die Wutach-, Gauchach- und Engeschlucht, lockt viele Wanderer nach Bachheim.
Titisee-Neustadt Mit 3,4 Promille durchs Höllental: Polizei stoppt sturzbetrunkenen Lastwagenfahrer nach einer Unfallflucht
Da staunten die Beamten am heutigen Donnerstag nicht schlecht. Sie waren dem Lkw-Piloten eigentlich nur deshalb auf der Spur, weil er ein Verkehrsschild umgefahren hatte.
Löffingen Löffingen setzt ganz auf Recycling
Die Vereine der Stadt engagieren sich schon seit langem für Nachhaltigkeit. Auch Jugendliche sind aktiv bei den Altmaterialsammlungen.
Informieren, Aufklären und Überzeugen gehört in Löffingen mit zur Recycling-Strategie. Erst jüngst hat die neue Stadtmarketingleiterin Nina Schuhmacherr die Informationsbroschüre und auch Infomaterial speziell für Kinder vorgestellt.
Löffingen Landratsamt meldet binnen einer Woche acht neue Corona-Fälle in Löffingen
Jetzt sind 28 Covid-19-Infektionen gemeldet. Die Zahl der aktiven Infektionen stieg um sieben auf 13.
Das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald veröffentlicht jede Woche eine detaillierte Corona-Statistik für die Kreiskommunen. Sie vermeldet in Löffingen und Titisee-Neustadt Neuinfektionen.
Löffingen Löffingen tritt der Initiative gegen Motorradlärm bei
Die Stadt Löffingen tritt der landesweiten Initiative Motorradlärm bei. Der Gemeinderat folgte bei seiner jüngsten Sitzung einem Antrag der FDP/FW-Fraktion, allerdings mit einer knappen Mehrheit
Im Donautal sorgen manche Motorradfahrer durch vermeidbaren Lärm für Unmut bei Anliegern und Urlaubern. Auch in Löffingen ist die Belastung so groß, dass die Stadt jetzt der Initiative Motorradlärm beigetreten ist.
Löffingen Der Ausflug ist zu Ende: Die ausgebüxten Berberaffen sind wieder zurück im Freizeitpark
Nach fast zwei Wochen war Betriebsleiter Patrick Hassler schneller als die beiden Ausreißer. Er narkotisierte sie und brachte sie in den Park zurück.
Unternehmungslustig scheint der Berberaffe. Im Juli saß er im Freizeitpark Tatzmania auf dem Zaun des Affengeheges.
Löffingen Autofahrer aufgepasst: Künftig gilt Tempo 40 durch die Innenstadt
Der Gemeinderat hat sich für eine Ausweitung der Geschwindigkeit durch Löffingen entschieden. Damit erhofft er sich mehr Verkehrssicherheit und Schutz vor Lärm.
Der Gemeinderat erhofft sich durch die Ausweitung des Tempolimits nicht nur eine weitere Verbesserung des Lärmschutzes, sondern auch die Entschärfung von Gefahrenstellen wie an der Kreuzung Dittishauser Straße/Alemannenweg.
Titisee-Neustadt Helios Klinik verschärft ab Dienstag die Besuchsregelung
Zum Schutz von Personal und Patienten: Nur noch in definierten Ausnahmefällen dürfen Klinikpatienten einen einzigen Besucher empfangen.
Löffingen Die Jugendmusikschule Hochschwarzwald hat einen neuen Geschäftsführer
Nach 40 Jahren zieht sich Walter Disch zurück und gibt sein Amt an den Löffinger Stadtkämmerer Artur Klausmann ab.
Artur Klausmann ist neuer Geschäftsführer der Jugendmusikschule Hochschwarzwald.
Löffingen Kleintransporter fährt Wanderschild an der Weggabelung Schneekreuz um
Der Fahrer versuchte den Schaden provisorisch zu richten und fuhr weiter. Laut Mitteilung der Polizei ist das dennoch eine Unfallflucht.
Löffngen Löffingen verzeichnet fünf neue Corona-Infektionen
Binnen einer Woche stieg die Zahl der aktiven Covid-19-Infektionen um fünf auf sechs. Das ist in absoluten Zahlen die größte Veränderung im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald.
Löffingen 21-Jähriger baut auf der Dittishauser Straße unter Alkoholeinfluss einen Unfall und fährt gegen eine Steinmauer
Laut Mitteilung der Polizei ereignete sich der Unfall am frühen Mittwochmorgen gegen 1.50 Uhr.
Löffingen Welche Wünsche Unadingen hat: Unter anderem einen Waldspielplatz
Der Ortschaftsrat diskutiert über den Haushalt 2021. Dringend notwendig ist wohl ein neues Feuerwehrgerätehaus, weil das bereits genehmigte neue Einsatzfahrzeug zu groß für die bisherige Wache ist.
Viel zu klein sind die Räume für die Unadinger Feuerwehr und das neue Fahrzeug. Die Ausrüstung ist im Rathaus untergebracht.
Löffingen Platz für Auerhühner geschaffen
Jetzt gibt es wieder mehr Freiräume für Auerhahn-Küken im Löffinger Wald – Ergebnis eines Freiwilligeneinsatzes des Landratsamtes Breisgau-Hochschwarzwald.
Beeren sind im Sommer nicht nur für Jungvögel, sondern für alte Auerhühner Hauptnahrung. In diesem Jahr gab es viel zu wenige, bilanziert Gerrit Müller.
Landkreis & Umgebung
Bonndorf So ist der Pilzgenuss in Bonndorf und Umgebung erlaubt
Ein Kilogramm Pilze pro Person darf gesammelt werden, 100 Euro Bußgeld werden für jedes weitere Kilogramm fällig. Der Bonndorfer Stadtförster Steffen Wolf ärgert sich auch über zugeparkte Zufahrten und Waldwege.
Pfifferlinge, die in gewöhnlichen Jahren bereits ab dem Frühsommer sprießen, gab es erst nach den Regenfällen im Spätsommer.
Hüfingen Warum die Finanzlage der Stadt Hüfingen stabil ist. Und warum dieser Zustand ins Wanken gerät
Der Jahresabschluss 2019 sorgt im Gemeinderat für Zufriedenheit. Doch die Corona-Krise erfordert in Zukunft erhöhte Wachsamkeit
Bräunlingen Siegfried Wernet tödlich verunglückt
Im Alter von 79 Jahren ist der Dögginger Siegfried Wernet mit seinem Motorrad auf der Autobahn verunglückt.
Siegfried Wernet verunglückte tödlich
Bräunlingen Im November ist die Party vorbei: Warum ein gutes Jahr 2019 die Planungen für 2021 auch nicht leichter machen
2019 lief es in Bräunlingen finanziell wesentlich besser als geplant. Die Gewerbesteuer hat ein neues Rekordwert erreicht. Doch zukünftig wird sie nicht mehr so sprudeln und das gute Ergebnis hat auch negative Auswirkungen.
Das Neubaugebiet Bregenberg hat zwar 2019 für Kosten gesorgt, aber noch keine Einnahmen eingebracht.
Bonndorf Elf Eigentumswohnungen sind im Neubaugebiet „Im Waldfrieden“ in Bonndorf geplant
Der Investor Exklusivbau stellt das geplante Bauprojekt im Bonndorfer Neubaugebiet „Im Waldfrieden“ bei einem Bürgerinformationsabend vor. Die Zahl der geplanten Stellplätze stößt auf Skepsis, da pro Wohneinheit nur ein Parkplatz für Autos vorgesehen ist.
So soll das Gebäude mit elf Wohneinheiten aussehen, dass an der Ecke Waldallee/Einfahrt Neubaugebiet „Waldfrieden“ errichtet werden soll.