Bodenseekreis

Neueste Artikel
So mancher Einbrecher geht auch mal brachial vor.
Region So oft wurde im Kreis Ravensburg 2018 eingebrochen
Ein Wohnungseinbruch ist ein perfides Verbrechen, das neben dem finanziellen Schaden oftmals auf die Psyche der Opfer schlägt. Schließlich ist jemand in das Allerheiligste, die eigenen vier Wände eingedrungen. Wie oft das in Ihrem Ort passiert ist, erfahren Sie hier.
Anwohner haben auf der Wiese am Nordrand der Immenstaader Siedlung die Trasse C 1.1 der B 31-neu abgesteckt. Dabei orientierten sie sich an denen im Herbst vom Regierungspräsidium vorgestellten Plänen.
Bodenseekreis Immenstaader Siedlung braucht einen Tunnel, wenn die B 31-neu dort vorbeiführen sollte
Ministerialdirektor Uwe Lahl sprach bei einer Mobilitätskonferenz am Bodensee zuletzt davon, dass sich zwei Vorschläge für die B 31-neu zwischen Immenstaad und Meersburg herauskristallisiert hätten. Sowohl das Regierungspräsidium als auch das Verkehrsministerium des Landes schwächten Lahls Äußerungen ab. Währenddessen arbeiten die Fachplaner weiter an der Konkretisierung der Trassen.
Airbus Standortleiter Dietmar Pilz (vorne stehend, 4. von rechts) und Stefan Haufs, Radverkehrskoordinator Bodenseekreis (rechts unten), mit dem Team „BodenseeAirRadeln“, bei der Preisverleihung am Mittwoch.
Bodenseekreis Airbus-Team ist einmal um die Welt geradelt
Preisverleihung für die Aktion Stadtradeln in Immenstaad: Airbus-Team „BodenseeAirRadeln“ mit den meisten Teilnehmern und Kilometern. ADFC-Bodenseekreis-Team „#MehrPlatzFürsRad“ mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer.
Ein Hingucker: der Weihnachtsbaum vor dem Proma.
Anzeige Weihnachtsgewinnspiel Markdorf: Stimmungsvolle Adventszeit
Die Gastronomien und Fachgeschäfte im Einkaufszentrum Proma in der Markdorfer Hauptstraße haben zur Weihnachtszeit tolle Angebote für ihre Kunden und Gäste parat.Das Proma bietet auf zwei Geschossen eine bunte Mischung aus Geschäften mit Herren- und Damenmode, Accessoires, Brillen, Schuhen und zum Ausruhen ein indisches Restaurant, eine Bäckerei sowie eine Café-Bar. Das „Ludwig“ im Obergeschoss lädt mit seiner geräumigen Terrasse zum Verweilen und Pausieren ein.
Links
Rechts
Top Themen