Bodenseekreis

Neueste Artikel
Auch im Überlinger Modehaus Munding steht wieder ein Wünschebaum: (hinten, von links) Martina Fahlbusch-Nährig (Kreisjugendamt), Oberbürgermeister Jan Zeitler, Eva Munding (Modehaus), (vorn, von links) Bozena Graubach (Soroptimist), Svetlana Schweizer (Modehaus) und Heike Huther (Soroptimist).
Überlingen Soroptimistinnen wollen Wünsche von 390 Kindern und 120 Senioren erfüllen
Seit Jahren organisiert der Serviceclub Soroptimist International Überlingen in der Adventszeit zwei Aktionen: zum einen werden Geschenke für Kinder aus finanziell schwach gestellten Familien gesammelt, zum anderen für Senioren mit schmaler Rente. Dafür stellen die Soroptimistinnen Wunschbäumchen auf, von denen sich Interessierte einen Wunsch abpflücken und erfüllen können.
Die Berufsfischer vom Bodensee sind in ihrer Existenz bedroht: Auch Karl-Heinz Liebsch und Anita Koops sind oft nicht mit ihrem Fang zufrieden. Insbesondere Felchen finden sich zu wenige im Netz.
Bodenseekreis Berufsfischer am Bodensee mit dem zweitschlechtesten Fangergebnis seit 1936
Das Fangergebnis der Berufsfischer am Bodensee lag 2018 gut 50 Prozent unter dem Mittelwert der vergangenen zehn Jahre. Das wurde bei der Hauptversammlung des Internationalen Bodensee-Fischereiverbands in Friedrichshafen bekannt. Immer noch macht der Kormoran den Fischern größte Probleme.
Der Vorstand mit seinem neuen Mitglied: (von links) Markus Böhlen, Martin Hahn, Birgit Zauner, Sonja Würden, Matthias Klemm und Sabine Witzigmann.
Bodenseekreis Grüne im Bodenseekreis wollen bis zum Wahljahr 2021 um weitere 100 Mitglieder wachsen
Der Kreisverband der Grünen im Bodenseekreis hat an Mitgliedern zugelegt: Bislang traten dieses Jahr 54 neue Mitglieder in die Partei ein. Sabine Witzigmann vom Kreisvorstand blickte bei der Hauptversammlung in Salem optimistisch nach vorn: Im Wahljahr 2021 wollen die Grünen 400 Mitglieder haben. Dann will Martin Hahn erneut für einen Sitz im Landtag kandidieren.
Links
Rechts
Top Themen