Bauen & Wohnen

Bauplätze in der Region
Kreis Konstanz Häuslebauer aufgepasst! Wir haben die Grundstücks-Situation in der Region geprüft
Bauplätze im Landkreis Konstanz sind heiß begehrt, aber selten. Doch viele Bürger träumen vom Eigenheim. Wo gebaut werden kann und was es kostet, zeigt diese Liste.
Hier in der Bildmitte soll das Neubaugebiet Breite westlich von Kaltbrunn entstehen. Links der Müllerhof.
Schwarzwald-Baar-Kreis Einfamilienhäuser im Kreis: Bei Bauplätzen entspannt sich Lage, aber Angebot bleibt knapp
Es ist immer noch der Traum vieler: ein eigenes Häuschen besitzen. Aber welche Kommunen im Schwarzwald-Baar-Kreis bieten Bauplätze an und was kosten sie? Hier ist die aktualisierte Liste.
Blick ins Marbental in Unterkirnach: Hier machen sich bei der Bauplatzvergabe schon die steigenden Zinsen und höheren Baukosten ...
Hochrhein Häuser und Wohnungen im Kreis Waldshut: Wo Kommunen Bauland anbieten und wie man sich bewerben kann
Es ist immer noch der Traum vieler: ein eigenes Häuschen besitzen. Aber wo kann im Landkreis Waldshut überhaupt gebaut werden und was kosten die Plätze? Hier ist die aktualisierte Liste.
Neuer Wohnraum ist am Hochrhein und im Südschwarzwald gefragt. Hier wächst das Baugebiet „Leimet III“ in Bad Säckingen in ...
Bodenseekreis Mangelware Bauland: Hier gibt es im Kreis derzeit noch Bauplätze
Der Traum vom Eigenheim ist nach wie vor groß, Baugrundstücke sind allerdings knapp. Wo Kommunen im Bodenseekreis noch Bauland anbieten und wie man sich dafür bewerben kann – eine Übersicht aller 23 Städte und Gemeinden.
Der Wunsch nach Bauland ist bei vielen groß: Doch in welchen Städten und Gemeinden gibt es derzeit überhaupt noch kommunale Bauplätze?
Weitere Themen
Neuste Artikel
Berlin Spülmaschine nur voll laufen lassen
Man kann auch bei den alltäglichsten Aufgaben im Haushalt Strom sparen. Etwa beim Einräumen der Geschirrspülmaschine.
Das liegt auf der Hand: Wer die Spülmaschine oft halb leer laufen lässt, braucht mehr Spülgänge. Und das verbraucht mehr Strom.
Berlin/Sundern Weihnachtsbäume kommen jetzt früher ins Haus
Nur noch etwa jeder achte Weihnachtsbaumkäufer in Deutschland schmückt den Baum erst an Heiligabend, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Viele stellen den Baum inzwischen schon Wochen vorher auf.
Eine Umfrage ergab, dass nur noch 12 Prozent der Weihnachtsbaumkäuferinnen und -käufer bis zum 24. Dezember warten, um den Baum ...
Berlin Stromsparen am Kochtopf: Deckel drauf!
Kochen ist einer der Stromfresser im Haushalt. Rund elf Prozent der jährlichen Stromkosten eines Drei-Personen-Haushalts gehen allein dafür drauf. Die gute Nachricht: Es gibt jede Menge Sparpotenzial.
Man kann Energieverschwendung sehen - wie bei diesem Kochtopf ohne Deckel.
Berlin Richtig heizen und lüften: Wie Mieter Schimmel vorbeugen
In der kalten Jahreszeit kann falsches Heiz- und Lüftverhalten verheerend sein. Gesetzliche Vorgaben gibt es aber kaum. Was Mieter im eigenen Interesse wissen sollten.
Besser nicht zu weit runterdrehen: Sinken die Raumtemperaturen im Winter zu stark ab, kann das zu Schimmelbildung führen.
Kiel- So tauen Sie zugefrorene Leitungen auf
Das Heizen ist teuer, aber wer nicht heizt, riskiert zugefrorene Wasserleitungen im Haus - und Leitungsplatzer. Wie kann man den Ernstfall abwenden, ohne Energie zu verschwenden?
Räume, in denen Wasserleitungen eingefroren sind, kann man mit einem elektrische Heizer aufwärmen.
Berlin So verwenden Sie Mehrfachsteckdosen richtig
Trotz Energiekrise gönnen sich die meisten auch in diesem Jahr ihre Weihnachtsbeleuchtung. Da sind schnell mal ein paar Steckdosen mehr nötig. Folgendes sollten Sie im Sinne der Sicherheit beachten.
Mehrfachsteckdosen sind praktisch - ein genauer Blick auf die Verwendung vermeidet Gefahren.
Landsberg/Lech- Den alten Baumschmuck upcyceln
Aus Dingen, die uns eigentlich nicht mehr gefallen, können mit wenig Aufwand schöne Produkte gebastelt werden. Etwa Unikate aus altem Weihnachtsbaumschmuck.
Ein zweites Leben für abgenutzte Christbaumkugeln: Mit einem Stift kann man ihnen in wenigen Minuten einen Punkte-Look verpassen.
Bremen Aus für Energiesparlampe: Keine alten Leuchtmittel horten
Auch wenn die letzten Exemplare im kommenden Jahr aus dem Handel verschwinden werden: Bei Energiesparlampen sind Hamsterkäufe nicht sinnvoll. Es gibt bessere Alternativen.
Werden bald nicht mehr verkauft, haben aber nichts im Hausmüll zu suchen: Energiesparlampen ud Leuchtstoffröhren, die man austauscht, ...
Berlin Weihnachtskugeln aus bunten Blüten basteln
Es muss nicht immer die klassische Weihnachtskugel am Baum sein. Auch aus Blüten lässt sich festlicher Schmuck basteln. So geht's.
Wer es bunt am Baum mag, kann auch Chrysanthemen an die Zweige hängen. Dafür braucht man nur Bindfaden und Blumenröhrchen.