Guten Abend aus Ihrer

Baden-Württemberg-Redaktion

.
Das sind aktuell die wichtigsten Themen.
Was sonst noch wichtig ist
Gesellschaft Kein «Jugendwort des Jahres» 2019
Kein «Babo» mehr, kein «Smombie»: Die Wahl zum «Jugendwort des Jahres» fällt in diesem Jahr aus. Das bestätigte der Leiter des Pons-Verlags in Stuttgart, Erhard Schmidt, der Deutschen Presse-Agentur. Ob es sich um ein endgültiges Aus für die stets medienwirksam inszenierte Wahl oder nur um eine Pause handelt, «wird noch entschieden», sagte er.
Auf einem Laufband erscheint "Jugendwort des Jahres" über den digitalen Newsticker eines Hotels in München.
Stuttgart Fünf Jahre Planung und Bauzeit für sechs Kilometer Strecke – warum Winfried Hermann an der Deutschen Bahn verzweifelt
„Unerträglich“ nennt der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) die Dauer von Planungs- und Bauverfahren der Deutschen Bahn. Am Beispiel Gäubahn, deren Ausbau seit über 20 Jahren von Bundesverkehrsministerium und Bahn verschleppt und verzögert wird, macht Hermann im Interview mit dem SÜDKURIER deutlich, was sich ändern muss.
Ein Zug fährt auf der hier eingleisigen Gäubahnstrecke über die Einöd-Talbrücke bei Hattingen. Seit Jahrzehnten wird der Gäubahn-Ausbau verschleppt.
Karlsruhe Stadt Karlsruhe geht nach Gerichtsurteil im Stadionstreit in Berufung
Die Stadt Karlsruhe ist nach dem jüngsten Gerichtsurteil im Streit mit dem Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC um den Neubau des Wildparkstadions in Berufung gegangen. Das bestätigte Oberbürgermeister Frank Mentrup nach Angaben der „Badischen Neuesten Nachrichten“ vom Mittwoch.