Furtwangen

Gütenbach

(126129789)
Quelle: oxie99/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Corona-Impfstart in der Donaueschinger Mediclin-Seniorenresidenz „Am Baar-Zentrum“: Manfred Muschal, gebürtig aus Nußbach bei Triberg, wird als einer der ersten Donaueschinger vom Wolterdinger Arzt Karl Bauer gegen Covid geimpft. In der Mitte im Hintergrund die Pflegedienstleiterin der Seniorenresidenz, Hidajeta Jusic.
Schwarzwald-Baar-Kreis Hoffnung auf mehr Normalität: In den Heimen im Kreisgebiet wird zügig durchgeimpft
In den Alten- und Pflegeheimen im Schwarzwald-Baar-Kreis sind am vergangenen Wochenende weitere Impfungen erfolgt. Nebenwirkungen durch das Medikament gab es bislang keine.
Furtwangen Interessante Furtwanger Kirchengeschichte oder als die Schulhauseinweihung ausfiel
Der evangelische Pfarrer Lutz Bauer veröffentlicht ein Buch zum Thema „Reformation und Ökumene“. Darin geht es um die Entwicklung der alt-katholischen Kirche in Furtwangen und Gütenbach von 1870 bis 1910.
Furtwangen Rathauschef will Bürger wachrütteln: So groß sind die Nöte der Einzelhändler und Gastronomen in Furtwangen
Schon in der jüngsten Gemeinderatssitzung hatte Bürgermeister Josef Herdner angemerkt, dass der Furtwanger Einzelhandel durch den aktuellen Lockdown zunehmend unter Druck gerät. Nun übt er weiter harsche Kritik an der Landes- und Bundesregierung. Der Rathauschef will zudem die Bürger auf die prekäre Situation der Geschäftsleute in der Stadt aufmerksam machen.
Top-Themen
Schwarzwald-Baar Sieben Neuinfektionen und 19 Genesene: Landkreis weiter im Sinkflug bei Inzidenzwert
Das ist ein positiver Trend: Laut Gesundheitsamt geht die Zahl der Neuinfektionen weiter zurück. Neue Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gab es nicht.
Als eine der ersten Personen wurde Tanja Schreiber aus VS-Villingen im Kreisimpfzentrum geimpft, die im Schwarzwald-Baar Klinikum als Medizinische Fachangestellte tätig ist.
Furtwangen Sanierung, Anbieterwechsel, neue Schulen – Bei den Furtwanger Mensen wird kräftig umgerührt
  • Sanierung und Pandemie erfordern Flexibilität
  • Hochschule fällt als Lieferant derzeit aus
Ein Bild aus der Zeit vor Corona: Mitarbeiterinnen der OHG-Mensa geben Essen aus.
Furtwangen Neuartige High-Tech-Wasserzähler mit Funkablesung kommen aus Furtwangen
Messtechnikspezialist E. Wehrle entwickelt vollintegrierte Geräte, die Mechanik und modernste Elektronik verschmelzen
Der Messtechnik- und Kunststoffspritzgussspezialist E. Wehrle bringt eine neue Generation elektronischer Wasserzähler auf den Markt.
Rohrbach Das Rohrbacher Dorfhaus ist bald fertig
Sanierungsarbeiten sind schon im Endspurt. Stadt profitiert noch von gesenktem Umsatzsteuer-Satz.
Das Dorfhaus in Rohrbach: Seine Sanierung ist jetzt fast abgeschlossen.
Furtwangen Sanierungsprojekt liefert schöne Überraschung fürs Furtwanger Stadtsäckel
  • Vorhaben am Otto-Hahn-Gymnasium wird erheblich billiger
  • 325  000 Euro statt geschätzter 750  000 Euro fällig
Billiger als gedacht wird die Sanierung des Otto-Hahn-Gymnasiums.
Furtwangen Otto-Hahn-Gymnasium braucht moderne Medien
  • Entwicklungsplan für Gymnasium und Realschule im Gemeinderat vorgestellt
  • Schwierige Antragstellung erforderlich für Zuschuss
Der Entwurf für den Medienentwicklungsplan für das Otto-Hahn-Gymnasium (OHG) mit Realschule wird im Gemeinderat von Schulleiter Andreas Goldschmidt und Lehrer Sebastian Eisele vorgestellt.
Schwarzwald-Baar Kommt nach dem Schnee das Hochwasser? Prognosen für den Schwarzwald-Baar-Kreis deuten darauf hin
Es soll wärmer werden und weitere Niederschläge sind vorhergesagt. Kommen mehrere Faktoren zusammen, könnten Flüsse der Region in der kommenden Woche deutlich über die Ufer treten. Wir haben bei Experten nachgefragt, welche Szenarien möglich sind, angesichts der enormen Schneemassen, die in der vergangenen Woche gefallen sind.
In Villingen bekommen Fußgänger wegen des Tauwetters bereits nasse Füße.
Furtwangen Furtwanger Weihnachtstombola ist ausgelost
Bürgerstiftung verkauft 2174 Lose zu je fünf Euro. Vorsitzender Fritz Funke dankt für die Unterstützung
Die Auslosung der Bürgerstiftungstombola im Furtwanger Rathaus mit Glücksfee Bettina Rutschmann sowie dem Vorsitzenden Fritz Funke.
Furtwangen Schönenbacher Familie über eine Woche ohne Internet und Festnetz
  • Fehler bei Firma Stiegeler trifft 15 Kunden im Schwarzwald-Baar-Kreis
  • Unternehmen bedauert die Probleme
Wenn Internet und Festnetzanschluss über eine Woche ausfallen, ist das eine besondere Herausforderung, stellt ein betroffener Mann in Schönenbach fest. Aber das ist nicht die einzige Baustelle bei ihm. Schon seit über zweieinhalb Jahren wartet er auf einen Glasfaseranschluss.
Skicross Riesenpech für Daniela Maier
Skicrosserin aus Furtwangen erleidet Kreuzbandriss Saison vorzeitig beendet
Daniela Maier zog sich einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu.
Furtwangen Reine Luft und frischer Kaffee: Mehr Sicherheit und Komfort für Senioren in der Tagespflege durch großzügige Spende
Luftreiniger, Kaffeemaschine und mehr für die Tagespflege macht der Verein Mit Herz und Hand möglich.
Luftfilter spendet der Verein Mit Herz und Hand.
Furtwangen/Vöhrenbach Vorbereiten fürs Impfen: So machen sich die Seniorenheime startklar
  • Einrichtungen in Vöhrenbach und Furtwangen sind parat
  • Impfbereitschaft ist bei den Bewohnern hoch
  • Unter den Mitarbeitern möchte so mancher noch abwarten
Ein Arzt macht eine Spritze parat: Die Pflegeheime in Vöhrenbach und Furtwangen machen sich bereit für die Corona-Impfungen.
Furtwangen/Gütenbach Nach Streit zwischen Radfahrer und Hundebesitzer: Tierhalter weist Vorwürfe zurück
Ein Vorfall mit Hunden in Gütenbach ist bis hin zu gegenseitigen Strafanzeigen eskaliert. Nun stellt der Hundehalter seine Sicht der Dinge dar.
SÜDKURIER Online
Vöhrenbach Fichte fällt auf Hochspannungsleitung: Stromausfall in Hammereisenbach und Linach
Vöhrenbacher Ortsteile eineinhalb Stunden ohne Elektrizität. Anhaltender Schneefall lässt bedrohliche Lasten auf den Bäumen anwachsen.
Ein unter der Schneelast umgefallene Fichte sorgt am Donnerstagmorgen für einen etwa eineinhalbstündigen Stromausfall.
Löffingen Polizei warnt: Besser nicht über die Höhenlagen des Schwarzwalds fahren
Am Dienstagabend gibt das Polizeipräsidium eine Gesamteinschätzung für die Straßenverkehrslage. Der starke Schneefall ruft erhebliche Störungen hervor.

SÜDKURIER Online
Triberg/Wolfach Auf das feierliche Abendessen müssen die Mitarbeiter verzichten – Diese Botschaft haben ihre Chefs für sie
Die Volksbank Mittlerer Schwarzwald ehrt 16 loyale Mitarbeiter. Die bringen auf bis zu 40 Jahre im Unternehmen. Vorstandsvorsitzender Martin Heinzmann: "Eine verloren gegangene Tugend."
Die beiden Vorstände Oliver Broghammer (links) und Martin Heinzmann – hier bei der Vorstellung des Jahreskalenders 2021 im November – sind stolz auf ihre treuen Mitarbeiter.
Mönchweiler/Furtwangen Mit Grobstollen und viel Ausdauer durch die Berge
Der Mönchweiler Radamateur Adrian Leute, der mittlerweile für den SC Furtwangen startet, blickt trotz Corona auf einige besondere sportliche Erfahrungen.
Beim Engadiner Bike-Giro fährt Adrian Leute in dem anspruchsvollen dreitägigen Etappenrennen mit den Profis seiner Sportart mit. Bild: Adrian Leute
Schwarzwald-Baar Der Mobilfunk-Ausbau läuft: Ohne das 5G-Netz ist die Fabrik der Zukunft gar nicht vorstellbar
Der neue Mobilfunkstandard wird auch im Schwarzwald-Baar-Kreis derzeit ausgebaut. Die Unternehmen setzen viel Hoffnung darauf, wie der Geschäftsführer von J.G. Weisser deutlich macht. Nur mit 5G sind Zukunftstechnologien überhaupt möglich.
Über die konkreten Standort von 5G-Anlagen machen die Telekommunikationskonzerne keine Angaben, hier der Mobilfunkmast auf dem Villinger Hubenloch. Der Ausbau des neuen Standards wird auch im Kreis vorangetrieben. Bild: Jochen Hahne
Landkreis & Umgebung
Schweiz/ Baden-Württemberg Die Chefs der sechs größten Schweizer Parteien fordern bei der Einreise eine Test-Pflicht für Grenzgänger
Der parteiübergreifende Vorstoß sieht außerdem eine Quarantäne für Touristen vor. Kritik kommt deshalb aus der Übernachtungs-Branche, die auf die wirtschaftlichen Folgen eines solchen Schritts hinweisen. Vertreter der grenznahen Kantone wiederum fürchten Chaos und Staus an der Grenze, wenn sich Berufspendler testen lassen müssen. Welche Folgen hätten die neuen Vorschläge für Grenzgänger aus Deutschland?
Müssen sich Grenzgänger aus Deutschland in der Schweiz wegen der Corona-Pandemie regelmäßig testen lassen? Das fordern die Präsidenten der sechs größten Schweizer Parteien vor der Änderung der Corona-Verordnung in ihrem Land.
Triberg/Schonach/Schönwald Auf den Loipen ist die Hölle los ... aber das Problem sind die Autos
Wintersportler kommen sogar aus Freiburger und Stuttgarter Raum zum Langlaufen nach Triberg, Schonach und Schönwald. Die Region ist offenbar beliebt, aber die vielen Autos blockieren Zufahrten.
Viel Platz haben die Langläufer auf den Loipen im Schönwälder Schwarzenbach.
Vöhrenbach Wenn Michael Wendler und Donald Trump die Vöhrenbacher Fasnet ausrufen
Die Ersatzveranstaltung im Internet ist gut angenommen worden. Die Narren stiegen in klassischer Manier auf die Leiter.
Eher digital als klassisch zeigen sich Sven Schätzle (links) und Antal Szegö. Als Michael Wendler und Donald Trump verbreiten sie Vöhrenbacher Fake-News.
Südbaden Regierungspräsidentin Schäfer verteidigt Grenzschließungen, wenn sie wegen steigender Coronazahlen geboten erscheinen
Südbadens Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer berichtet von einem bewegten Jahr für ihre Behörde. Zwar plädiert sie für möglichst durchlässige Grenzen, befürwortet jedoch eine einseitige Grenzschließung, wenn die Sieben-Tages-Inzidenz in einem Nachbarland bedenklich steige.
Szenen wie diese waren typisch für das Frühjahr 2020, als die Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz geschlossen wurde. Die Freiburger Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer verteidigt diesen Schritt, wenn er der Corona-Bekämpfung dient.
St. Georgen Überraschend viel Beifall für die vom Lockdown hart geprüften Händler
  • Zahlreiche Positive Reaktionen nach SÜDKURIER-Bericht
  • Forderung nach neuem Umgang mit Pandemie
  • IHK sieht Wirtschaft an der Belastungsgrenze
Eines der geschlossenen Geschäfte in St. Georgen – die Buchhandlung Haas.