Mit dem Fortschreiten der Bauarbeiten in der Murger Mitte ändern sich auch die Zufahrtsmöglichkeiten zu den Geschäften im Baustellenbereich sowie die allgemeine Parksituation in der Murger Mitte. Die Baustelle hat inzwischen die Sparkasse erreicht, so dass die bisherige Zufahrt zum Parkplatz hinter der Sparkasse nicht mehr möglich ist. Die Zu- und Abfahrt erfolgt jetzt längs der Friedhofsmauer und wird über eine Ampel geregelt. Südlich der Murgtalhalle kann ebenfalls geparkt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Wer derzeit Erledigungen in einem der Geschäfte in der Murger Mitte machen möchte, ist gut beraten, erst einmal www.murg.de anzuklicken. Auf der Startseite informiert die Gemeindeverwaltung zum aktuellen Stand der Bauarbeiten und vor allem darüber, wie aufgrund der Baustelle die Geschäfte zu Fuß zu erreichen sind und wo das Auto vorab geparkt werden kann.

Das könnte Sie auch interessieren

In der jüngsten Information bittet die Gemeinde jene Besucher, die zur Sparkasse, Physiotherapie Volker Teubler und das Rathaus wollen, den Parkplatz hinter der Sparkasse zu nutzen. Und zwar über die neue Zu- und Abfahrt längs der Friedhofsmauer. Eine Ampel regelt dort den Verkehr. Zu Fuß sind diese Betriebe sowie auch das Rathaus (Zutritt über Hintereingang) zusätzlich über den Schwimmbadparkplatz zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Besuchern, die zu den Geschäften nördlich der Hauptstraße im Baustellenbereich wollen, empfiehlt die Gemeinde, den Parkplatz nördlich, also hinter der Murgtalhalle zu nutzen (Zufahrt über Friedensstraße und Zähringer Straße). Oder auch Parkplätze südlich der Murgtalhalle, die von der Gemeinde aufgrund der Situation zusätzlich rund um den Bürgerplatz ausgewiesen werden.

Auch südlich der Murgtalhalle kann beim Bürgerplatz jetzt geparkt werden.
Auch südlich der Murgtalhalle kann beim Bürgerplatz jetzt geparkt werden.

Die südlichen Parkplätze sind im Moment noch von der Hauptstraße her anfahrbar. Sobald die Baustelle dann jenen Zufahrtsbereich erreicht, sind aber auch die südlichen Parkplätze über die Friedensstraße, Zähringer Straße und weiter östlich entlang der Murgtalhalle zu erreichen.

Zu Fuß geht es zur Firma Natec, das Versicherungsbüro Büche & Mutter sowie der Friseur Hair Company von diesen Parkplätzen aus über den früheren Zugang zwischen den Gebäuden. Dieser Zugang ist wieder geöffnet. Auch die Praxen von Marianne Wirth, Vida Natural, Ingrida‘s Massage und die Physiotherapiepraxis sind auf diesem Wege zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Inzwischen erledigt hat sich die Ampel im Bereich Kreuzung Hauptstraße/Murgtalstraße. Die von der Gemeindeverwaltung im April angekündigten Verkehrs- und Geschwindigkeitsmessungen in Zusammenhang mit den innerörtlichen Umleitungen sind noch im Gange. Entsprechend der Auswertungen würden dann eventuell weitere Maßnahmen wie Radarmessungen oder zusätzliche Beschilderung ausgeführt, heißt es in der aktuellen Info der Gemeindeverwaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

Außerdem bittet die Gemeindeverwaltung um Verständnis dafür, dass die Firma Schleith ihre Zwischendeponie für Erde am östlichen Ortsteingang von Murg auf kürzestem Weg anfährt: „Mit dem Grabenaushub und der Grabenverfüllung wird viel Erde bewegt“, heißt es in dem Schreiben.