Hasel

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Hasel und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Hasel Weg frei für neuen Bauhof in Hasel
Das derzeitige Gebäude des Bauhofs in Hasel entspricht nicht mehr aktuellen Anforderungen und soll durch einen Neubau für rund 650 000 Euro ersetzt werden. Darauf einigte sich der Gemeinderat. Die zukünftige Nutzung des jetzigen Geländes ist noch offen.
Der alte Bauhof an der Hauptstraße wird wohl bald der Vergangenheit angehören.
Hasel Borkenkäfer setzt Hasler Wald zu
Die Auswirkungen des Klimawandels zeigen sich auch in Hasel. Forstbezirksleiter Bernhard Schirmer sieht langfristig einen „Umbau“ des Waldes als notwendig an. Dennoch kann sich die forstwirtschaftliche Planung in Hasel sehen lassen. Ausgaben von knapp 40 000 Euro stehen Einnahmen von rund 77 000 Euro gegenüber.
Der einzige Nutznießer der klimatisch veränderten Bedingungen ist der Borkenkäfer, der in den Wäldern großen Schaden anrichtet – auch im Hasler Privatwald.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Wo im Landkreis am meisten gezockt wird, wie viel Geld in Glücksspielautomaten landet – und was die Gemeinden daran mitverdienen
In Waldshut-Tiengen gibt es im Landkreis die meisten Spielautomaten – über 270 Stück in 26 Lokalen. In Laufenburg machen die Glücksspielmaschinen den größten Umsatz – über 65.000 Euro pro Automat. In Stühlingen kassiert die Stadt am meisten Vergnügungssteuer ab – und dämmt damit die Ausbreitung von Spielhallen ein. Andere Gemeinden wiederum besteuern Glücksspielautomaten gar nicht.
Ein Mann sitzt an einem Spielautomaten. Zu den Gewinnern gehören der Betreiber des Geräts und die Gemeinde – wenn sie denn Vergnügungssteuer kassiert. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Noch nichts vor am Wochenende? Wir haben für Sie drei Veranstaltungstipps
Der Blonde Engel im Folktreff Bonndorf, Nikolausmarkt in der Waldshuter Schmittenau und die Besichtigung des Galgenbucktunnels in Schaffhausen – wir helfen bei der Freizeitplanung und haben drei Vorschläge aus der Region für das Wochenende zusammengestellt.
Blick ins Innere des Galgenbucktunnels. Am 6. Dezember soll der Tunnel für den Verkehr freigegeben werden.
Bad Säckingen Gesundheitsminister Manfred Lucha will über den Campus reden
Gesundheitsminister verschafft sich kommenden Montag einen Überblick. Bad Säckingen will für das Projekt werben. Unterdessen wird die Situation im Raum Bad Säckingen nicht besser für die Gesundheitsversorgung. Denn immer mehr Patienten aus dem westlichen Landkreis Waldshut orientieren sich bei der klinischen Versorgung in Richtung Lörrach. Für ein künftiges Zentralkrankenhaus in Albbruck kann das fatal sein.
Wie geht es weiter mit dem Campus? Die Stadt hofft auf finanzielle Unterstützung vom Land. Gesundheitsminister Lucha kommt am Montag nach Bad Säckingen.