Hasel

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Klares Wahlergebnis: Frank-Michael Littwin wird neuer Bürgermeister in Hasel (Archivbild).
Hasel Hasel hat einen neuen Bürgermeister: Frank-Michael Littwin gewinnt den ersten Wahlgang
Fünf Kandidaten haben sich um die Nachfolge von Bürgermeister Helmut Kima beworben – einer setzt sich klar durch: Littwin erhält 484 Stimmen, das sind mehr als 82 Prozent.
Schopfheim Der Weg ist frei für den Abriss der „Villa Amalia“
Gebäude verfehlt Kriterien für Denkmalstatus. Die Idee eines Parkplatzes auf der Fläche wird aber verworfen.
Schwörstadt Eislaufen im Schwimmbad Schwörstadt? Das könnte möglich werden
Betreiber plant, im Winter auf der Oberfläche des Schwimmbeckens eine Eislaufbahn zu installieren. Gemeinderat stimmt zu.
Schlittschulaufen auf einer Kunsteisbahn (Archivbild, Symbolbild).
Schopfheim Kino Scala in Schopfheim: Retter wollen Konzept erarbeiten
Albert Kiefer sucht Mitstreiter und lädt zum Austausch. Interesse an Mitarbeit in einem möglichen Verein wird nun abgefragt.
Die Zukunft des Scala-Kinos ist vorerst noch ungewiss.Bild: Paul Eischet
Schopfheim CDU drängt auf Entschärfung des B317-Knotens
Bürgermeister soll beim Thema Anschluss Schopfheim-Mitte „Druck erhöhen“. Grünen-Sprecher Barnet für Kreisel.
Unfallschwerpunkt seit Jahren: der B317-Anschluss Schopfheim-Mitte.
Hasel/Wehr Igitt! Der Haselbach stinkt nach Fäkalien
Anwohner beschweren sich über unangenehmen Geruch der Hasel. Eine Erklärung könnte ein Fehlanschluss sein. Sicher ist das aber nicht.
Verunreinigungen treten im Haselbach bereits seit Jahren auf. Unser Bild aus dem März 2017 zeigt weißen Schaum. Bild: Privat/Jo Schumacher
Wehr Neues aus der Vergangenheit
Neues Jahresheft der Fricktalisch-Badischen Vereinigung. Regionalbuchtage mit zwei Kurzvorträgen am 29. September
Burgen in der Region ist eines der Themen im neuen Jahresheft der Fricktal Badischen Vereinigung. Hier die Wehrer Burgruine Werrach ...
Hochrhein Standortentscheidung am Montag: Für Hohentengen ist das Schweizer Atomendlager in Sichtweite
Jetzt wird es ernst: In Bern wird nun bekanntgegeben, wo die Schweiz ihren atomaren Müll die nächste Million Jahre lagern will. Vieles deutet darauf hin, dass die Oberflächenanlage unweit Hohentengen gebaut wird.
Blick über die Dächer Hohentengens hinüber ins Schweizer Weiach (im Hintergrund). Dort könnte die Oberflächenanlage für ein atomares ...
Wehr Viele Menschen halten zusammen, damit Dylan (11) weiterleben kann
Verwandte und Freunde der Familien organisieren am Samstag in Wehr eine Typisierungsaktion für den leukämiekranken Jungen. So soll ein Stammzellspender für ihn gefunden werden.
Glücklichere Tage: Der leukämiekranke Dylan (Mitte) umgeben von seinen Eltern und seinen beiden jüngeren Brüdern.
Hasel Fünf Kandidaten bewerben sich um Bürgermeisteramt in Hasel
Meik Christen aus Steinen-Hofen und Melanie Kohlbrenner aus Hasel stoßen am letzten Tag in den Kreis der Bewerber hinzu. Am 2. Oktober wird gewählt.
Hasel im Landkreis Lörrach: Fünf Kandidaten bewerben sich hie rum das Bürgermeisteramt.
Wehr Wie wir dazu beitragen können, dass Dylan (11) den Tod ein zweites Mal besiegt
Am 10. September können sich Freiwillige in Wehr als Stammzellspender registrieren und sich typisieren lassen. Es gibt aber noch weitere Möglichkeiten, zu helfen.
Dylan (11) aus Wehr ist an Blutkrebs erkrankt und braucht eine Stammzellspende. Zusammen mit der DKMS soll ein passender Spender ...
Hochrhein Rückblick auf das Sommerwetter: So trocken war es noch nie
Helmut Kohler von der Wetterstation Bad Säckingen analysiert den den meteorologische Sommer 2022. Nur 2003 war es noch heißer. Über 890 Stunden lang schien die Sonne.
Viel zu wenig Wasser: Der Rhein am 18. August am Kraftwerk Bad Säckingen.
Hochrhein Der Wetterrückblick August: Der sehnlichst erwartete Regen fällt nur spärlich
Nur der Jahrhunderthitze-August 2003 war noch 0,3 Grad wärmer als der vergangene Monat. In 31 Tagen fallen nur 20,2 Liter Regen pro Quadratmeter, dafür gibt es 14 Hitzetage.
Endlich Regen: Kater Meilo genießt das frische Nass am liebsten von der leicht angewärmten Motorhaube.
Hasel Bürgermeisterwahl: Weiterer Mehrfachkandidat bewirbt sich
Frank Tschany aus Bühl hat seine Bewerbung für den Bürgermeisterposten im Rathaus abgegeben – wie zuvor schon in zwei Gemeinden.
Frank Tschany will Bürgermeister in Hasel werden – nachdem es im Ortenaukreis zweimal nicht geklappt hat.
Wehr/Lörrach Im Kaftan steckt der Kulturamtsleiter: Wie Frank Johannes Wölfl auf die Bühne der Burgfestspiele kam
Die Liebe zum Theater zieht sich durch die Laufbahn des Wehrer Kulturamtsleiters. Kürzlich feiert Frank Johannes Wölfl sein Debüt als Darsteller in „Tod auf dem Nil“ auf Burg Rötteln.
Der Theatermensch und Wehrer Kulturamtsleiter Frank Johannes Wölfl ist auch ein richtiger Bücherwurm.
Wehr Vor 30 Jahren: Als die Wehrer ihre Geschichte wiederentdeckten
Gedächtnis der Region: 1992 feierte die Stadt Wehr ihr 900-Jahr-Jubiläum mit einem rauschenden Fest.
Unvorstellbare Menschenmassen machten die Wehrer Hauptstraße zu einem einzigartigen Volksfest.
Wehr Enkendorfmarkt am 3. September 2022: Das Wehrer Enkendorf zeigt sich wieder von seiner besten Seite
125 Aussteller machen den Enkendorfmarkt am Samstag, 3. September, zum größten aller Zeiten.
Teamarbeit: Manuela Steinebrunner (Mitte) und ihr tatkräftiges Team richten den Enkendorfmarkt ehrenamtlich aus.
Hasel Dauerbewerber Samuel Speitelsbach kandidiert auch in Hasel
35-Jähriger bewirbt sich bei Bürgermeisterwahl am 2. Oktober. Kandidat fiel schon früher mit wirren Aussagen auf.
Samule Speitelsbach bei der Kandidatenvorstellung 2019 in Baiersbronn.
Schopfheim Vor 25 Jahren: Motorsegler-Pilot (45) und seine Tochter (8) sterben nach Absturz
Ein ferngesteuertes Modellflugzeug trifft über dem Himmel von Schopfheim die Maschine, die daraufhin abstürzt.
Symbolbild: Ein Mann lässt am Montag auf einem Feld in Hessen seinen Modellbauflieger in den blauen Himmel steigen.
Wiesental Muh! Hier trinken Kühe nun aus dem Wasserhahn
Wasser braucht das liebe Vieh! Künftig müssen Bauern nur noch den Hahn aufdrehen, um den Dürre-Durst ihrer Kühe auf der Weide zu stillen. Einige Tränken im Kleinen Wiesental werden vom öffentlichen Wassernetz gespeist.
Kühe (wie auf diesem Symbolbild) sind wichtig für die Landschaftspflege. Die Beweidung der steilen Bergflächen ist ein wichtiger ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Kanton Aargau Auweia! Polizei stoppt Raser (18) innerorts mit Tempo 113
Statt 50 Stundenkilometer gibt der Fahranfänger im BMW in der Schweiz richtig Gas – und dann blitzt es. Ein weiterer rasender 18-Jähriger wird auf der A1 erwischt, wo überdies mehr als 230 Autos zu schnell waren.
Geschwindigkeitsmessung der Aargauer Kantonspolizei (Symbolbild).
Kreis waldshut Armutsrisiko Trennung: So wird das Beziehungsende nicht zum finanziellen Desaster
Eine Trennung oder Scheidung geht oft auch mit gewaltigen wirtschaftlichen Belastungen für Betroffene einher. Beraterinnen zeigen Gründe und bieten Hilfe.
Trennungen sind häufig mit vielen materiellen Einbußen und Ängsten verbunden, vor allem wenn auch noch Kinder im Spiel sind
Waldshut-Tiengen Beim Impro-Theater zählt nur die Spontaneität und Überraschungen bleiben nicht aus
Ungewöhnliche Dinge passieren regelmäßig im Schmitzinger Gemeindehaus, wenn sich hier eine kleine Gruppe zum Improvisationstheater trifft und dabei jede Menge Spaß hat. Sehen Sie selbst.
Kontaktaufnahme einmal anders: Die Übung „Sprechende Hände“.
Waldshut-Tiengen Wie Phönix aus der Asche – Unternehmen Gutex gelingt 1994 Wiederaufbau nach dem Großbrand
Ein Großbrand zerstört 1994 die Lager- und Produktionshallen des Dämmstoffherstellers Gutex in Gutenburg. Nur sechs Monate später laufen die ersten Holzfaserplatten wieder vom Band.
Heute, fast 30 Jahre nach dem Brand, produziert das Familienunternehmen Gutex mit mehr als 250 Mitarbeitern jährlich etwa 960.000 ...
Rheinfelden Nach der Zunahme von Covid-Fällen im Rheinfelder Krankenhaus erhöht die Klinik die Schutzmaßnahmen
Besucher kamen ohne verpflichtende Tests – und sogar ohne Maske. Das wird nun wieder stärker kontrolliert. Für Angestellte gibt‘s tägliche Tests.
Kreiskrankenhaus Rheinfelden
Das könnte Sie auch interessieren