Jestetten

Lottstetten

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Der Vorstand (von links): Jugendwart Elisabeth Altenburger, Turnwart Ingrid Binder, Kassiererin Michaela Felsenberg, Beisitzer Heinrich Ostermeier, Vorsitzende Inge Schreiber, stellvertretende Vorsitzende Uschi Windler, Schriftführerin Martina Heine und Beisitzerin Dunja Kähler.
Jestetten-Altenburg Der TV Altenburg wünscht sich eine Hallenerweiterung
Der Turnverein Altenburg ehrt acht Mitglieder und wählt einen neuen Vorstand. Bürgermeisterin Ira Sattler kündigt Bauarbeiten zur Erweiterung der Halle frühestens für Ende 2022 an.
Jestetten Fahren die Mitarbeiter der Gemeinde bald mit dem E-Bike zum Dienst?
Ratsrund bewilligt in der jüngsten Sitzung Abschluss von Leasingverträgen und einen Zuschuss in Form der Übernahme der Vollkaskoversicherung und Kosten für die jährliche Inspektion. Verwaltung geht davon aus, dass 23 Mitarbeiter das Angebot nutzen.
SV Jestetten Für Trainer Michele Masi ist die Treue seiner Helfer im Hintergrund keine Selbstverständlichkeit
Fußball-Bezirksligisten vor dem Saisonstart (13): SV Jestetten startet mit seinem bewährten Team und sechs ambitionierten Zugängen in die neue Saison
Jestetten SV Jestetten steht nach schwieriger Zeit gut da
Neu an der Spitze des Sportvereins stehen nun Markus Hitz und Michael Mülhaupt. Komplettiert wird das Führungstrio durch Christian Meister.
Die SVJ-Führungsriege (von links): Lorenzo Foglia (neuer Kassierer), der wiedergewählte Protokollführer Patrick Furlani, neuer Vorsitzender Markus Hitz, der wiedergewählte Vorsitzende Christian Meister sowie Bürgermeisterstellvertreter Andreas Merk.
Jestetten Kleines Minus im Jestetter Haushalt für 2020
Der Gemeindeverwaltungsverband Jestetten mit den Gemeinden Jestetten, Lottstetten und Dettighofen hat eine Änderung des Flächennutzungsplans für den Standort der Solaranlage in Jestetten, die Jahresrechnung für das Geschäftsjahr 2020 sowie eine Satzungsänderung beschlossen.
SÜDKURIER Online
Jestetten 18-Jährige verwechselt Brems- mit dem Gaspedal – geparktes Auto wird in Holzschopf geschoben
Eine junge Autofahrerin hat am vergangenen Donnerstag, kurz nach 17 Uhr, in Jestetten ein geparktes Auto in einen Holzschopf geschoben, weil sie das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt hatte.
Eine Autofahrerin hat beim Umparken das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt – und ein geparktes Auto in einen Holzschopf geschoben.
Jestetten Zwei Ehrungen für 50 Jahre in der SPD gab es beim Ortsverein Jestetten-Altenburg
Der SPD-Ortsverein Jestetten-Altenburg dankt Albert Moser und Wolfram Scheidemantel für besonders große Treue zur Sozialdemokratie.
Nach den Wahlen bei der SPD Jestetten-Altenburg (von links): Stefan Bierwagen, Rita Schwarzelühr-Sutter, Elio Ritacco, Irmgard Bäumle und Frank Hartmann.
Schweizer Fußball Zum verspäteten Saisonstart erwartet der FC Schaffhausen heute Abend in der Challenge League den SC Kriens
Schweizer Proficlub mit ausgeklügeltem Hygienekonzept und neuen Spielern im Kader. Abendkasse geöffnet
Hygienevorschriften: Der FC Schaffhausen startet mit Auflagen für seine Zuschauer heute Abend in die Challenge League gegen den SC Kriens
Jestetten-Altenburg Der Musikverein Altenburg bleibt in der Corona-Pandemie digital verbunden
Die erste Hauptversammlung des Musikvereins Altenburg nach Corona fand unter freiem Himmel statt – eine Premiere.
Im Amt bestätigt wurden (von links): Schriftführer Markus Kintzi, Vorsitzende Heike Raif, Kassenprüfer Samuel Uhl und Beisitzer Andreas Binkert.
Jestetten Bei der Zeugnisübergabe der Realschule Jestetten gab es zweimal die Traumnote 1,0
Die Realschule Jestetten verabschiedet ihre Absolventen. Tatjana Tröndle und Sarah Raif sind die Jahrgangsbesten.
Stolze Schüler der Klasse 10c mit ihrem Abschlusszeugnis.
Bilder-Story Alle Bilder von der Erstkommunion und Konfirmation im östlichen Kreis Waldshut
Hier finden Sie in einem anwachsenden Artikel nach und nach alle Bilder von Kommunion und Konfirmation 2021 in Jestetten, Klettgau, Küssaberg, Lottstetten, Dettighofen, Lauchringen und Hohentengen.
Erstmals hat die Konfirmation der Jestetter Markusgemeinde unter freiem Himmel im Wald stattgefunden. Dana Jann, Franziska Reuß, Lisa Deines, Pia Stürmann, Mia Dietermann, Jessica Günther, Anna Körner, Andrey Gert und Roman Hofmann wurden von Pfarrerin Sibylle Krause eingesegnet. Der Musikverein Altenburg sorgte für die feierliche Umrahmung des Gottesdienstes, Jecheskiel Krebs begleitete die Gemeinde beim Gesang am Klavier.
Lottstetten Thomas Kromer gibt das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr nach 16 Jahren ab – Bertrand Lorenz übernimmt
Die Freiwillige Feuerwehr Lottstetten vollzieht den angekündigten Wechsel an der Spitze. Der langjährige Kommandant Thomas Kromer hört nach 16 Jahre auf. Kameraden wählen Bertrand Lorenz einstimmig zum Nachfolger.
Stabwechsel bei der Freiwilligen Feuerwehr Lottstetten (von links): Der bisherige Kommandant Thomas Kromer, der neue Kommandant Bertrand Lorenz, der stellvertretende Kommandant Mathias Stark und Bürgermeister Andreas Morasch.
Jestetten Inspiriert vom Kubismus: Collagen von Constanze Leitner sind im Jestetter Rathaus zu sehen
Die Künstlerin Constanze Leitner bietet auch persönliche Führungen durch ihre Ausstellung an.
Constanze Leitner stellt ihre farbenfrohen Collagen noch bis zum 10. September im Jestetter Rathaus aus.
Jestetten Bebauungsplanverfahren: Entwurf für das Melzerareal liegt aus, Lidl, Denns und Imbiss wollen ansiedeln
Gemeinderat Jestetten beschließt in der jüngsten Sitzung die Offenlage. Stadtplanerin und Architekt stellen ihre Pläne vor. Behörden und Öffentlichkeit können noch einmal Stellung nehmen.
Das Areal des Autohauses Melzer in Jestetten mit dem Gebäude des ehemaligen Red Rose soll neu überbaut werden. Lidl, Denns Biomarkt und ein Imbiss wollen hier ansiedeln.
Jestetten SV Altenburg startet voller Zuversicht in die neue Saison
In der kommenden Saison will der SV Altenburg erneut angreifen. Stolz ist der Verein auch auf seine Jugend-Abteilung.
Zusammen 140 Jahre beim SV Altenburg (von links) :Jürgen Hauer (40 Jahre), Gerold Altenburger (60 Jahre) und Armin Schmitt (40 Jahre).
Jestetten Das Bildungswerk Jestetten, die von der Gemeinde Rheinau getragene Dokumentationsstelle und der Museumsverein Rheinau wollen noch enger zusammenarbeiten
Jestetten und Rheinheim haben eine enge Verbindung über die deutsch-schweizerische Grenze hinweg. Das zeigt sich auch in Kunstwerken aus der Werkstatt Fricker.
Daniel Grob (links) und Konrad Schlude mit dem aus der Werkstatt Fricker stammenden Relief eines Sämanns an der ehemaligen Bäckerei in Rheinau.
Kreis Waldshut Wie leben Schweizer im deutschen Grenzgebiet und welche Rolle spielt der Schweizer-Verein Helvetia Jestetten und Umgebung?
Der 1946 gegründete Verein hat heute 85 Mitglieder, vorwiegend Auslandsschweizer. In der Nachkriegszeit half er bedürftigen, im Jestetter Zipfel sesshaften Landsleuten unter französischer Kommandantur. Drei Vorstände erzählen von früher und darüber, was sie heute tun.
Sehnsucht? Präsident Bruno Auf der Maur, Webmaster Josef Eisenlohr und Vizepräsident Hans-Ulrich Keller (von links) vom Schweizer-Verein Helvetia blicken hinüber und zeigen, wo die Schweiz beginnt.
Jestetten Bürgermeisterwahl in Jestetten: Dominic Böhler sieht den richtigen Zeitpunkt für diesen Schritt
Der 37-jährige Diplom-Verwaltungsfachwirt aus Dettighofen ist der erste Bewerber für die Nachfolge von Ira Sattler, die nach 16 Jahren im Amt nicht mehr kandidiert. Die Region liegt ihm am Herzen.
Dominic Böhler will Bürgermeister in Jestetten werden. Er ist der erste Bewerber. Die Frist endet am 30. August.
Kreis Waldshut Bürgermeisterwahl in Jestetten: Dominic Böhler ist der erste Bewerber
Der 37-jährige Verwaltungswirt aus Dettighofen arbeitet aktuell als Hauptamtsleiter der Gemeinde Lottstetten. Er tritt am 26. September zur Wahl an und will Nachfolger von Ira Sattler werden. Die Bewerbungsfrist für weitere Kandidaten endet am 30. August.
Dominic Böhler will Bürgermeister in Jestetten werden. Er ist der erste Bewerber. Die Frist endet am 30. August.
Dettighofen Schwester Meta: Erinnerung an eine starke Frau mit einem großen Herz
Pfarrer Florian Bosch segnet Gedenkstein zu Ehren von Schwester Meta Schön, die in Dettighofen über viele Jahrzehnte als Krankenpflegerin viel Gutes getan hat.
Schwester Meta (1913 bis 1994) war 57 Jahre lang in Dettighofen für die Menschen da.
Anzeige Die starken Gewerbe&Industriegebiete der Region: Flächen für weitere Ansiedlungen
Jestetten – Brücke zur Schweiz wird Jestetten gerne genannt, was sich auch in der Situation der beiden Gewerbegebiete widerspiegelt. Mit der südöstlichen Lage der Gewerbegebiete Rheinauer Breite und Stieg bietet sich den dort angesiedelten Unternehmen in vielerlei Hinsicht eine sehr gute Lage.
Seit der Übernahme im Jahr 2000 durch Raimund Schätzle hat sich die Zahl der Mitarbeiter im Autohaus Schätzle in Jestetten verdoppelt. Das Team setzt sich zusammen aus zwei Lehrlingen, ausgebildeten Kfz-Meistern, Service-Techniker, Kfz-Mechatroniker und langjährige <br />Kfz-Mechaniker. Nicht nur Fahrzeuge der Marke Opel werden hier repariert. Die Zusammenarbeit mit den fachmännischen Kollegen, Auszubildenden sowie dem Leitungsteam und stellvertretender Geschäftsführer Henry Schätzle, sorgt für Kundenzufriedenheit und Qualität. 90 Prozent Stammkunden zeugen davon. <em>Bild: Autohaus Schätzle</em>
Bilder-Story Nachwuchs des SC Freiburg verliert Testspiel in Jestetten – und wir haben Bilder!
2:5-Niederlage der U19 des SC Freiburg gegen die U18 des FC Winterthur vor 300 Fußballfans im Jestetter Seestadion.
Juniorenfußball Marek Bleise freut sich riesig auf sein Heimspiel mit dem SC Freiburg in Jestetten
Jestetter aus der U19-Nachwuchsmannschaft des SC Freiburg spielt am Samstag um 11 Uhr im Seestadion gegen die U18 des FC Winterthur.
Alles im Blick: Mit der U17 des SC Freiburg spielte der Jestetter Marek Bleise schon vor zwei Jahren im Seestadion. Am Samstag kommt er mit der U19 für das Testspiel gegen die U18 des FC Winterthur zurück.
Landkreis & Umgebung
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: Im Landkreis Waldshut gilt seit Dienstag die Inzidenzstufe 2
Im Landkreis Waldshut gelten ab Dienstag, 3. August, die Regeln der Inzidenzstufe 2. Mittlerweile wurden im Kreisimpfzentrum Tiengen 50.580 Personen zum ersten Mal und 45.887 Personen zum zweiten Mal geimpft.
Das Mobile Impfteam des Kreisimpfzentrums Tiengen kommt jetzt auch in die Schule. Bei der ersten Aktion in den Beruflichen Schulen in Bad Säckingen erhält die 19-jährige Sina Wassmer die Impfung von Dr. Georg Picha.
Herrischried Erste Station des Impfbusses: In Herrischried werden 61 Menschen gegen Corona geimpft
Mehr Zuspruch als erwartet hatte der Impfbus des Landkreises Waldshut bei seiner ersten Station auf dem Hotzenwald. Auf dem Parkplatz der Eissporthalle standen die Impfwilligen Schlange.
Groß war der Andrang von Impfwilligen an der ersten Station des Impfbusses in Herrischried, wo der Impfbeauftragte des Landkreises, Arzt Olaf Boettcher, die Impfungen eigenhändig vornahm.
SV Buch SV Buch und der „Heizer“ Thomas Tröndle sammeln Geld- und Sachspenden für die Betroffenen im Katastrophengebiet Ahrtal
Altherren-Fußballer Thomas Tröndle war als Helfer vor Ort. Der Heizungsbauer aus Höchenschwand-Attlisberg setzt sich für Unterstützung der Geschädigten ein: "Jeder Euro zählt und geht direkt an die Menschen, die alles verloren haben."
Gemeinsam stark: &bdquo;Kassen-Mops&ldquo; Walter Eckert (Mitte) von den Alten Herren und Rainer Kuttruff, der Vorsitzende des SV Buch, organisieren gemeinsam mit Thomas Tröndle eine Hilfsaktion mit Geld- und Sachspenden für die Betroffenen der Flut-Katastrophe in Ahrweiler.
Hochrhein Wenn die Helfer selbst Hilfe brauchen: Sascha Travica stärkt die Einsatzkräfte im Hochwassergebiet
Manche der Helfer im Hochwassergebiet hatten mit dem Tod zu tun, andere mit vermissten Menschen, aber alle begegneten sie großem Leid und einer enormen Zerstörung: So etwas muss verarbeitet werden. Dabei hilft das Einsatz-Nachsorge-Team des Technischen Hilfswerks (THW). Sascha Travica aus Lauchringen spricht über diese wichtige Arbeit.
Das Einsatznachsorge-Team des THW Baden-Württemberg: Sie kümmern sich um die Helfer im Katastrophengebiet, die Belastendes erlebt haben.
Kreis Waldshut Der Verlust beim Klinikum Hochrhein fällt wegen der Corona-Pandemie deutlich höher aus
Das Klinikum Hochrhein hat das Geschäftsjahr 2020 mit einem deutlich größeren Minus abgeschlossen, als ursprünglich prognostiziert. Am Ende steht ein Jahresfehlbetrag in Höhe von etwas mehr als 4,6 Millionen Euro.
Das Geschäftsjahr 2020 des Klinikums Hochrhein war geprägt von der Corona-Pandemie. Das Bild zeigt den aktuellen Stand der Arbeiten am Anbau.