Bad Säckingen

(108406119)
Quelle: Manuel Schönfeld/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Seit 12. November gibt es wieder kostenlose Bürgertests. Im Landkreis Waldshut gibt es mittlerweile zahlreiche Stellen, um sich auf Corona testen zu lassen.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: Ein weiterer Todesfall im Kreis Lörrach
Die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt am Sonntag laut RKI bei 1047,7, im Kreis Lörrach bei 1057,9.
Harpolingen Die Bagger rollen an: In Harpolingen wird nun eine Seniorenwohnanlage gebaut
Der Spatenstich am Samstag eröffnete das große Wohnbauprojekt. Mit diesem sollen ältere Menschen in seniorengerechten Wohnungen weiterhin selbstbestimmt im Ort wohnen können.
Bad Säckingen Einbruch ins Testzentrum: Corona-Tests gestohlen
Die Trinkgeldkasse blieb stehen – die Corona-Tests wurden mitgenommen. Mit diesem Ergebnis ereignete sich in der Nacht zum Samstag ein Einbruch in ein Corona-Testzentrum in Bad Säckingen.
Top-Themen
Murg Wie auf dem Murger Behringer-Hof Menschen mit Handicap aufblühen
In Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Südschwarzwald schafft Heidi Behringer Freizeitangebote für behinderte und nicht-behinderte Menschen.
Wie uns Heidi Behringer in einem Gespräch, das wir mit ihr führten erklärte, können darüber hinaus Menschen mit oder ohne Behinderung auch spontan auf den Behringer-Hof kommen und an der Arbeit mit Tieren teilhaben, indem sie beispielsweise eine Tierpatenschaft übernehmen.
Todtnau/USA Leukämie-Diagnose im Familienurlaub: Liam (5) aus Todtnau muss derzeit in den USA behandelt werden
"Liam braucht Dich": Die Feuerwehr Schönau sammelt Spenden für die Familie des 5-jährigen Liam. Sein Vater spricht über die Situation und wie es seinem Sohn geht. Das Kind muss sich nach der Blutkrebs-Diagnose nun einer Chemotherapie unterziehen.
Für den kleinen Liam aus Todtnau werden Spenden gesammelt.
Grafenhausen/Kreis Waldshut Fotograf Felix Schelb zeigt im Schwarzwaldhaus der Sinne die bunte Vielfalt der schwäbisch-alemannischen Fasnet
Fotograf Felix Schelb stellt derzeit im Schwarzwaldhaus der Sinne in Grafenhausen seine Portraitserie über die schwäbisch-alemannischen Fasnet. Am 29. Januar findet ein närrisches Fotoshooting für alle interessierten Narrenzünfte statt.
Bürgermeister Christian Behringer betrachtet die großformatigen Porträts und das Fotobuch von Felix Schelb.
Hochrhein/Südschwarzwald Die neue Vignette, Narren, die vom Sommer träumen und eine Freibad-Baustelle im Winter: So war die Woche am Hochrhein
Was ist in den vergangenen sieben Tagen zwischen Basel und Schaffhausen passiert? Eine ganze Menge! Wir bündeln hier für Sie die wichtigsten Ereignisse.
Die Woche am Hochrhein in Bildern.
Bad Säckingen Nach der Entscheidung der CDU-Fraktion: So reagiert die Bad Säckinger SPD auf den Fall Isele
Der Stadtverband der Sozialdemokraten findet die Teilnahme des CDU-Stadtratskollegen Franz Isele an Corona-Demos „verwerflich“. Gleichzeitig lobt die SPD die schnelle Trennung der CDU von dem umstrittenen Gemeinderat.
Alexander Wunderle ist 2019 mit 27 Jahren als einer der jungen Mitglieder in den Bad Säckinger Gemeinderat eingezogen. Jetzt hat Wunderle, der auch den Stadtverband führt, mit scharfen Worten die Vorgänge um Stadtrat Franz Isele kritisiert. (Archivbild)
Schweiz Aktuelle Polizeimeldungen aus grenznahen Schweizer Kantonen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Blaulichtmeldungen aus der Region zwischen Kreuzlingen und Basel. So bekommen Sie einen Überblick, was in Ihrer Nähe gerade passiert. Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert.
Symbolbild.
Bad Säckingen Trauer um den frühere Bad Säckinger FDP-Stadtrat und Rechtsanwalt Johannes Hansmann
Kultur prägte sein Leben: Der frühere erste Geiger des Orchestervereins stirbt im Alter von 73 Jahren.
Johannes Hansmann.
Wehr/Todtmoos Warum bleibt das Wehratal weiterhin gesperrt? Fünf Antworten zur Langzeit-Baustelle
Weiter Winterpause auf der Baustelle zwischen Wehr und Todtmoos: Die Straßenbaubehörde im Landratsamt Lörrach kann noch keinen Termin für das Ende der Vollsperrung nennen. Woran liegt das und wäre nicht eine halbseitige Freigabe mit einer Ampel eine Möglichkeit? Hier die wichtigsten Antworten.
Die Idylle trügt: im wildromantischen Wehratal sorgten spektakuläre Felsabgänge in der Vergangenheit immer wieder für Aufsehen. Die Straße zwischen Wehr und Todtmoos ist gesperrt.
Bad Säckingen Nach Besuch einer Corona-Demo: CDU-Fraktion Bad Säckingen trennt sich von Stadtrat Franz Isele
Nachdem der CDU-Stadtrat am Montag bei illegaler Corona-Demo mitmarschierte, sieht CDU keine Basis mehr für eine weitere Zusammenarbeit. Stadtverbandsvorsitzender Rüdiger Leykum: Verhalten entspricht nicht den Werten und Zielen der Union.
Ein Blick in den Gemeinderat Bad Säckingen im Kursaal. CDU-Stadtrat Franz Isele hatte am Montag an einer Corona-Demo teilgenommen. Die Bad Säckinger CDU-Fraktion sieht danach keine Basis mehr für eine Zusammenarbeit und trennt sich von ihm.
Laufenburg Neue Pläne für die Ausflugsschifffahrt auf dem Rhein
Kapitän Markus von Nijenhoff will im Herbst mit dem "Laufenburger Floß" Rundfahrten auf dem Rhein anbieten.
Löwe von Laufenburg wartet mit seinem Kapitän Marcus van Nijenhoff sauber hergerichtet auf die ersten Gäste im neuen Jahr. Laut Fahrplan findet die erste Rundfahrt am Fasnachts-Donnerstag mit der Altweiberfahrt um 11.11 Uhr statt.
Bad Säckingen Spaß an der Eskalation hat das Comedy-Duo Suchtpotenzial
Das Comedy-Duo Suchtpotenzial mit Ariane Müller und Julia Gámez Martin tritt am 26. Februar zum ersten Mal im Gloria-Theater auf.
Suchtpotenzial sind Ariane Müller (links) und Julia Gámez Martin.
Bad Säckingen Emil Steinberger kommt wieder ins Gloria
Die Schweizer Kabarettlegende gibt sein einziges Gastspiel auf deutschem Boden im Gloria-Theater in Schweizer Dialekt.
Emil Steinberger kommt im März ins Gloria.
Visual Story Vorsicht, Frost! So kommt Ihre Biotonne gut durch die restlichen Wintertage (mit Videos)
Witterungsbedingt kann es derzeit vorkommen, dass die Biotonnen einfrieren. Damit der Behälter für organische Abfälle auch im Winter optimal genutzt werden kann, haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengestellt.
In der Biotonne können organische Abfälle entsorgt werden. Im Herbst 2018 wurde sie im Landkreis Waldshut eingeführt.
Rheinfelden Bringt die A 98 mehr Verkehr für Minseln? Diese Frage treibt die Einwohner um
Der neue Abschnitt der A 98 ist seit knapp einem Monat eröffnet. Jetzt befürchten die Minsler eine deutliche Verkehrszunahme, vor allem durch Lastwagen. Ortsvorsteherin Eveline Klein und Ortschaftsrat Paul Renz bekräftigen ihre Forderung nach Tempo 30 und eine Änderung der Umleitungsstrecke.
Ortsvorsteherin Eveline Klein und Paul Renz sehen noch Verbesserungspotenzial beim vierten Abschnitt der A 98.
Kreis Waldshut Auskunftspflicht und ehrenamtliche Interviewer: Das müssen Sie zum Zensus 2022 am Hochrhein wissen
Mit einem Jahr pandemiebedingter Verzögerung wird der Zensus in diesem Jahr über die Bühne gehen. Im Kreis Waldshut sind 40.000 Menschen auskunftspflichtig. 300 Bürger sollen deren direkte Befragung übernehmen. Welche Pflichten Bürger jetzt haben und was alles hinter dem Zensus steckt – die wichtigsten Antworten in der Übersicht.
Sie sind die Köpfe hinter der Organisation des Zensus im Kreis Waldshut: Die Leiterin der Zensus-Stelle im Kreis Waldshut, Kathrin Schumacher (rechts), und ihr Stellvertreter Julian Zöller.
Bad Säckingen Geplante Bankenfusion: Was passiert mit der Eigenständigkeit der Volksbank Rhein-Wehra?
Bad Säckinger Regionalbank und die Gestalterbank Ortenau/Schwarzwald-Baar wollen fusionieren. Das neue Haus hätte eine Bilanzsumme von zwölf Milliarden. Die Bad Säckinger Volksbank mit ihrer Bilanzsumme von 1,4 Milliarden wäre hier der Juniorpartner.
Wird die Volksbank Juniorpartner in einer Großfusion?
Kreis Waldshut Karten für das Queen-Musical in Basel zu gewinnen
Die Show "We Will Rock You" gastiert vom 25. bis 30. Januar im Musical Theater Basel. Wir verlosen zwei Mal zwei Karten für die Premiere am 25. Januar. Wie Sie gewinnen können, erfahren Sie hier.
Das Bild zeigt das Musical „We will Rock You“ im Stage Theater am Potsdamer Platz in Berlin. Vom 25. bis 30 Januar gastiert die Show am Musical Theater in Basel.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach Corona-Impfungen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach – alle Angebote für Kinder und Erwachsene in der Übersicht
Im Kampf gegen das Coronavirus setzen die Landkreise weiter auf verschiedene Impfangebote. So bringen Impfbusse Impfstoffe direkt in die Gemeinden am Hochrhein und im Südschwarzwald. Außerdem gibt es mehrere Mini-Impfzentren, wo zu bestimmten Terminen auch Kinder ab 5 Jahren geimpft werden. Hier erfahren Sie, wo es überall Impfmöglichkeiten gibt und was bei der Anmeldung zu beachten ist.
Eoinblick in das Bad Säckinger Mini-KIZ: PTA Friederike Thoma zieht die Spritzen mit dem Impfstoff auf. Auf dem Gelände des Gesundheits-Campus in Bad Säckingen wird Montag bis Freitag von 14 bis 20 Uhr gegen Corona geimpft.
Bad Säckingen Bekenntnis zur Innenstadt: Schmidts Märkte investieren in den Supermarkt in der Lohgerbe
Rickenbacher Unternehmen modernisiert den Supermarkt in der City und verlängert den Mietvertrag bis 2036.
Michael Schmidt gehört zu der Geschäftsführung der Schmidts Märkte, die mit dem Rickenbacher Stammsitz 15 Filialen in der Region betreiben. Eine davon in der Bad Säckinger Lohgerbe, wo derzeit ein ein gesundes Chaos zwischen wieder eingeräumten Regalen und noch laufenden Bauarbeiten herrscht.
Kreis Waldshut Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus unterstützen mit 30.000 Euro Vereine, die nachhaltige Veranstaltungen planen
Der zwölfte Vereinswettbewerb von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus unter dem Motto „Eventkonzepte – Nachhaltig und Kreativ“ steht ganz im Zeichen des Themas Nachhaltigkeit. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 30.000 Euro. Bewerben können sich Vereine und Institutionen, die Veranstaltungen 2022/2023 planen und dabei nachhaltige Aspekte berücksichtigen.
Freuen sich auf die Teilnehmer am Vereinswettbewerb von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus (von links): Andreas Gerber (Redaktionsleiter Bad Säckingen), Heinz Rombach (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Hochrhein), Wolf Morlock (stellvertretender Vorstandsvorsitzender Sparkasse Hochrhein) und Kai Oldenburg (Redaktionsleiter Waldshut).
Bad Säckingen Für die Bürger tief ins Archiv: Digitalisierung ist eine Herkulesaufgabe im Standesamt
Bürger sollen künftig einfacher Zugriff auf das Geburten-, Ehe- und Sterberegister haben. Doch der digitale Zugang zu den Registern bereitet den Mitarbeitenden des Standesamts erheblichen Aufwand.
Mit der Digitalisierung steht dem Bad Säckinger Standesamt ein ordentliches Stück Arbeit ins Haus, wie Amtsleiterin Ursula Schöneich erklärt.
Bad Säckingen Der Bad Säckinger Vita-Seniorchef Henry R. J. Rauter ist tot
Henry R. J. Rauter stirbt im Alter von 76 Jahren. Die Vita-Zahnfabrik lobt ihn für Pioniergeist und unternehmerische Weitsicht.
Henry Rauter, Seniorchef der Vita Zahnfabrik, ist am 8. Januar im Alter von 76 Jahren gestorben.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Wehr Neue Chefin für die Mediathek: Warum Marion Lüber-Schmidt für Kontinuität steht
Marion Lüber-Schmidt übernimmt die Leitung der Wehrer Mediathek. Das bisherige Angebot möchte sie aufrecht erhalten, aber auch ausweiten.
Bürgermeister Michael Thater (links) und Kulturamtsleiter Frank Wölfl gratulierten der neuen Mediatheksleiterin Marion Lüber-Schmidt.
Waldshut-Tiengen "Mangelnde Alternativen in Deutschland": Bäderbetriebsleiter geht nach neun Jahren – das sind die Gründe für seinen Wechsel
Daniel zur Mühlen, der nach neun Jahren als Bäderbetriebsleiter der Stadtwerke Waldshut-Tiengen nun in die Schweiz wechselt. Im Interview spricht der 32-Jährige über seine Gründe und zieht Bilanz.
Nach neun Jahren hört Daniel zur Mühlen, Bäderbetriebsleiter bei den Stadtwerken Waldshut-Tiengen auf und wechselt in die Schweiz. Mit Redakteurin Susann Duygu-D‘Souza spricht er über die Sanierung der beiden städtischen Freibäder und gibt Einblicke in seine neue Arbeit.
Ühlingen-Birkendorf So macht der Winter Spaß: Familienvater aus Riedern am Wald stellt Schlittenlift für Kinder auf
Herbert Duttlinger, Vater von vier Kindern im Alter von fünf bis zehn Jahren aus Riedern am Wald, hat aus seiner eigenen Not einen Schlittenlift gebaut. Im Internet hat sich der "Erfinder" kundig gemacht und brauchbare Angaben zum Aufbau gefunden. Das Prinzip ist so simpel wie kurios.
Laurenz und Magnus Duttlinger freuen sich, dass der Papa an seinen Teleskoplader einen Schlittenlift gebaut hat.
Hochrhein/ Afrikanische Schweinepest: Fälle gibt es in der Region noch nicht – doch so sind die zuständigen Stellen auf den Ernstfall vorbereitet
Die Afrikanische Schweinepest ist bislang in Europa nur vereinzelt aufgetreten. Doch das könnte sich schnell ändern. Um eine Ausbreitung der Tierseuche zu verhindern, werden viele Mittel angewandt und eine enge, grenzüberschreitende Kommunikation gepflegt. Wie die Präventionsmaßnahmen aussehen – und wie jeder einzelne seinen Beitrag dazu leisten kann, dass die Schweinepest nicht eingeschleppt wird? Wir haben nachgefragt.
Wie gefährlich ist die Afrikanische Schweinepest? In Europa trat die Tierseuche bisher nur vereinzelt auf. Überträger sind insbesondere Wildschweine.
Hochrhein Band „Ernstfall“ hat Plattenvertrag in der Tasche und startet richtig durch – auch mit einem Schwarzwald-Song (mit Videos)
Sie singen über Heimat, Frauen und Festivalzeit. Die Band „Ernstfall“ ist ziemlich lässig. Die drei Musiker sind stolz, dass sie nun ihr Debütalbum veröffentlichen. Ihr Wechsel vom Country in den Deutschrock hat jedoch einen traurigen Hintergrund. Wir haben die Band besucht.
Die Band Ernstfall aus Weil am Rhein: Nikolaus „Nikki“ Feuerstein am Bass, Dominic Ernst an der Gitarre und Gesang, Peter „Freddy“ Krüger an der Gitarre (von links).