Bad Säckingen

(108406119)
Quelle: Manuel Schönfeld/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Bürgermeister Alexander Guhl und Landrat Martin Kistler (vorn, von links) eröffneten den Bad Säckinger Point of Presence für das ...
Bad Säckingen Endlich! Schnelles Internet in Sicht
Das Technikgebäude für das Backbone-Netz ist fertiggestellt. Von hier aus werden Bad Säckingen und 13 Gemeinden versorgt.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Autofahrer gerät ins Schleudern und landet in Eggingen auf den Gleisen
Der Mann bleibt unverletzt, das Auto wird schwer beschädigt. In Eggingen wird außerdem ein zehnjähriger Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt.
Waldshut-Tiengen Darum sind Selbsthilfegruppen für Betroffene so wichtig
Nicole Schäfer ist im Kreis Waldshut Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anliegen rund um Selbsthilfegruppen. Für sie sind Selbsthilfegruppen eine Stütze, weil sie auffangen können, was anderweitig nicht möglich ist.
Top-Themen
Fußball „Bülent Polat, was ist beim DTFV Bad Säckingen los?“
Fußball: SÜDKURIER-Regionalsport sprach mit dem 65-jährigen Spielertrainer des Herbstmeisters der Kreisliga C-4 über die Ambitionen und über den seit knapp 40 Jahren bestehenden Deutsch-türkischen Freundschaftsverein
Er kann es nicht lassen: Bülent Polat ist mit 65 Jahren noch Spielertrainer beim DTFV Bad Säckingen.
Kreis Waldshut Rettungsdienst im Landkreis Waldshut soll schneller und effektiver werden
Nur noch zwölf Minuten vom Notruf bis zum Patienten: Warum der Rettungsdienst im Landkreis Waldshut diese Vorgabe der Landesregierung nicht ohne Weiteres umsetzen kann, erklären Vertreter des DRK und des Landratsamts.
Ein Disponent des DRK-Kreisverbands Waldshut sitzt an seinem Arbeitsplatz in der Integrierten Leitstelle in der Schmittenau. Er und ...
Bad Säckingen Weniger Schüler an der Musikschule
Christian Mirbach gibt Amt als stellvertretender Schulleiter ab. Finanzielle Beteiligung der Gemeinden ist nun neu geregelt.
Christian Mirbach (Bildmitte) scheidet als stellvertretender Schulleiter der Musikschule aus. Zweckverbandsvorsitzender Alexander Guhl, ...
Murg Trauriger Schlussakkord im Café Verkehrt
Mit einem Konzert der Schopfheimer Dampfkapelle gehen auf der Oberhofer Bühne endgültig die Lichter aus.
Kehraus im Café Verkehrt: Die Schopfheimer Dampfkapelle gab am Samstag das letzte Konzert auf der Kultbühne. Bild: Matthias Eisenbeis
Bad Säckingen Brrrr! Der erste Frost ist da!
Zum ersten Mal seit fast acht Monaten fällt die Temperatur in Bad Säckingen unter die Null-Grad-Grenze.
Blümchenalarm! Frostempfindliche Pfanzen sollten nun dringend in Sicherheit gebracht werden.
Bad Säckingen Skiclub Bad Säckingen muss kräftig in neue Heizungsanlage investieren
Als Ersatz für Ölheizung stehen verscheidene Varianten zur Wahl. Verein erhöht seine Mitgliedsbeiträge.
Der Skiclubs Bad Säckingen ehrte Stephanie Freund (3. von links) für 25 Jahre Mitgliedschaft und die Jugendlichen Yves Kupferer, Jonas ...
Visual Story So läuft eine Zollabfertigung in Waldshut ab
1100 Lastwagen fertigt das Zollamt Waldshut täglich ab, Tendenz steigend. Das sind die Schritte, die ein Lastwagenfahrer bei seinem Grenzübertritt aus der Schweiz durchlaufen muss.
Ein Nadelöhr beim Straßenverkehr am Hochrhein ist der Grenzübergang Waldshut-Koblenz. Auch auf schweizerischer Seite, wo diese Aufnahme ...
Görwihl Klimawandel setzt Fichten zu
Görwihler Gemeindewald steht vor großen Veränderungen. Revierförster Markus Rothmund erläutert die Lage.
Der Klimawandel ist im Wald angekommen. Im Bild von Borkenkäfern befallene Fichten bei Görwihl. Diese sind mittlerweile entfernt worden.
Bad Säckingen Weihnachtspäckchen für Kinder aus Rumänien
DRK-Auslandshilfe sammelt zum 20. Mal Geschenke-Spenden und bringt sie an Bedürftige in den Partnerstädten Hateg und Petrosani.
Jürgen Renz bei der Verteilung der Päckchen in Rumänien. Bild: DRK Bad Säckingen
Rickenbach Immer mehr Lebensmittelretter am Hochrhein
So funktioniert die neue Foodsharing-Gruppe im westlichen Kreisgebiet. Mitglieder wollen Lebensmittel vor der Mülltonne bewahren.
Lebensmittel teilen statt sie wegzuwerfen, ist für Isabelle Mainka und Laura Mertz (von links) von der Foodsharing-Aktionsgruppe eine ...
Fußball Mathias Wehrle rettet dem FC Wallbach einen glücklichen Sieg
Fußball-Kreisliga A, Ost: Nach Rückstand dreht der FC Wallbach die Partie beim FC Tiengen 08 II und gewinnt noch mit 2:1.
Matchwinner: Mathias Wehrle – hier ein Archivbild – rettete dem FC Wallbach dank seines Treffers zum 2:1 einen glücklichen ...
Fußball SV Waldhaus spielt den FC 08 Bad Säckingen an die Wand
Fußball-Kreisliga A, Ost: Mit der 1:3-Niederlage ist die Mannschaft von Trainer Clemens Bauer nach einem "Totalabsturz" in der ersten Hälfte noch gut bedient. SV Waldhaus feiert seinen fünften Sieg in Folge.
Einsatz: Keine Ruhe hatte der Bad Säckinger Routinier Tolga Polat (links), der hier von Lucas Bellen gestört wird. Einen Tag nach seinem ...
Bilder-Story SV Waldhaus gewinnt beim FC 08 Bad Säckingen mit 3:1 – und wir haben Bilder!
Fußball-Kreisliga A, Ost: Unser Fotograf Ralf Schäuble war mit der Kamera dabei!
Achtung! SÜDKURIER-Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung erfordert die Zustimmung der Fotografen und des Verlags!
Bild : SV Waldhaus gewinnt beim FC 08 Bad Säckingen mit 3:1 – und wir haben Bilder!
Kreis Waldshut Landesparteitag der SPD stimmt für Antrag der Genossen vom Hochrhein
300 Delegierte nehmen in Friedrichshafen den Antrag „Gegen Fachkräftemangel, für berufliche Bildung“ einstimmig an. Kreisverband fordert darin mehr berufliche Orientierung und Bildung, um Fachkräftemangel zu begegnen.
Die Delegation des SPD Kreisverbands Waldshut präsentiert ihren Antrag „Gegen Fachkräftemangel, für berufliche Bildung“ auf ...
Bad Säckingen Bürgermeister sieht Lösung der Probleme bei der Campus-Finanzierung auf gutem Weg
Noch im Dezember werden die Arbeiten an der Dachabdichtung aufgenommen, sagt Alexander Guhl in der Hauptversammlung der Freien Wähler. Deren Kreisrat Fred Thelen stößt die geplante Erhöhung der Kreisumlage sauer auf.
Der Bad Säckinger Gesundheitscampus am 1. September 2022.
Waldshut-Tiengen Täglich rollen Tausende Autos über die Rheinbrücke – bis es soweit war, vergingen fast 100 Jahre
Die Waldshuter Rheinbrücke wird am 27. November 1932 eingeweiht. Pläne gibt es bereits seit 1839. Bisher zwei Sanierungen
Die Straßenbrücke Waldshut-Koblenz ist jetzt genau 90 Jahre alt. Inzwischen ist sie fast an ihrer Kapazitätsgrenze angelangt. Über den ...
Wehr Geheim-Sache Krankenhaus: Thater lässt Bürger im Unklaren
Was passiert mit Wehrs altem Krankenhaus – Abriss oder Erhalt? Im Vorfeld der Gemeinderatssitzung gibt es von Bürgermeister Michael Thater keinerlei Informationen für die Bürger.
Das alte Krankenhaus in der Georg-Kerner-Straße.
Bad Säckingen Endlich wieder Weihnachtsmarkt!
Impressionen aus der Bad Säckinger Altstadt, wo am Freitag einer der größten Märkte in der Region eröffnet wurde.
Holz- und Handarbeiten in weihnachtlicher Form bietet Stefanie Netten (rechts) aus Zell im Wiesental an. Bild: Susanne Eschbach
Bilder-Story Die schönsten Bilder vom Weihnachtsmarkt in Bad Säckingen
Nach zwei Jahren Pause gibt es in der historischen Altstadt von Bad Säckingen endlich wieder einen Weihnachtsmarkt.

Bild : Die schönsten Bilder vom Weihnachtsmarkt in Bad Säckingen
Kreis Waldshut Der Landkreis Waldshut ist jetzt Fairtrade-Landkreis – aber was bedeutet das eigentlich?

Das Siegel bescheinigt dem Landkreis, dass er mit Partnern faire Produkte anbietet und ausschenkt. Im Boot sind 28 Einzelhandelsgeschäfte, 14 Gastronomie-Betriebe, ein Verein, eine Schule und eine Glaubensgemeinschaft.
Zum Sortiment der Fairtrade Produkte gehören Artikel wie Kaffee, Tee oder Schokolade, Artikel, die auch enstsprechend gekennzeichnet sind.
Wehr Wehr zeigt sich ab heute als Weihnachtsstadt
Glückssterne, Dekoration, Beleuchtung und Nikolausmarkt sollen Kunden und Passanten in Wehr in Adventsstimmung versetzen.
Vorweihnachtlich: Der Vorsitzende der Servicegemeinschaft Wehr, Stephan Ruthe freut sich zusammen mit dem Wehrer Einzelhandel und der ...
Hochrhein Nagra-Chef zur Schweizer Endlagerstandort-Entscheidung: "Wir wurden an vielen Stellen überrascht"
Die Bekanntgabe des Standorts für das Schweizer Atom-Endlager hat viel Kritik ausgelöst. Aber wie sieht es zwei Monate später aus? Könnte die Entscheidung noch gekippt werden? Nagra-CEO Matthias Braun gibt Einblicke.
Noch gibt es das Endlager nur als maßstabsgetreues Modell. Nagra-CEO Matthias Braun zeigt sich aber zuversichtlich, dass der ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Zürich Ein 19-Jähriger rast mit einem gemieteten Sportwagen mit 220 Stundenkilometern über die Autobahn
Der junge Mann fällt einer Polizeipatrouille auf der A1 bei Zürich-Affoltern auf. Er fährt mit Vollgas in den Gubristtunnel und beschleunigt massiv. Das kommt jetzt auf den Raser zu.
Ein Raser auf der Autobahn. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Mutmaßlich alkoholisierter Fahrgast attackiert Busfahrer
Busfahrer verweist Mann wegen seines aggressiven Verhaltens aus dem Bus. Daraufhin soll er den Busfahrer mit der Faust geschlagen haben. Später fällt er in einem Nachtbus erneut negativ auf.
Ein Busfahrer ist am Samstag von einem Fahrgast verletzt worden. (Symbilbild)
Dachsberg/St. Blasien Die Kunst war sein Lebenselixier: Trauer um Maler und Lyriker Conrad Schierenberg
Der Künstler stirbt im Alter von 85 Jahren in Dachsberg. Er wächst als Hütebub in Menzenschwand auf und entdeckt als Jugendlicher den Drang zum Malen. Seine Werke sind in ganz Deutschland bekannt.
Conrad Schierenberg ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Hochrhein Ist er ein Schleuser? Ein 53-Jähriger will in Weil am Rhein vier Männer über die Grenze bringen
Deutsche Zöllner kontrollieren am Autobahnübergang ein Fahrzeug mit fünf Insassen. Der Fahrer steht unter Schleuserverdacht, die vier Mitfahrer haben keine Aufenthaltsbewilligung.
Ein Beamter der Bundespolizei steht am Grenzübergang Weil am Rhein an der A5.
Rheinfelden Größter freistehender Weihnachtsbaum Deutschlands darf nun doch leuchten
Die Stadt Rheinfelden will eigentlich auf öffentliche Weihnachtsbeleuchtung verzichten, erlaubt einer privaten Initiative aber doch die Inbetriebnahme der LED-Lichter. Allerdings müssen die Kosten privat getragen werden
Der Mammutbaum in Eichsel wird wieder leuchten – wie in unserem Archivbild von 2019.
Das könnte Sie auch interessieren