Bad Säckingen

(108406119)
Quelle: Manuel Schönfeld/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Perihan Demir von der Schwarzwald-Apotheke in Bad Säckingen testet viele Schweizerinnen und Schweizer, die zum Schnelltest über die Grenze kommen.
Hochrhein Corona-Test-Tourismus: Günstigere Preise locken Schweizer in deutsche Apotheken am Hochrhein
60 Prozent der Kundinnen und Kunden, die sich in der Schwarzwald-Apotheke in Bad Säckingen auf Covid-19 testen lassen, kommen aus der Schweiz. Die Antigenschnelltests in Deutschland gibt es bereits ab umgerechnet 11 Franken – und damit deutlich günstiger als in der Schweiz. Das ausgestellte Zertifikat ist in beiden Ländern gültig.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: Mini-KIZ in Bad Säckingen nimmt heute Betrieb auf
Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut RKI am Freitag im Kreis Waldshut unverändert bei 53,7 im Kreis Lörrach bei 99,6.
Anzeige Märchentage vom 22.-24.Oktober in Bad Säckingen: Erlebniswochenende für die ganze Familie
BAd Säckingen (ska) Am kommenden Wochenende, von Freitag, 22 bis Sonntag, 24 Oktober, wandeln wieder märchenhafte Gestalten durch die Innenstadt von Bad Säckingen. Nach einer einjährigen – coronabedingter – Pause, gibt es in diesem Jahr die Märchentage wieder.
Top-Themen
Anzeige 70 Jahre Grieshaber Logistics Group AG: In der Region verwurzelt, in der Welt zu Hause
Bad Säckingen – Die Grieshaber Logistics Group AG ist ein zukunftsorientierter internationaler Kontraktlogistikdienstleister, positioniert in einem der stärksten Wachstumsmärkte Europas. Deren Dienstleistungen stehen für Qualität, Innovation und höchste Kundenzufriedenheit.
Die Grieshaber Logistics Group AG mit Sitz in Bad Säckingen ist ein zukunftsorientierter internationaler Kontraktlogistikdienstleister, positioniert in einem der stärksten Wachstumsmärkte Europas. Bilder: Grieshaber Logistics Group
Anzeige 75 Jahre Möbel Beck: Die Küche bietet Raum für Kreativität und Genuss
Bad Säckingen (ska) Kochen heute ist mehr als nur die bloße Verarbeitung von Lebensmitteln. Kochen heute ist Kunst, Leidenschaft und Hingabe und so viel Gefühle brauchen einen entsprechenden Rahmen.
Anzeige Eröffnung Neubau Garten + Anlagepflege Schmidt Schwörstadt: Neue Werkhalle für Fahrzeuge und Geräte
Schwörstadt – Als Ein-Mann-Betrieb 2002 mit einem Anhänger und Rasenmäher gestartet, hat sich Simon Schmidt mit seinem gleichnamigen Garten- und Anlagenbau-Unternehmen in Schwörstadt inzwischen zu einem der größten Betriebe in der Region entwickelt. Um seinen Fuhrpark mit 15 Fahrzeugen, die Verwaltung und die Mitarbeiterräume an einem Ort unterzubringen, hat der Unternehmer und Fachmann für private Gärten sowie Anlagen für Unternernehmen und Industriebetriebe, eine neue Werkhalle „Im Steinfacht“ in Schwörstadt aufgestellt, die nach zweijähriger Bauzeit am morgigen Samstag offiziell in Betrieb genommen wird.Die Zeiten sind vorbei, in der Simon Schmidt seinen Fuhrpark, aber auch andere Geräte an verschiedenen Orten unterbringen musste.
Nach zwei Jahren Bau- und Planungszeit ist die neue Halle für Garten- und Anlagenbau Schmidt, „Im Steinfacht“, in Schwörstadt entstanden. Bilder: Susanne Eschbach
Waldshut-Tiengen Was wird aus dem Waldshuter Spital? OB präsentiert Fahrplan für die Zeit nach dem Umzug nach Albbruck
Oberbürgermeister Philipp Frank präsentiert im Gemeinderat das weitere Vorgehen für die Zeit nach dem Umzug des Klinikums nach Albbruck. Diskussion um Stiftung als Eigentümerin des Areals.
Was passiert mit den Gebäuden des Klinikums Hochrhein in Waldshut, wenn das geplante Zentralspital in sieben bis acht Jahren in Albbruck in Betrieb ist? Die Antwort wollen Verwaltung und Gemeinderat von Waldshut-Tiengen ab dem Jahr 2022 finden.
Hochrhein Erst in Stein, künftig auch in Slowenien: Novartis weitet Abfüllung von Biontech-Impfstoff aus
Der Pharmakonzern Novartis wird künftig in Slowenien 24 Millionen Dosen des Biontech-Impfstoffs abfüllen. Welche Auswirkung hat das auf den Produktionsstandort Stein gegenüber von Bad Säckingen?
Abfüllanlage der Sterilproduktion im Novartis-Werk in Stein/AG.
Bad Säckingen, Murg, Laufenburg Slowup einmal anders: Nun sind die Teilnehmer individuell unterwegs
  • Organisatoren bieten wegen Corona Alternative
  • Vorschläge für individuelle Fahrradtouren im Internet
  • Interesse an Strecken entlang des Rheins sehr groß
Das waren Zeiten: Radler überqueren beim Slowup 2014 die Laufenbrücke. Weil das Breitensportereignis dieses Jahr schon zum zweiten Mal ausfiel, haben die Organisatoren Vorschläge für Radtouren online gestellt.
Fußball-Kreisliga A FC 08 Bad Säckingen zum Verfolger-Duell beim SV Waldhaus
Fußball-Kreisliga A: In der Ost-Staffel könnte Tabellenführer SV BW Murg bei einem Sieg gegen den VfR Horheim-Schwerzen seinen Vorsprung ausbauen. FC Grießen erwartet am Sonntag die Spvgg. Wutöschingen. In der West-Staffel hat Schlusslicht SG FC Wehr-Brennet II den Spitzenreiter FSV Rheinfelden II zu Gast. Schwierige Aufgaben für SV Eichsel und FV Degerfelden
Zum Verfolgerduell: Bennet Wagner und der FC 08 Bad Säckingen sind als Tabellenzweiter am Sonntag beim Tabellenvierten SV Waldhaus gefordert.
Bad Säckingen Imker freuen sich über den Erfolg ihres Honigs
Der Imkerverein Bad Säckingen blickt auf gutes Honigjahr zurück und ehrt treue Mitglieder. Außerdem wurde die Arbeit des Vorsitzenden Thomas Reinartz gewürdigt.
Ausgezeichnet: Vom Landesverband Badischer Imker wurde der rein deutsche Honig von Thomas Reinartz und Bruno Keser (v. l.) mit Gold prämiert.
Bad Säckingen Junge stürzt mehrfach mit Tretroller
Elfjähriger wird nach mehreren Stürzen zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Wer kann der Polizei als Zeuge helfen?
Symbolbild
Bad Säckingen Der Verein My Biggest Wish, der Bedürftigen Wünsche erfüllen will, zieht erstmals Bilanz
  • Verein My Biggest Wish auf Wachstumskurs
  • Junge Menschen sammeln Spenden für die Ärmsten
  • Einige Mitglieder reisen im Dezember nach Pakistan
Bei der ersten Jahresversammlung des Vereins My Biggest wish (Mein größter Wunsch) wurde der Vorstand in seinen Ämtern bestätigt (von links): Jareem Khawaja, Leonie Bühler, Marvin Lauber, Giuliana Sperle, Joshua Faller und neu Vivian Inauer.
Bad Säckingen Bad Säckinger Stadtverwaltung stellt sich neu auf
Aus acht Ämtern im Bad Säckinger Rathaus werden im kommenden Jahr fünf Fachbereiche. 3,5 zusätzliche Stellen sind eingeplant.
Die Stadtverwaltung im Rathaus Bad Säckingen wird im kommenden Jahr neu organisiert.
Kreis Waldshut Dürfen Arbeitnehmer auch nach der Corona-Pandemie im Homeoffice bleiben? So planen Unternehmen am Hochrhein
Seit Corona ist mobiles Arbeiten in vielen Berufen üblich. Viele Arbeitnehmer schätzen das Arbeiten von zuhause – doch es gibt auch Nachteile. Wie soll es nach der Pandemie weitergehen? Und wie stehen die Firmen zu einem Recht auf Home Office? Sechs große Arbeitgeber geben Antworten.
„Sofern die Arbeit es zulässt, sollte nichts dagegen sprechen, von zu Hause oder mobil zu arbeiten“, sagt Simon Roquette, Leiter für Umweltmanagement und Arbeitssicherheit bei Sedus.
Visual Story Von Corona gebeutelt, aber sie geben nicht auf: So geht es den Chilbi-Schaustellern nach der langen Zwangspause. Eine Portraitserie
Vor ziemlich genau einem Jahr fragten wir bei den Schaustellern der Bad Säckinger Chilbi, wie sie die Corona-Zeit überstehen. Damals ging es ihnen sehr schlecht. Wir trafen sie erneut. Heute scheint die Stimmung zwar um einiges besser. Aber: Es gibt immer noch welche, die sich nur mit anderen Jobs über Wasser halten können.
Die Schausteller in Bad Säckingen freuen sich auf ein hoffentlich normales Jahr 2022.
Bad Säckingen Peter Kaiser wird neuer Chef im Reha-Klinikum Bad Säckingen
64-jähriger Gesundheitsexperte ersetzt
ab sofort Peter Mast, der aus gesundheitlichen Gründen den Posten abgibt.
Die Belegungszahlen im Rehaklinikum liegen nach Insolvenz und Corona wieder über 90 Prozent. Dennoch bleibt die wirtschaftliche Lange angespannt.
Rippolingen Bürger bauen in Rippolingen eine Boule-Bahn
Ortschaftsrat Rippolingen unterstützt das Vorhaben einiger Freiwilliger, in Rippolingen eine Boule-Bahn zu bauen.
In Rippolingen soll eine Boule-Bahn gebaut werden. Der Ortschaftsrat unterstützt das Vorhaben. (Symbolbild)
Hochrhein Um sich ein gebrauchtes Fahrrad kaufen zu können, musste eine Weberin einen ganzen Monat lang arbeiten
Im jüngsten Jahrbuch der Fricktalisch-Badischen Vereinigung für Heimatkunde (FBVH) widmen sich gleich mehrere Beiträge der Wirtschafts- und Alltagsgeschichte am Hochrhein. Zwei davon stammen aus der Feder von SÜDKURIER-Autoren.
Das Titelbild des neuesten Jahrbuchs der Fricktalisch Badischen Vereinigung für Heimatkunde zeigt mit Blickrichtung Säckingen das Stammwerk der MBB in Brennet um 1900. Rechts im Bild ist die 1856 fertiggestellte Hochrheinbahn mit dem Bahnhof Brennet zu erkennen, links im Hintergrund ist die 1890 in Betrieb genommene Wehratalbahn zu sehen.
Bad Säckingen Mit neuem Namen geht die Musikschule Bad Säckingen in die Zukunft
Die Musikschule Bad Säckingen überarbeitet ihr Konzept und verbannt das Wort „Jugend“ aus ihrem Namen. Der digitale Austausch und Angebote für Erwachsene sollen weiter ausgebaut werden.
Die digitalen Medien, aber auch Erwachsene, die ein Instrument lernen oder spielen wollen, spielen in der Musikschule Bad Säckingen künftig eine noch größere Rolle.
Bad Säckingen Fünf Termine hält die Reihe „Kultur im Kursaal“ für Freunde der Kleinkunst bereit
Die Reihe „Kultur im Kursaal“ startet am Mittwoch, 27. Oktober, mit einem Programmpunkt des Gitarrenfestivals „Akkorde am Hochrhein“.
Gitarrist Harald Stampa und Kulturreferentin Christine Stanzel stellten die Reihe „Kultur im Kursaal“ vor.
Bad Säckingen Endlich wieder die Gemeinschaft genießen nach langer Corona-Zwangspause
Gelungener Seniorennachmittag der Stadt im Kursaal. Musikalische Unterhaltung mit den Optimisten kommt an.
Die älteste Seniorin war die 101-jährige Lolitha Jeglik (Mitte), die von Bürgermeister Alexander Guhl (rechts) und der Vorsitzenden des Stadtseniorenrates, Carmen Schlachter, ein Präsent erhielt.
Bad Säckingen Beeindruckend: Das breite Spektrum des Realismus, das in einer Ausstellung in der Villa Berberich zu sehen ist
Die Karlsruher Künstlergruppe präsentiert eine Jubiläumsausstellung mit mehr als 100 Kunstwerken.
Anwesende Künstler bei der Eröffnung der Realismus-Schau in der Villa Berberich (von links) in Bad Säckingen: Lars Lehmann, Rudi Bannwarth, Olga David, Katerina Valeva, Arne Groh und Elena Romanzin.
Bad Säckingen Musical „Tommy Tailors Traumfabrik“ meldet sich fulminant aus der Corona-Pause zurück
Die Eigenproduktion des Gloria-Theaters „Tommy Tailors Traumfabrik“ hat eine gelungene zweite Premiere gefeiert. Das aufwendig umgesetzte Musical erhielt großen Beifall. Aufführungen sind zunächst bis 23. Januar geplant.
Prächtige Farben: Bunte Vielfalt herrscht in der Welt Immerwos.
Radsport Kimi Schrott und Jonathan Kranz vom RSV Wallbach fahren zur Deutschen Radball-Meisterschaft
U15-Radballer gewinnen das nach Öflingen verlegte Halbfinale souverän und lösen das Ticket für die DM in Plattenhardt. Frederik Kranz und Quentin Schumann vom RSV Öflingen werden Dritte beim U13-Halbfinale in Zscherben
Klare Sache: Die U15-Radballer Kimi Schrott und Jonathan Kranz (vorn) vom RSV Wallbach gewannen in Öflingen alle vier Halbfinal-Spiele und lösten das Ticket für die Deutschen Meisterschaften im November in Plattenhardt.
Bad Säckingen Die letzten Bad Säckinger Stadtgeschichten haben eine große Bühne für starke Stimmen und tolle Geschichten geboten
Die Bas Säckinger Stadtgeschichten haben bei der letzten Ausgabe noch einmal so richtig aufgetrumpft. Die Besucher erlebten einmalige musikalische Beiträge, Menschen mit beeindruckenden Geschichten und tolle Projekte. Aber sehen Sie selbst.
Mit Taktstock: Flamenco und Klassik funktioniert bestens. Der Orchesterverein spielt ein von Oliver Fabro (zweiter von links) arrangiertem Stück. Rechts neben ihm an den Percussion, Jonathan Freitag.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Immer mehr Mülltonnen bleiben stehen: Warum ist das so?
Lässt sich der Deckel nicht komplett schließen, bleibt die Tonne stehen: Seit einigen Wochen gibt es bei der Müllabfuhr im Kreis Waldshut kein Pardon mehr. Hier die wichtigsten Antworten zu den verschärften Regeln.
Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft weist darauf hin, dass nur ordnungsgemäß bereitgestellte Mülltonnen geleert werden. Der Deckel muss geschlossen sein und der Müll darf nicht gepresst werden. Diese Mülltonne in der Waldshuter Amthausstraße wird von der Müllabfuhr nicht geleert. (Archivbild)
Anzeige Hyundai- Startwochen bei Autopark Böhler in Schopfheim: Autopark Böhler startet mit Hyundai durch
Schopfheim (ska) Beim Autopark Böhler in Schopfheim, gibt es jetzt noch mehr Auswahl. Seit August dieses Jahres ist der Autopark Böhler Mitglied der Hyundai-Familie und kann das Angebot an zeitgemäßen Automobilen sowie an Elektrofahrzeugen mit hohen Reichweiten ausbauen.
Ühlingen-Birkendorf Diese Firma gibt Gas: Die erste Wasserstoff-Tankstelle am Hochrhein steht in Ühlingen
Die Ühlinger Firma IGT hat sich dem Wasserstoff verschrieben – und ist in der Nische äußerst erfolgreich. Europaweit warten Vater Marcus und Sohn Julian Wasserstoff-Tankstellen. Vor kurzem betankten sie den Wasserstoff-Bus, der testweise im Landkreis eingesetzt wurde.
Julian (links) und Marcus Schilling vor der Zapfsäule der ersten Wasserstofftankstelle im Landkreis Waldshut.
Hochrhein/Südschwarzwald „Ignatz“ hält sich am Hochrhein zurück – hinterlässt in höheren Lagen aber deutliche Spuren
Stromausfälle, starke Sturmböen und ein abgedecktes Tribünendach: Bilanz des ersten Herbststurms in diesem Jahr am Hochrhein und im Südschwarzwald.
Komplett zerstört wurde das Dach der Tribüne des SV Todtnau. Am Donnerstagmittag begannen bereits die Reparaturen.
Hochrhein Warum es nach dem Fahrplanwechsel auf der Hochrheinstrecke keine Direktverbindung mehr von Basel nach Ulm gibt
Neue Fahrzeiten, neue Fahrzeuge, zusätzliche Verbindungen: Ab dem 12. Dezember ändert sich einiges. Das Wichtigste: Dieselloks mit Doppelstockwagen sollen den Verkehr zuverlässiger machen. Sie fahren alle zwei Stunden – aber nur bis nach Friedrichshafen.
Letzter Halt Singen: Die Triebwagen der Baureihe 612 pendeln nach dem Fahrplanwechsel nur noch zwischen Basel und Singen. Die neu zum Einsatz kommenden Dieselloks mit den Doppelstockwagen verkehren zwischen Basel und Friedrichshafen und fahren nicht mehr nach Ulm durch.