Bad Säckingen

(108406119)
Quelle: Manuel Schönfeld/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Eine Maske liegt auf einem Waldweg. In den Landkreisen Waldshut und Lörrach sind die Infektionszahlen nach wie vor hoch.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald – Vier weitere Todesfälle im Landkreis Lörrach
Die Zahl der aktiven bestätigten Corona-Fälle in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sowie in den grenznahen Kantonen ist nach wie vor hoch. Im Kreis Waldshut wurden am Freitag erneut mehr Genesene (89) als Neuinfektionen gemeldet (47). Im Landkreis Lörrach steigt die Zahl der Todesfälle auf 74.
Bad Säckingen Das Gloria-Theater in Bad Säckingen stellt wegen des verlängerten Lockdowns die Termine um
Alle geplanten Vorstellungen bis 20. Dezember im Gloria-Theater in Bad Säckingen werden ins nächste Jahr verschoben. Der Neustart soll mithilfe von Spenden über Crowdfunding gelingen.
Bad Säckingen Die Menschen in Uganda sind in der Corona-Pandemie besonders auf Hilfe aus Bad Säckingen und Umgebung angewiesen
Der Verein Step Uganda richtet einen Internetverkauf für den guten Zweck ein. Für den Sportplatzbau werden 15.000 Euro gebraucht. Ohne ihn kann die Schule, die der Verein baut, nicht staatlich anerkannt werden.
Top-Themen
Kreis Waldshut Detektivarbeit im Landratsamt: So läuft die Corona-Kontaktverfolgung ab
Im Landratsamt Waldshut laufen die Drähte heiß. Insgesamt 80 Personen, darunter Mitarbeiter der Kreisbehörde, Soldaten der Bundeswehr sowie externe Kräfte, sind derzeit sieben Tage in der Woche damit beschäftigt, die Kontaktlisten der Corona-Infizierten im Landkreis abzutelefonieren, um die Infektionsketten zu durchbrechen und andere Menschen zu schützen. Hier erfahren Sie, wie die Kontaktverfolgung Schritt für Schritt abläuft.
Soldaten der Deutsch-Französischen Brigade unterstützen das Gesundheitsamt Waldshut bei der Nachverfolgung von Corona-Infektionsketten im Kreisgebiet. Ihr momentaner Arbeitsplatz ist der Schutzkeller der Kreisbehörde am Ochsenbuckel.
Anzeige Weihnachtsgewinnspiel Bad Säckingen: So geht’s: die Gewinnspiel-Regeln
Wer darf beim Weihnachtsgewinnspiel mitmachen? Welche Geschäfte nehmen an der Aktion teil? Alle wichtigen Infos rund um das Gewinnspiel finden Sie hier!
Weihnachten steht vor der Tür und die Vorfreude darauf wird mit dem großen Weihnachtsgewinnspiel versüßt. <em>Bild: Susanne Eschbach</em>
Bad Säckingen Sie schaut nicht weg und hilft den Menschen ganz unten: Sabrina Steuck möchte einen Gabenzaun für Obdachlose in Bad Säckingen errichten
Sie will helfen, ohne Gegenleistung. Ohne Ruhm und Ehre. Denn sie braucht einfach gute Taten, um sich gut zu fühlen. Sabrina Steuck setzt sich nun für einen „Gabenzaun“ in Bad Säckingen ein. In der kalten Jahreszeit startet sie aber noch viele weitere Aktionen für Menschen ohne Zuhause. Uns hat sie davon erzählt – natürlich ganz bescheiden.
Sabrina Steuck setzt sich für obdachlose Menschen in Bad Säckingen ein.
Bad Säckingen Der Garten war sein Leben: Trauer um Rudibert Schwarz
Rudibert Schwarz, Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Bad Säckingen sowie Kassierer und Geschäftsführer des Obst- und Gartenbauverbandes Hochrhein, ist vor wenigen Tagen im Alter von 84 Jahren verstorben.
Auszeichnung: Noch im letzten Jahr erhielt Rudibert Schwarz (rechts) aus den Händen von Bürgermeister Alexander Guhl die silberne Ehrennadel des Landes baden-Württemberg. Vor wenigen Tagen ist er gestorben.
Bad Säckingen Corona bremst den Automobilclub aus
Ein Jahr ohne Veranstaltungen liegt hinter dem Automobilclub Bad Säckingen. Joachim Stricker, stellvertretender Vorsitzender, bedauert die vielen Absagen und die hohen Pandemie-Auflagen. Am Beispiel der Eggberg Klassik gibt er Einblick in die Vorarbeit für eine Veranstaltung, die bei einer Absage dann vergeblich gewesen ist.
Die Vorstandsspitze des Automobilclubs: Joachim Stricker und Gustav Albiez bilanzieren ein Jahr der Absagen.
Bad Säckingen Ein Mann und zwei Ämter: Peter Welsch ist nun nicht nur Lions-Club-Präsident, sondern auch neuer Vorsitzender des Lions Hilfswerk Bad Säckingen
Mit einem neuen Vorsitzenden geht der Lions Club Bad Säckingen in die kommenden zwei Jahre. Bei der ersten digitalen Mitgliederversammlung des Hilfswerks wurde Peter Welsch einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Vereins gewählt.
Peter Welsch ist nun nicht nur Lions-Club-Präsident, sondern auch neuer Vorsitzender des Lions Hilfswerk Bad Säckingen.
Bad Säckingen Die Gewinner des Weihnachtsgewinnspiels von SÜDKURIER Medienhaus und Pro Bad Säckingen radeln allen davon
Beim Weihnachtsgewinnspiel von SÜDKURIER Medienhaus und Pro Bad Säckingen winken viele Preise, zwei E-Mountainbikes von Riedl-Leirer sind der Hauptpreis.
Radsport Riedl-Leirer stiftet in diesem Jahr den Hauptpreis beim großen Bad Säckinger Weihnachtsgewinnspiel. Der Gewinner darf sich über zwei E-Mountainbikes im Wert von 6000 Euro freuen, die ihm von den Geschäftsführern Mirka, Monika, Klaus und Stefan Riedl (von links) überreicht werden.
Bad Säckingen Eine Geldstrafe muss ein Paar nach dem Angriff auf Polizisten bezahlen
Beamte wollen bei einem Streit nach dem Rechten sehen und stoßen auf Gegenwehr. Das Gericht sieht Beleidigungen und Widerstand gegen die Staatsgewalt als bestätigt an.
SÜDKURIER Online
Newsticker Ticker-Archiv (14): Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald vom 6. bis 23. November 2020
Die Zahl der aktiven bestätigten Corona-Fälle in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sowie in den grenznahen Kantonen ist nach wie vor hoch. Der Landkreis Waldshut zählt in der zweiten Welle bis zum 23. November 9 Todesfälle, der Landkreis Lörrach 3.
Schutzmaßnahme für Patienten und Mitarbeiter: Seit 2. November 2020 haben die Kliniken des Landkreises Lörrach ihre Häuser in Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim wieder für Besucher und Begleitpersonen geschlossen. Erstmals war diese Maßnahme von Mitte März bis Mitte Mai 2020 durchgeführt worden. Die Aufnahme zeigt den Haupteingang des Kreiskrankenhauses Lörrach. Auch das Hochrheinklinikum in Waldshut ist für Besucher geschlossen.
Bad Säckingen Ein überraschendes Plus findet sich in der Kasse des Zweckverbands Jugendmusikschule Bad Säckingen
Statt mit einem erwarteten Minus von 71.000 Euro wurde das vergangene Jahr für den Zweckverband Jugendmusikschule Bad Säckingen nun mit einem Überschuss von 24.000 Euro abgeschlossen.
SÜDKURIER Online
Hochrhein Wenn Lippenlesen nicht mehr geht: Der Hörgeschädigte Matthias Kuhne erzählt, warum die Maskenpflicht für ihn zur großen Barriere wird
Sieht Matthias Kuhne in das Gesicht seiner Gesprächspartner, kann er von ihren Lippen lesen und sie verstehen. Mit einer Maske wird das unmöglich. Doch wie können er und andere Hörgeschädigte dann überhaupt noch kommunizieren? Er berichtet von seinem Alltag mit und ohne Corona und über die jetzt noch größere Isolation.
Matthias Kuhne aus Laufenburg ist hörgeschädigt. Für das Gespräch sitzt er hinter einer Plexiglas-Wand.
Hochrhein/Region Verwandter plötzlich an Corona erkrankt? Polizei warnt vor perfider Betrugsmasche
Das Polizeipräsidium Freiburg warnt in einer Mitteilung vor einer neuen Betrugsmasche: Dabei geben sich die Täter als Ärzte aus und erklären, ein Angehöriger sei an Corona erkrankt und bräuchte dringend teure Medikamente.
Bei einer neuen Betrugsmasche geben sich Täter als Ärzte aus und fordern von den Opfern Vorkasse für die Behandlung eines angeblich an Corona erkrankten Angehörigen. (Symbolbild)
Bad Säckingen Bad Säckingens Stadtfinanzen leiden unter Corona-Pandemie: Gemeinderat droht mit Opposition gegen Kredite
Bemüht sich die Stadtverwaltung nicht um Einsparungen in Millionenhöhe, droht Knatsch mit dem Gemeinderat. Daran ließ Grünen-Fraktionssprecherin Ruth Cremer-Ricken in der jüngsten Sitzung des Gremiums keine Zweifel. Hintergrund ist, dass die Stadtfinanzen unter den Folgen der Corona-Pandemie erheblich leiden, so sehr, dass die eigentlich auf zwei Jahre angelegte Haushaltsplanung nun überarbeitet werden muss.
Die Generalsanierung der Turnhalle des Scheffel-Gymnasiums ist einer der größten Posten im nächsten Jahr. Inzwischen geht die Stadt von Kosten in Höhe von 2,6 Millionen Euro aus.
Bad Säckingen Kontroverse um Parkplätze: Werden durch Stellplatz-Reduzierung Menschen diskriminiert?
Ist die Zahl der für Wohneinheiten vorgeschriebenen Parkplatzkapazitäten nun weitblickend oder dikriminierend? An dieser von Clemens Pfeiffer (CDU) aufgeworfenen Frage entzündete sich im Gemeinderat eine lebhafte Debatte.
SÜDKURIER Online
Hochrhein Ein Abflauen der "zweiten Welle" ist am Hochrhein in Sicht
So haben sich die Infektionskurven in den vergangenen Tagen entwickelt. Neun Todesfälle im Landkreis Waldshut seit 1. November
Die 7-Tage Inzidenz in Kantonen und Landkreisen am Hochrhein.
Bad Säckingen, Laufenburg Nachlassgericht braucht zwei Monate, um eine beglaubigte Kopie auszufertigen
Erst 58 Tage nachdem der Antrag beim Amtsgericht Bad Säckingen gestellt wurde, erhält eine Laufenburger Familie die benötigte beglaubigte Kopie des Erbscheins. Das Gericht gibt Personalprobleme als Grund für die lange Verfahrensdauer an.
2018 wurde am Amtsgericht ein Anbau errichtet, um das Nachlassgericht aufnehmen zu können.
FC Wallbach Stürmer Sebastian Rupp vom FC Wallbach ist überzeugt: „Wir bleiben ,Dino der Bezirksliga’ über die Saison 2020/21 hinaus“
Das Bezirksliga-Interview der Woche: Seit fast drei Jahren spielt Sebastian Rupp (26) aus Rheinfelden beim FC Wallbach und fühlt sich sehr wohl
Zug zum Tor: Sebastian Rupp (links) spielt im dritten Jahr beim FC Wallbach und will mit seinen Toren dazu beitragen, dass der &bdquo;Dino der Liga&ldquo; auch künftig in der Bezirksliga spielen kann.
Murg Vereinsgebäude der Sportangler brennt ab
In der Nacht von Sonntag auf Montag wird das Vereinsgebäude des Sportangelervereins Murg Laufenburg in Murg ein Raub der Flammen. Die Feuerwehr Murg kann das Holzgebäude nicht mehr retten. Über die Gründe des Feuers liegen noch keine Informationen vor. Der Vorsitzende des betroffenen Vereins schätzt die Höhe des Sachschadens auf mehrere zehntausend Euro.
Zwei Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten vor dem brennenden Vereinsgebäude.
Bad Säckingen Die Sänger des Bad Säckinger Chors ProSäcko vermissen ihre Zuhörer
Der Bad Säckinger Rock- und Pop-Chor ProSäcko meldet sich aus der Auszeit zurück. Die Adventskonzerte müssen 2020 ausfallen, der Chor hofft nun auf Proben im Jahr 2021.
Der Chor ProSäcko konnte sich im Sommer mehrfach auf dem Grundstück eines Mitglieds am Thimosweiher treffen, um die Gemeinschaft zu pflegen und nach einer langen Pause wieder zusammen zu singen. Wegen des großen Abstands passen lange nicht alle Sänger auf das Bild.
Bad Säckingen Schutzschirm für Reha-Einrichtungen: Auch Rehaklinikum, Klinik Wehrawald und Alpenblick-Klinik Hotzenplotz sollen von Corona-Entschädigungen profitieren
Reha-Einrichtungen, die aktuell Kapazitäten freihalten, um gegebenenfalls bei der Versorgung von Corona-Patienten helfen zu können, sollen Mittel aus einem speziellen Bundesprogramm erhalten.
Vom Corona-Schutzschirm, den der Bundestag beschlossen hat, profitiert auch das Rehaklinikum Bad Säckingen. Bild: Markus Baier
Landkreis & Umgebung
Waldshut-Tiengen Corona im Pflegeheim: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Besucher
Ein mit dem Corona-Virus infizierter Besucher eines Altenheims in Waldshut-Tiengen soll mehrere Bewohner und Mitarbeiter angesteckt haben. Der Betreiber des Heims hat Strafanzeige erstattet.
In einem Pflegeheim in Waldshut-Tiengen hat ein mit dem Coronavirus infizierter Besucher möglicherweise Bewohner und Mitarbeiter angesteckt.
Schweiz Zwei tote Kinder und viele offene Fragen: Nahe der deutschen Grenze erliegen in einem Dorf zwei Jungen einem Hirntumor – haben Pestizide etwas damit zu tun?
Zwei Jungen sterben in einer Schweizer Gemeinde nahe dem deutschen Lottstetten an einem Hirntumor. Die Eltern vermuten die Ursache bei Rückständen von Pestiziden in ihrem Grundwasser. Doch obwohl es Hinweise darauf gibt, lehnen die Behörden eine genauere Untersuchung ab.
Ein Landwirt fährt am späten Abend mit einer Pestizid- und Düngerspritze über ein Feld. Bestandteile der Chemikalien können auch ins Grundwasser gelangen.
Wehr Wehr leuchtet orange gegen Gewalt an Frauen
Das Thema Gewalt an Frauen und Mädchen soll ins Bewusstsein rücken. Weltweit werden dabei öffentliche Gebäude in Orangefarbenes Licht gehüllt – und daran beteiligen sich auch die Stadt Wehr und der Zonta Club mit einer gemeinsamen Aktion. „Selbst in Wehr gibt es Fälle von häuslicher Gewalt, die man sich kaum vorstellen kann“, weiß Polizeisprecher Mathias Albicker.
Auch das Alte Schloss leuchtet für 16 Tage orange &ndash; gemeinsam machen Zonta Südschwarzwald und die Stadt Wehr, hier vertreten durch Corinna Zimmermann und Michael Thater, auf Gewalt an Frauen und Mädchen aufmerksam.
Murg Die Eröffnung naht: Letzter Schliff am Apotheken- und Ärztehaus
Die Arbeiten für die Holzfassade am Apotheken- und Ärztehaus haben begonnen. Alles laufe nach Plan, so Bürgermeister Adrian Schmidle zum Stand der Arbeiten in der Murger Mitte. Doch es gibt auch noch Herausforderungen.
Das Apotheken- und Ärztehaus in der Murger Mitte erhält mit der Holzfassade den letzten Schliff: Die Arbeiten haben diese Woche begonnen.
Hochrhein Schmierereien mit Senf: Stecken Kritiker der Corona-Maßnahmen dahinter?
In Schopfheim und Lörrach wurden mehrere Amtsgebäude sowie Medienhäuser mit Senf, Obst und anderen Dingen beschmiert. Die Vorfälle stehen womöglich in einem Zusammenhang. Die Polizei ermittelt nun gegen unbekannt, schließt aber nicht aus, dass die Taten mit Corona-Protesten zusammenhängen.
Schmierereien mit Senf im Briefkasten der Zulassungsstelle in Lörrach.