Häusern

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Im zweiten Anlauf klappt‘s. Die beiden Wurzelsepps freuen sich auf das Schlüchttal-Narrentreffen am 11. und 12. Februar in Berau.
Kreis Waldshut So feiern die Narren im nördlichen Landkreis die Fasnacht 2023
Weilheim, Nöggenschwiel, Höchenschwand, Häusern, Ühlingen-Birkendorf, Grafenhausen und Dachsberg sind bereit für die Fasnacht. Das Programm im Überblick
Häusern Häuserner Wagenbauergruppe feiert 40-Jähriges mit einem besonderen Gefährt
Die Wagenbauergruppe „Club 83“ feiert dieses Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Nach zwei Jahren Einschränkungen durch Corona wird nun am Fahrzeug für den Jubiläumsumzug gearbeitet – was es ist, wird nicht verraten.
Häusern Für Häusern fällt der Blick ins Jahr 2023 optimistisch aus
Bürgermeister Thomas Kaiser blickt positiv nach vorn und auch zuversichtlich auf das Neubaugebiet „Abendweide II“.
Gemeinderäte, Vertreter der Vereine, der politischen Parteien, der Kirchen und der Freiwilligen Feuerwehr sowie Mitarbeiter der Gemeinde ...
St. Blasien Das Weihnachtgeschäft in St. Blasien läuft besser als erwartet
Die Einzelhändler in St. Blasien blicken positiv auf die Umsätze in den Adventswochen. Anders als befürchtet, trüben die Krisen das Kaufverhalten der Kunden nicht.
Die Veranstalter des Weihnachtsmarktes sprechen von einer überwältigenden Resonanz, auch die Einzelhändler sind mit dem ...
St. Blasien/Höchenschwand In St. Blasien kommen Sternsinger nur auf Bestellung, in Höchenschwand ziehen sie von Haus zu Haus
St. Blasien geht bei der Entsendung der Sternsinger neue Wege. Hintergrund ist die schrumpfende Zahl der Ministranten und die Tatsache, dass nicht alle Menschen Wert auf einen Besuch legen.
Die werden von den Leuten meist gut empfangen: Die Sternsinger Connor (links) und Kian Hagenbucher bei ihrem Einsatz für notleidende ...
Häusern Häusern investiert in erneuerbare Energien
Nahwärmenetz und zwei zunächst umstrittene Windräder entstehen. Neues Baugebiet bereitet noch Sorgen.
Die Baustelle der Windkraftanlagen auf dem Gießbacher Kopf konnten interessierte Bürger an einem Energietag besuchen. Bild: Christiane Sahli
Hochrhein Was wird aus meinem Weihnachtsbaum, wenn ich ihn entsorgt habe?
Nach dem großen Einsatz beim Fest gibt es ungeahnte Verwendungszwecke für alte Christbäume: Sie können sogar verspeist oder als Laichhilfe für Wildfische verwendet werden. Die meisten werden zu Kompost verarbeitet.
Ein bunt geschmückter Weihnachtsbaum. Bald ist seine Herrlichkeit vorbei. Doch er kann eine zweite Karriere starten: im Garten, im ...
Häusern Verwaltung wird weitergeführt
Auch in den kommenden sechs Jahren wird der Gemeinderat die Jagdgenossenschaft verwalten. Der überträgt etliche Aufgaben auf den Bürgermeister.
SÜDKURIER Online
Häusern Ein wunderbarer Weihnachtsgruß erklingt in Häusern
Festliches Konzert der Trachtenkapelle Häusern am Montag in der Kirche St. Fridolin. Mit langem Applaus dankt das Publikum.
Die Trachtenkapelle Häusern unter Leitung ihres Dirigenten Thomas Villinger.
Jestetten Nach 654 öffentlichen Terminen ist Schluss: Landkreis Waldshut stellt sein Impfangebot ein
Die Impfkampagne des Landkreises Waldshut endet in Jestetten. Rund 66.000 Menschen lassen sich seit Herbst 2021 in vier Mini-Impfzentrum und an den Stationen des Impfbusses gegen das Coronavirus impfen.
Sie freuen sich beim letzten Impftag in Jestetten über den Erfolg (hinten, von links): Dr. Eberhardt Grägel (verdeckt), Jestettens ...
Schweiz Strafzettel in der Schweiz: Was passiert, wenn ich mein Knöllchen nicht bezahle?
Weil die Schweiz in Deutschland nicht vollstrecken kann, glauben viele, sich das Begleichen von Bußgeldforderungen aus dem Nachbarland sparen zu können. Das aber kann unangenehme Folgen haben.
Der erste fest installierte Aargauer Blitzer ging 2020 im Stadtzentrum von Baden in Betrieb. Das Überschreiten der Höchstgeschwindigkeit ...
Höchenschwand Das Mini-Disneyland in Höchenschwand-Attlisberg: Hier leuchten 35.000 LED-Lämpchen
2013 bauen Marc Geng und Matthias Baumgartner die ersten Figuren, seitdem kommen immer neue hinzu. Die Energiekrise hinterlässt aber auch hier ihre Spuren.
Marc Geng und Matthias Baumgartner mit einigen Disney-Figuren aus den ersten Jahren.
Freizeit Geheimer Genuss im Schwarzwald: Beim Secret Dinner tappen die Gäste lange im Dunkeln
Nicht nur das Menü bleibt bis zur letzten Sekunde ein Geheimnis. Selbst wo die Veranstaltung stattfindet, ist für die hungrigen Gäste eine Überraschung. Lohnt sich der Abend trotzdem oder gerade deswegen?
Nehmen Sie doch bitte Platz! Aber wo? Beim Secret Dinner ist der Ort des Geschehens bis zur letzten Sekunde ein Geheimnis.
Hochrhein Felssturz: Im Südschwarzwald ist die Gefahr besonders groß
Vor allem im Wiesen- und im Schlüchttal müssen Straßen häufig gesperrt werden. Die Albtalstraße wird wohl frühestens in den 2030er Jahren wieder offen – wenn überhaupt. Auch Orte wie Geschwend sind felssturzgefährdet.
Bei Zell im Wiesental wird im Mai 2021 eine Autofahrerin verletzt, als Felsen auf die B 317 stürzen. Die Bundesstraße ist immer wieder ...
Höchenschwand Bauhöfe in Häusern und Höchenschwand sind auf den Winter gut vorbereitet
Die Schneepflüge sind für den Einsatz bereit. Die Streusalzlager in Häusern und Höchenschwand sind voll.
Mittlerweile werden die Schneezieler maschinell eingeschlagen, wie der Höchenschwander Bauhofmitarbeiter Matthias Fehrenbacher ...
Hochrhein Großer Preisvergleich: So viel teurer wird in der Region der Strom in der Grundversorgung
Sowohl bei der Erhöhung des Verbrauchpreises wie beim Endpreis gibt es große Unterschiede zwischen den Versorgern. Wir vergleichen die Grundversorgungstarife von fünf regionalen Anbietern.
Der Zählerstand eines Wechselstromzählers in einem Haushalt dreht sich um eine Kilowattstunde weiter. Jede Drehung kostet bares Geld ...
Dachsberg/St. Blasien Die Kunst war sein Lebenselixier: Trauer um Maler und Lyriker Conrad Schierenberg
Der Künstler stirbt im Alter von 85 Jahren in Dachsberg. Er wächst als Hütebub in Menzenschwand auf und entdeckt als Jugendlicher den Drang zum Malen. Seine Werke sind in ganz Deutschland bekannt.
Conrad Schierenberg ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Dachsberg 50.000 Schaden bei Brand eines Wohnhauses in Vogelbach
Die Bewohner entdecken den Brand und verständigen die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte bringen das Feuer unter Kontrolle, das Haus kann zunächst nicht mehr bewohnt werden
Die Auflösung einer Feuerwehrabteilung ist für eine Gemeinde selten leicht, aber gelegentlich unausweichlich.
Häusern Schüler aus Häusern bringen sich in der Gemeinde ein
Jugendliche besuchen öffentliche Einrichtungen in Häusern und entwickeln mit dem Bürgermeister Ideen für die Integration von Geflüchteten-Kindern.
Klärwärter Erik Rogg (links) zeigt den Schülern im Beisein von Bürgermeister Thomas Kaiser anhand einer Probe, wie das Wasser nach der ...
St. Blasien Hilferuf der Fürstabt-Gerbert-Schule: Kapazitäten und Personal mit Flüchtlingszustrom überfordert
Die Belastung für die Lehrer sei kaum noch vertretbar. So lautet die Botschaft der Schulleitung beim Besuch der Bundestagsabgeordneten von CDU und SPD. Aber warum ist die Lage so viel prekärer als an anderen Schulen?
Die Politiker Felix Schreiner und Rita Schwarzelühr-Sutter (Zweiter und Dritte von links) sowie Bürgermeister Adrian Probst (rechts) ...
Häusern Reinigungsfee Anneliese Mutter tritt mit 77 Jahren in der Gemeinde kürzer
Anneliese Mutter sorgt 40 Jahre im Rathaus und im Kur- und Sporthaus für Sauberkeit. Bauhof und Friedhofshalle reinigt sie auch weiterhin.
Anneliese Mutter. Bild: Christiane Sahli
Kreis Waldshut Endlich! Landkreis nimmt das Backbone-Netz für schnelles Internet in Betrieb
Nach fünf Jahren sind über 380 Kilometer Glasfaserkabel verlegt und fünf Technikgebäude errichtet. Aber ab wann konkret die Bürger davon profitieren, hängt vom Ausbaustand des jeweiligen Ortsnetzes ab.
Alle ziehen im September 2017 in Stühlingen an einem (Glasfaser)-Strang: kommunalen Vertreter des Landkreises Waldshut und seiner ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Wehr Kampf gegen den Blutkrebs: Dylan, wir hoffen weiter mit dir!
Dylan Lupo aus Wehr muss auf eine Stammzellspende verzichten und wird jetzt mit einer neuartigen einer Gentherapie behandelt. Seine Mutter spricht über die Behandlung und verrät, wie es dem Elfjährigen jetzt geht.
Dylan Lupo (11) aus Wehr ist an Blutkrebs erkrankt und wird in der Uniklinik in Freiburg mit einer Gentherapie behandelt.
Waldshut-Tiengen Wie in Sibirien: Erinnerungen an den harten Winter 1963 mit Dauerfrost und Schneesturm
Anfang 1963 herrschten im Landkreis Waldshut wochenlang Temperaturen unter Null. Auf der B 500 bei Waldkirch steckten Postbusse und Autos im Schnee fest. Und in Laufenburg war an manchen Stellen der Rhein zugefroren.
Vom Schneesturm gestoppt wurden diese beiden Postbusse, die am 21. Januar 1963 um 13 Uhr in Waldshut mit Ziel St. Blasien abgefahren ...
Waldshut-Tiengen Herzlichen Glückwunsch! Ex-Mister Germany Ralph Schulz wird 50 Jahre alt
Der Waldshuter wird 2003 in Bremen zum schönsten Mann Deutschlands gekürt. Heute ist der Kommunikationsdesigner auch als Maler aktiv, für sein Hobby, das Rudern, bleibt hingegen wenig Zeit.
Ralph Schulz aus Waldshut wird 50 Jahre alt. 2003 wurde er zu Mister Germany gewählt, heute ist er als Künstler aktiv.
Waldshut-Tiengen Zwölf Millionen für Standortausbau: Psychiatrisches Zentrum Waldshut-Tiengen stockt mächtig auf
Das Psychiatrische Zentrum in Waldshut-Tiengen investiert etwa zwölf Millionen Euro in eine groß angelegte Erweiterung. Zwei Stockwerke sollen auf das Gebäude aufgesetzt werden. Das bringt Herausforderungen mit sich
Markant ist die Bauweise der Psychiatrischen Klinik von Waldshut-Tiengen. Das Gebäude soll in den nächsten zwei Jahren noch deutlich ...
Das könnte Sie auch interessieren