In und um Murg
Kreis Waldshut Rückblende: Im Lokalteil des Alb-Bote wurden vor 100 Jahren die Bedingungen für den Waffenstillstand nach dem Ersten Weltkrieg als „Erdrosselung unseres Vaterlandes“ bezeichnet
Wir haben für Sie die interessantesten, wichtigsten und kuriosesten Meldungen aus dem Kreis Waldshut von vor 25, 50, 75 und 100 Jahren aus dem Archiv des Alb-Bote zusammengestellt. So wurde zum Beispiel vor 75 Jahren an die Bürger appelliert, im Falle eines Luftschutzalarms, hörbehinderte Nachbarn zu informieren.
Kanton Aargau Blick in die Schweiz: Im Kanton Aargau wird eine Gassi-Geherin von einer Drohne verfolgt
  • Der Kreis Waldshut blickt in die Schweiz:
  • Bei einem Spaziergang mit ihrem Hund wurde eine Hundehalterin in Ehrendingen von einer Drohne verfolgt.
  • Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der einer Seniorin in Windisch die Handtasche entriss.
  • Die Kollision mit einem Pannenfahrzeug kommt einen Autofahrer teuer zu stehen.
  • 60-Jährige im Kanton Aargau ist die einzige Köhlerin in Europa.
Alles aus Murg
<strong>Kinderbetreuung:</strong> 3,2 Millionen Euro will die Murger Gemeindeverwaltung nächstes Jahr in den Ausbau der Kinderbetreuung investieren. Von dieser Summe entfallen 1,8 Millionen Euro auf den Bau des Kindergartens und 1,4 Millionen auf den Bau der Kinderkrippe auf dem Mühle-Areal Murg. 70&nbsp;000 Euro sollen für die Einrichtung eines Waldkindergartens bereitgestellt werden, rund 150&nbsp;000 Euro für die energetische ­Sanierung des Kindergartens Regenbogen in Oberhof. Die Gemeinde erwartet 1,1 Millionen Euro Zuschuss für die Betreuungseinrichtungen auf dem Mühle-Areal, 2,2 Millionen muss sie selbst tragen.
Murg Gemeindeverwaltung Murg will 2,3 Millionen Euro in die Betreuung von Kindern investieren
Gemeindeverwaltung Murg bringt ihren Entwurf für den Haushalt 2019 ein. Der Bau der Kinderkrippe und des Kindergartens auf dem Mühle-Areal ist das größte Einzelprojekt. Ortssanierung wird mit Umbau des Rathauses fortgesetzt. Der Gemeinderat muss jetzt entscheiden, wie der Ergebnishaushalt ausgeglichen werden kann. Haushaltsberatung wird am 12. November aufgenommen.