Murg

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Murg und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Murg Die Gemeinde Murg geht den nächsten Schritt in Richtung Breitband
Der Gemeinderat Murg hat die Anschlusskosten für Hauseigentümer festgelegt, die mit schnellem Internet versorgt werden wollen. Hänner und Oberhof sollen 2021 am Breitband sein, die übrige Gemeinde ist laut Bürgermeister Adrian Schmidle bereits ausreichend mit schnellem Internet versorgt.
Das Breitbandnetz soll im Jahr 2021 auch Hänner und Oberhof erreichen.
Laufenburg Neuer Flussführer macht noch mehr Lust aufs Paddeln
Der neue Flussführer enthält eine Übersichtskarte und macht auf besondere Sehenswürdigkeiten am Hochrhein aufmerksam. Außerdem gibt es den Wickelfisch, einen wasserdichten Badesack, in neuen Formen und Farben.
Unter der Leitung von Geschäftsführerin der Hochrheinkommission (HRK), Vanessa Edmeier, (zweite von rechts) trafen sich am Donnerstagvormittag Vertreter der Touristikbüros vom Hochrhein, bei Hochrhein-Kanu Murg, um den neuen Flussführer und den Wickelfisch vorzustellen (von links): Peter Schläpfer (Bad Zurzach), Chiara Pertler (Rheinfelden), Ilona Flum (Bad Säckingen), Christine Schmidle (Murg), Corinna Steinkopf (Rheinfelden), Walter Denz (Hochrhein-Kanu), Klaus Nieke (Landkreis Waldshut) und Hans Alder (Eglisau). Bild: Reinhard Herbrig
Murg Senioren sagen, wo ihnen der Schuh drückt
Großes Interesse an Podiumsdiskussion des Ortsseniorenrats Murg. Viele Senioren kommen zum Gedankenaustausch nach Niederhof. Senioren benennen Defizite und Sorgen.
Am Podiumstisch nahmen Vertreter der Murger Ortsparteien Platz und beantworteten die Fragen der Senioren. Im Bild von links: Angelika Eckert und Gabriele Döbele-Kreutz (CDU), Georg Kirschbaum und Herbert Steinmeier (SPD), Sonja Sarmann (Grüne) sowie Roland Bamgartner und Dieter Weniger (Freie Wähler).
Murg Die Nachbarschaftshilfe in Murg kommt an
Der Verein zieht erstmals seit Gründung im Vorjahr Bilanz. Beim Nachbarschaftsfest am 25. Mai können Bürger sich ein Bild von Einrichtung machen.
Bei der ersten Hauptversammlung des Nachbarschaftsvereins Murg nach der Gründung im Vorjahr (von links): Beisitzerin Yvonne Blatter, Vorsitzende Elisabeth Radloff, Kassiererin Sonja Sarmann und Schriftführerin Heidi Matt.
Landkreis & Umgebung
Stein, Bad Säckingen Bevölkerung soll bei Forum Ideen zum Sisslerfeld einbringen
Die weitere Entwicklung des Sisslerfelds steht im Fokus eines öffentlichen Forums am 13. Juni im Saalbau Stein. Bürger aus Eiken, Münchwilen, Sisseln, Stein und Bad Säckingen, Vertreter von Organisationen und Vereinen sowie Beschäftigte der ansässigen Betriebe sind eingeladen, Ideen vorzulegen.
Auch Bad Säckinger können Ideen einbringen zu Gestaltung des Sisslerfelds südlich der Stadt.