Murg

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Murg und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Murg Investitionen für die Zukunft: Was Murg 2018 bewegte
Sowohl beim Bauen als auch beim Klimaschutz ist die Gemeinde Murg im vergangenen Jahr vorne dabei. Wo 2018 Weichen gestellt, Entscheidungen getroffen und gebaut wurde, erfahren Sie in unserem Jahresrückblick.
In der Murger Mitte klafft derzeit eine Lücke. Nach dem Abriss des Alten Rathauses im Dezember soll noch im Januar der Spatenstich für das Ärztehaus erfolgen.
Anzeige Neueröffnung nach Erweiterung/ Anbau Möbel Brotz Murg: Modernes Einkaufserlebnis
Das Angebot von „Mega Möbel“ orientiert sich an dem Leitgedanken „Unsere Möbel muss sich jeder leisten können“. Das umfangreiche Sortiment steht zum einen an den Standorten Murg, Kehl, Binzen sowie Rastatt zur Verfügung, zum anderen können die Betten, Stühle, Tische, kompletten Wohneinrichtungen, Küchen und vieles mehr ganz bequem online begutachtet und bestellt werden.
<p>Wenn es um das Thema Wohnen geht, ist die Brotz Gruppe mit den Vertriebsmarken „Möbel Brotz“, „Mega Möbel“ und „Mega Küchenmarkt“ mit Stammsitz in Murg eine der ersten Adressen. Bilder: Susanne Kanele</p>
Murg Hoher Sachschaden nach Einbruch in Murger Rathaus
Ein Unbekannter drang in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag durch ein Kellerfenster gewaltsam in Rathaus Murg ein und durchsuchte etliche Büros. Dabei wurden das Kellerfenster eingeschlagen und auf mehreren Stockwerken zahlreiche Türen aufgehebelt. Die beim Einbruchsbeute dürfte eher gering sein, es entstand aber hoher Sachschaden. Der Polizeiposten Laufenburg ermittelt.
Reihenweise wurden bei einem nächtlichen Einbruch im Rathaus Murg auf mehreren Stockwerken die verschlossenen Büros aufgebrochen.
Landkreis & Umgebung
Bad Säckingen Das Zentrum der großen Emotionen: Von überall her kommen Paare zum Heiraten nach Bad Säckingen. 175 Paare wurden allein 2018 hier getraut
175 Paare haben sich vergangenes Jahr in Bad Säckingen das Ja-Wort gegeben – allein ein Drittel kommt aus anderen Gemeinden oder sogar aus der angrenzenden Schweiz. Was Bad Säckingen für Heiratswillige derart attraktiv macht, warum auch ein Standesbeamter gelegentlich bei einer Trauung von seinen Emotionen übermannt wird – und was die lustigsten, kuriosesten oder emotionalsten Höhepunkte des Jahres waren, erzählt uns Standesamtsleiterin Ursula Schöneich in einem ganz persönlichen Jahresrückblick.
Als Heiratsort steht Bad Säckingen bei Paaren hoch im Kurs: 175 Ehen wurden in der Trompeterstadt vergangenes Jahr geschlossen, ein Drittel der Paare kamen von auswärts.
Kreis Waldshut Schweizer Aufsichtsbehörde Ensi nimmt Kernkraftwerke unter die Lupe. Spitzenreiter mit 13 Beanstandungen ist Leibstadt
Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (Ensi) bescheinigt den fünf Schweizer Kernkraftwerken für das Jahr 2018 einen sicheren Betrieb. Gleichwohl gibt es 13 Beanstandungen an der Anlage in Leibstadt und vier an den Reaktoren Beznau 1 und 2. Welche Pannen in Leibstadt aufgetreten sind und was eine Atomkraftgegnerin aus Waldshut zum Bericht des Ensi sagt, lesen Sie hier.
13 Beanstandungen listet die Schweizer Behörde Ensi für das Jahr 2018 am Kernkraftwerk Leibstadt auf.