Weilheim

Weilheim
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Der Jubilar: Mit wachen Augen blickt Otto Schmidt bereits mehr als 100 Jahre in die Welt. Und durch das tägliche Zeitungslesen ist er immer gut informiert.
Weilheim Rüstig mit 100 Jahren: Otto Schmidt, Ex-Ratschreiber aus Ay, kann auf ein bemerkenswertes Gedächtnis zurückgreifen
„Ich hätte nie gedacht, dass ich so alt werde“, sagt Otto Schmidt. Über 100 Jahre ist er bereits auf dieser Welt. Mittlerweile lebt er im Luisenheim in St. Blasien und ist für sein Alter noch recht rüstig.
FC RW Weilheim - FC Schönau Benjamin Streuff trifft doppelt und ebnet damit den Weg zum höchsten Saisonsieg
Fußball-Bezirksliga: FC RW Weilheim spielt wie entfesselt und bezwingt den FC Schönau in einer sehr guten Partie mit 5:1. Gäste geben nie auf.
Bilder-Story Alle Bilder zur Kommunion und Konfirmation in Albbruck, Dogern, Weilheim und Ühlingen-Birkendorf
In einer anwachsenden Galerie finden Sie hier alle Bilder von der Erstkommunion und Konfirmation in Albbruck, Dogern, Weilheim und Ühlingen-Birkendorf. Wir gratulieren allen Kindern zu ihrem großen Tag!
FC RW Weilheim - FC Schönau FC RW Weilheim – FC Schönau
Fußball-Bezirksliga: FC RW Weilheim – FC Schönau
SÜDKURIER Online
SG Mettingen/Krenkingen - FC RW Weilheim In der Nachspielzeit eines nicht gerade hochklassigen Derbys flattern den Hausherren dann doch noch die Nerven
Fußball-Bezirksliga: SG Mettingen/Krenkingen rettet vor rund 300 Zuschauern einen knappen 1:0-Vorsprung gegen den FC RW Weilheim über die Zeit
Matchwinner: Julian Bächle (Bildmitte) überwand den Abwehrriegel zum 1:0-Siegtreffer für die SG Mettingen/Krenkingen gegen den FC RW Weilheim vor rund 300 Zuschauern in Detzeln.
Grafenhausen Die Farben für ihre Kunstwerke liefert die Natur
Judith Anders aus St. Blasien stellt ihre Werke im Schwarzwaldhaus der Sinne aus. Die Ausstellung ist interaktiv und lädt Besucher zum Mitmachen ein.
Im Haus der Sinne bereitet Judith Anders die Ausstellung „Parkt-Atelier – von Natur aus bunt“ vor.
Ühlingen-Birkendorf Schlachtplatte für daheim: Die Trachtenkapelle organisiert für ihr deftiges Angebot einen Abholservice
Das Herbst- und Schlachtfest der Trachtenkapelle Brenden fällt wegen der Corona-Pandemie erneut aus. Als Ersatz bieten die Musiker erneut einen Abholservice für ihre beliebten Schlachtplatten an. Bestellungen sind noch möglich.
Das Herbst- und Schlachtfest der Trachtenkapelle Brenden fällt zwar aus, aber die Musiker um Dirk Zimmermann (links) und Vorsitzendern Werner Isele (das Bild stammt aus dem Jahr 2019) hoffen auf viele Bestellungen.
Weilheim Die Zukunft des Kirchenchors ist ungewiss
Der Kirchenchor Nöggenschwiel braucht eine neue Dirigentin. Bettina Lechner hat als Chorleiterin beim Kirchenchor Nöggenschwiel aufgehört.
Bettina Lechner (links) hat als Chorleiterin beim Kirchenchor Nöggenschwiel aufgehört. Vorsitzende Tanja Zevola (rechts) bedankte sich bei ihr.
Waldshut-Tiengen So soll die Trinkwasserversorgung sicher gestellt werden
Planer stellt die Verlegung von Leitungen zwischen dem Hochbehälter Brunnadern und Waldhaus in der Sitzung des Gemeinderates vor.
SÜDKURIER Online
Kreis Waldshut Frust im Funkloch entlang des Hochrheins: Wo es auf der Karte überall weiße Flecken gibt
Eine jetzt publizierte Mobilfunkanalyse der drei Industrie- und Handelskammern im Regierungsbezirk Freiburg zeichnet ein wenig zufriedenstellendes Bild. Für die Kammern steht fest: Funklöcher behindern besonders die Arbeit der Unternehmen.
„Kein Netz“ – Handynutzer am Hochrhein sehen diesen Hinweis auf dem Display öfter. Im Landkreis Waldshut gibt es noch einige weiße Flecken, Funklöcher. Manche bleiben auch nach dem zu erwartenden Ausbau des LTE-Netzes.
Weilheim Unermüdlicher Einsatz für den Verband
VdK-Ortsverband Bannholz-Indlekofen ehrt langjährige Mitglieder. Hanspeter Schäuble würdigte als langjähriger Wegbegleiter die Leistungen des verstorbenen Vorsitzenden Franz Welte.
Der neue Vorstand des VdK-Ortsverbandes Bannholz-Indlekofen (von links) Hanspeter Schäuble (Schriftführer), Paul Leber (stellvertretender Vorsitzender), Doris Schäfer (Beisitzerin), Wilfried Gampp (Vorsitzender), Monika Berger (Kassenprüferin) und Stephan Nolden (Beisitzer).
Fußball-Kreisliga A FC Weizen holt einen Punkt gegen den SV Nöggenschwiel
Nachholspiel in der Kreisliga A, Ost endet ohne Sieger. Florian Menzel erzielt Führung für die Gäste. Eigentor beschert den Gastgebern noch das 1:1.
Er trifft: Florian Menzel (rechts auf unserem Archivbild) erzielte zwar die Führung für den SV Nöggenschwiel, doch reichte es für sein Team am Ende beim FC Weizen nur zu einem 1:1.
Weilheim Hinter dem Musikverein Weilheim liegt ein Jahr voller Absagen
Die Corona-Pandemie schränkt Aktivitäten des Musikverein stark ein. Vorsitzender Martin Gamp freut sich, dass trotz Krise, Mitgliederzahl stabil geblieben ist
Bei den Teilwahlen des Musikvereins Weilheim wurden (von links) Materialwart Klaus Huber, Notenwartin Ursel Betz und der stellvertretende Vorsitzende Florian Hiss für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Nicht auf dem Bild ist Protokollführerin Laura Huber.
Fußball-Kreisliga A Robin Oberst trifft zwei Mal für den SV Waldhaus gegen SV Obersäckingen
Fußball-Kresliga A, Ost: SV Waldhaus klettert durch den klaren Erfolg gegen den SV Obersäckingen auf den zweiten Tabellenplatz. Gäste lassen beim Stand von 0:1 klare Chancen auf den Ausgleich aus.
Doppelt: Robin Oberst (rechts) traf zwei Mal für den SV Waldhaus beim letztlich souveränen 4:0-Erfolg gegen den SV Obersäckingen. Hier setzt er sich auf der linken Außenbahn gegen Niklas Hasenkopf durch und flankt gefährlich nach innen.
Weilheim Gemeinde will den alten Teil des Nöggenschwieler Friedhofs schöner machen
Gemeinderat Weilheim informiert sich über die Pläne für die Einrichtung in Nöggenschwiel. Künftig mehr Komfort für Besucher.
Vor Ort in Nöggenschwiel (von links): Hauptamtsleiterin Jessica Albiez, die Gemeinderäte Matthias Ebi, Thomas Zimmermann und Alexandra Embs, defr Technische Bauamtsleiter Franz-Josef Friederichs, die Gemeinderäte Claus Bächle, Regina Leber, Tobias Eckert, Wilfried Schäfer, Christian Probst, Christof Götte und Stefan Ebi sowie Bürgermeister Jan Albicker.
Waldshut-Tiengen BUND begrüßt wachsende Sensibilität für Natur- und Umweltschutz
Die BUND-Ortsgruppe Waldshut-Tiengen begrüßt bei Hauptversammlung das Umdenken in den Köpfen der Menschen. Dank und Geschenke für Friedrich Hahn, der die Region in Richtung Dresden verlässt.
Dank und Geschenke: Die BUND-Ortsgruppe Waldshut-Tiengen muss künftig auf die Unterstützung von Friedrich Hahn (links) verzichten, der nach Dresden zieht. Yonca Thurner und Hans Jürgen Bannasch würdigten seine Arbeit.
FC RW Weilheim - TuS Efringen-Kirchen Neuzugang Benjamin Streuff schnürt seinen ersten Doppelpack auf dem Nägeleberg
Fußball-Bezirksliga: FC RW Weilheim nutzt vor der Pause seine Chancen optimal und gewinnt am Ende deutlich mit 5:1 gegen den TuS Efringen-Kirchen
Doppelt getroffen: Der im Sommer vom SV Eggingen zum FC RW Weilheim gewechselte Benjamin Streuff ließ beim Doppelpack gegen den TuS Efringen-Kirchen seine Klasse aufblitzen.
Weilheim Mitglieder der Genossenschaft appellieren an die Bürger, das Angebots des Lädeles Weilheim anzunehmen
Die Genossenschaft des Lädele Weilheim ist zufrieden mit den Jahren 2020 und 21, wünscht sich aber, dass mehr Kunden das Angebot annehmen.
Die Verantwortlichen (v. l.): Uli Lienhard (Aufsichtsrat), Monika Kögel (Vorsitzende), Robert Marder (Aufsichtsrat), Birgit Walde (Lädele), Erika Lenz (Lädele), Joachim Sondermann (Aufsichtsrat), Sonja Friederichs (Vorsitzende), Monika Gampp (Lädele), Bernhard Walde (Aufsichtsrat), Monika Weißenberger (Lädele) und Klaus Reinhardt (Ex-Vorsitzender). Bild: Ebi
Albbruck/Dogern/Ühlingen-Birkendorf/Weilheim Bundestagswahl: Zwischen Alb, Schlücht und Steina erstreckt sich eine stabile Bank für Felix Schreiner
Albbruck, Dogern, Ühlingen-Birkendorf und Weilheim strafen den CDU-Kandidaten weniger stark ab als andere Gemeinden im Wahlkreis. Davon profitiert nicht immer nur die SPD-Kandidatin Rita Schwarzelühr-Sutter, sondern auch FDP und Grüne.
Am Wahlsonntag, kurz nach 18 Uhr, begannen im Albbrucker Rathaus die Wahlhelfer mit der Auszählung der Stimmen, von links: Klaus Tritschler, Elke Zölle, Alisa Kuder, Günter Kaiser, Natalie Nägele und Josef Tröndle.
Weilheim Ergebnisse Bundestagswahl: So hat Weilheim gewählt – CDU trotz schwerer Verluste vorn
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien in Weilheim abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl in Weilheim.
Bosporus FC Friedlingen - FC RW Weilheim Zwei ehemalige Egginger sorgen nach zwei Niederlagen für einen schmeichelhaften Sieg der Gäste
Fußball-Bezirksliga: Bosporus FC Friedlingen nutzt seine Chancen nicht und wird dann vom FC RW Weilheim bitter bestraft. Louis Schanz und Benjamin Streuff sichern die Punkte mit einem Doppelschlag
Die Entscheidung: Benjamin Streuff hat Torwart Zico Struss überwunden und den 2:0-Endstand für den FC RW Weilheim beim Bosporus FC Friedlingen erzielt.
Bilder-Story FC RW Weilheim feiert 2:0-Arbeitssieg bei Bosporus FC Friedlingen – und wir haben Bilder!
Unser Fotograf Neithard Schleier war mit der Kamera für Sie in Friedlingen dabei
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Verstößen auf der Spur: So liefen die Corona-Kontrollen in der Gastronomie in der Region ab
Kontaktnachverfolgung und 3-G-Regel – die Corona-Pandemie bringt für Gastronomen aber auch Besucher von Lokalen einen erheblichen Mehraufwand mit sich. Im Fall von Verstößen geht es schnell um Bußgelder von mehreren hundert Euro. Aber wie konsequent werden die Vorgaben eingehalten? Das sollte im Rahmen einer landesweiten Kontrollaktion genau überprüft werden. Auch am Hochrhein waren Kontrolleure im Einsatz.
Lauchringen Bei der Abfahrt A98 zur B314 entsteht ein neuer Kreisverkehr: Künftig keine Rückstaus und mehr Sicherheit
Bund investiert 900.000 Euro in das Bauprojekt. Der Kreisel soll vor der Inbetriebnahme der Ortsumfahrung Oberlauchringen am 24. November freigegeben werden. Dieter Bollinger und Andreas Frey vom Regierungspräsidium Freiburg erklären die Maßnahme.
Bei der Abfahrt von der A98 bei Lauchringen an der Bundesstraße 314 entsteht ein neuer Kreisverkehr mit einem Betonbelag. Nach Inbetriebnahme am 21. November soll es keinen Rückstau mehr auf die Autobahn geben.
Waldshut-Tiengen Versuchter Raub in der Fußgängerzone: Jugendliche zücken Messer
Drei Jugendliche sollen am vergangenen Freitag in der Fußgängerzone in Tiengen zwei andere Jugendliche auseinander gedrängt und versucht haben, einen Rucksack zu entreißen. Unter Vorhalt von Messern soll dabei die Herausgabe von Geld verlangt worden sein.
Mehrere Jugendliche sollen laut Polizei am Freitag in der Fußgängerzone in Tiengen aneinandergeraten sein. Dabei soll unter Vorhalten von Messern auch die Herausgabe von Geld gefordert worden sein. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Die Region wundert sich: Was steckt hinter den „The-Länd“-Plakaten an den Ortseingängen?
Eine Werbekampagne mit gelben Plakaten und Hinweisvideos im Internet verwirrt nicht nur die Menschen am Hochrhein. Handelt es sich um einen Scherz? Und wer steckt dahinter? Hier die Antwort.
Die Plakate der „The-Länd“-Kampagne des Staatsministeriums auf der Holzbrücke in Bad Säckingen. Die Landesregierung will damit auf ihre neue „Dachmarkenkampagne“ aufmerksam machen. Sollen so Grenzgänger abgeworben werden?
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: Waldshut meldet niedrigste Inzidenz in Baden-Württemberg
Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut RKI am Sonntag im Kreis Waldshut bei 56,1 im Kreis Lörrach bei 119,7. Die Zahl der Todesfälle im Kreis Lörrach ist auf 310 gestiegen.
An der Werner-Kirchhofer-Realschule Bad Säckingen wird jetzt mit Pooltests getestet. Statt für jeden Schüler einzeln, werden künftig PCR-Tests ganzer Klassen ausgewertet.