Rheinfelden

(139724688)
Quelle: santosha57/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Regelmäßig Testen und Maske tragen: das gehört an den Schulen im Kreis Waldshut mittlerweile zur Routine.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: Kreis Lörrach verzeichnet Inzidenz über 1200
Kanton Basel meldet am Dienstag fast 700 Neuinfektionen. Die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Waldshut liegt am Mittwoch laut RKI bei 1062,9.
Schopfheim Wegen Corona-Aussagen im Unterricht: Waldorfschule Schopfheim suspendiert zwei Lehrer
Zwei Lehrkräfte der Waldorfschule wurden mit sofortiger Wirkung vom Dienst suspendiert. Sie sollen im Unterricht Haltungen zum Coronavirus vertreten haben, mit denen die Schulleitung nicht mehr einverstanden war. Die Schule machte in der Vergangenheit Schlagzeilen im Umgang mit Corona-Vorschriften.
Rheinfelden Eine 19-Jährige Rheinfelderin hilft an den Wochenenden regelmäßig im Ahrtal
Celina Steinegger hilft regelmäßig bei Aufräumarbeiten im Ahrtal. Auf die Idee hat sie ihr Arbeitskollege gebracht. Auch ein halbes Jahr nach der Flut gibt es für die Freiwilligen Helfer viel zu tun.
Top-Themen
Hochrhein Hochnebel in Bad Säckingen – strahlender Sonnenschein in Wehr: Wie der Möhlin-Jet das Wetter in unserer Region beeinflusst
Mit Zeitraffer-Video: Ein Wetter-Phänomen sorgt am Hochrhein für unterschiedliche Sonnenscheindauer.
Gerade beim Sonnenaufgang zeigt sich die scharfe Hochnebelgrenze zwischen Bad Säckingen und Wehr-Brennet.
Fußball Anton Weis vom FSV Rheinfelden ist noch lange kein Fußball-Rentner
Fußball: Anton Weis ist von seinem Freund und Trainer Sascha Rueb überredet worden, noch einige Zeit in der Reserve dranzuhängen. Mit zwölf Saisontoren bisher hat er den FSV Rheinfelden II an die Spitze der Kreisliga A, West geschossen. In der "Ersten" will der Ex-Spielertrainer höchstens noch aushelfen.
Der Regisseur: Anton Weis (Mitte) zieht im Mittelfeld des FSV Rheinfelden II die Fäden. Außerdem ist er mit zwölf Treffern bisher in dieser Runde der erfolgreichste Torschütze seiner Mannschaft.
Ski alpin Schwieriges Wochenende für Skinachwuchs des SC Wehr und der SZ Rheinfelden
Ski, alpin: Deutscher Schülercup der Klassen U14 und U16 im bayerischen Sudelfeld und am Allgäuer Oberjoch.
Rasante Fahrt: Lena Jehle vom SC Wehr beim Deutschen Schülercup der U16 am Allgäuer Oberjoch.
Rheinfelden Unterwegs ohne religiöse Trennung: So war die Premiere von „Rheinfelder Christen gemeinsam unterwegs“
Eine konfessionsübergreifende Aktion zum Rheinfelder Stadtjubiläum ist am Samstag gestartet. An sieben Stationen in der Stadt finden Interessierte Anregungen für Gebete. Auch in den Ortsteilen sind solche Gebetsstationen geplant.
Die Adelbergkirche gehört zu den sieben Stationen der Route durch die Stadt.
Hochrhein Luftfilter an Schulen: Warum sie nicht in jedem Klassenzimmer stehen
Einige Schulen im Landkreis Waldshut sind mit mobilen oder festverbauten Luftreinigern ausgestattet. Aber nicht für jedes Klassenzimmer wird die Anschaffung gefördert. Und ersetzen die Geräte vielleicht sogar das regelmäßige Lüften? Das Wichtigste im Überblick.
Ein mobiler Luftfilter in einem Klassenzimmer, ob sie wirklich Sinn machen, darüber scheiden sich die Geister.
Hochrhein/Südschwarzwald Ticker-Archiv (25): Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald vom 20. Dezember bis 22. Januar
Die Omikron-Variante des Coronavirus lässt die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sowie in den grenznahen Kantonen nach oben schnellen.
Seit 12. November gibt es wieder kostenlose Bürgertests. Im Landkreis Waldshut gibt es mittlerweile zahlreiche Stellen, um sich auf Corona testen zu lassen.
Rheinfelden Bach trifft Tango: Diese unkonventionelle Kombination berührt die Zuhörer in der St. Josefskirche
Imrtraud Tarr ist an ihrem Geburtstag erstmals mit ihrem neuen Duettpartner Marcelo Nisinman aufgetreten. Die Organistin und der und Bandoneonist haben bei einer musikalischer Segnungsfeier Bach und Tango zusammengebracht.
Organistin Irmtraud Tarr war erstmals mit ihrem neuen Duopartner Marcelo Nisinman zu hören.
Rheinfelden Ein besonderes Andenken an das Jubiläum 100 Jahre Rheinfelden fertigt Glasküntsler Wilfried Markus
Wilfried Markus hat für das 100-Jährige von Rheinfelden 500 Gedenkmünzen aus Glas gefertigt. Die handtellergroßen Taler werden in Touristinfo verkauft.
Glaskünstler Wilfried Markus ist konzentriert bei der Arbeit und fertigt den Jubiläumstaler.
Hochrhein/Südschwarzwald Die neue Vignette, Narren, die vom Sommer träumen und eine Freibad-Baustelle im Winter: So war die Woche am Hochrhein
Was ist in den vergangenen sieben Tagen zwischen Basel und Schaffhausen passiert? Eine ganze Menge! Wir bündeln hier für Sie die wichtigsten Ereignisse.
Die Woche am Hochrhein in Bildern.
Fußball FSV Rheinfelden II holt Musa Musliu ins Trainerteam der zweiten Mannschaft
Fußball-Kreisliga A, West: Musa Musliu (37) war bis vor gut einem Monat noch Trainer des Bezirksligisten SV Herten und verstärkt nun beim Tabellenführer das Trainerteam um Sascha Rueb.
Neu im Trainerteam: Musa Musliu (Mitte) verstärkt ab sofort das Trainerteam des A-West-Kreisligisten FSV Rheinfelden II um Sascha Rueb (rechts). Auch Dennis Carmelini, 2. Vorstand bei den Rheinfeldern, freut sich über die Verstärkung.
Rheinfelden Am 21. Januar 1957 wurde in Deutschland zum ersten Mal geblitzt. Und wie viele fahren heute in Rheinfelden in die Radarfalle?
Heute sind Geräte zur Messung der Geschwindigkeit selbstverständlich. Die Stadt Rheinfelden setzt aktuell auf ein mobiles Messgerät und dieses zeigt bereits Wirkung. 13.363 Verwarnungen und 1487 Bußgelder bei Geschwindigkeitsüberschreitungen hat die Stadt im vergangenen Jahr verhängt.
Die Geschwindigkeit von Autos wird in Rheinfelden seit 24 Jahren gemessen.
Rheinfelden Kind sperrt seine Mutter auf dem Balkon aus
Auf dem Balkon gefangen war eine Mutter am Donnerstag in Rheinfelden, weil ihr Kind die Türe von innen schloss. Weil ein Topf auf dem Herd Rauch entwickelte, wurde die Feuerwehr gerufen. Sie konnte Kind und Mutter aus der misslichen Lage befreien.
Die Wutacher Feuerwehrleute erhalten von der Gemeinde einen Zuschuss.
Rheinfelden Herr Müller, was bringt das Jahr 2022 für die Feuerwehr Rheinfelden?
Kommandant Dieter Müller blickt auf die Einsätze im Jahr 2021, das Zusammenwachsen der Abteilungen und die Zentrale Feuerwache.
Dietmar Müller ist Kommandant der Feuerwehr Rheinfelden.
Rheinfelden Bringt die A 98 mehr Verkehr für Minseln? Diese Frage treibt die Einwohner um
Der neue Abschnitt der A 98 ist seit knapp einem Monat eröffnet. Jetzt befürchten die Minsler eine deutliche Verkehrszunahme, vor allem durch Lastwagen. Ortsvorsteherin Eveline Klein und Ortschaftsrat Paul Renz bekräftigen ihre Forderung nach Tempo 30 und eine Änderung der Umleitungsstrecke.
Ortsvorsteherin Eveline Klein und Paul Renz sehen noch Verbesserungspotenzial beim vierten Abschnitt der A 98.
Rheinfelden Beigeordnetenwahl, Kindertagesstätten und Bauvorhaben: Diese Themen werden 2022 in Rheinfelden wichtig
2022 stehen in Rheinfelden einige richtungsweisende Entscheidungen an. Womit sich Verwaltung und Gemeinderat beschäftigen, erfahren Sie hier.
In Rheinfelden (im Bild der Kastanienpark) stehen 2022 einige große Entscheidungen an.
Kreis Waldshut Karten für das Queen-Musical in Basel zu gewinnen
Die Show "We Will Rock You" gastiert vom 25. bis 30. Januar im Musical Theater Basel. Wir verlosen zwei Mal zwei Karten für die Premiere am 25. Januar. Wie Sie gewinnen können, erfahren Sie hier.
Das Bild zeigt das Musical „We will Rock You“ im Stage Theater am Potsdamer Platz in Berlin. Vom 25. bis 30 Januar gastiert die Show am Musical Theater in Basel.
Rheinfelden Ein Betreiber einer Autowerkstatt hat zahlreiche Kennzeichen gestohlen, um die Hauptuntersuchung vorzutäuschen
Das Amtsgericht Lörrach hat den Betreiber einer Kfz-Werkstatt zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Er hat auf stark frequentierten Parkplätzen in Rheinfelden Autokennzeichen gestohlen. Mit den TÜV-Plaketten hat er bei seinen Kunden eine Hauptuntersuchung vorgetäuscht.
Ein Betreiber einer Kfz-Werkstatt hat mehrfach Autokennzeichen gestohlen, um mit den TÜV-Plaketten Hauptuntersuchungen vorzutäuschen. (Symbolbild)
Rheinfelden Das bietet das neue Programm der VHS Rheinfelden
Das neue Semester der VHS Rheinfelden beginnt am 14. Februar. Neben Sprachen, Gesundheit und Geschichte geht es auch um das 100-jährige Bestehen von Rheinfelden. Welche Programmpunkte geplant sind, erfahren Sie hier.
Sie präsentierten das neue Programm der Volkshochschule, von link:s Alexandra Papoutsakis, Bereichsleiterin Kreativität; Anna Galea Gehrig, Bereichsleiterin Sprachen; Verena Plank, Leiterin, und Thomas Schmidt, Bereichsleiter Gesellschaft und Kultur.
Rheinfelden Es geht weiter, aber anders: Irmtraud Tarr hat 2020 fünf Menschen verloren, nun schreibt sie darüber
Es ist das persönlichste Buch der Rheinfelder Autorin. „Nach dem Tod seiner Liebsten ist man jemand anderer als vorher“, sagt sie. Es ist eine Hilfe zum Umgang mit Trauer.
Für Irmtraud Tarr war auch die Musik Trost und Beistand in der schweren Zeit.
Rheinfelden Der Kanalumbau Herten liegt im Zeitplan
Die Arbeiten am Kanalumbau in der Bahnhofstraße in Herten gehen zügig voran. Der dritte Bauabschnitt startet am 2. Mai und soll am 9. September abgeschlossen sein.
Der Kanalumbau in der Bahnhofstraße in Herten geht zügig voran – das freut auch den Ortschaftsrat.
Rheinfelden Selbstgemacht: So können Sie eine eigene Duftlampe herstellen
Was tun mit viel Zeit in der Corona-Pandemie? Leony Stabla und ihre Söhne probieren aus, verschiedene Dinge selbst zu machen. In dieser Folge stellen sie eine Duftlampe her.
Sieht hübsch aus und riecht fein: Der selbstgemachte Raumduft.
Rheinfelden Stadtjubiläum: Ökumenische Gruppe lädt dazu ein, für die Stadt zu laufen und zu beten
Unter dem Motto „Beten + Laufen für Rheinfelden“ lädt eine ökumenische Gruppe zu einem Rundkurs um Rheinfelden ein. Die Auftaktveranstaltung findet am Samstag, 22. Januar, statt. Was dahinter steckt, erfahren Sie hier.
Die Gruppe Beten + Laufen: Gertrud Heggenberger, Markus Dede, Benjamin Ehemann, Sylvia Eggs-Greiner, Richard Müller, Martin Ochsenhirt-Schmidt und Renate Lohmer (von links nach rechts).
Wiesental/Lörrach/Basel Morgestraich, Zunftabende, Schnitzelbangg? Wie wird die Fasnacht 2022 im Wiesental und in Basel gefeiert?
Bei welchen Veranstaltungen können die Narren im Wiesental, in Lörrach sowie in Basel Fasnacht feiern? Noch sind viele Fragen offen, aber erste Antworten gibt es bereits. Einige Veranstaltungen sind schon abgesagt.
Die Basler Fasnacht beginnt am Montag nach Aschermittwoch um Punkt 4 Uhr morgens und dauert drei Tage. „Die drei scheenste Dääg“ sollen auch in diesem Jahr stattfinden – wenn auch anders als gewohnt.
Rheinfelden Herr Hanser, was steckt hinter dem Blasorchester-Konzert zum Stadtjubiläum?
Dirigent Eckhart Hanser bereitet mit einem Projektorchester ein Jubiläumskonzert für das Stadtjubiläum 100 Jahre Rheinfelden vor. Das Konzert soll am 7. und 8. Mai aufgeführt werden. Wer daran beteiligt ist und wie die Proben laufen, verrät er im Interview.
Dreimal stand Eckhart Hanser mit dem Projekt-Blasorchester auf der Bühne, nun soll ein besonderer Musikgenuss folgen.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Schwörstadt Eine Reise in die Vergangenheit von Schwörstadt unternimmt Wolfgang Klein in seinem neuen Buch
Historiker Wolfgang Klein hat ein neues Buch herausgebracht. „Damals in Schwörstadt“ dokumentiert die Geschichte von Schwörstadt. Warum die Leser beim Blättern erstaunliche Entdeckungen machen, erfahren Sie hier.
Der Schwörstädter Wolfgang Klein mit seinem neuesten Werk.
Hochrhein Band "Ernstfall" hat Plattenvertrag in der Tasche und startet richtig durch – auch mit einem Schwarzwald-Song (mit Videos)
Sie singen über Heimat, Frauen und Festivalzeit. Die Band "Ernstfall" ist ziemlich lässig. Die drei Musiker sind stolz, dass sie nun ihr Debütalbum veröffentlichen. Ihr Wechsel vom Country in den Deutschrock hat jedoch einen traurigen Hintergrund. Wir haben die Band besucht.
Die Band Ernstfall aus Weil am Rhein: Nikolaus „Nikki“ Feuerstein am Bass, Dominic Ernst an der Gitarre und Gesang, Peter „Freddy“ Krüger an der Gitarre (von links).
Schwörstadt Das Dossenbacher Wappen mit seinen drei Tannen hat keine Bedeutung für den Schwörstadter Ortsteil
Die drei grünen Tannen auf einem Dreiberg zieren das Wappen von Dossenbach. Sie haben allerdings keinen Bezug zum Ortsnamen oder der Ortsgeschichte – in der Fachliteratur werden solche Wappen als Verlegenheitslösung gezeigt.
Das Dossenbacher Wappen mit den drei Tannen prangt unter dem Giebel der Festhalle.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach Corona-Impfungen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach – alle Angebote für Kinder und Erwachsene in der Übersicht
Im Kampf gegen das Coronavirus setzen die Landkreise weiter auf verschiedene Impfangebote. So bringen Impfbusse Impfstoffe direkt in die Gemeinden am Hochrhein und im Südschwarzwald. Außerdem gibt es mehrere Mini-Impfzentren, wo zu bestimmten Terminen auch Kinder ab 5 Jahren geimpft werden. Hier erfahren Sie, wo es überall Impfmöglichkeiten gibt und was bei der Anmeldung zu beachten ist.
Eoinblick in das Bad Säckinger Mini-KIZ: PTA Friederike Thoma zieht die Spritzen mit dem Impfstoff auf. Auf dem Gelände des Gesundheits-Campus in Bad Säckingen wird Montag bis Freitag von 14 bis 20 Uhr gegen Corona geimpft.
Basel Corona beendet Musikerkarrieren: In Basel fahren jetzt eine erfolgreiche Sängerin und ein Hornist die Tram
Dina König war als Altistin gut im Geschäft. Doch mit der Pandemie brachen plötzlich alle Einkünfte weg. Jetzt arbeitet sie für die Verkehrsbetriebe – als Kollegin ihres Partners Olivier Picon. Auch der war Profimusiker.
Dina König bei ihrer Arbeit. 2020 sollte für die Opernsängerin ihr bestes Jahr werden. Doch dann kam Corona.