Schwörstadt

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Neun große Bäume am Freibad Schwörstadt wurden abgesägt. (Symbolbild)
Schwörstadt Am Freibad wurden kurzfristig neun große Bäume gefällt. Das sorgt für viel Kritik
Die Bäume seien krank und daher nicht mehr standsicher gewesen, erklärt Bürgermeisterin Christine Trautwein-Domschat. Gemeinderäte kritisieren, dass sie nicht über die Fällung informiert wurden.
Schwörstadt Nach Schwanen-Abschuss bei Schwörstadt: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Der Tierschutzverein Rheinfelden spricht weiter von Wilderei, der Jäger wehrt sich gegen Vorwürfe der Tierquälerei. Mittlerweile ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Defekt an der Heizung entfacht ein Feuer im Keller
Brand im Waldshut-Tiengener Stadtteil Krenkingen: Der Hausbesitzer kann die Flammen selbst löschen bis die Feuerwehr ankommt. In Bad Säckingen wird eine Radfahrerin angefahren.
Kreis Waldshut So bunt wird im westlichen Landkreis Waldshut die Fasnacht 2023 gefeiert!
Die Narren in Wehr, Öflingen, Rickenbach, Görwihl, Murg, Herrischried, Hasel, Albbruck, Dogern und Todtmoos sind startklar! Hier die große Übersicht über die Termine vom Narrenbaumstellen bis zur Verbrennung.
Die Chloschterhöfer Wälder stellen traditionell den Wehrer Narrenbaum. Diesmal am Samstag, 28. Januar 2023.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Kein Führerschein, nicht angeschnallt, Drogen intus, glatte Reifen und kein TÜV
Die Polizei stoppt eine 37-jährige Autofahrerin in Waldshut-Tiengen, weil sie den Gurt nicht umgelegt hat. Dabei kommen weitere Vergehen ans Licht. In Bad Säckingen wird ein 16-Jähriger bei einer Schlägerei verletzt.
Die Polizei hat in Tiengen eine 37-Jährige angehalten, die sich nun gleich für mehrere Vergehen verantworten muss. (Symbolbild)
Rheinfelden Besteht Zusammenhang mit Automatensprengung? Spekulationen nach Schließung des SB-Service Minseln
Die Sparkassen schließt in Minseln aus Sicherheitsgründen den SB-Service bis 25. Januar. Der Ortschaftsrat kritisiert den wegfallenden Service und sucht nach Gründen für die Maßnahme.
Seit Mittwoch ist der SB-Service der Sparkasse in Minseln geschlossen – aus Sicherheitsgründen. Bild: Heinz Vollmar
Schwörstadt Schwörstädter Narren sind voller Vorfreude auf die Fasnacht
Nach den eingeschränkten Kampagnen der Corona-Jahre kann die Fasnacht 2023 uneingeschränkt gefeiert werden.
Kostümierung auf dem bislang letzten Schneckenball 2020. B
Rheinfleden Großeinsatz bei Vogt Plastic: Recyclingreste geraten auf Förderband in Brand
Beim Kunststoffverabreiter Vogt Plastic bricht am Montagnachmittag ein Brand aus. Im Einsatz sind 120 Angehörige der Feuerwehr Rheinfelden und der Werksfeuerwehr von Evonik. Polizei schätzt Schaden auf rund 20.000 Euro.
120 Angehörige der Feuerwehr Rheinfelden und der Werksfeuerwehr von Evonik waren am Montag bei Vogt Plastic im Einsatz. Dort ist ein ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Autofahrer fährt ohne Führerschein Schlangenlinien, sein Beifahrer hat Drogen dabei
Ein 23-Jähriger Autofahrer fällt in Wehr durch seine auffällige Fahrweise auf. Die Feuerwehr muss in Rheinfelden und Bad Säckingen ausrücken und im Bereich Ühlingen-Birkendorf kracht es.
Die Polizei hat in Tiengen eine 37-Jährige angehalten, die sich nun gleich für mehrere Vergehen verantworten muss. (Symbolbild)
Schwörstadt Gemeinde Schwörstadt bewertet die Schwan-Abschüsse als Provokation
Der Abschuss mehrerer Schwäne am Rhein sorgt noch immer für Aufregung. Nun äußert sich auch Bürgermeisterin Christine Trautwein-Domschat im Gemeinderat und findet klare Worte.
Ein junger Schwan und ein erwachsener Schwan im Rhein bei Schwörstadt. Unser Symbolbild entstand Ende Dezember 2022.
Wehr Guggentreffen in Wehr: Fasnachtsauftakt mit gewollt schrägen Tönen
Ein Dutzend Kapellen musiziert am Samstag beim Guggentreffen der Storchestäghüüler in der Stadthalle Wehr.
Farbenfroh präsentieren sich beim Guggen-Treffen in der Stadthalle Wehr die Zieefägge Efringen-Kirchen.
Rheinfelden Wenn das Krankenhaus Rheinfelden schließt, soll ein Gesundheitszentrum die Bürger versorgen
Rheinfelden plant ein ganzheitliches Gesundheitszentrum, das Primärversorgung und Sozialsystem an einem Ort bündeln soll. So sieht das Konzept für die Gesundheitsversorgung nach der Schließung des Krankenhauses aus.
SPD-Gemeinderat Gustav Fischer fand es bei der Diskussion um das angedachte Gesundheitszentrum in Rheinfelden wichtig, der Bevölkerung ...
Wehr Beim Musikverein Öflingen ist Musikausbildung Markenkern
Nach der Hauptversammlung finden sich im Vorstandsteam zahlreiche neue Gesichter. Der Verein wächst auch bei den unterstützenden Mitgliedern.
Vorsitzende Ilona Kunzelmann (2. von links) mit den Neuen in ihrem Vorstandsteam (von links): Kassierein Irene Müller, der ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Feuerwehr kann einen Brand in einem Schopf zum Glück schnell löschen
Der rasche Einsatz in Stühlingen-Schwaningen verhindert das Ausbreiten des Feuers. Dennoch ist der Schaden beträchtlich. Die Polizei geht von etwa 20.000 Euro aus.
Ein Feuerwehrmann inspiziert den Schopf nach dem Brand.
Frick Das Meck à Frick feiert: Vom Urschrei zum Kulturhaus
Das alternative Kulturzentrum im Schweizer Fricktal feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Es ist inzwischen über die Grenzen der Region hinaus als Ort spannender Kultur bekannt.
Johanna Schaub und Christoph haben als Duo Wilderbluescht den Nachwuchswettbewerb Jungsegler 2022 gewonnen. Sie kommen im März ins Meck ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Feuerwehr Jestetten muss ein brennendes Auto löschen
Ein älteres Fahrzeug gerät auf einem Parkplatz bei der Realschule in Brand. Zehn Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeugen löschen das Feuer. Der Wagen ist nur noch Schrott.
Jestetter Feuerwehrleute löschen ein brennendes Auto.
Wehr Schwäne sterben durch Schrot: Jetzt äußern sich die Wehrer Tierschützer
In Schwörstadt am Rhein wird auf eine Schwanenfamilie geschossen. Der Tierschutzverein Wehr-Öflingen verurteilt den Vorfall scharf.
Mit einer Tafel erinnern Tierschützer an den Tod der Schwörstädter Schwanenfamilie.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Fahrradfahrerin (52) wird bei Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt
Schnee auf der Windschutzscheibe ist die Ursache beim Unfall in Wutöschingen-Horheim. Der Autofahrer (47) hat wohl kein ausreichendes Blickfeld. In Lörrach erleidet ein Autofahrer (75) offensichtlich einen Herzanfall.
Eine Fahrradfahrerin kommt nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in Horheim leicht verletzt ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Schwörstadt/Görwihl Schwanenjagd am Rhein: Der Jäger steht dazu, aber die Jagdpächter distanzieren sich
Die Polizei stellt die Ermittlungen wegen des Verdachts auf Wilderei mittlerweile ein. Beendet ist der Streit um die Jagd zwischen Weihnachten und Dreikönig damit aber nicht. Was der Jäger zum Abschuss der Tiere sagt.
Ausgerechnet an Weihnachten, Silvester und Dreikönig wurden auf dem Rhein bei Schwörstadt Schwäne wie diese erschossen. (Symbolbild)
Wehr Starke Leistung! Paul Obrist ist seit 70 Jahren Feuerwehrmann
Besondere Auszeichnung für ein Mitglied der Feuerwehrabteilung Öflingen. Die Feuerwehr Wehr meistert in den vergangenen drei Jahren 434 Einsätze.
Bürgermeister Michael Thater (rechts) ehrte Feuerwehrmann Paul Obrist für 70 Jahre Mitgliedschaft in der Abteilung Öflingen.
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Frau muss Geldstrafe wegen Körperverletzung zahlen und beschimpft Polizisten
38-Jährige reagiert auf die Vollstreckung der Geldstrafe mit Beleidigungen und aggressivem Verhalten. Neben der Geldstrafe über 800 Euro erwartet sie noch eine Strafe wegen Beleidigung.
Eine Fahrradfahrerin kommt nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in Horheim leicht verletzt ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Mit drei Promille am Steuer und Frau (36) schlägt Polizisten in einer Gaststätte
Eine traurige Bilanz eines Wochenendes: Zwei Alkoholfahrten, Streit in einer Kneipe, Unfälle und ein Küchenbrand halten die Einsatzkräfte auf Trab.
3,1 Promille hat der Alcomat bei einem Fahrer in Waldshut angezeigt. (Symbolbild)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Wehr Kampf gegen den Blutkrebs: Dylan, wir hoffen weiter mit dir!
Dylan Lupo aus Wehr muss auf eine Stammzellspende verzichten und wird jetzt mit einer neuartigen einer Gentherapie behandelt. Seine Mutter spricht über die Behandlung und verrät, wie es dem Elfjährigen jetzt geht.
Dylan Lupo (11) aus Wehr ist an Blutkrebs erkrankt und wird in der Uniklinik in Freiburg mit einer Gentherapie behandelt.
Waldshut-Tiengen Wie in Sibirien: Erinnerungen an den harten Winter 1963 mit Dauerfrost und Schneesturm
Anfang 1963 herrschten im Landkreis Waldshut wochenlang Temperaturen unter Null. Auf der B 500 bei Waldkirch steckten Postbusse und Autos im Schnee fest. Und in Laufenburg war an manchen Stellen der Rhein zugefroren.
Vom Schneesturm gestoppt wurden diese beiden Postbusse, die am 21. Januar 1963 um 13 Uhr in Waldshut mit Ziel St. Blasien abgefahren ...
Waldshut-Tiengen Herzlichen Glückwunsch! Ex-Mister Germany Ralph Schulz wird 50 Jahre alt
Der Waldshuter wird 2003 in Bremen zum schönsten Mann Deutschlands gekürt. Heute ist der Kommunikationsdesigner auch als Maler aktiv, für sein Hobby, das Rudern, bleibt hingegen wenig Zeit.
Ralph Schulz aus Waldshut wird 50 Jahre alt. 2003 wurde er zu Mister Germany gewählt, heute ist er als Künstler aktiv.
Waldshut-Tiengen Zwölf Millionen für Standortausbau: Psychiatrisches Zentrum Waldshut-Tiengen stockt mächtig auf
Das Psychiatrische Zentrum in Waldshut-Tiengen investiert etwa zwölf Millionen Euro in eine groß angelegte Erweiterung. Zwei Stockwerke sollen auf das Gebäude aufgesetzt werden. Das bringt Herausforderungen mit sich
Markant ist die Bauweise der Psychiatrischen Klinik von Waldshut-Tiengen. Das Gebäude soll in den nächsten zwei Jahren noch deutlich ...
Das könnte Sie auch interessieren