Schwörstadt

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Gewerbehallen am westlichen Ortseingang von Schwörstadt werden umgenutzt. Gemeinderat stimmte dem einstimmig zu.
Schwörstadt Halle soll Lager für Baumaterialien werden
Ein Bauunternehmen, das in den Conversa-Hallen ansässig ist, will die Lagerhallen anders nutzen als der vorherige Eigentümer. Der Gemeinderat stimmt der Nutzungsänderung zu.
Im Corona-Modus: Mit sehr großem Abstand berieten die Schwörstädter Gemeinderäte in der Festhalle.
Schwörstadt Finanzielle Entlastung für die Eltern
Laut einstimmigem Beschluss des Gemeinderats Schwörstadt müssen die Eltern keine Kindergartengebühren für den Monat April zahlen.
Meister 2012: Der FC Tiengen 08 setzte sich am letzten Spieltag im Fernduell mit dem TuS Efringen-Kirchen durch. Das Heimspiel gegen Absteiger TuS Stetten wurde 6:0 gewonnen, während die punktgleichen Rebländer zeitgleich mit 1:4 beim Absteiger SV Schwörstadt verloren.
Bezirksliga Hochrhein Bezirksliga-Serie im SÜDKURIER: FC Tiengen 08 holt sich 2012 im letzten Spiel den Meistertitel und der FC Wallbach rettet sich wie durch ein Wunder vor dem Abstieg
Fußball-Bezirksliga 2011/2012: Michael Schilling führt die Elf vom Langenstein zurück in die Landesliga und verabschiedet sich zum FC St. Gallen. FC Wallbach holt 32 Punkte in der Rückrunde und verhindert so den Abstieg. David Held vom TuS Efringen-Kirchen wird mit 33 Treffern bester Torschütze der Liga. FC Wehr marschiert ausgerechnet zum 100. Vereinsgeburtstag aus der Landesliga in die Kreisliga A durch. Neuling TuS Stetten steht nach elf Spielen an der Tabellenspitze und steigt am Ende noch ab.
Meister mit Ansage: Der SV Herten holte sich 2011 erstmals in seiner Geschichte den Bezirksliga-Titel und stieg in die Landesliga auf.
Bezirksliga Hochrhein Bezirksliga-Serie im SÜDKURIER: Souveräner SV Herten feiert im Juni 2011 einen "Meistertitel mit Ansage"
Fußball-Bezirksliga 2010/2011: Torjäger Michael Amrein schießt die Elf von Thorsten Szesniak zum größten Triumph der Vereinsgeschichte. FC RW Weilheim scheitert erst in der Relegation am Landesliga-Aufstieg. Aufsteiger SG Schlüchttal düpiert als Tabellensechster die Konkurrenz. Vorjahres-Aufsteiger FC Hauingen und SV Schopfheim verabschieden sich gemeinsam mit den Neulingen SV Todtnau und FC Huttingen aus dem Oberhaus des Bezirks.
Landkreis & Umgebung
Hochrhein/Südschwarzwald Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald
Schrittweise werden die strikten Verordnungen gelockert, die Einkaufstouristen aus der Schweiz sind zurück am Hochrhein und einige Freibäder in der Region öffnen unter strengen Vorgaben. Die Zahl der bestätigten Covid-19-Infektionen stagniert in den Landkreisen Lörrach und Waldshut. In den benachbarten Schweizer Kantonen steigt die Zahl bestätigter Neuinfektionen allerdings, worauf die Kantone mit neuen Verordnungen reagieren.
Ohne Formular zur Kontaktdaten-Erfassung, hier fotografiert in einem Lokal in der Waldshuter Fußgängerzone, ist wegen der Corona-Krise derzeit kein Gaststättenbesuch zulässig.
Rheinfelden „Es gibt hier wenig Kulturbürgertum“: Kulturamtsleiter Claudius Beck geht in Ruhestand und verrät im Abschiedsinterview, warum er mit Rheinfelden nie richtig warm wurde
Seit 2006 ist Claudius Beck Kulturamtsleiter in Rheinfelden. Er hat die Stadt mit vielen Ideen geprägt, eine der bekanntesten Veranstaltungen sind die Brückensensationen. Nun geht Beck mit 65 Jahren in den Ruhestand und kehrt in seine Heimat Salem zurück. Er spricht darüber, welche Krisen er vor Corona schon erlebt hat und was er sich für das kulturelle Programm in der Stadt wünscht.
Claudius Beck vor der „Galerie“ in seinem Büro im Rathaus.
Waldshut-Tiengen Kunst am Wegesrand: Der Rehberger-Weg wird fünf Jahre alt
Seit der Wiederöffnung der Grenzen ist der Rehberger-Weg mit seinen 24 Stops zwischen der Fondation Beyeler in Riehen und dem Vitra Campus in Weil am Rhein wieder begehbar. Der Kunstparcours feiert in diesem Jahr sein fünfjähriges Bestehen mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm.
Ein Himmel voller schwebender Vogelkäfige: Die Installation von Tobias Rehberger im Hof der Fondation Beyeler in Riehen ist ein Blickfang auf dem Weg der 24 Stops.
Frick Hundehalter in Angst: Im Aargau sind Hundeköder mit Nägeln aufgetaucht
Hundehalter im Fricktal sind schockiert: Gerade wurden in Frick mit Nägeln präparierte Hundehäppchen aufgetaucht. Es ist bereits das zweite Mal innerhalb weniger Monate, dass solche Köder im Kanton Aargau entdeckt wurden. Was motiviert Menschen, so etwas zu tun? Und wie schätzt die Polizei die Lage auf der deutschen Seite des Rheins ein?
Für Hundehalter ist es eine Schreckensvorstellung: Giftköder auf dem Gassiweg.
Lust und Liebe Krankheiten, Medikamente und Ängste: Offenheit hilft, damit das Liebesleben nicht auf der Strecke bleibt
Erkrankungen können das Sexleben beeinflussen und sogar verhindern. Hinzu kommen oft große Ängste, wenn es darum geht, wieder sexuell aktiv zu werden. Doch Schamgefühle muss niemand haben und manchmal können Kleinigkeiten sehr viel ausmachen. Eine Ärztin und eine Krankenpflegerin sprechen darüber, wie sie Patienten dabei unterstützen, ihr Liebesleben wieder aufzunehmen.
Nach einer Erkrankung wieder sexuell aktiv zu werden, ist für viele Betroffene nicht so einfach.