Stühlingen

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Stühlingen, Wutach und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Stühlingen Breitbandausbau in Stühlingen: Ärger um verdrehte Rohre
Beim Breitbandausbau für schnelles Internet in Stühlingen ist ein Problem aufgetreten. Nach Mitteilung von Bürgermeister Joachim Burger im Gemeinderat hat ein Unternehmen verdrehte Leerrohre geliefert. Dies habe Schwierigkeiten beim Einziehen der Glasfaserkabel verursacht. Von der Stadt werden nun rechtliche Schritte erwogen.
Verdrehte Leerrohre zum Breitbandausbau werden zum Streitobjekt zwischen der Stadt Stühlingen und dem Lieferanten.
Stühlingen Kindergärten öffnen in Stühlingen am 25. Mai wieder
Die Kindergärten und Kitas der Gemeinde werden am Montag, 25. Mai, wieder öffnen, dies kündigte Bürgermeister Joachim Burger in der jüngsten Sitzung an. Allerdings nur mit beschränkter Belegung und schrittweise, wie von der Landesregierung bekanntgegeben.Der Gemeinderat diskutierte auch den Umgang mit den Grillplätzen in Corona-Zeiten.
„Ich habe die neue Richtlinie am Samstag um 23 Uhr erhalten und wir sollten sie bis Montag umsetzen, das ging nicht“, sagt Bürgermeister Joachim Burger zur Öffnungsvorgabe des Landes hinsichtlich der Kindergärten.
Wutach In der Corona-Zeit hat die Bergwacht Wutach viel zu tun
Die Bergwacht Wutach muss derzeit oft Wanderer retten, weil die Menschen viel Zeit in der Natur verbringen. Die Kommunikation im Vorstand ist durch die Corona-Beschränkungen erschwert, aber jeder kennt seine Aufgaben und der Verein bleibt handlungsfähig.
Matthias Schübel, Leiter Bergwacht Wutach.
Wutöschingen Gemeinde will auch auf die Gebühren für Mai verzichten
Mit der Soforthilfe vom Land konnte Wutöschingen die Gebührenausfälle im April für die VHS-Kurse und Kiga-Betreuung abdecken. Wegen der andauernden Schließungen will sie nun auch die Gebühren für den Monat Mai aussetzen.
Stühlingen Wie die Hohenlupfenschule den Ausnahmezustand meistert
Mit der Schließung der Schule standen die Lehrkräfte vor ungewohnten Herausforderungen. Susanne Schlatter, Rektorin an der Hohenlupfenschule, erzählt wie die Lehrer und Schüler die vergangenen Wochen erlebt haben. Sie freut sich sehr, dass für die Viertklässler nun am 18. Mai der Unterricht an der Schule nach der Corona-Pause wieder beginnt.
„Wir vermissen euch“ hängt in großen Buchstaben am Fenster der Hohenlupfenschule Stühlingen im Eingangsbereich.
Landkreis & Umgebung
Hochrhein/Südschwarzwald Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald
Die Zahl der bestätigten Covid-19-Infektionen stagnieren in den Landkreisen Lörrach und Waldshut seit Tagen. In den vergangenen Wochen hat sich durch das Coronavirus in viel verändert. Schrittweise werden die strikten Verordnungen gelockert und auch an der Grenze zur Schweiz gibt es Veränderungen. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen und aktualisieren sie fortlaufend.
Abstrich für das Testverfahren auf das Virus SARS-CoV-2. (Symbolbild)