Stühlingen

Wutach

Stühlingen
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Blumberg So will Blumberg die Bahn im Wutachtal ausbauen
Die Bahnbetriebe Blumberg bauen die
Schieneninfrastruktur Richtung Waldshut aus und haben den Pachtvertrag verlängert. Immer mehr Schülerzüge fahren mittlerweile bis Stühlingen.
Wutöschingen In der Familie Gassmann dreht sich alles um die Liebe für exotische Instrumente
Bei der Familie Gassmann in Horheim dreht sich alles um Musik. Alle Kinder spielen ein Instrument beim MV Horheim. Jael, die älteste Schwester, hat sich in ihrer Schulzeit für das Fagott entschieden.
Stühlingen So läuft der Kampf gegen die Corona-Pandemie in Stühlingen ab
In Stühlingen gibt es ab sofort zwei Schnelltest-Zentren sowie zwei Arztpraxen, in denen das Impfen gegen Covid-19 möglich ist.
In Stühlingen gibt es ab sofort zwei Schnelltest-Zentren sowie zwei Arztpraxen, in denen das Impfen gegen Covid-19 möglich ist. Der dm-Drogeriemarkt startete in Stühlingen das erste von neun Schnelltest-Zentrum am Hochrhein zwischen Stühlingen und Lörrach. Von links: Gebietsverantwortliche Caroline Düwel, Filialleiterin Annette Zerweck sowie Sandra Blatter und Yasemin Caliskan.
Wutachtal/Südschwarzwald So funktioniert die organisierte Nachbarschaftshilfe unter Pandemiebedingungen
Die rund 140 Helfenden des Vereins Jung und Alt Mauchen unterstützen Senioren und hilfsbedürftige Menschen in sieben Gemeinden im nordöstlichen Kreisgebiet. Mit Corona haben sich Aufgaben und Angebote verändert. Vom mobilen Mittagstisch bis zum Fahrdienst zum Impftermin: Ein Einblick, wie sich die Nachbarschaftshilfe auf die Veränderungen reagiert hat, erklärt
Nachbarschaftshilfe des Vereins Jung und Alt Mauchen – Attraktives Dorfleben: Monika Mayer (links) und Gabriele Wiest bei der Arbeit im Einsatzleitungsbüro.
Hochrhein "Das war jetzt allerhöchste Zeit": Seit dieser Woche impfen auch die Hausärzte gegen Corona – eine erste Bilanz
Wie der Impfstoff in die Praxen gelangt, wie die Patienten einen Impftermin bekommen und wie viele Allgemeinmediziner bereits gegen Covid-19 impfen: Der Kampf gegen die Pandemie ist in eine neue Phase getreten.
Die Waldshuter Hausärztin Andrea Beckert-Schömig impft am Donnerstag in ihrer Praxis einen Patienten mit dem Biontech-Pfizer-Vakzin gegen Covid-19.
Wutöschingen Die Vereine im Wutachtal werfen einen sorgenvollen Blick auf die Zeit nach den Corona-Einschränkungen.
Vereine in Stühloingen, Eggingen und Wutöschingen freuen sich aktuell über treue Mitglieder. Sie haben die Hoffnung, dass auch alle nach der Pause wiederkommen.
Wie sich die Mitgliederzahlen der Sport- und Musikvereine durch die Corona-Pandemie verändern wird oder stabil bleibt, darüber wurden sieben Vereinsvertreter aus dem Wutachtal befragt. Im Bild, das vor Corona entstand, der Musikverein Eggingen.
Eggingen Mülleimer in Jugendhand
Die Jugendlichen der evangelischen Kirchengemeinde Wutachtal sind künftig für einen Mülleimer beim Spielplatz verantwortlich.
Im Bild von links: Jugendliche Alina Jäger aus Wutöschingen, Jugendpastor Andre Reich sowie vom Egginger Bauhof Robert Gantert und Markus Germann.
Wutöschingen Veronika Schmidt spricht Frauen der evangelischen Kirchengemeinde Wutachtal in ihrem Vortrag per Video Mut und Lebensfreude zu
Damaris Brunner vom Ladies-Team der evangelischen Kirchengemeinde Wutachtal freut sich über die große Resonanz des ersten virtuellen Click & Collect-Abends.
Damaris Brunner vom Ladies-Team der evangelischen Kirchengemeinde Wutachtal freut sich über die große Resonanz des ersten virtuellen Click & Collect-Abends. Referentin Veronika Schmidt aus Südhessen machte in der Zoom-Konferenz Mut.
Stühlingen Hoffnung schöpfen trotz Krise: So feiert die Seelsorgeeinheit Eggingen-Stühlingen Heilig Kreuz Ostern
  • Ostergottesdienste der Seelsorgeeinheit Heilig Kreuz
  • Verzierte Kerzen und Szenen aus Kinder-Bibelserie
Die Klostergemeinschaft Stühlingen sowie die beiden rüstigen Pfarrer i. R. Hans-Jürgen Allgaier und Bernd Zimmermann unterstützen in der Seelsorgeeinheit Eggingen-Stühlingen Heilig Kreuz den leitenden Pfarrer Karl-Michael Klotz bei den Eucharistiefeiern. Im Bild ist Bruder Thomas bei der Heiligen Feier der Osternacht in der Kirche St. Fridolin Bettmaringen zu sehen.
Stühlingen Eintauchen in die Welt der Bekleidung können Besucher der Ausstellung des Schwarzwaldvereins Stühlingen – falls die Corona-Pandemie-Lage es zulässt
Der Schwarzwaldverein Stühlingen plant seine 33. Ausstellung mit dem Titel „Schneider, Kleider und Geschichten“. Die Organisatoren hoffen dabei auf besondere Kleidungsstücke aus der Bevölkerung.
Der einzige Schneidermeister, der noch in Stühlingen ansässig ist: Werner Haid (80 Jahre, im Bild mit Tochter Monika Haid) führt das Geschäft in der zweiten Generation, Tochter Martina Haid (nicht im Bild) fand daran so großen Gefallen, dass sie als Bekleidungsingenieurin auf der ganzen Welt arbeitet.
Blumberg Die Sauschwänzlebahn in Blumberg verschiebt den Ende April geplanten Saisonstart
Die Blumberger Sauschwänzlebahn muss ihren für 27. April geplanten Saisonstart coronabedingt verschieben. Im Wutachtal sind drei neue Haltepunkt geplant.
Ein Motiv für ein Bilderbuch: Die beliebte Blumberger Sauschwänzlebahn dampft über die historische Wutachbrücke.
Waldshut-Tiengen Der auberginefarbener Hase in der Unterstadt erfreut Stühlinger auch über Ostern hinaus
Edelgard Bernauer erinnert sich an Oster-Traditionen in Stühlingen – manche sind längst verschwunden, andere werden immer noch gerne gepflegt
Dieser Hase steht auch über Ostern hinaus im Stühlinger Kirchgarten und gibt Passanten Rätsel auf. Bild: Edelgard Bernauer
Stühlingen Stühlinger Revierleiter ärgert sich über Müll im Wald
Immer häufiger wird Unrat im Stühlinger Forst entsorgt. Die Entfernung durch den Bauhof kostet unnötig Geld und Aufwand, erklärt Revierleiter Pirmin Wiethaler.
Ein Hasenstall sowie weiterer Müll wurde einfach im Wald entsorgt. Wer weiß, wem dieser Hasenstall gehört hat, soll sich bitte beim Revierleiter Pirmin Wiethaler melden. Die Fundstelle ist auf der Gemarkung Stühlingen im Langen Forlenweg unterhalb der Jagdhütte Mauchen.
Regionalsport Hochrhein Stefan Indlekofer vom VfR Horheim-Schwerzen fühlt sich in der Kreisliga A so richtig wohl
Fußball-Kreisliga-A-Trainer im Porträt: Stefan Indlekofer ist beim VfR Horheim-Schwerzen in seiner siebten Saison. Zwei Aufstiege innerhalb der vergangenen sechs Jahre. Als Aktiver hatte er ein vierjähriges Intermezzo beim SV Stühlingen in der Bezirks- und Landesliga.
Trophäen und Pokale: Stefan Indlekofer erlebte als Spieler und Trainer des VfR Horheim-Schwerzen wechselvolle Zeiten. Der 45-jährige darf auf einige Erfolge seines Heimatvereins in der Vergangenheit stolz sein.
Bonndorf/Stühlingen Zwei Hühnerhalter aus Bonndorf und Stühlingen berichten von ihren Vorsichtsmaßnahmen gegen die Geflügelpest
Die Geflügelpest ist im Landkreis Waldshut ausgebrochen. Marc Preiser und Winfried Kaiser berichten von ihren Geflügelbeständen und ihren Strategien.
Hühnerhaltungen im Landkreis Waldshut sind von der Geflügelpest bedroht.
Stühlingen Corona-Teststation: Vielversprechenden Auftakt in der Stühlinger Hauptstraße
Die Corona-Schnelltest-Station der Stadt Stühlingen in Kooperation mit der örtlichen Schloss-Apotheke in der Hauptstraße 12 wurde am Samstagmorgen sehr gut frequentiert.
Das Team der Corona-Schnelltest-Station in der Stühlinger Hauptstraße 12: Von links Nelli Braun, Apotheker Bernd Vollminghoff, Gabi Würth, Cordula Hofmeier, Daniel Bartel. Bild: Yvonne Würth
Stühlingen 550 Kilogramm Müll kamen bei der Stadtputzete in Stühlingen in dreieinhalb Stunden zusammen
Viele Bürger kommen zur Stadtputzete des OBS in Stühlingen. Die Einteilung und der Abschluss mit Bratwurst finden mit Corona-Auflagen statt.
Helle Frühlingssonne und kurzzeitiger Schneefall, das Wetter spielte bei der Stadtputzete Stühlingen verrückt. Dies machte dem Zweier-Team in der Hauptstraße nichts aus.
VS-Tannheim / Schwarzwald-Baar Proberaum statt große Bühnen: Wie Helloween-Drummer Daniel Löble aus Steißlingen die Corona-Pandemie erlebt
Normalerweise schütteln bei den ganz großen Festivals weltweit bis zu 100.000 Metal-Fans gleichzeitig ihre Mähnen im schnellen Takt von Schlagzeuger Daniel Löble. Doch seit Corona darf auch die Kult-Band Helloween nicht mehr touren. Was das für den Profimusiker aus Steißlingen bedeutet, welcher Helloween-Song am besten zur aktuellen Situation passt und warum er sich jetzt für die Nachsorgeklinik Tannheim einsetzt, erzählt er im Gespräch mit SÜDKURIER-Redakteur Jens Fröhlich.
Links ist Helloween-Schalgzeuger Daniel Löble aus Steißlingen im Proberaum zu sehen. Rechts, das war vor der Pandemie, steht er vor tausenden Fans auf einer Bühne in Japan.
Stühlingen Kleine Gaben zur Aufmunterung erhalten Senioren in Stühlingen
Die Stühlinger Ortschaftsräte verteilen 1120 Seniorentüten an Bürger über 65 Jahre und nutzen die Gelegenheit für ein Gespräch auf Abstand.
Der 81-jährige Adelbert Mayer (rechts) aus Bettmaringen erhielt eine der 1120 Seniorentüten. Wie Ortsvorsteher David Geng hatten in der vergangenen Woche die Ortsverwaltungen und Kernortgemeinderäte viel Zeit damit verbracht, den Senioren ihre Tüte zu bringen und ein kurzes Schwätzchen auf Abstand zu halten.
Landkreis & Umgebung
Bad Säckingen, Laufenburg, Murg, Görwihl, Rickenbach, Herrischried, Todtmoos Alle Baustellen auf einen Blick: Hier müssen Sie mit Stau rechnen oder einen Umweg fahren
Wo müssen Sie mit Stau rechnen, wo sind Straßen gesperrt? Im April gibt es in der Region zahlreiche Baustellen. Denn unter anderem wird in vielen Orten das Backbone-Netz für schnelleres Internet verlegt. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Baustellen im westlichen Landkreis Waldshut.
Welche Straßen sind diesen Monat wegen Bauarbeiten gesperrt? Wir haben die Gemeinden um Auskunft gebeten. Bild:
Hochrhein/Rheinfelden Corona-Tests im Rheinfelder Krankenhaus: Mehrere Infektionen werden erkannt
Nach einem gehäuften Auftreten von Corona-Fällen im Kreiskrankenhaus Rheinfelden folgten weitere Testungen. Insgesamt wurden bislang acht Patienten und acht Mitarbeitende mit Covid-positivem Befund ermittelt. Weitere Testungen folgen.
Eine Frau hält die Probe von einem Rachenabstrich in den Händen (Symbolbild). Bei Testungen im Rheinfelder Krankenhaus waren mehrere Corona-Infektionen bei Mitarbeitern und Patienten entdeckt worden.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 14. April auf einen Blick
85 Neuinfektionen und einen weiteren Todesfall haben die Landkreise Waldshut und Lörrach am Mittwoch gemeldet. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 14. April 2021.
Die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Landkreis Waldshut sinkt am Mittwoch, 14. April auf 362.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: Ein weiterer Todesfall im Landkreis Waldshut
Die Zahl der Todesfälle im Landkreis Waldshut steigt am Mittwoch auf 209. Bisher wurden 6470 Bürger positiv auf Sars-Cov-2 getestet. Im Landkreis Lörrach steigt die Zahl der aktiven Fälle auf 921.
Die Luca-App zur Kontaktnachverfolgung ist jetzt auch im Landkreis Waldshut verfügbar – im Bild die Kaiserstraße in Waldshut.
Waldshut-Tiengen Wie eine App der Musikschule Südschwarzwald bei der Kommunikation und im Online-Unterricht hilft
Die Musikschule Südschwarzwald setzt während der Corona-Pandemie und darüber hinaus aufs Digitale. Aktuell findet der Unterricht ausschließlich online statt. Auch der Schnuppertag am 8. Mai, bei dem sich interessierte Schüler und Eltern über das Angebot informieren können, findet im Internet statt.
An der Musikschule Südschwarzwald findet Unterricht derzeit nur digital statt. Auch der stellvertretende Schulleiter Eckhard Kopetzki und Trompetenlehrer kommuniziert mit seinen Schülern übers Internet.