Stühlingen

Wutach

Stühlingen
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Bilder-Story Bilder vom Einbau der Brücke in Weizen
In einer mehrstündigen Aktion wurde am Freitag die Brücke in Weizen versetzt, hier sehen Sie die Bilder.
Eggingen Besondere Wertschätzung: Feuerwehr Eggingen erhält eine Tragkraftspritze
Die Feuerwehr Eggingen kann sich über eine neue Tragkraftspritze freuen – eine Spende der Versicherungsgruppe BGV.
Stühlingen/Eggingen In der Seelsorgeeinheit Eggingen-Stühlingen könnten die Weihnachtsgottesdienste draußen stattfinden
Pfarrer Karl-Michael Klotz schlägt für die Seelsorgeeinheit Eggingen-Stühlingen Weihnachtsgottesdienste im Freien vor, damit das Singen von Weihnachtsliedern erlaubt ist. Der Pfarrgemeinderat vertagt den Beschluss darüber.
Eggingen Einbruch in Egginger Vereinsheim: Täter erbeuten Bargeld, Süßigkeiten und Snacks
Unbekannte sind im Zeitraum von Montagmittag bis Dienstagabend in ein Vereinsheim in Eggingen eingebrochen. Der Polizeiposten Wutöschingen bittet um die Mitteilung verdächtiger Beobachtungen rund um den Sport- und Tennisplatz.
Eine Hand greift in eine Tüte Chips (Symbolbild).
Stühlingen Bescheiden ohne Hunger und Schulden so erlebte Edwin Kress seine Kindheit in Stühlingen vor 75 Jahren
Edwin Kress berichtet von einem beschwerlichen Schulweg in seiner Kindheit in Stühlingen vor 75 Jahren und einem Soldaten, der einen Hahn fangen wollte.
Edwin Kress vor seinem Bauernhof, der bis heute unverändert erhalten blieb. Ein Blickfang sind jetzt im Herbst die prachtvollen Dahlien im Bauerngarten.
Stühlingen Glocke läutet nach Reparatur wieder im Städtle
  • Nach Segnung kehrt die Glocke in Sebastiankapelle zurück
  • Feiner Riss an Aufhängung machte Sanierung nötig
  • Kirchengemeinde hat auch Weihnachten fest im Blick
Die Kapelle Schwaningen war neben der Sebastiankapelle in der Altstadt der zweite Ort im Stadtgebiet Stühlingen, an dem die altkatholische Kirchengemeinde Gottesdienst gefeiert hatte. Aktuell ist das Gebäude wieder im Besitz der römisch-katholischen Kirche und verschlossen, da es renovierungsbedürftig ist.
Stühlingen Lichtblicke in schweren Zeiten: Egginger Guggenmusiker bilanzieren eine erfolgreiche Fasnachtssaison
Der Guggenmusikverein Mühlbach Bazis Eggingen blickt auf eine gute Fasnachtsaison zurück und ehrt langjährige Mitglieder. Die Versammung wählt Thomas Hajden zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden.
Für 15 Jahre bei den Mühlbach Bazis Eggingen geehrt wurden Tina Schönle (Mitte) und Stefan Päffi Güntert (rechts). Nach zehn aktiven Jahren verabschiedete sich Ingmar Rudolph (links) aus dem Verein.
Wutöschingen Vom Praktikanten zum Kammersieger: Wie der junge Metallbauer Leon Hindsches der Beste seines Jahrgangs wurde und welche weiteren Ziele er hat
Der 21-jährige Leon Hindsches aus Berau schließt Ausbildung bei der Walter Mutter Metalltechnik GmbH in Degernau mit der Note 1,4 ab. Den Gesellenbrief erwartet er in dieser Woche.
Daniel Mutter (links), Geschäftsführer der Walter Mutter Metalltechnik GmbH aus Degernau, ist stolz auf Leon Hindsches, der die Gesellenprüfung zum Metallbauer als erster Kammersieger abschloss.
Stühlingen Millionen-Investitionen kommen auf die Stadt Stühlingen im Bereich Trinkwasser-Versorgung zu. Der Gemeinderat befasste sich mit einem Struktur-Gutachten
Ralf Mülhaupt und Patrick Mülhaupt vom Büro Tillig Dogern erläuterten in der Gemeinderatssitzung das Struktur-Gutachten zur Trinkwasserversorgung Stühlingen. Danach gibt es in einigen Bereichen erheblichen Sanierungsbedarf.
Millionen-Investitionen kommen auf die Stadt Stühlingen im Bereich Trinkwasser-Versorgung zu. Der Gemeinderat befasste sich jüngst mit einem Struktur-Gutachten, welches die Problembereiche auflistet.
Hochrhein Dürfen Stadtpolizisten Waffen tragen und Politessen Personen festhalten? Das sind die Aufgaben und Befugnisse der einzelnen Organisationen
Sie tragen alle blaue Uniformen und sorgen für Ordnung. Doch was ist der Unterschied zwischen Landes- und Bundespolizei sowie Stadtpolizei und Gemeindevollzugsdienst? Wir haben nachgefragt.

Seit März 2020 gibt es in Waldshut-Tiengen eine eigene Stadtpolizei.
Stühlingen Das Rathaus Stühlingen soll unter den Auflagen des Denkmalschutzes saniert und erweitert werden
  • Gemeinderat stimmt Architektenwettbewerb zu
  • Haus soll saniert und erweitert werden
  • Im Sommer 2022 soll Baubeginn sein
Mit einem begrenzt offenen Architektenwettbewerb beschloss der Stadtrat am Montag die Sanierung und Erweiterung des Stühlinger Rathaus. Bild: Yvonne Würth
Bilder-Story Bilder von der Erstkommunion und Konfirmation im Wutachtal
Hier sammeln wir für Sie in einer wachsenden Galerie Bilder der Kommunionkinder und Konfirmanden aus der Region. Der SÜDKURIER gratuliert allen Kindern zu ihrem großen Tag!
Erstkommunion feierten die Kinder aus Wutöschingen in zwei Gruppen in der Kirche St. Maria Magdalena, im Bild die Kinder vom Sonntag, Annika Blattert, Emma Büche, Philipp Büche, Leila Kaiser, Lea Mahler, Luisa Morath und Jana Walter mit Pfarrer Frank Malzacher und Gemeindereferentin Marita Durek. Dankesworte gingen an die Gemeindereferentin Marita Durek und die Katechetinnen für die Vorbereitungen auf die Feier sowie Carmen Würth, die das Hygienekonzept erarbeitet hat. (ywü)
Eggingen Zu Ehren des Heiligen Gallus
Die Seelsorgeeinheit Eggingen-Stühlingen feiert an zwei Sonntagen Patrozinium. Familie Kraft sorgt für die musikalische Umrahmung.
Das Patrozinium zu Ehren des Heiligen Gallus wird in Mauchen am Sonntag, 11. Oktober, und in Eggingen (Bild) am 18. Oktober gefeiert.
Stühlingen Realschüler aus Stühlingen bekommen praktische Einblicke ins Berufsleben
Berufe des Handwerks aktiv kennenlernen – das machte kürzlich die Berufsorientierung an der Bildungsakademie Waldshut möglich. Die achten Klassen der Realschule Stühlingen profitierten auch in diesem Jahr von diesem Angebot.
Die beiden Achtklässler Tiana Cetin (links) und Carina Probst der Realschule Stühlingen beim Feilen.
Stühlingen Wegen Corona: Erntedank und Verabschiedung von drei Pfarrgemeinderäten erstmals im Freien
  • Pfarrer Karl-Michael Klotz segnet Früchte und Gemüse
  • Drei langjährige Pfarrgemeinderät verabschiedet
Die Segnung der Erntegaben für St. Martin Grimmelshofen fand dieses Jahr im Freien statt, für mehrere Freiluftgottesdienste hatte Pfarrer Karl-Michael Klotz eingeladen.
Stühlingen Thomas Binder gibt bei seiner Lesung interessante Einblicke in das Leben im Schwarzwald, aber es gibt auch einige Stellen zum Schmunzeln
Eintauchen in das Leben unserer Vorfahren im Schwarzwald konnte die Besucher bei der Lesung mit Thomas Binder. Er stellte sein Erstlingswerk vor: „Kämpfen. Leiden. Lieben. Leben im Schwarzwald von den Kelten bis ins 20.Jahrhundert“.
Die Lesung zum Buch von Thomas Binder, „Kämpfen. Leiden. Lieben. Leben im Schwarzwald von den Kelten bis ins 20. Jahrhundert“ im Rahmen der Ausstellung Wunderkammer Schwarzwald vom Schwarzwald Verein Stühlingen in der Schür am Stadtgraben wurde sehr gut angenommen von den zahlreichen Teilnehmern.
Stühlingen Die Heimat als Wunderkammer: Ausstellung des Schwarzwaldvereins Stühlingen bietet Einblicke in Brauchtum und Geschichte
Zur Vernissage der Ausstellung „Wunderkammer“ Schwarzwald hatte der Schwarzwaldverein Stühlingen die Tore der Schür am Stadtgraben geöffnet. Auf vier Stockwerken werden nicht nur Trachten und Altagsgegenstände aus früheren zeiten gezeigt, sondern auch Bilder des Landschaftsmalers und Lithografen Johann Martin Morat.
Vor einem kleinen Teil seiner Sammlung stellte sich Wolfgang Rink für ein Foto auf. Der pensionierte Lehrer war bei der Vernissage zur Ausstellung Wunderkammer Schwarzwald des Schwarzwaldvereins Stühlingen mit dabei.
Stühlingen Vereinsspitze mit neuen Gesichtern
Die Landjugend Bettmaringen hat einen neuen Vorstand gewählt, der ohne Doppelspitze auskommt. Frank Kech sowie Laura und Hannes Boll wurden verabschiedet und wechseln wieder in die Reihen der Mitglieder.
Der neue Vorstand der Landjugend Bettmaringen setzt sich zusammen aus dem Stellvertreter Sandro Bölle (sitzend von links), Vorsitzenden Niklas Büchner und Kassiererin Larissa Meister sowie den Beisitzern Janik Kech (neu, stehend von links), Felix Vogt (neu) und Kevin Kessler (neu) sowie der neuen Schriftführerin Hanna Geng (vorne von links) und der Beisitzerin Susanne Kech. Aus dem Vorstand zurück in die Reihen der Mitglieder wechselten Frank Kech, Hannes Boll und Laura Boll (jeweils nicht im Bild).
Bilder-Story Bilder von der Vernissage „Wunderkammer Schwarzwald“
Die Vernissage der bis 18.Oktober geöffneten Ausstellung „Wunderkammer Schwarzwald“ des Schwarzwaldvereins Stühlingen bot einen Blick in eine liebevoll sortierte Schatzkammer voller Erinnerungen. Hier sehen Sie die Bilder.
Stühlingen Blick auf den Merian Südbadens: Schwarzwaldverein widmet sich dem Landschaftsmaler Johann Martin Morat
Im Rahmen der Ausstellung „Wunderkammer Schwarzwald“ widmet sich der Schwarzwaldverein Stühlingen auch dem Stühlinger Kunstmaler und Lithografen Johann Martin Morat.
Der promovierte Historiker Andreas Mahler zeigt ein Bild des Stühlinger Malers Johann Martin Morat (1805 bis 1867). Dieser hat Landschaften im südbadischen Raum, im Bodenseegebiet und in der angrenzenden Schweiz in Zeichnungen und Aquarellen festgehalten. In einer Ausstellung des Schwarzwaldvereins Stühlingen wird die Arbeit Morats in Bildern, einer thematischen Wanderung und einem Vortrag gewürdigt.
Eberfingen 24-Jährige: Mit dem Jaguar auf Abwegen
Blechschaden in Höhe von mehreren tausend Euro hat am Mittwoch eine junge Autofahrerin verursacht, die mit ihrem Jaguar bei der Fahrt auf der B 314 zwischen Stühlingen und Eberfingen auf Abwege geraten ist.
Stühlingen In Gedenken an den Ordensgründer
Die Klostergemeinschaft Stühlingen feiert das Fest des heiligen Franziskus von Assisi mit Wallfahrtsmesse und Eucharistie.
Das Fest des heiligen Franziskus von Assisi als Ordensgründer wird im Kloster Stühlingen am 3. und 4. Oktober gefeiert. Im Archivbild Leiter Bruder Harald, Bruder Gotthard und Bruder Thomas (von links).
Landkreis & Umgebung
Weilheim Reiten wie im Wilden Westen: Ein Besuch im Pferdestall mit der Landesmeisterin im Westernreiten
Annika Viecenz aus Gaiß ist gerade 18 Jahre alt und schon Meisterin in ihrem Sport. Sie erklärt, wie sie zu ihrem ungewöhnlichen Hobby gekommen ist und warum sie mit Ricky zum besten Pferd-Reiter-Paar in ihrer Liga gekürt wurde.
Bei Ricky ist die im Westernreiten typische gebückte Haltung des Pferds im Galopp gut erkennbar.
Kreis Waldshut Breite Front gegen Grenzschließung: So schätzen Wirtschaftsexperten und Politiker die Einstufung der Schweiz als Risikogebiet ein
Die Schweiz gilt ab Samstag offiziell als Risikogebiet. Besteht nun die Gefahr einer erneuten Grenzschließung? Diese Frage kursiert derzeit wie ein regelrechtes Schreckgespenst durch die Region. Experten und Politiker warnen vor einem derartigen Schritt, denn die Folgen für die Wirtschaft in der Region wären verheerend.
Stau, Wartezeiten, Chaos pur: Nach den Erlebnissen dieses Frühjahrs, wie hier am Bad Säckinger Zoll, fordern Experten und Politiker, eine Grenzschließung zur Schweiz trotz extremer Infektionszahlen zu vermeiden.
Baden/Aargau Handbremse vergessen – Ungesichertes Kleinauto rollt auf Gleise
Weil es nicht gesichert war, machte sich ein geparktes
Auto heute selbstständig und rollte in Baden/Schweiz auf das Bahngleis. Dort kam es zur Kollision mit einem Zug. Verletzt wurde
niemand.
Dieses Auto machte sich nach dem Parken selbstständig und rollte auf die Gleise – die Handbremse war nicht gezogen.
Kreis Waldshut Staatsanwaltschaft ermittelt gegen zwölf Tatverdächtige wegen Besitzes und Verbreiten von Kinderpornografie
Die Kriminalpolizei in Waldshut-Tiengen ist im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens gegen einen im Landkreis Waldshut wohnhaften Mann wegen Besitzes und Verbreiten von Kinderpornografie zwölf weiteren Tatverdächtige auf die Spur gekommen.
Symbolbild