Stühlingen

Wutach

Stühlingen
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Wutöschingen Sozialstation Oberes Wutachtal: Nun ist eine Lösung im Streit um Defizit-Deckung in Sicht
Die Situation ist kompliziert und die Meinungen der Beteiligten gehen offenbar weit auseinander: Es geht um die Mitfinanzierung der kirchlichen Einrichtung (Sozialstation Oberes Wutachtal) durch die Kommunen.
Stühlingen Winter sorgt für Freud und Leid: Reinhard Boll erzählt von seinen Erfahrungen
Raimund Boll ist seit über zehn Jahren für den Räumdienst in Bettmaringen zuständig. Er erinnert sich an so manche Herausforderung und an seinen schlimmsten Winter.
Stühlingen Mit Tempo 299 durchs Wutachtal: Gericht verurteilt jungen Motorrad-Fahrer zu 1600 Euro Geldstrafe
Das gerichtliche Nachspiel für einen Motorrad-Raser auf der B¦314 bei Stühlingen endete jetzt mit der Verurteilung zu einer Geldstrafe in Höhe von 1600 Euro und dem Entzug der Fahrerlaubnis. Deren Wiedererteilung ist für ein Jahr untersagt, so der Beschluss des Waldshuter Amtsgerichts.
Ein Motorrad-Raser auf der B 314 bei Stühlingen wurde zu einer Geldstrafe in Höhe von 1600 Euro verurteilt. (Symbolbild)
Anzeige EKS Stühlingen: Kontaktarm regional einkaufen
Der Stühlinger Einzelhandel ist auch während des Lockdowns für seine Kunden da. Einige Geschäfte bieten Lieferdienste und Abholangebote wie Click & Collect an.
Bei Würth Haus und Werkstatt (im Bild links) freut sich die Inhaberfamilie Würth über einen Anruf, eine E-Mail oder eine Facebook-Nachricht der Kunden. Wie bei Click & Collect können hier alle Produkte aus dem Warensortiment nach Absprache einfach und kontaktarm abgeholt werden, auf Wunsch auch als Geschenk verpackt. Bilder: Yvonne Würth
Stühlingen Das Stühlinger Stadtsäckel erreicht die Belastungsgrenze
Stühlingen investiert in diesem Jahr 4,4 Millionen Euro. Die Verschuldung soll trotzdem um 250.000 Euro sinken.
Die Kanalisation in der Waldshuter Straße in Eberfingen muss saniert werden.
Regionalsport Hochrhein Für Michael Gallmann vom FC Weizen ist Fußball mehr als nur das nackte Ergebnis
Fußball-Kreisliga A-Trainer im Porträt: Michael Gallmann ist seit der Saison 2016/17 Trainer des Spitzenreiters FC Weizen. Als Aktiver spielte der heute 37-jährige gebürtige Riederner bei der damaligen SG Schlüchttal.
Hier geht‘s lang: Michael Gallmann ist mit viel Leidenschaft in seiner fünften Saison Trainer beim FC Weizen. Die Mannschaft ist in der unterbrochenen Saison Spitzenreiter der Kreisliga A-Ost.
Stühlingen Kunst mit Kindern in Coronazeiten
Kurator Ingo Nitzsche gibt Einblick, was im Kunsthaus Schwarzer Adler in Stühlingen läuft und gelaufen ist.
Ingo Nitzsche gibt Einblick in die Ausstellungsarbeit mit Kindern.
Wutöschingen Norbert Mahler erzielt bei seinem Kampf um einen besseren Lärmschutz in Ofteringen einen Teilerfolg
Nach seiner Stellungnahme zur Fortschreibung des Lärmaktionsplanes besteht nun wieder ein kleiner Funken Hoffnung, dass die bestehende nur 1,50 Meter hohe Lärmschutzwand doch noch erhöht wird.
Die nur 1,50 Meter hohe Lärmschutzwand an der Bundesstraße 314 bei Ofteringen (rechts) bleibt weiterhin ein Thema. Nun fand dieses Objekt seinen Niederschlag im Lärmaktionsplan und wird an übergeordneter Stelle geprüft.
Stühlingen Wie die Narrenfahne der „Hungrigen“ zum Symbol der Stühlinger Fasnacht wurde
In der Zunftstube der Hungrigen Stühlinger hängt ein inzwischen 125 Jahre altes Stück Fasnachts-Geschichte: Die Narrenfahne. Bei genauem Blick auf das Stück wird sich mancher wundern: Denn das Vorbild der Fahne war damals nicht die schwäbisch-alemannische Fasnacht, sondern der Karneval in Venedig.
Die Narrenfahne der Hungrige Stühlinger wird dieses Jahr 125 Jahre alt. Damals wurde nach italienischem Vorbild der Prinz Carneval statt die Schwäbisch-Alemannische Fasnacht gefeiert, die Zunft wurde erst später gegründet.
Kreis Waldshut Ab Freitag starten die Impfungen: So funktioniert das Kreisimpfzentrum in Tiengen – mit Videos
Ab Dienstag, 19. Januar, können sich über 80-Jährige für die Impfung im Kreisimpfzentrum Tiengen anmelden. Der Impfstoff wird am Donnerstag angeliefert. Pandemiebeauftragter Dr. Olaf Boettcher erklärt in einzelnen Video-Schritten, wie das Kreisimpfzentrum in Tiengen funktioniert.
Das Impfzentrum in der Tiengener Stadthalle nimmt am Freitag den Betrieb auf. Kreisbrandmeister Dominik Rotzinger erklärt die Abläufe, rechts neben ihm Georg Lang, stellvertretender Leiter des Ordnungsamtes im Landratsamt. Gut sichtbar sind die einzelnen Stationen, durch die die Impfwilligen geschleust werden. Alle Abläufe finden unter coronagerechten Voraussetzungen statt. In der Halle herrscht Einbahnverkehr.
Stühlingen Notbetreuung an Schulen und Kindergärten: So wird das Angebot in Stühlingen genutzt
Bürgermeister Joachim Burger informiert über die aktuelle Lage der Notbetreuung an den Einrichtungen.
Über die Notbetreuung an den Kindergärten und Schulen der Stadt Stühlingen informiert die Stadtverwaltung. Im Bild sind links hinten das Kinderland Hohenlupfen, links vorne die Hohenlupfenschule und rechts die Realschule Stühlingen zu sehen.
Kreis Waldshut Suche nach Atomendlager: Online-Veranstaltung für Bürger am Dienstag, 19. Januar
Ende September hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) den Zwischenbericht Teilgebiete veröffentlicht. Der Bericht kommt zu dem Ergebnis, dass es grundsätzlich geeignete Gebiete für ein atomares Endlager in Deutschland gibt – auch im Kreis Waldshut.
Die Suche nach einem Atomendlager beschäftigt nicht nur die Schweiz sondern auch Deutschland.
Stühlingen Auch rund um Stühlingen sind die Schneeräumer im Großeinsatz
Mitarbeiter des Winterdiensts haben alle Hände voll zu tun. In den Ortsteilen entlasten Privatleute den städtischen Bauhof
Raimund Boll aus Bettmaringen ist einer der Privatleute, die in den ländlichen Ortsteilen von Stühlingen den Winterdienst übernehmen. Er räumt in städtischem Auftrag in Bettmaringen den Friedhofsparkplatz und den Bereich beim Kindergarten. Seine Tochter Laura Boll hat dieses Foto am Ende einer Einsatzfahrt gemacht. Bild: Privat/Boll
Blumberg Schneemassen: Am Randen hängen mehrere hundert Lkws fest
Der massive Schneefall am Donnerstag und Freitagfrüh hat am Randen auf beiden Bundesstraße (B 214 und B 27) zu einem Verkehrschaos geführt. Unfälle und Verletzte gab es nach Angaben der Polizei nicht.
Auf der B 27 ist das Verkehrschaos von Hüfingen Richtung Blumberg am späten Freitagvormittag so groß, dass der Rückstau fast bis zur Behlaer Höhe geht. Bild: Bernhard Lutz
Wutachtal So liefen die Impfungen im Seniorenheim in Wutöschingen
46 der 50 Bewohner und 54 Mitarbeitende im Pflegeheim lassen sich gegen Sars-CoV-2 impfen. Einblick in den Einsatz des mobilen Impfteams aus Freiburg. Dahinter steckt ein großer bürokratischer Aufwand.
Der schwerkranke Wilhelm Polz (65) war im Seniorenzentrum Wutöschingen einer der ersten, der von Ärztin Katharina Heinricht das Serum gespritzt wurde.
Stühlingen Bushäuschen und Bestattung waren die Themen im Ortschaftsrat Wangen
Im Stühlinger Ortsteil Wangen gibt es neben einem Wetterschutz für Busfahrgäste nun auch eine Geschwindigkeitsmesstafel. Der Friedhof soll umgestaltet werden.
Ein Buswartehäuschen aus Glas schützt nun die Nutzer des ÖPNV an der Bushaltestelle beim Golfclub Obere Alp. Dieser hatte mit einer Spende für den Stromanschluss und das Aufstellen eines Geschwindigkeitsmessers gesorgt.
Stühlingen Fasnacht lebt in Stühlingen von engagierten Narren
Die Narrenzunft Hungrige Stühlinger wird 150 Jahre alt. Wie die Narren aussehen und was sie auf die Beine stellen, lesen Sie hier.
Was bisher normal war, ist derzeit undenkbar: Gemeinsam feiern und die Fasnacht genießen. Das Bild entstand bei der Befreiung der Schüler am schmutzigen Donnerstag 2020 mit Bürgermeister Joachim Burger (Mitte), Monika Winterhalder im Plätzlehäs der Hungrigen Stühlinger (rechts) sowie den Grundschülern und ihren Lehrern, während die Hüttä-Rüttler (hinten, rechts) für Musik sorgen.
Daten-Story Corona-Statistik: Schweizer Grenzkantone melden Tiefststände, in den deutschen Landkreisen steigen die Zahlen wieder
Datenanalyse: Wie sich das Infektionsgeschehen am Hochrhein nach den Feiertagen entwickelt hat
Stühlingen 150 Jahre Narretei: Stühlinger treiben schon lange ihr Unwesen
In diesem Jahr würden die Stühlinger Narren ihr 150-Jähriges feiern. Doch die großen Veranstaltungen müssen leider ausfallen. Ein Rückblick, wie 1871 alles begann.
Der Hungrige Stühlinger wurde als Einzelmaske von Artur Würth angefertigt. Mit Ohren, einer Karotte im Mund und einer Streckschere mit aufgesteckten Karotten stellt der Blau-Weiße in den städtischen Farben ein besonderes Exemplar dar. Das Bild entstand am Fasnachtsmontagsumzug 2020.
Hochrhein Dieter Prause war 25 Jahre drogensüchtig: "Meine Rettung war das Gefängnis!", sagt er heute
Der Ex-Junkie ist seit 27 Jahren clean und erzählt Schülern seine bewegende Geschichte von seiner Talfahrt in der Drogenszene. Es geht Prause um die Prävention.
Dieter Prause erzählt von der 25 Jahre dauernde Geschichte seiner Drogensucht in Frankfurt am Main.
Stühlingen Realschule für den Unterricht auf digitalen Lernplattformen gerüstet
Die Realschule Stühlingen ist digital gut aufgestellt und kann in Zeiten von Corona schneller auf Beschränkungen reagieren.
Noch sind die Klassenzimmer in der Stühlinger Realschule leer. Aber die Schulleitung sieht sich bestens für den Unterricht auf digitalen Lernplattformen gerüstet, wenn die Coronabedingt längeren Ferien enden.
Landkreis & Umgebung
Schweiz/ Baden-Württemberg Die Chefs der sechs größten Schweizer Parteien fordern bei der Einreise eine Test-Pflicht für Grenzgänger
Der parteiübergreifende Vorstoß sieht außerdem eine Quarantäne für Touristen vor. Kritik kommt deshalb aus der Übernachtungs-Branche, die auf die wirtschaftlichen Folgen eines solchen Schritts hinweisen. Vertreter der grenznahen Kantone wiederum fürchten Chaos und Staus an der Grenze, wenn sich Berufspendler testen lassen müssen. Welche Folgen hätten die neuen Vorschläge für Grenzgänger aus Deutschland?
Müssen sich Grenzgänger aus Deutschland in der Schweiz wegen der Corona-Pandemie regelmäßig testen lassen? Das fordern die Präsidenten der sechs größten Schweizer Parteien vor der Änderung der Corona-Verordnung in ihrem Land.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald – zwei weitere Todesfälle im Kreis Waldshut, 17 Corona-Fälle am Kolleg St. Blasien
Die Zahl der Todesfälle im Landkreis Waldshut steigt am Montag auf 139, die 7-Tage-Inzidenz steigt auf 128,1. Im Kreis Lörrach steigt die 7-Tage-Inzidenz mit 16 Neuinfektionen auf 91,7.
Impfstart am Kreisimpfzentrum des Landkreises Waldshut in der Stadthalle Tiengen am Freitag, 22. Januar. Olaf Boettcher reicht Werner Gottstein den gelben Impfpass. Der Senior aus Wehr-Brennet wurde als erster im Kreisimpfzentrum geimpft.
Waldshut-Tiengen Zopf und selbst zur Schere greifen: So gehen bekannte Frauen aus Waldshut-Tiengen und dem Kreis Waldshut mit der Krisen-Frisur um
Die Friseure haben seit 12. Dezember geschlossen, die Haare wachsen aber weiter. Wie überbrücken bekannte Frauen aus Waldshut-Tiengen die Zeit, bis sie sich wieder in die Obhut der Profis begeben können? Wir haben nachgefragt.
Komplett geschlossen sind seit 12. Dezember die Friseursalons. Bereits zuvor war der Betrieb nur unter Hygieneauflagen zulässig, hier ein Geschäft in Tiengen.
Südbaden Regierungspräsidentin Schäfer verteidigt Grenzschließungen, wenn sie wegen steigender Coronazahlen geboten erscheinen
Südbadens Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer berichtet von einem bewegten Jahr für ihre Behörde. Zwar plädiert sie für möglichst durchlässige Grenzen, befürwortet jedoch eine einseitige Grenzschließung, wenn die Sieben-Tages-Inzidenz in einem Nachbarland bedenklich steige.
Szenen wie diese waren typisch für das Frühjahr 2020, als die Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz geschlossen wurde. Die Freiburger Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer verteidigt diesen Schritt, wenn er der Corona-Bekämpfung dient.
Bonndorf Wolfgang Perino hört auf: Einen Nachfolger hat der Zahnarzt für seine Praxis nicht gefunden
  • 67-Jährige Zahnarzt geht in den Ruhestand
  • Trotz intensiver Suche keinen Nachfolger gefunden
Der Zahnarzt Wolfgang Perino wird im April in den Ruhestand treten. Bisher sucht er zwar auf vielen Wegen, aber dennoch vergebens nach einem geeigneten Nachfolger für seine Praxis.