Klettgau

Dettighofen

Klettgau
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Klettgau FC Geißlingen verabschiedet drei Trainer aus ihren Ämtern
Bei der Hauptversammlung des FC Geißlingen im Freien vor dem FC-Heim waren die Folgen der Corona-Pandemie für den hiesigen Fußball das große Thema. Vier Neuzugänge konnten gewonnen werden, derzeit hat der Club 316 Mitglieder. Jugendleiter Udo Klotz berichtete von dringend benötigten Trainern, Co-Trainern und Betreuern.
Torwarttrainer Alex Krummholz (sechs Jahre) Andreas Bauhuber, Trainer der ersten Mannschaft (zwei Jahre) und Ferhat Orak, Trainer der zweiten Mannschaft (vier Jahre) wurden von Spielbetriebsleiter Stefan Grießer aus ihren Ämtern verabschiedet (von links).
Klettgau Erzinger Winzerfest als Video für zuhause
Um in Zeiten von Corona den Klettgauer Bürgern ein Hauch von Winzerfest bieten zu können, haben sich die Organisatoren etwas besonderes ausgedacht: Am Samstag, 19. September, um 19 Uhr, wird im Internet ein Videofilm online geschaltet, der Zusammenschnitte von vergangenen Winzerfestumzügen aus den letzten 60 Jahren zeigt, in dem die Festgemeinschaft, Bürgermeister Ozan Topcuogullari und Weinprinzessin Ida Pousaz einige Worte an die Zuschauer richten.
Einer der großen Höhepunkte der Erzinger Winzerfeste ist immer der prächtige Festumzug. Im Bild der erstplatzierte Motivwagen Münchhausen beim Umzug 2019.
Landkreis & Umgebung
Hochrhein Viele Personen ohne Abstand und Maske am Bahnsteig: Die Corona-Müdigkeit wird in Bad Säckingen sichtbarer
Mit viel Aufwand und umfassenden Konzepten wird in den Schulen auf den Infektionsschutz geachtet. Doch gerade im Schülerverkehr stoßen die Bemühungen an ihre Grenzen. Denn die geltenden Regeln werden mancherorts nicht eingehalten, was das Infektionsrisiko erhöht. Wir erklären, woran das liegt, wer in welchen Bereichen zuständig ist, was getan wird, um Infektionen zu verhindern und wo es Grenzen gibt.
Bahnhof Bad Säckingen, Bahnsteig 1, am 22. September um 13.15 Uhr: In drei Minuten fährt die Regionalbahn nach Lauchringen ein. Auf dem Bahnsteig haben sich vzahlreiche Jugendliche und junge Erwachsene eingefunden, die nach Schulschluss auf den Zug warten. Die Aufnahme zeigt etwa 50 Personen, von denen kaum jemand den auf dem Bahnsteig vorgeschriebene Mund-Nasen-Bedeckung trägt, wie unser Bild belegt. Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes haben wir die Gesichter unkenntlich gemacht.
Ühlingen-Birkendorf

Termin für den neuen Amtseid steht noch nicht fest

Tobias Gantert (39) ist als wiedergewählter Bürgermeister nicht nur zufrieden mit seinem klaren Wahlergebnis, sondern auch mit der Wahlbeteiligung in Höhe von 38 Prozent: "Unter den gegebenen Umständen – Allein-Kandidat und Corona – bin ich mit der Wahlbeteiligung durchaus zufrieden."
Ühlingen-Birkendorfs Bürgermeister Tobias Gantert (Mitte) nach seiner Wiederwahl, zusammen mit Ehefrau Angela und Landrat Martin Kistler. Bild: Werner Steinhart