Klettgau

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Klettgau, Dettighofen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Anzeige Restaurant Gutaj in Klettgau-Erzingen: Café und Restaurant unter einem Dach
Erzingen – „Alte Gewohnheiten öffnen keine neuen Türen“, ist an der Wand des neuen Erzinger Restaurants Gutaj zu lesen.Und diese Maxime zeigt die Marschrichtung der Familie Gutaj auf, die mit vielen neuen Ideen, viel Elan und noch mehr Arbeit ihr Familienunternehmen voran treibt.Mit dem neuen Restaurant Gutaj unter dem Dach der traditionsreichen Bäckerei Beckert, die seit vielen Jahren von Beca Gutaj und seiner ganzen Familie betrieben wird, erfährt das gastronomische Angebot in Erzingen eine wesentliche Bereicherung.Das „alte“ Café Beckert wurde vergrößert, umgebaut und stilvoll nach modernen Ansprüchen eingerichtet. Nach wie vor ist es ein klassisches Tagescafé, in dem man den Freuden der Kaffeetafel mit Kuchen und Gebäck frönen kann, gleichzeitig jedoch ist es jetzt auch ein modernes, gemütliches Restaurant, in dem die gut bürgerliche deutsche Küche gepflegt wird.Küchenchef ist Lulzim Sopi, der mit einer typisch deutschen Küche aufwartet.
Familie Gutaj und der neue Küchenchef sind ein gutes Team (von links): Beca Gutaj, Küchenchef Lulzim Sopi, Brandon, Ruke und Rebeka Gutaj.
Klettgau Glücksfee zieht glückliche Gewinner
Die ersten drei Gewinner des Weihnachtsgewinnspiels vom Gewerbeverein Klettgau wurden im Rahmen des Bürgerempfangs gezogen.
Glücksfee Julia Wehinger, im Bild mit Benjamin Ritzmann vom Gewerbeverein zieht die ersten drei Gewinnkarten des Weihnachtsgewinnspiels.
Frei Verfügbar Hier erhalten Sie die Morgen-Mail mit den Themen Ihrer Heimat
Unverbindlich und auch ohne Abo verfügbar: Das ist der morgendliche Themen-Überblick der Redaktion Waldshut-Tiengen. In diesem frei verfügbaren Artikel finden Sie neben allen Informationen rund um den Service auch die Möglichkeit, Ihre E-Mail-Adresse in den Verteiler einzutragen.
Dettighofen Neue Regeln gelten seit Jahresbeginn im Privatwald in Dettighofen
Privatwaldbesitzer in Dettighofen müssen künftig Aufträge an Förster vergeben, sonst werden diese nicht tätig. Die Beratung bleibt kostenfrei, die Holzeinschläge sollen kostengünstig sein. Erste Nothilfezahlungen für Käferholz sollen in den nächsten Tagen eingehen.
Bürgermeisterin Marion Frei informierte sich bei den Privatwaldsachbearbeitern des Kreisforstamtes, Michael Albrecht, Falko Hirt und Georg Freidel (von links) über die Betreuung und Fördermöglichkeiten im Privatwald.
Landkreis & Umgebung
Küssaberg Das Tourismusbüro in Küssaberg öffnet künftig auch samstags
Zwei Teilzeitkräfte teilen sich die bisher vakante Stelle im Tourismusbüro in Küssaberg. Dadurch ist es nun auch samstags von 10 bis 12 Uhr geöffnet, was Radtouristen und Einheimischen entgegenkommen soll, die sich beispielsweise E-Bikes ausleihen wollen.
Die von der Gemeinde angebotenen Kanu- und Raftingtouren werden immer gerne gebucht.