Dachsberg

Dachsberg
Quelle: Heiko Spitznagel
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Schafft er den Klimmzug auf den Rathausthron? Daniel Stiller im Mai an der Himmelsleiter des von ihm initiierten Görwihler ...
Görwihl Bürgermeisterwahl in Görwihl: Daniel Stiller bewirbt sich als dritter Kandidat
Der Görwihler Daniel Stiller will Bürgermeister in seinem Heimatort werden. Mit ihm und Mike Biehler hat Amtsinhaber Carsten Quednow jetzt zwei Gegenkandidaten.
Görwihl Das große Problem beim ÖPNV im Hotzenwald ist das Fehlen einer Bahnlinie
Nahverkehrsspezialisten des Landkreises stehen beim Bildungswerk Hotzenwald Rede und Antwort. Lange Wege und geringes Fahrgastaufkommen beim Busangebot.
Hochrhein Großer Preisvergleich: So viel teurer wird in der Region der Strom in der Grundversorgung
Sowohl bei der Erhöhung des Verbrauchpreises wie beim Endpreis gibt es große Unterschiede zwischen den Versorgern. Wir vergleichen die Grundversorgungstarife von fünf regionalen Anbietern.
Wutach Gänsehautmoment bei der Treibjagd in Wutach: Der Wolf schleicht sich ganz leise an
Mehrere Jäger sichten bei einer Treibjagd einen Wolf. Einer von ihnen ist Tobias Armbruster, der das Tier von seinem Hochsitz aus sieht. Er beschreibt das Gefühl als "unbeschreiblich".
Unser Symbolbild zeigt einen Wolf in Sachsen-Anhalt. Auch in Baden-Württemberg breitet sich das Tier wieder aus, im Schwarzwald sind ...
Dachsberg/St. Blasien Die Kunst war sein Lebenselixier: Trauer um Maler und Lyriker Conrad Schierenberg
Der Künstler stirbt im Alter von 85 Jahren in Dachsberg. Er wächst als Hütebub in Menzenschwand auf und entdeckt als Jugendlicher den Drang zum Malen. Seine Werke sind in ganz Deutschland bekannt.
Conrad Schierenberg ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Dachsberg 50.000 Schaden bei Brand eines Wohnhauses in Vogelbach
Die Bewohner entdecken den Brand und verständigen die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte bringen das Feuer unter Kontrolle, das Haus kann zunächst nicht mehr bewohnt werden
Beim Brand in einer Lagerhalle der AWW Wutöschingen ist laut Polizei ein Schaden von rund einer Million Euro entstanden. (Symbolbild)
Herrischried Janus-Klinik im Insolvenzverfahren
Ursächlich für die wirtschaftliche Schieflage scheinen Managementfehler zu sein. Der Betrieb wird in vollem Umfang fortgesetzt. Der Insolvenzverwalter gibt eine positive Prognose.
Im ehemaligen „Wehrhalder Hof“ ist seit April 2021 die Janus-Klinik Eltern-Kind untergebracht. Die Einrichtung ist zwar gut ...
Rickenbach Im Hotzenwald wird jetzt die letzte Ruhe unter Waldbäumen möglich
Der Gemeinderat genehmigt die Anlage eines Bestattungswalds im Meisenhard. Hinter dem Projekt steht der Waldeigentümer Leopold Freiherr von Schönau-Wehr. Die Ruhezeit beträgt 99 Jahre.
Eine Plakette zur Markierung einer Grabstätte hängt an einem Baum in einem Bestattungswald. Bestattungswälder sind rechtlich festgelegte ...
Görwihl Warum der Landkreis ausgerechnet den Straßenabschnitt mit den meisten Schäden nicht saniert hat
Dieses Jahr wurde die marode Kreisstraße K 6591 im Schwarzenbachtal in Richtung Lindau ausgebessert. Doch da, wo die tiefsten Schlaglöcher sind, wurde nichts getan. Warum?
Die Baustelle im Schwarzenbachtal diesen Sommer auf Höhe der Schwarzen Säge. Nächstes Jahr soll der zweite Abschnitt saniert werden.
Bilder-Story FC Dachsberg gewinnt Spitzenspiel gegen SV Unteralpfen mit 5:0 – und wir haben Bilder!
Fußball-Kreisliga B-3: Unser Fotograf Ralf Schäuble war mit der Kamera dabei!
Achtung! SÜDKURIER-Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung erfordert die Zustimmung unserer Fotografen und des Verlags!
Bild : FC Dachsberg gewinnt Spitzenspiel gegen SV Unteralpfen mit 5:0 – und wir haben Bilder!
Görwihl Die Tagespflege Segeten feiert Richtfest
Der Bau der Einrichtung verlief bisher plangemäß. Eine Fertigstellung ist
bis Mitte 2023 möglich.
Nach alter Tradition: Der Baum steht auf dem Dach. Das Glas zerspringt und am Ende spricht Jonathan Lodenbauer hoch oben auf dem ...
St. Blasien Hilferuf der Fürstabt-Gerbert-Schule: Kapazitäten und Personal mit Flüchtlingszustrom überfordert
Die Belastung für die Lehrer sei kaum noch vertretbar. So lautet die Botschaft der Schulleitung beim Besuch der Bundestagsabgeordneten von CDU und SPD. Aber warum ist die Lage so viel prekärer als an anderen Schulen?
Die Politiker Felix Schreiner und Rita Schwarzelühr-Sutter (Zweiter und Dritte von links) sowie Bürgermeister Adrian Probst (rechts) ...
Dachsberg Der Kalender der Dachsberger Narren ist wieder gut gefüllt
Die Dachsberger Dachse haben in der kommenden Fastnachtssaison viel vor. Mitglieder übernehmen Mehrkosten für Busfahrten
SÜDKURIER Online
Kreis Waldshut Endlich! Landkreis nimmt das Backbone-Netz für schnelles Internet in Betrieb
Nach fünf Jahren sind über 380 Kilometer Glasfaserkabel verlegt und fünf Technikgebäude errichtet. Aber ab wann konkret die Bürger davon profitieren, hängt vom Ausbaustand des jeweiligen Ortsnetzes ab.
Alle ziehen im September 2017 in Stühlingen an einem (Glasfaser)-Strang: kommunalen Vertreter des Landkreises Waldshut und seiner ...
Höchenschwand Erhöhung der Wasserbezugsrechte
Interview mit dem Verbandsvorsitzenden Stefan Kaiser. Zweckverband befasst sich mit Investitionen. Die Energiekosten werden sich verdoppeln.
Stefan Kaiser. Bild: Stefan Pichler
St. Blasien Junggesellenabschied läuft völlig aus dem Ruder und wird für den Bräutigam teuer
Gericht verurteilt den Angeklagten wegen Beleidigung und Hausfriedensbruch zu einer Geldstrafe von 1750 Euro.
Streit und Tätlichkeiten statt fröhlicher Kneipentour zum Junggesellenabschied: Wegen Beleidigung und Hausfriedensbruchs wurde der ...
St. Blasien Breitband in der Region St. Blasien: Mancherorts Inbetriebnahme noch diesen Herbst
Wann können die ersten Häuser an das Breitbandnetz angeschlossen werden? Laut Landratsamt werden einige Ortsnetze in Kürze ans Netz gehen können. Doch wie ist die Lage in den Gemeinden? Ein Überblick.
Am Breitbandnetz wird in verschiedenen Gemeinden noch bis ins kommende Jahr hinein gearbeitet. Die Arbeiten an einigen Ortsnetzen, wie ...
Hochrhein/Bad Säckingen Entwarnung: Vermisster Junge (12) aus Krefeld ist in Bad Säckingen wieder aufgetaucht
Ein Zwölfjähriger war seit Montag in Nordrhein-Westfalen vermisst. Die Polizei fahndet am Hochrhein mit Erfolg nach dem Kind.
Folgenreich war der Besuch einer Bäckerei in Jestetten für einen Lastwagenfahrer. (Symbolbild)
Laufenburg Energiedienst erhöht seine Stromtarife 2023 um vermutlich ein Drittel
Das Energieversorgungsunternehmen reagiert auf die eigenen stark gestiegenen Beschaffungskosten. Bei der Stromproduktion profitiert der Kraftwerkbetreiber von der Preisentwicklung.
Energiedienst-CEO Jörg Reichert vor dem Kraftwerk Laufenburg. Die Produktion und der Vertrieb von Strom aus regenerativen Energiequellen ...
Wehratal Wehratal: 50-Kubikmeter-Fels droht jeden Augenblick auf Straße zu stürzen
Landratsamt Waldshut kann ohne geologisches Gutachten nicht sagen, wie lang die L 148 gesperrt beibt. Für die Felssanierung im Albtal arbeitet die Behörde an den Unterlagen für die Planfeststellung.
Immer wieder müssen Straßen in den Tälern des Südschwarzwalds und des Hotzenwalds wegen Felssturz oder Felssturzgefahr gesperrt werden. ...
Hochrhein 49-Euro-Ticket: Was WTV und RVL von der neuen bundesweiten Fahrkarte halten
Nach dem Neun-Euro-Ticket soll es bald für 49 Euro ein Monatsticket für Bus und Bahn geben. Was es für guten Nahverkehr außerdem noch braucht? Hier antworten die Geschäftsführer der Hochrhein-Verkehrsverbünde.
WTV-Geschäftsführer Lothar Probst (links) und Geschäftstellenleiter Sebastian Nieselt werben 2019 für die Klimakampagne des Waldshuter ...
Kreis Waldshut Ferienregion verliert 2021 fast jedes zehnte Gästebett
Im Landkreis Waldshut gibt es inzwischen weniger als 20.000 Übernachtungsmöglichkeiten. Bei Privatvermietern sinkt die Zahl der Ankünfte drastisch. 27.000 Menschen leben hierzulande vom Tourismus.
Eine Servicekraft macht Betten in einem Hotel. (Symbolbild)
Schwarzwald Vermisste Wanderin: Bringt die Sonnenbrille die Ermittler zu Scarlett S.?
Anlass zur Hoffnung, die seit zwei Jahren vermisste Wanderin könnte gefunden werden, gab kürzlich der Fund einer Sonnenbrille auf dem Schluchtensteig. So sieht es aktuell aus.
Aushang am Schmidt‘s Markt in Todtmoos: Das Plakat mit dem Hinweis auf die vermisste Wanderin hängt hier noch immer.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Basel Wie schön! Elefantenkuh Heri ist schwanger
Freudige Kunde im Basler Zoo: Die Elefantenkuh Heri erwartet Nachwuchs. Wann das Elefantenbaby zu erwarten ist und warum sich die Mitarbeiter besonders freuen.
Frohe Botschaft im Zoo Basel: Elefantenkuh Heri ist trächtig. Sie posaunt es hinaus.
Schopfheim Totes Kalb in Schopfheim: Der Wolf war es nicht
Untersuchung zeigt, dass das Jungtier erkrankt war. Chemisches und Veterinär-Untersuchungsamt kann keine Bissverletzungen nachweisen.
Ein Kalb steht auf einer Weide (Symbolbild).
Schweiz Atomendlager in der Grenzregion: Schulterschluss der deutschen Landkreise
In der Versammlung des Regionalverbands Hochrhein-Bodensee unterstützen die Landkreise Lörrach und Konstanz die Region Waldshut. Kernforderung: Deutsche Mitsprache und Entschädigungen.
(Symbolbild) Gelbe Fässer für Atommüll stehen im Endlager für schwach und mittelradioaktiven Atommüll in Morsleben. Auch die Schweiz ...
Bad Säckingen Positive Überraschung: Auf der Campus-Baustelle wird wieder gearbeitet
Kurz nach der Neuordnung der Geschäftsführung laufen auch die Bauarbeiten auf dem Campus wieder. Das Gebäude wird mit dringend notwendigen Arbeiten jetzt winterfest gemacht.
Blick aufs Flachdach des ehemaligen Spitals: Dachdecker sind derzeit dabei, das Dach abzudichten und winterfest zu machen. Im ...
Waldshut-Tiengen Nazi-Sympathisant und Retter Waldshuts: Was tun mit dem Namensgeber des Conrad-Gröber-Platzes?
Der zentrale Platz am östlichen Eingang zur Waldshuter Innenstadt ist nach dem einstigen Erzbischof Conrad Gröber benannt. Der hat Großes für die Stadt geleistet, ist aber wegen seiner Haltung zum NS-Regime umstritten.
Der Conrad-Gröber-Platz von Waldshut liegt zwischen der Bismarckstraße und der zum Oberen Tor führenden Seltenbachbrücke.
Das könnte Sie auch interessieren