Bernau

Bernau
Quelle: Heiko Spitznagel
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Bernau Die Heimat anschaulich erleben: Informationsstelle zum Biosphärengebiet im Kurhaus Bernau eröffnet
Im Bernauer Kurhaus überreicht wurde die erste dezentrale Informationsstelle des Biosphärengebietes Schwarzwald im Foyer eingeweiht. Eine Karte zeigt das Biosphärengebiet, ein Monitor mit berührungsempfindlicher Oberfläche informiert in jeweils einer kindgerechten Version und einer Bearbeitung für Erwachsene über verschiedene Themen wie etwa Landschaft und Lebensraum, Tiere und Pflanzen, Wanderungen, Angebote, aber auch über Partnerbetriebe.
Planerin Claudia Kaiser und Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer (vorne, von links) sowie Landrat Martin Kistler, der Leiter der Geschäftsstelle des Biosphärengebietes Walter Kemkes, Altbürgermeister Rolf Schmidt und Bürgermeister Alexander Schönemann (hinten, von links) bei der Eröffnung des neuen Informationszentrums im Kurhaus Bernau.
Bernau Verbesserung der Verwaltung im Blick
Der Gemeinderat Bernau stimmt nach kontrovers geführter Diskussion mehrheitlich dafür, ein Organisationsgutachten erstellen zu lassen.
Bernau Spendenkonto für Brand-Betroffene eingerichtet
Die Gemeinde Bernau startet Sammelaktion für Enkel und Großmutter, die in dem Haus lebten, das in der vergangenen Woche einem Brand zum Opfer fiel. Außerdem sol die Suche nach der Brandursache beginnen.
Schwer beschädigt ist das Haus in Bernau, das am Freitag in Flammen aufging.
Bernau Eines der ältesten Bauernhäuser in Bernau abgebrannt
Zu einem Großbrand kam es Freitagmittag in der Kaiserhausstraße in Bernau. Ein Bauernhaus ist komplett abgebrannt, Menschen wurden dabei nicht verletzt. Der Schaden liegt laut Polizeischätzung im sechsstelligen Bereich.
Mit zwei Drehleitern versuchen die Feuerwehren, den Brand in der Kaiserhausstraße in den Griff zu bekommen und die angrenzenden Häuser zu schützen.
Bernau Borkenkäfer sorgt auch in Bernau für Umsatzeinbußen
Die Forstbetriebsgemeinschaft Bernau blickte auf seiner jüngsten Versammlung auf ein schwieriges Jahr 2019 zurück. Der Gewinn durch den Holzverkauf lag im Jahr 2019 fast 36.000 Euro niedriger als im Vorjahr. Rolf Schmidt leitete als ehemaliger Bürgermeister und Vorsitzender zum letzten Mal die Jahresversammlung. Neuer Vorsitzender ist Bürgermeister Alexander Schönemann.
Der scheidende Vorsitzende Rolf Schmidt, Stellverteter Daniel Goos, Geschäftsführerin Christine Platz, Stellvertreter Manfred Spitz und der neue Vorsitzende Bürgermeister Alexander Schönemenn (von links).
Bernau Bernau gibt mehr Geld für Wegewartung
Der Gemeinderat Bernau hat in seiner jüngsten Sitzung die Pauschale für den Schwarzwaldverein für die Wegewartung erhöht. Jährlich gibt es nun 637,50 Euro für die ehrenamtliche Instandhaltung.
Zahlreiche Wanderwege führen über die Gemarkung Bernau. Dafür, dass sich niemand verläuft, sorgt die Ortsgruppe der Schwarzwaldvereins.
Bernau/Kreis Waldshut Darum trifft die Corona-Krise die Veranstaltungstechniker hart
Seit Ausbruch der Corona-Krise fanden keine Veranstaltungen mehr statt und somit sind für Veranstaltungstechniker sämtliche Aufträge weggebrochen. Krishan Kaiser aus Bernau ist Veranstaltungtechniker und gibt Einblick in die derzeitige Situation.
Krishan Kaisers Arbeitgeber strahlte am vergangenen Dienstag unter anderem das Emmendinger Tor rot an, um auf die Not der Veranstaltungstechniker aufmerksam zu machen.
Landkreis & Umgebung
St. Blasien Hinweise sofort berücksichtigen: Wie die Polizei Vermisstensuchen organisiert
Wird ein Mensch vermisst, ist Zeit besonders kostbar. Überlegt und mit viel Erfahrung geht die Polizei dann mit Hilfe weiterer Organisationen vor, um die gesuchte Person zu finden. Ein Schema F gibt es für die Einsatzkräfte dabei nicht, weiß Thomas Zimmermann. Der Leiter des Polizeipostens St. Blasien war Einsatzleiter bei der Suche nach der vermissten Wanderin am Montag.
Wird ein Mensch vermisst, betreibt die Polizei bei der Suche mit Hilfe der Bergwacht, örtlicher Feuerwehren und weiterer Organisationen einen großen Aufwand.