Lauchringen

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Lauchringen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Oberlauchringen Musizierenam Fenster gegen Corona-Krise
Mitglieder des Blasorchesters Unterlauchringen machen bei der bundesweiten Aktion mit und erfreuen in Corona-Zeiten mit Musik.
„Musik am Fenster“ machten einige Mitglieder des Blasorchesters Unterlauchringen.
Lauchringen Ausgeschlumpft: Dä Traditionsverein nimmt den Verlust des Weltrekordtitels sportlich und schmiedet bereits neue Pläne
Lauchringen muss den Titel „Weltgrößtes Schlumpftreffen“ an eine Gemeinde in Frankreich abtreten. Dass ihr Weltrekord nach nur einem Jahr überboten wurde, kam für die Organisatoren von „Dä Traditionsverein“ überraschend. Nun feilen sie an einem neuen Format. Bevor dieses konkrete Züge annimmt, ist Captain Sebastian Kaiser zunächst am 30. März als Papa Schlumpf im Fernsehen zu sehen.
Sebastian Kaiser in seiner Papa-Schlumpf-Verkleidung neben seinem Fernseher im heimischen Wohnzimmer in Tiengen. Am 30. März ist er damit in der Ratesendung „Sag die Wahrheit“ zu sehen.
Lauchringen Wettkämpfe der Karatekas ohne Zuschauer
14 Mitglieder des Karatevereins Budosport Lauchringen zeigen beim Regiocup in Steinen glänzende Leistungen, doch dieses Mal sind bei der sportlichen Veranstaltung keine Zuschauer zugelassen.
Die Kämpfer sowie ihre Trainer Ulrike Silberhorn, Alexander Wist und Marion Gehringer vom Karateverein Budosport Lauchringen sind stolz auf den Erfolg beim 13. Kata-Turnier in Steinen.
Landkreis & Umgebung
Hochrhein/Südschwarzwald Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald
Im Landkreis Lörrach wurde am 3. März der erste Coronavirus-Fall bestätigt. Am 11. März meldete der Landkreis Waldshut die erste bestätigte Infektion. Seither hat sich in der Region viel verändert. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen und aktualisieren sie fortlaufend.
Corona-Vorsichtsmaßnahmen im Kreiskrankenhaus Lörrach.
Waldshut-Tiengen Arbeiten in der Corona-Krise: Das etwas andere Home-Office
Alexander Studinger arbeitet als Schweißer Zuhause. In seiner privaten Werkstatt hat sein Betrieb ihm jetzt ein Schweißgerät und alle anderen Geräte zur Verfügung gestellt. Es ist das erste Mal, dass die Firma FAB einen Schweißer ins Home-Office schickt.
Alexander Studinger arbeitet als Schweißer seit dieser Woche im Home-Office. Ein Sicherheitsingenieur seines Arbeitgebers FAB hat seinen neuen Arbeitsplatz zuvor überprüft.
Waldshut-Tiengen Bislang keine Infektionen in den Pflegeheimen von Waldshut-Tiengen: So schützen sich die Einrichtungen vor dem Coronavirus
Bislang sind in den drei Pflegeheimen der Stadt Waldshut-Tiengen keine Corona-Infektionen aufgetreten. Das Matthias-Claudius-Haus in Waldshut und das St. Josefs Haus und Haus am Vitibuck in Tiengen haben ihre Vorsichtsmaßnahmen drastisch erhöht. Statt persönliche Besuche verbinden Angehörige und Bewohner nun Video-Gespräche.
Blick auf das Matthias-Claudius-Haus in Waldshut: Weil die Bewohner von Pflegeheimen besonderen Schutz vor dem Coronavirus brauchen, gelten Vorgaben der Landesregierung.