Ühlingen-Birkendorf

Grafenhausen

Grafenhausen
Quelle: Juliane Schlichter
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Fokussiert: Nico Reichardt ist mit zehn Treffern nicht nur erfolgreichster Torschütze beim FC Schlüchttal, sondern glänzt auch als Vorbereiter. So war er beim 3:3 seiner Elf beim SV Herten an allen drei Treffern beteiligt.
FC Schlüchttal Nico Reichardt und der FC Schlüchttal sind schon jetzt heiß wie Frittenfett aufs Derby gegen die SG Mettingen/Krenkingen
Das Bezirksliga-Interview der Woche: Koch und Stürmer Nico Reichardt (22) hat mit seinen zehn Toren erheblichen Anteil am „Lauf“ des FC Schlüchttal. In knapp drei Wochen ist der aufgestiegene Nachbar zu Gast in Birkendorf
Ühlingen-Birkendorf Sanfte Therapie für Tiere: Katja Fechtig liebt Tiere und vor allem Pferde. Künftig will sie als Tier-Heilpraktikerin mit eigener Praxis im Oberen Schlüchttal arbeiten
  • Katja Fechtig arbeitet künftig als Tier-Heilpraktikerin
  • Ihr Wissen soll Ergänzung zur Schulmedizin sein
SG Mettingen/Krenkingen - Bosporus FC Friedlingen SG Mettingen/Krenkingen dreht das 0:2 zur Pause gegen Bosporus FC Friedlingen und gewinnt noch mit 4:3
Fußball-Bezirksliga: Trainer Georg Isele wechselt die "Joker" Moritz Erne und Marius Thoma ein. Frederik Happle trifft erstmals nach sieben Wochen wieder. Doppelschlag der Gäste im ersten Abschnitt durch Pajtim Ademaj
Ühlingen-Birkendorf Neuer Fuß- und Fahrradweg am Friedhof in Birkendorf: Ortschaftsrätinnen im Arbeitseinatz
  • Marianne Buchmüller und Carina Moor packen mit an
  • Tatkräftige Hilfe durch Sergius Moor und Julian Werner
Am Freitag und Samstag organisierten die beiden Ortschaftsrätinnen Carina Moor (links) und Marianne Buchmüller einen besonderen Arbeitseinsatz: Mit geliehenem Bagger, Rüttler und Radlader der Firma Hirzle realisierten sie mit männlicher Unterstützung durch Sergius Moor (links) und Julian Werner den Ausbau des lange erwünschten Fuß- und Fahrradweges am Friedhof Birkendorf entlang und freuten sich am Ende über das gelungene Werk.
SV Herten - FC Schlüchttal SV Herten verhindert erst spät in der Nachspielzeit die Blamage mit dem Ausgleich zum 3:3 gegen Außenseiter FC Schlüchttal – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber werden für äußerst fahrlässigen Umgang mit ihren Torchancen letztlich noch gnädig bestraft. Nico Reichardt gelingt kurz vor dem Ausgleich sogar die 3:2-Führung für die unbekümmert agierenden Gäste
Fleißiger Antreiber: Romano Males (Mitte, gegen Timon Baumgärtner) traf doppelt für den SV Herten und bereitete den Ausgleich zum 3:3 durch Justin Petretta vor. Doch zufrieden konnte und wollte der mit dem mageren Punkt gegen Außenseiter FC Schlüchttal nicht sein.
Waldshut-Tiengen Der Corona-Inzidenzwert jetzt bei fast 40! Was bedeutet das für den Landkreis Waldshut und die Kommunen?
Die Zahl der Neuinfizierten steigt auch hier deutlich an. Seit Montag gelten die neuen Landesverordnungen. Landratsamt und die Gemeinden können bei Bedarf zusätzlich eigene Regeln erlassen. Sie beobachten die Entwicklung genau
Das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen ist bei den aktuell stetig steigenden Corona-Fallzahlen noch wichtiger.
Bilder-Story Bilder von der Erstkommunion und Konfirmation aus Albbruck, Dogern, Weilheim und Ühlingen-Birkendorf
Hier sammeln wir für Sie in einer wachsenden Galerie Bilder der Kommunionkinder und Konfirmanden aus der Region. Der SÜDKURIER gratuliert allen Kindern zu ihrem großen Tag!
Weilheim und Nöggenschwiel: 13 Kinder aus den Pfarreien St. Peter und Paul Weilheim und St. Stephanus Nöggenschwiel haben ihre Erstkommunion gefeiert. Pater Titus Eichkorn zelebrierte den Gottesdienst, den das Bläserquartett der Trachtenkapelle Nöggenschwiel und Organistin Natalja Friedmann begleiteten. Die Kinder wurden gemeinsam von Pater Titus und den Eltern auf den besonderen Tag vorbereitet.
Ühlingen-Birkendorf Der Kunstrasenplatz des FC Schlüchttal kommt gut voran
Der Kunstrasenplatz des FC Schlüchttal kann vermutlich noch nicht Ende Oktober in Betrieb genommen werden. Dennoch liegen die Arbeiten gut im Zeitplan.
Der Kunstrasenplatz des FC Schlüchttal ist im Bau und die Arbeiten sind gut in der Zeit.Bis Ende Oktober wird es vermutlich nicht ganz reichen.
Ühlingen-Birkendorf Der Breitbandausbau in der Gemeinde Ühlingen-Birkendorf erreicht die Orte im Steinatal
Ober- und Untermettingen surfen ab sofort schneller im Internet. Die Arbeiten am Breitbandausbau für die Weiler Raßbach und Talhöfe folgen demnächst.
Grünes Licht für schnelles Internet in Ober-und Untermettingen gab Marina Stiegeler vom Netzbetreiber Stiegeler zusammen mit Ortsbaumeister Jürgen Gamp am Technikstandort Untermettingen.
FC Erzingen - SG Mettingen/Krenkingen Aufsteiger SG Mettingen-Krenkingen düpiert favorisierten FC Erzingen und entführt beim 3:3 überraschend einen Punkt
Fußball-Bezirksliga: Neuling trifft in der Schlussphase doppelt und sichert sich nach zuletzt zwei Niederlagen einen nicht mehr für möglich gehaltenen Punkt im Klettgau.
Sichert den Punkt: Daniel Bächle, hier auf dem Archivbild gegen den Wallbacher Rouven Rünzi, traf kurz vor Schluss mit einem umstrittenen Freistoß zum 3:3-Ausgleich für die SG Mettingen/Krenkingen beim FC Erzingen.
Ühlingen-Birkendorf Die Instandhaltung der Kapelle in Hürrlingen ist eine Daueraufgabe für den Kapellenbauverein
Der Kapellenbauverein Hürrlingen blickt auf viele Arbeitseinsätze zurück. Als Nächstes steht der Austausch der Fensterrahmen an.
Der Vorstand des Kapellenbauvereins Hürrlingen in der Kapelle (von links): stellvertretender Vorsitzender und Schriftführer Michael Albrecht, Vorsitzender Anton Baumeister und Kassierer Florian Böhler, hinten ist die Statue des heiligen Antonius zu sehen.
Ühlingen-Birkendorf Kunst-Schnäppchen: Theaterverein Zeitschleuse erwirbt dank Sponsor Gemälde von Heinrich Ernst Kromer
Der Theaterverein Zeitschleuse aus Ühlingen-Birkendorf kauft mit der Unterstützung eines Sponsors 45 Bilder von Heinrich Ernst Kromer.
Der Vorstand des Theatervereins Zeitschleuse freut sich über den Kauf von 45 Bildern des Künstlers Heinrich Ernst Kromer aus der Sammlung von Anna Ebner (von links): Friedel Kammler, Marianne Weber, Edith Brogle, Anke Huber, Melissa Maier, Lukas Böhler, Sebastian Ziller, Thomas Fechtig, Corinna Vogt und Hubert Rombach.
Ühlingen-Birkendorf Die Tierärztin Lioba Hoggenmüller aus Ühlingen appelliert an Tierhalter, ihre Hunde und Katzen chippen zu lassen
Mit Chips können Hunde und Katzen identifiziert werden, wenn sie weggelaufen sind. Auch Türklappen reagieren darauf und lassen nur die eigenen Tiere ins Haus. Bürger in Ühlingen-Birkendorf werden darum gebeten, diese Chips implantieren zu lassen.
Tierärztin Lioba Hoggenmüller zeigt in ihrer Praxis in Ühlingen Chip und Lesegerät für Katzen und Hunde.
Waldshut-Tiengen FC Schlüchttal mit neuer Spitze
Sergius Moor leitet künftig den Fußballclub. Sein Stellvertreter ist Urs Wassmer. Sie lösen Dieter Albicker und Edgar Blatter ab, die nicht mehr kandidierten.
Der bisherige und der neue Vorstand des FC Schlüchttal. Hinten von links: Dieter Albicker, Karoline Blatter und Edgar Blatter; vorne von links: Sergius Moor, Tatjana Reichenbach, Ralf Morath und Urs Wassmer.
Ühlingen-Birkendorf Ühlingen-Birkendorf investiert in seine Wasserversorgung
Rund 5,8 Millionen Euro muss die Gemeinde in den nächsten 15 bis 20 Jahre in die Wasserversorgung investieren. Zunächst werden die Hochbehälter fit gemacht.
Die Wasserversorgung der Gemeinde Ühlingen-Birkendorf wird in den kommenden Jahren ein zentrales Thema sein. Saniert werden sollen auch die Wasserhochbehälter, wie hier der Wasserhochbehälter Bühl in Ühlingen.
Ühlingen-Birkendorf Motorradclub Berau sorgt für noch mehr Mobilität an der Grundschule
Motorradclub Berau macht mit einer Spende in Höhe von 1500 Euro den Kauf von fünf neuen Tretfahrzeugen an der Grundschule möglich.
Daniel Uhlman, Präsident des Motorradclubs überreichte einen symbolischen Scheck in Höhe von 1500 an Michael Weeber (links), Rektor der Grundschule Berau-Brenden.
FC Schlüchttal Vorsitzender Sergius Moor vom Bezirksligisten FC Schlüchttal kündigt nach den Rassismus-Vorwürfen von Bosporus FC Friedlingen eine offizielle Entschuldigung an
Der neu gewählte Vereins-Chef will die Vorkommnisse im Rahmen des Bezirksliga-Spiels vor über zwei Wochen in Riedern mit seinen Vorstandskollegen zügig aufarbeiten. Bosporus-Führung spricht sich in einem offenen Brief an den DFB, SBFV und FC Schlüchttal gegen Rassismus auf dem Sportplatz aus.
Sergius Moor, der neue Vorsitzende des FC Schlüchttal, arbeitet die Vorkommnisse beim Spiel gegen Bosporus FC Friedlingen auf: „Wir werden Riza Bilici ganz offiziell um Entschuldigung bitten“
Ühlingen-Birkendorf Das Herbstfest der Trachtenkapelle Brenden fällt wegen Corona in diesem Jahr aus, aber auf die beliebten Schlachtplatten muss trotzdem niemand verzichten
Die Trachtenkapelle Brenden bietet in diesem Jahr Schlachtplatten zum Mitnehmen an und richtet dazu einen speziellen Bestell- und Abholservice an.
Das Herbst- und Schlachtfest der Trachtenkapelle Brenden fällt zwar aus, aber auf die deftige Brendener Schlachtplatte muss niemand verzichten. Die Trachtenkapelle Brenden bietet am Sonntag, 25. Oktober, einen Abholservice an und Dirk Zimmermann (links) und der Vorsitzende der Trachtenkapelle Brenden Werner Isele hoffen, dass viele von dieser Möglichkeit Gebrauch machen.
Corona Gästezahlen auf Rekordniveau: Der Hochschwarzwald profitiert vom Trend zum Inlandsurlaub und will weiter bei den Gästen punkten
Nach dem Lockdown ziehen seit Mai die Übernachtungszahlen in den Partnerbetrieben der Hochschwarzwald Tourismus GmbH wieder an. Im August konnten sogar mehr Gäste willkommen geheißen werden als im selben Monat des Vorjahrs. Durch Selbstverpflichtung zur strengen Einhaltung von Hygieneregeln sollen Urlauber gewonnen werden.
Wanderer blicken vom Bildstein aus auf den Schluchsee. Der Hochschwarzwald will sich diesen Herbst und Winter als sichere Urlaubsdestination empfehlen. Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH rät ihren Partnerbetrieben deshalb, eine Selbstverpflichtung zur strengen Einhaltung von Hygieneregeln zu unterzeichnen.
SG Mettingen/Krenkingen - SV Buch Tim Birkenheier kommt als "Joker" und sorgt mit seinem Kopfballtor für den 1:0-Sieg des SV Buch bei Aufsteiger SG Mettingen/Krenkingen
Fußball-Bezirksliga: Neuzugang vom VfB Waldshut hat seine Verletzungspause beendet und erzielte seinen ersten Treffer für den neuen Verein. Hausherren hadern mit viel Pech im Abschluss. Daniel Bächle trifft mit seinem Freistoß nur die Latte
Glücklicher Torschütze: Tim Birkenheier wurde in der 64. Minute eingewechselt und besorgte vier Minuten später den 1:0-Siegtreffer für den SV Buch bei der SG Mettingen/Krenkingen.
FC Schlüchttal - SV Jestetten Doppelschlag von Pius Blatter ebnet dem FC Schlüchttal den Weg zum 3:2-Sieg gegen den SV Jestetten
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber tun sich bei ihrem zweiten Heimsieg trotz Überzahl äußerst schwer. SV Jestetten steigert sich erst nach dem Platzverweis
Wieder in Form: Nach seiner Verletzungspause hat Pius Blatter zu alter Stärke zurück gefunden und legte mit zwei Treffern binnen zwei Minuten den Grundstein zum 3:2-Sieg gegen den SV Jestetten.
Ühlingen-Birkendorf Kleine Gesten in Corona-Zeiten zeigen große Wirkung
Die katholische Frauengemeinschaft macht ihren Mitgliedern mit kleinen Geschenken im Corona-Jahr große Freude.
Vorstand der katholischen Frauengemeinschaft hat für die Mitglieder Erntedankkörbchen zusammen gestellt (von links): Sabine Isele, Alexandra Wehle. Waltraut Probst, Ursula Grüdl, Angelika Hilpert, Ruth Duttlinger und Michaela Gänswein.
Waldshut-Tiengen Dörren von Obst wie einst: Ehepaar Duttlinger aus Hürrlingen weiß, wie es geht und wie beliebt der gesunde Snack ist
Gebhard und Waltraud Duttlinger atrocknen Apfelringe und Zwetschgen wie früher auf alten Holzbrettern im Holzhofen. Das eingespielte Paar erklärt die einzelnen Schritte.
Ein Händchen für Obst: Ein Brett mit Zwetschgen und ein Brett mit Apfelringen haben Gebhard und Waltraud Duttlinger zum Dörren vorbereitet.
Landkreis & Umgebung
Waldshut-Tiengen Aus wegen Corona: Waldshuter Weihnachtsmarkt findet 2020 nicht statt
Der Werbe- und Förderungskreis sagt den größten Weihnachtsmarkt im Landkreis Waldshut ab. Ein Alternativprogramm soll dennoch für weihnachtliches Flair in der Waldshuter Innenstadt sorgen.
Absage: Der Waldshuter Weihnachtsmarkt lockt für gewöhnlich jedes Jahr viele tausend Besucher in die Fußgängerzone der historischen Altstadt. Die Corona-Pandemie sorgt im Jahr 2020 für eine Absage.
Bonndorf „Ich komme an die herrlichsten Flecken“, nennt Vermessungstechniker Alfred Koliska als einen Vorteil seines Berufs
Seit 50 Jahren ist Alfred Koliska Vermessungstechniker. Mit seiner Pensionierung Ende Oktober verlässt der letzte Vertreter seiner Zunft Bonndorf. Bei Reformen wurde die Arbeitsstelle nach Neustadt verlegt.
Seit 50 Jahren ist Alfred Koliska Vermessungstechniker beim staatlichen Vermessungsamt. Strukturwandel, Verwaltungsreformen und technische Neuerungen prägten sein Berufsleben.
Stühlingen Fertigbauteile für die neue Brücke im Stühlinger Ortsteil Weizen sind eingebaut worden
Die Brücke in Weizen über den Ehrenbach ist einen Schritt weiter. Anwohner verfolgen interessiert die mehrstündige Aktion, bei der Fertigteile angepasst wurden.
In einer mehrstündigen Aktion wurde am Freitag der zuvor erstellte Brücken-Fertigteil-Überbau in Weizen zur Buchwaldstraße vom Zwischenlager am Sportplatz versetzt und eingebaut.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald – 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Waldshut übersteigt 60, im Landkreis Lörrach mehr als 80
Die Zahl der aktiven bestätigten Corona-Fälle in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sowie in den grenznahen Kantonen steigt weiter rasant an. Der Landkreis Waldshut meldet am Montag neun Neuinfektionen, der Landkreis Lörrach 22.
Maskenpflicht im Unterricht gilt ab Montag, 19. Oktober, an den weiterführenden Schulen für Lehrer und Schüler. Unser Bild zeigt Mund-Nasen-Bedeckungen vor der Realschule in Wehr.
Hochrhein Verwirrung um die Zahl der Neuinfektionen
Warum das Landesgesundheitsamt den wichtigen Grenzwert im Landkreis Waldshut am Montag noch nicht erreicht sieht.
Verordnete Sperrstunde: Seit Montag, 26. Oktober, müssen alle gastronomischen Betriebe im Kreis Waldshut spätestens um 23 Uhr schließen. Nachdem am Wochenende der wichtige Grenzwert von 50 Neuinfektionen pro Woche erreicht wurde, hat Landrat Martin Kistler eine entsprechende Verfügung erlassen. Foto: Guido Kirchner/dpa