Ühlingen-Birkendorf

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Ühlingen-Birkendorf, Grafenhausen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Grafenhausen Viel Lob und Dank zum Abschied
Angelika Heller und Lothar Jäger verlassen die Grafenhausener Gemeinde und treten in den vorzeitigen Ruhestand. Mit ihnen geht auch viel Fachwissen.
Nach fast 35-jähriger Dienstzeit als Klärwärter bei der Gemeinde Grafenhausen wurde Lothar Jäger von Bürgermeister Christian Behringer ebenfalls in den vorzeitigen Ruhestand verabschiedet.
Ühlingen-Birkendorf Seniorenarbeit mit eigenem Orchester
In Ühlingen-Birkendorf gibt es seit 16 Jahren den Seniorenrat, der die Seniorenarbeit in den Ortsteilen der Gemeinde zusammenfasst
Das Seniorenorchester Ühlingen-Birkendorf ist fester Bestandteil der Seniorenarbeit in der Gemeinde. Vorne links Dirigent Paul Maurer, Dritter von links der Vorsitzende des Seniorenrates Wolfgang Duttlinger.
Ühlingen-Birkendorf Auf den Spuren der Künstler
Auf einer Kultur-Tour mit Ortsvorsteher Klaus Müller erfahren die Teilnehmer einiges aus dem Leben von Erich Rastätter, Karl Albicker sowie Heinrich-Ernst Kromer.
Die Kunst- und Kulturwanderung führte zum Wohnhaus mit dem Atelier des Ühlinger Künstlers Erich Rastätter.
Grafenhausen Straße zur „Sommerau“ weiterhin gesperrt: Aufgestelltes Zusatzschild nicht zulässig
An der Gemeindeverbindungsstraße, die von der L 170 in Richtung Bonndorf zur „Sommerau“ abzweigt, haben Biber ein Domizil. Unmittelbar über dem Biberbau ist die Straße eingebrochen, die Schäden sind noch nicht behoben. Das Zusatzschild „Zufahrt Gasthof Sommerau frei“ suggeriert zwar eine Durchfahrt – ist aber rechtswidrig aufgestellt.
Eine widerrechtlich aufgestellte Tafel suggeriert eine Erlaubnis der Durchfahrt, die Straße ist allerdings nach wie vor gesperrt.
Ühlingen-Birkendorf Reiten mit Feldenkrais
Falsche Bewegungsmuster zu erkennen und zu ändern, das ist das Ziel der Methode. Der Kurs mit Anke Recktenwald kommt gut an und sorgt für besseres Körperbewusstsein.
Elf Mitglieder des Reitvereins Schlüchttal waren begeistert vom Kurswochenende mit Pferdewirtschaftsmeisterin Anke Recktenwald in der Reitanlage Sonnenberg in Birkendorf. Der Reitkurs mit dem Titel „Besser reiten mit Feldenkrais“ wurde ein besseres Körperbewusstsein vermittelt. Bild: Ursula Ortlieb
Ühlingen-Birkendorf Beitrag zum kulturellen Leben: Bund Heimat und Volksleben bestätigt Vereinsspitze
Beim Treffen des Bundes Heimat und Volksleben im „Sonnenhof“ in Birkendorf wurde die Vereinsspitze Beate Hepp und Stellvertreterin Eva Rippel einstimmig in den Ämtern bestätigt. In einem Ausblick wurde auf die Verabschiedung von Geschäftsführerin Ursula Hülse und des Präsidenten des Dachverbandes, Alfred Vonarb, im März verwiesen.
Brauchtumspflege ist ihnen wichtig: Die Teilnehmer in ihren Trachten boten bei der Herbstversammlung des Bundes „Heimat und Volksleben“ im „Sonnenhof“ ein buntes Bild, das auch den zahlreichen Feriengästen des Hotels gut gefiel.
Landkreis & Umgebung