Höchenschwand

(216942424)
Quelle: simonwhitehurst/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Der Augenarzt Rüdiger Korff ist mit 73 Jahren gestorben.
Waldshut-Tiengen Der beliebte Waldshuter Augenarzt Rüdiger Korff ist tot
Augenarzt Rüdiger Korff aus Gurtweil ist am 10. Oktober im Alter von 73 Jahren gestorben. Nach dem Rückzug 2016 aus der Praxis in der Kupferschmidstraße in Waldshut hatte er weiter operiert.
Anzeige Wohnen und Leben in...: Von der Großstadt aufs Land
Dachsberg-Wittenschwand – Mehr als 17 Jahre lebte Roland König (51) mitten in München. Doch 2017 hat der in Lörrach aufgewachsene Diplom-Informatiker die 1,5 Millionen Einwohner zählende Metropole gegen das 400-Seelen-Örtchen Wittenschwand eingetauscht: „Wir sind eine Patchworkfamilie mit fünf Kindern und hatten in München gerade einmal 70¦Quadratmeter – für rund 1600 Euro Monatsmiete“, sagt König und schüttelt den Kopf, „hier im schönen Südschwarzwald hat jetzt jedes Kind sein eigenes Zimmer – wir haben enorm an Lebensqualität dazu gewonnen!
Höchenschwand/Waldshut Einblicke in das Fleischerhandwerk
Francoise und Alexander Honegg sind Metzger und das Ehepaar kennt alle Seiten des Berufs.
Höchenschwand Familie Bühler zieht aus Höchenschwand in zweite Heimat Ecuador
Familie Bühler zieht aus Heppenschwand nach Ecuador, die Heimat der Mutter. Die Tochter ist damit jedoch unglücklich.
Der Abschied vom alten Haus im Höchenschwander Ortsteil Heppenschwand (im Bild) fiel Adelina Landivar, Tochter Claudia und Ehemann Thomas Bühler schwer. In Ecuador sind sie noch auf Haussuche.
Ühlingen-Birkendorf Schlachtplatte für daheim: Die Trachtenkapelle organisiert für ihr deftiges Angebot einen Abholservice
Das Herbst- und Schlachtfest der Trachtenkapelle Brenden fällt wegen der Corona-Pandemie erneut aus. Als Ersatz bieten die Musiker erneut einen Abholservice für ihre beliebten Schlachtplatten an. Bestellungen sind noch möglich.
Das Herbst- und Schlachtfest der Trachtenkapelle Brenden fällt zwar aus, aber die Musiker um Dirk Zimmermann (links) und Vorsitzendern Werner Isele (das Bild stammt aus dem Jahr 2019) hoffen auf viele Bestellungen.
Höchenschwand/Raum St. Blasien Die Teststellen in Höchenschwand und im Raum St. Blasien sind ab Montag geschlossen
Bürger müssen nun Corona-Tests bezahlen. Eine Abrechnung soll den Ehrenamtlichen aber erspart werden. Außerdem wird der Platz in den Hallen für Veranstaltungen benötigt.
SÜDKURIER Online
Höchenschwand Der verregnete Sommer hat dem Waldfreibad die Bilanz verhagelt, nur 11.000 Besucher wurden registriert
Das Waldfreibad verzeichnet mit nur rund 11.000 Besucher die schlechteste Badesaison seit 16 Jahren. Der verregnete Sommer trübte die Besucher-Bilanz, die der Vorsitzende des Fördervereins als „Unbefriedigend“ bezeichnet.
Nur  11.000 Besucher wurden in dieser Freibadsaison im Waldfreibad registriert.
Dogern Ein stolzer Zeitzeuge aus Stein erinnert an die Einung Hauenstein
In Dogern wird in feierlichem Rahmen ein Einungsmeisterdenkmal eingeweiht. Zwei Friedenslinden
rahmen Kunstwerk ein.
Gemeinsam enthüllten (von links) der Dogerner Einungsmeister Wolfgang Kaiser, Ehrenredmann Heinrich Dold und Peter Ebner von der Hans­peter-Ebner-Stiftung „Pro Dogern“, durch deren Spende das Kunstwerk erst realisiert werden konnte, das Einungsmeisterdenkmal.
Waldshut-Tiengen BUND begrüßt wachsende Sensibilität für Natur- und Umweltschutz
Die BUND-Ortsgruppe Waldshut-Tiengen begrüßt bei Hauptversammlung das Umdenken in den Köpfen der Menschen. Dank und Geschenke für Friedrich Hahn, der die Region in Richtung Dresden verlässt.
Dank und Geschenke: Die BUND-Ortsgruppe Waldshut-Tiengen muss künftig auf die Unterstützung von Friedrich Hahn (links) verzichten, der nach Dresden zieht. Yonca Thurner und Hans Jürgen Bannasch würdigten seine Arbeit.
Höchenschwand Ergebnisse Bundestagswahl: So hat Höchenschwand gewählt – CDU liegt vorn, SPD gewinnt dazu
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien in Höchenschwand abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl in Höchenschwand.
St. Blasien, Häusern, Höchenschwand, Ibach, Bernau, Dachsberg CDU trotz Stimmenverlusten vorn
Die SPD kann in der Region zulegen, die Grünen belegen in den Gemeinden der Region St. Blasien (St. Blasien, Häusern, Höchenschwand, Ibach, Bernau, Dachsberg) den dritten Platz
Viele Briefwähler gab es nicht nur in Häusern (Foto), sondern in allen Kommunen in der Region St. Blasien.
Grafenhausen Lob und Anerkennung für die Leistungsträger vom SV Grafenhausen
Beim Festakt zum 100. Geburtstag des SV Grafenhausen in der Schwarzwaldhalle werden verdiente Mitglieder ausgezeichnet. Dank von Bürgermeister Christian Behringer.
Mit der Vereinsehrennadel des SV Grafenhausen in Gold wurde die Arbeit von Thomas Robold, Matthias Gatti, Andreas Hösl und Michael Hösl (von links) gewürdigt.
Höchenschwand Erste Hilfe für ihre Vierbeiner lernen 30 Tierhalter in Höchenschwand
Die angehende Veterinärin Elisa Garand gibt in Höchenschwand einen Kurs für Tierhalter mit wertvollen Tipps für die richtige Versorgung im Notfall.
Die angehende Tierärztin Elisa Garand zeigte mit Hilfe ihres geduldigen Hunds Finn, wie man eine Maulschlinge mit einer Mullbinde anlegt.
Höchenschwand „Der Zusammenhalt hat keinen Schaden genommen“, sagt Vorsitzender Sebastian Berger über die Corona-Zeit beim Tennisclub Höchenschwand
Sebastian Berger ist neuer Vorsitzender des Tennisclubs Höchenschwand. Im Interview spricht er über sein Engagement und seine Ziele.
Der Tennissport in Höchenschwand hat in den vergangenen beiden Jahren viele neue Freunde bekommen.
Höchenschwand Staatssekretär Volker Schebesta referiert in Höchenschwand zu Bildungsthemen
Volker Schebesta, Staatssekretär im Landesministerium für Kultus, Jugend und Sport, hebt im Höchenschwander Haus des Gastes die Qualität der Bildung als Grundlage für beruflichen Erfolg hervor.
Volker Schebesta war zu Besuch in Höchenschwand.
Höchenschwand Die Partnerschaft zwischen Höchenschwand und Arradon übersteht die Corona-Krise
Die Mitglieder des Förderkreises für die Partnerschaft Arradon – Höchenschwand halten digital Kontakt zu den französischen Freunden.
Die „Semaine du Golfe du Morbihan“ hat die Besucher aus Höchenschwand im Jahr 2017 beeindruckt.
Ühlingen-Birkendorf/Riedern am Wald Musik wurde Julia Pichler aus Höchenschwand in die Wiege gelegt
Julia Pichler aus Höchenschwand ist neue Dirigentin des Musikvereins Riedern am Wald. Am 19. September ist ihr erster Auftritt mit dem Orchester.
Im Juli dieses Jahres hat Julia Pichler den Dirigentenstab beim Musikverein Riedern am Wald übernommen. Der Musikverein hat aktuell 42 aktive Mitglieder.
Höchenschwand Ab Herbst 2022 sollen 20 Kinder in der Kita in Höchenschwand betreut werden
Derzeit laufen Arbeiten, um in Kindergarten und -krippe in Höchenschwand die ursprüngliche Kapazität zu verdoppeln. Zwei Stellen für Erzieher kommen ebenfalls hinzu.
SÜDKURIER Online
Höchenschwand Die Gemeinde Höchenschwand ist nach wie vor gegen die Windkraftanlagen, doch sie klagt bisher noch nicht dagegen
Aus Sicht der Gemeinde Höchenschwand sprechen touristische und naturschutzrechtliche Aspekte gegen Vorhaben in Häusern.
„Wir sind nach wie vor gegen die Windkraftanlagen“, sagt Bürgermeister Sebastian Stiegeler – hier ein Bild einer Anlage in Horben.
Höchenschwand Immer schön nah an das Schweinchen ist das Ziel der Bocciafreunde Höchenschwand
Vor 16 Jahren haben sich die Bocciafreunde Höchenschwand gegründet. Viele von ihnen haben den Tennisball gegen eine Bocciakugel eingetauscht. Wir haben die 14 Mitglieder bei ihrem Montags-Spiel auf der Anlage des Tennisclubs Höchenschwand besucht.
Die Bocciafreunde Höchenschwand spielen auf einer eigenen Sandbahn auf dem Gelände des Tennisclubs.
Frei Verfügbar Top informiert bleiben zu allen wichtigen Themen vom Hochrhein – mit den kostenlosen Morgen-Mails unserer Redaktionen
Unverbindlich, kostenlos und auch ohne Abo verfügbar: Sie möchten über die wichtigsten Themen am Hochrhein informiert werden? Dann sollten Sie die Morgen-Mail der Redaktion Waldshut-Tiengen oder der Lokalredaktion Bad Säckingen testen.
Höchenschwand Pläne für eine attraktive Ortsmitte entstehen gerade in Höchenschwand
Das Gelände rund um das ehemalige Rathaus in Höchenschwand soll umgestaltet werden. Auch die Straßensituation soll in diesem Zuge verbessert werden.
Das Areal rund um das ehemalige Rathaus und das geschlossene Hotel „Adenia“ soll neu gestaltet werden.
Höchenschwand Zahlreiche Ehrungen für bis zu 60 Jahre Treue gab es bei der Trachtenkapelle Amrigschwand-Tiefenhäusern
Die Trachtenkapelle Amrigschwand-Tiefenhäusern zeichnet elf langjährige Musiker aus und ernennt drei neue Ehrenmitglieder.
Ehrungen bei der Trachtenkapelle Amrigschwand-Tiefenhäusern (von links): Lothar Ebner (40 Jahre), Adolf Baumgartner (60), Anton Ebner (40), Alfred Höfler (50) und Thomas Baumgartner (40).
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Waldshut-Tiengen Französischer Markt vom Pech verfolgt: Warum die Veranstaltung kurzfristig abgesagt wurde
Unter keinem guten Stern steht der französische Markt, der von diesem Donnerstag bis Sonntag in der Waldshuter Kaiserstraße geplant war. "Der Markt ist abgesagt", erklärt ein sichtlich enttäuschter Thomas Wartner, Vorsitzender des Werbe- und Förderungskreises Waldshut (W+F). Der verkaufsoffene Sonntag darf trotzdem stattfinden.
Bodenaufkleber bewerben seit Tagen in der Waldshuter Innenstadt den französischen Markt, dem von diesem Donnerstag bis Sonntag in der Kaiserstraße stattfinden sollte. Die Veranstaltung kann jedoch nicht in der geplanten Form stattfinden.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: Weiterer Todesfall im Kanton Schaffhausen
Landratsamt meldet am Donnerstag 214 aktive Corona-Fälle im Kreis Waldshut und eine die Sieben-Tages-Inzidenz von 90,1. Die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Lörrach steigt am Donnerstag auf 152,1.
An der Werner-Kirchhofer-Realschule Bad Säckingen wird jetzt mit Pooltests getestet. Statt für jeden Schüler einzeln, werden künftig PCR-Tests ganzer Klassen ausgewertet.
Kreis Waldshut Der Corona-Impfbus ist im Kreis Waldshut auch im November unterwegs
Der Impfbus macht Halt an zentralen Standorten in vielen Gemeinden und fährt auch Einrichtungen wie beispielsweise Tagespflegen an. Eine weitere Möglichkeit, sich gegen Corona impfen zu lassen, gibt es im Mini-KIZ in Bad Säckingen.
Das Impfbüsle des Landkreises Waldshut ist auch im November unterwegs. Unser Bild zeigt den Bus am 6. Oktober in der Waldshuter Kaiserstraße.
Kreis Waldshut Herr Kistler, warum möchten Sie Landrat des Landkreises Waldshut bleiben?
Der Jurist Martin Kistler ist seit gut sieben Jahren Landrat des Landkreises Waldshut. Im Frühsommer 2022 stellt er sich dem Waldshuter Kreistag zur Wiederwahl. Im Interview spricht er über Erreichtes, Pläne und die Lust am Amt.
Martin Kistler strebt eine zweite Amtszeit als Landrat des Landkreises Waldshut an. Die Wahl findet im Frühsommer 2022 statt.
Hochrhein Muss mein Kind jetzt draußen bleiben? Diese Auswirkungen hat das 2G-Optionsmodell für Minderjährige
Mehr Freiheiten für Geimpfte und Genesene beim Einkauf, der Teilnahme an Veranstaltung oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen: Das sieht das 2G-Optionsmodell vor, das in Baden-Württemberg seit dem 15. Oktober gilt. Doch was bedeutet das für Kinder, die noch gar nicht geimpft werden können? Hier die Antwort.
Das 2G-Optionsmodell ermöglicht es Gastronomen und Veranstaltern, ihren Kunden mehr Freiheit zu bieten, indem sie nicht getesteten oder nicht genesene Gästen den Zutritt verwehren. (Symbolbild)