Höchenschwand

(216942424)
Quelle: simonwhitehurst/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Nummer vier: Kai Böhler – hier ein Archivbild – erzielte beim 4:0 der SG Höchenschwand/Häusern gegen den SV Waldhaus einen ...
Fußball Die SG Höchenschwand/Häusern siegt und siegt
Fußball-Kreisliga A, Ost: Aufsteiger gewinnt auch gegen den SV Waldhaus mit 4:0 und thront weiter souverän an der Tabellenspitze. Siebter Sieg im siebten Saisonspiel.
Höchenschwand Nach Insolvenz-Schock: Wie geht es mit der Rehaklinik Sonnenhof weiter?
Bürgermeister Sebastian Stiegeler soll im Gläubigerausschuss mitarbeiten. Er hofft, dass die insolvente Sonnenklinik wieder auf die Füße kommt.
Südschwarzwald Sonnenbrillen-Fund am Schluchtensteig: Neue Spur im Vermisstenfall Scarlett S.?
Eine gefundene Sonnenbrille gibt Spekulationen über den Verbleib der seit zwei Jahren vermissten Wanderin neue Nahrung. Ermittler starten am Fundort weitere Suchaktion, aber vieles ist unklar.
Ühlingen-Birkendorf Warum Sie brennendes Fett nie mit Wasser löschen dürfen? Feuerwehr Birkendorf zeigt es (mit Videos)
Beim Füürwehr Frittig lernen Kindergarten-Kinder das Verhalten im Notfall. Bei der Schauübung von Feuerwehr und DRK Schlüchttal dürfen auch drei Laien beim Retten von eingeklemmten Personen helfen.
Wie man brennendes Fett in der Küche nicht löschen sollte, zeigte Abteilungskommandant Luca Brutschin eindrucksvoll.
Fußball Die Himmelstürmer von der SG Höchenschwand/Häusern und die Kellerkinder vom FC Grießen
Fußball-Kreisliga A, Ost: Aufsteiger SG Höchenschwand/Häusern ist nach sechs Siegen aus sechs Saisonspielen Tabellenführer. FC Grießen wartet als Schlusslicht noch auf den ersten Punkt.
Tore-Spezialist: Johannes Baumgartner erzielte fünf der 16 Tore bisher für die SG Höchenschwand/Häusern. Der Aufsteiger steht nach sechs ...
Häusern Wie kommen eigentlich die Windräder auf den Gießbacher Kopf?
Auf dem Gießbacher Kopf bei Häusern werden derzeit zwei Windkraftanlagen mit einer Gesamthöhe von 212 Metern gebaut. Eine Spezialfirma transportiert derzeit Maschinenhaus zum Gipfel – ein Bundeswehrfahrzeug hilft dabei.
Der Spezialtransporter, der das Maschinenhaus auf den Gießbacher Kopf transportiert, schafft die Steigung von bis zu 15 Prozent nur mit ...
Fußball SG Höchenschwand/Häusern eilt weiter von Sieg zu Sieg
Fußball-Kreisliga A, Ost: 1:0-Erfolg des Tabellenführers bei Mitaufsteiger FC Bergalingen. Simon Ebner wird zehn Minuten vor dem Ende zum Matchwinner für die Gäste.
Matchwinner: Simon Ebner (hier ein Archivbild) erzielte zehn Minuten vor dem Ende den Siegtreffer für die SG Höchenschwand/Häusern in ...
Höchenschwand Klinik Sonnenhof ist insolvent aber nicht hoffnungslos: Geschäftsführung nennt Gründe
Als erste Klinik in der Region hat die Fachklinik Sonnenhof in Höchenschwand Insolvenz beantragt. Vorläufig soll das Verfahren in Eigenverwaltung geführt werden.
Die Sonnenhof Kliniken Höchenschwand haben Insolvenz angemeldet.
Höchenschwand Platz für Geflüchtete wird knapp
65 Menschen aus der Ukraine in Höchenschwand. Gemeinde muss bis Jahresende weitere zwei bis fünf Asylbewerber im Wege der Anschlussunterbringung.
Das ehemalige Schwesternheim in Heppenschwand hat der Eigentümer für die Unterbringung von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine zur ...
Kreis Waldshut Herzlichen Glückwunsch! Diese 38 Musiker spielen seit 40, 50 und 60 Jahren ein Instrument
Blasmusikverband Hochrhein ehrt langjährige Musiker. Seit 60 Jahren halten Herbert Bichlmeier (Musikverein Untermettingen) sowie Gerhard Hochstuhl und Hubert Binninger (Stadtmusik Waldshut) ihren Vereinen die Treue.
Der Blasmusikverband Hochrhein hat 38 Musiker für ihre 40-, 50- und 60-jährige Mitgliedschaft in Musikvereinen ausgezeichnet. (Symbolbild)
Fußball SG Höchenschwand/Häusern setzt ihre Siegesserie fort
Fußball-Kreisliga A, Ost: 2:0-Sieg des Tabellenführers gegen den FC Geißlingen. Gastgeber trotzen den Sturmbemühungen der Gäste in der zweiten Hälfte.
Im Mittelpunkt: Torwart Daniel Karthan von der SG Höchenschwand/Häusern hatte beim 2:0-Sieg gegen den FC Geißlingen in der zweiten ...
Schluchsee Start per Knopfdruck: Am Schluchsee gehen neue Kraftwerke in Betrieb
Neues am Fuße der mächtigen Schluchsee-Staumauer: Unterhalb des Sees produzieren jetzt zwei Wasserkraftwerke an der Schwarza grünen Strom für 400 Vier-Personen-Haushalte.
Start per Knopfdruck (von links): Christoph Kaiser, Ortsvorsteher der Gemeinde Blasiwald, Nicolaus Römer, Technischer Vorstand der ...
Waldshut-Tiengen/Region Blaulichtreport: Mann will Schweinesteaks stehlen – das Ladenpersonal verhindert das
Ein Mitarbeiter beobachtet den Mann, wie er mit Steaks unter seinem Pullover den Verkaufsraum verlässt. Dann wird eingegriffen. Außerdem werden bei einem Unfalleine Beifahrerin und ein Hund leicht verletzt.
Ein Fahrradfahrer wurde auf dem Wutachdamm in Tiengen schwer verletzt, als er zwei Pferde überholt hatte und eines davon ausschlug. ...
Waldshut-Tiengen/Region Erinnern Sie sich? Auch der Sommer 1991 war extrem trocken
Der Landkreis Waldshut ächzt bereits im Sommer 1991 unter der Hitze. Die Landwirte kämpfen mit der Trockenheit, in einem Todtmooser Ortsteil muss die Feuerwehr Trinkwasser per Tankwagen bringen.
Vertrocknete Erde – hier ein Symbolbild – machte den Landwirten im Sommer 1991 zu schaffen.
Waldshut/Höchenschwand Update zum Linienbus-Brand in Höchenschwand: 30 Fahrgäste und Fahrer verlassen den Bus unverletzt
Ein technischer Defekt führt am Mittwoch zum Brand im Motorraum. Die 30 Fahrgäste und der Fahrer bleiben unverletzt. Die Feuerwehr Höchenschwand ist mit 16 Mann und zwei Löschfahrzeugen im Einsatz.
Die Feuerwehr löschte am Mittwoch einen Brand im Motorraum eines Linienbusses.
Fußball Simon Ebner ist der Joker der SG Höchenschwand/Häusern
Fußball-Kreisliga A, Ost: Eingewechselter Spieler der SG Höchenschwand/Häusern trifft zum 3:2-Sieg des Aufsteigers und alleinigen Tabellenführers in der Partie beim FC Weizen.
Joker: Simon Ebner erzielte den 3:2-Siegtreffer für die SG Höchenschwand/Häusern in der Partie beim FC Weizen.
Waldshut-Tiengen Boulderhalle in Tiengen: Klettern nach Herzenslust, und das jetzt alles ganz umsonst
Die Betreiber haben das Unternehmen Hotzenblock in der Feldbergstraße in eine gemeinnützige Gesellschaft umgewandelt. Sie berichten, warum sie das machen, welche Ziele sie verfolgen und wie das künftig finanziert wird.
Besonders Kinder haben Spaß beim Bouldern.
St. Blasien Am Kolleg läuft fast alles bestens, an der Fürstabt-Gerbert-Schule gibt es große Herausforderungen
Zahl der fremdsprachige Schüler an der FG-Schule steigt kontinuierlich. In diesem Schuljahr werden es rund 100 sein
Auf unserem Symbolbild trägt man im Unterricht noch Maske. Das darf man auch weiterhin tun, muss es im neuen Schuljahr aber nicht. Alle ...
Hochrhein Standortentscheidung am Montag: Für Hohentengen ist das Schweizer Atomendlager in Sichtweite
Jetzt wird es ernst: In Bern wird nun bekanntgegeben, wo die Schweiz ihren atomaren Müll die nächste Million Jahre lagern will. Vieles deutet darauf hin, dass die Oberflächenanlage unweit Hohentengen gebaut wird.
Blick über die Dächer Hohentengens hinüber ins Schweizer Weiach (im Hintergrund). Dort könnte die Oberflächenanlage für ein atomares ...
Höchenschwand Werner-Rautenberg-Weg ist eröffnet
Waldbesitzer widmen Altbürgermeister einen Wanderweg im Tiefenhäusener Moor. Namensgeber will Brunnen als Dank spenden.
Werner Rautenberg (links) ist froh, dass er sich an dem Wanderweg mit seinem Namen noch zu Lebzeiten freuen kann, rechts Michael Villinger.
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: Auto überschlägt sich, die Fahrerin und ihre Tochter haben Glück – leicht verletzt
Die 34-jährige Fahrzeuglenkerin kommt mit ihrem Wagen auf der Fahrt auf einem Gemeindeverbindungsweg von Waldshut in Richtung Indlekofen von der Straße ab.
Blaulicht eines Polizeiautos. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Blaulichtreport: 51-Jähriger weicht einem Reh aus, sein Auto kracht in die Leitplanke – Totalschaden
Nach dem Manöver auf der L161 zwischen Reckingen und Lienheim kommt das Fahrzeug von der Straße ab. Das Tier bleibt laut Mitteilung der Polizei unversehrt.
Ein Autofahrer will bei Lienheim einem Reh ausweichen und fährt seinen Wagen zu Schrott. (Symbolbild)
Wehr Viele Menschen halten zusammen, damit Dylan (11) weiterleben kann
Verwandte und Freunde der Familien organisieren am Samstag in Wehr eine Typisierungsaktion für den leukämiekranken Jungen. So soll ein Stammzellspender für ihn gefunden werden.
Glücklichere Tage: Der leukämiekranke Dylan (Mitte) umgeben von seinen Eltern und seinen beiden jüngeren Brüdern.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Kanton Aargau Auweia! Polizei stoppt Raser (18) innerorts mit Tempo 113
Statt 50 Stundenkilometer gibt der Fahranfänger im BMW in der Schweiz richtig Gas – und dann blitzt es. Ein weiterer rasender 18-Jähriger wird auf der A1 erwischt, wo überdies mehr als 230 Autos zu schnell waren.
Geschwindigkeitsmessung der Aargauer Kantonspolizei (Symbolbild).
Hasel Hasel hat einen neuen Bürgermeister: Frank-Michael Littwin gewinnt den ersten Wahlgang
Fünf Kandidaten haben sich um die Nachfolge von Bürgermeister Helmut Kima beworben – einer setzt sich klar durch: Littwin erhält 484 Stimmen, das sind mehr als 82 Prozent.
Klares Wahlergebnis: Frank-Michael Littwin wird neuer Bürgermeister in Hasel (Archivbild).
Kreis waldshut Armutsrisiko Trennung: So wird das Beziehungsende nicht zum finanziellen Desaster
Eine Trennung oder Scheidung geht oft auch mit gewaltigen wirtschaftlichen Belastungen für Betroffene einher. Beraterinnen zeigen Gründe und bieten Hilfe.
Trennungen sind häufig mit vielen materiellen Einbußen und Ängsten verbunden, vor allem wenn auch noch Kinder im Spiel sind
Waldshut-Tiengen Beim Impro-Theater zählt nur die Spontaneität und Überraschungen bleiben nicht aus
Ungewöhnliche Dinge passieren regelmäßig im Schmitzinger Gemeindehaus, wenn sich hier eine kleine Gruppe zum Improvisationstheater trifft und dabei jede Menge Spaß hat. Sehen Sie selbst.
Kontaktaufnahme einmal anders: Die Übung „Sprechende Hände“.
Waldshut-Tiengen Wie Phönix aus der Asche – Unternehmen Gutex gelingt 1994 Wiederaufbau nach dem Großbrand
Ein Großbrand zerstört 1994 die Lager- und Produktionshallen des Dämmstoffherstellers Gutex in Gutenburg. Nur sechs Monate später laufen die ersten Holzfaserplatten wieder vom Band.
Heute, fast 30 Jahre nach dem Brand, produziert das Familienunternehmen Gutex mit mehr als 250 Mitarbeitern jährlich etwa 960.000 ...
Das könnte Sie auch interessieren