Bonndorf

(186525726)
Quelle: Dirk Döbele/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Am 22. Februar hat der Präsenzunterricht in den Grundschulen wieder begonnen. Im Bild 12 Kinder, die Hälfte einer dritten Klasse der Hans-Thoma-Schule Tiengen, mit Schulleiter Henning Zillessen.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald – drei weitere Todesfälle im Kreis Lörrach
Im Landkreis Waldshut wurden am Dienstag 24 Neuinfektionen gemeldet. Damit steigt die 7-Tage-Inzidenz auf 68,4. Im Landkreis Lörrach steigt die Zahl der Todesfälle auf 239, die 7-Tage-Inzidenz sinkt leicht auf 47,6.
Bonndorf Bündelung von Kompetenzen: Der Donaueschinger Unternehmer verkaufte die von Robert Eby gegründete Firma EGS Antriebstechnik an die zum amerikanischen Ametek Konzern gehörende Dunkermotoren
  • Bonndorfer Firma übernimmt EGS Automation
  • Schrittweise Zusammenführung vorgesehen
Regionalsport Hochrhein Nils Boll hört auf als Trainer des SV Grafenhausen
Schwarzwald-Bezirksligist SV Grafenhausen muss für die kommende Saison einen neuen Trainer suchen. Boll will künftig die D-Junioren seines Heimatvereins TuS Bonndorf trainieren.
Bonndorf Die Abschlussprüfungen an der Realschule Bonndorf haben begonnen
Die ersten Prüfungen an der Realschule des Bildungszentrums Bonndorf haben stattgefunden. So geht es mit den Terminen weiter.
SÜDKURIER Online
Bonndorf Ein erfolgreicher Weg aus der Wohnungsnot
  • Baugenossenschaft besteht seit 100 Jahren
  • Feier wird wegen Corona-Pandemie nachgeholt
  • Rückblick auf Anfänge nach Erstem Weltkrieg
In der Waldallee Nr. 1 steht eines von weiteren Mietshäusern. Es wurde bereits 1937 erbaut und ist dank der Instandhaltungsmaßnahmen längst nicht das einzige Schmuckstück unter den Mietobjekten der Genossenschaft.
Bonndorf Baugenossenschaft richtet ihr Augenmerk besonders auf die Bestandserhaltung und Verbesserung der Wohnqualität
Die Baugenossenschaft besitzt 21 eigene Häuser und 32 Garagen. Jüngstes Kind ist der Neubau eines barrierefreien Mehrfamilienhauses.
„Ihr jüngstes Kind“, das Mehrfamilienhaus in der Schaffhauser Straße10, präsentieren vor dem Haupteingang die beiden derzeitigen Vorstände der Genossenschaft Alexander Graf (links) und Wolfgang Boll (rechts). Bild: Erhard Morath
Bonndorf Corona-Impfungen gab es nun für Tagespflegegäste in Bonndorf
Die derzeit 26 Tagesgäste des Pflegeheims St. Laurentius in Bonndorf wurden ortsnah geimpft. In diesem Zusammenhang wurden auch noch Bewohner und Mitarbeiter des Pflegeheims einbezogen, die beim vorigen Termin noch nicht geimpft wurden.
Die 97-jährige Liselotte Schneider ist erleichtert, dass sie in Bonndorf geimpft werden konnte.
Kreis Waldshut Rückblick auf 2016: Die Grünen lagen bei der Landtagswahl im Wahlkreis 46 erneut vor der CDU
Der Trend zu den Bündnisgrünen war im Jahr 2016 auch an den Wahlergebnissen der elf nördlichen Kommunen im Kreis Waldshut ablesbar. Sie werden seit 2011 dem Wahlkreis 46 Freiburg I zugerechnet.
Schwarz oder grün? In welchen Städten und Gemeinden CDU oder Grüne bei der Landtagswahl 2016 im Wahlkreis 46 vorne lagen.
Bonndorf Große Vorfreude auf eine neue Frisur herrscht bei vielen Bonndorfern
Die Termine in den Bonndorfer Friseursalons nach der langen Pause sind begehrt. Kreative Lösungen zur Einhaltung der Corona-Regeln wurden entwickelt.
„Zemmehebbe“ – das praktizieren „Kranz“-Wirtin Carola Ketterer (sitzend) und Friseurmeisterin Kira Hoffmann. Im Saal des Gasthauses werden nun Haare geschnitten, da im „Salon Hany“ zu wenig Platz ist.
Bonndorf Im Bonndorfer Ortsteil Wittlekofen ist noch ein zweites Landwirtschaftsprojekt in Planung
Nach einem Legehennenstall liegt dem Gemeinderat Bonndorf jetzt auch ein Antrag auf einen Bullenstall in Wittlekofen vor.
SÜDKURIER Online
Bonndorf Klimawandel bedroht ein Südseeparadies: Der Weltgebetstag lenkt den Blick auf Vanuatu
Beim Weltgebetstag der Frauen unter dem Motto „Worauf bauen wir?“ steht am kommenden Freitag, 5. März, der Inselstaat Vanuatu im Fokus.
Am Abend werden Samentütchen ausgegeben, nach dem Motto: „Wir säen Vielfalt für ein gutes Klima“.
Bonndorf Thomas Reich bewirbt sich ums Bürgermeisteramt in Bonndorf
Der 44-jährige hat auch schon konkrete Pläne für Bonndorf. Der Betriebswirt will sich unter anderem für ein klares nachhaltiges Wirtschaftskonzept stark machen. Der Ausbau der Kinderbetreuung ist ein weiterer Schwerpunkt.
Thomas Reich will Bürgermeister von Bonndorf werden.
Bonndorf Leck in der Leitung: Auf der Suche nach undichten Stellen
Bauhofleiter Georg Schanz war mit Michael Hähnke unterwegs, um schadhafte Stellen aufzuspüren, die sofort behoben wurden.
Wertvolles Trinkwasser geht durch Lecks verloren.
Wutach Viele scheren sich nicht um Sperrung: Wutach sucht Lösungen gegen illegalen Verkehr auf der Kiesstraße
Sie wird gerne als Abkürzungsstrecke zwischen Ewattingen und Wutachmühle genutzt: die Kiesstraße. Die Straße ist allerdings nach der Straßenverkehrsordnung gesperrt, und diese Sperrung ist an den Einfahrten mit entsprechenden Verkehrszeichen deutlich gemacht.
Ab der Burkhardhütte ist die Kiesstraße in Richtung Wutachmühle für den Straßenverkehr gesperrt. Nur forst- und landwirtschaftliche Fahrzeuge dürfen diese Verbindung nutzen.
Bonndorf Kandidaten für Bonndorfer Bürgermeisterwahl stellen sich vor
Bislang gibt es vier Bewerber für die Bürgermeisterwahl in Bonndorf am 25. April. Alle vier suchen das persönliche Gespräch mit den Wählern. Hier sind die Termine.
Wer wird der Nachfolger von Michael Scharf auf dem Chefsessel des Rathauses Bonndorf? Bisher haben vier Kandidaten ihren Hut in den Ring geworfen. Bild: Gerald Edinger
Bonndorf Bürgermeister informiert im Gemeinderat über die Corona-Situation
Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Landkreis Waldshut geht langsam zurück. Dies bestätigte Bürgermeister Michael Scharf in seinem „Coronabericht“ in der Sitzung des Gemeinderats.
SÜDKURIER Online
Bonndorf Online-Premiere gelungen: 170 Zuschauer verfolgen Bonndorfer Gemeinderatssitzung als Live-Stream
Es war die erste Gemeinderatssitzung, die per Live-Stream übertragen wurde und somit von zu Hause aus mitverfolgt werden konnte. Und die Premiere war erfolgreich: Bis zu 170 Nutzer wurden registriert, so viele Besucher gibt es ansonsten selten in einer Sitzung des Gremiums.
Veranstaltungstechnikermeister Oliver Schäfer sorgte für die Online-Übertragung der Ratssitzung.
Bonndorf Gemeinderat segnet Haushaltsplan 2021 ab: Bonndorf investiert in Kindergärten
Der Haushaltsplan 2021 der Stadt Bonndorf ist unter Dach und Fach. Der Gemeinderat segnete das Zahlenwerk, das Investitionen in Höhe von rund 5, 6 Millionen Euro vorsieht Größtes Projekt ist der Breitbandausbau mit 1,9 Millionen Euro.
Rechtzeitig zum Haushaltsbeschluss kam die Zuschusszusage für den geplanten Kindergartenbau für eine weitere Krippengruppe. Für den Bau wird mit Kosten in Höhe von 750.000 Euro kalkuliert.
Bonndorf Brotlehrpfad ist erst mal auf Eis gelegt
Zum Projekt Brotlehrpfad fordert der Gemeinderat erst mehr Informationen ein. Das Projekt wurde nach einem Mehrheitsbeschluss mit Sperrvermerk in den kommunalen Haushalts 2021 aufgenommen.
Die Idee des Brotlehrpfads wurde bereits im März 2018 (Bild) in einer BLHV-Versammlung vorgestellt. Im Bild Lehrer Christopher Bäuerle (Zweiter von links), Müllermeister Daniel Blattert (links) und Vertreter des BLHV-Stadtverbands Bonndorf.
Wutach/Bonndorf Die Gemeinde Wutach hat keine Einwände gegen die Gründung eines Schulverbunds in Bonndorf
Grünes Licht kommt aus Wutach für die Bonndorfer Pläne, einen Schulverbund aus Grundschule, SBBZ und Realschule zu bilden.
SÜDKURIER Online
Waldshut-Tiengen Überblick: Das sind die Kandidaten für die Landtagswahl im Wahlkreis 46
Die Bewerber der im Stuttgarter Landtag vertretenen Parteien im Kurzporträt. Reinhold Pix (Grüne) tritt jetzt als Kandidat im Breisgau an
Zwei Wahlkreise im Landkreis Waldshut. Mehrere Gemeinden im nördlichen Kreisgebiet zählen bei der Landtagswahl 2021 zum Wahlkreis 46.
Bonndorf Die Sanierung der Roggenbacher Schlösser liegt im Zeitplan
Derzeit ruhen die Arbeiten an den Roggenbacher Schlössern. Dennoch liegt die Sanierung im Zeitplan – und sie sind von Erfolg gekrönt, denn die Fledermäuse nehmen ihre Ersatzquartiere an. Mit Abschluss der Arbeiten wird zum Jahresende gerechnet.
Der Nordturm (genannt Weißenburg) und die Mauern der Ruine Roggenbach sind saniert, der eingerüstete Südturm (Grüningen) wird in diesem Frühjahr bearbeitet. Bilder: Friedbert Zapf
Bonndorf Thomas Reich ist der vierte Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Bonndorf
Thomas Reich möchte Bürgermeister in Bonndorf werden. Der 44-Jährige betreibt mit seiner Frau ein Freies Planungsbüro in Bonndorf.
SÜDKURIER Online
Landkreis & Umgebung
Hochrhein „Jetzt geht es wirklich um Existenzen“: Einzelhändler und Gastronomen drängen auf Wiederöffnung ihrer Betriebe
Mit einem eindringlichen Appell haben sich vom Corona-Lockdown betroffene Einzelhändler und Gastronomen aus Waldshut-Tiengen und Umgebung an die Kandidaten für die bevorstehende Landtagswahl gewandt. „Es brodelt in allen Ecken, und wir haben den Eindruck, dass es bei den Politikern nicht ankommt“, fasste Georg Netzhammer die Stimmung in der Branche zusammen.
„Sorry, we are still closed“ (“Entschuldigung, wir haben noch geschlossen“) steht auf einer Tafel am Eingang eines Lokals in Waldshut. Darunter weist ein Plakat auf die Kampagne „Gemeinsam öffnen“ von Einzelhändlern und Gastronomen hin.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 2. März auf einen Blick
Die Zahl der Neuinfektionen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach steigt wieder. Einzig der Kanton Schaffhausen meldete am Dienstag keine weitere Corona-Infektion. Ein Blick auf die Zahlen vom 2. März 2021.
Am Dienstag, 2. März, gibt es im Landkreis Wadshut 186 aktive Fälle und 4880 Genesene.
Löffingen Der Löffinger Stadtwald wird bunter
Die Fichte dominiert den Forst. Ihr Bestand wird aber in Zukunft zurückgefahren.
Neben seiner wirtschaftlichen und ökologischen Funktion kommt dem Löffinger Stadtwald auch Bedeutung als Naherholungsgebiet für die Bevölkerung zu. Diesem Aspekt will der Forst auch weiterhin Rechnung tragen.
Stühlingen Die Stadt Stühlingen erarbeitet ein Konzept für den Hochwasserschutz
Stühlingen will Maßnahmen zum Hochwasserschutz im Weilertal angehen. Die Planung soll im Herbst konkreter vorliegen.
Der gemütlich plätschernde Bach im Weilertal könnte bei anhaltendem Starkregen eine Gefahr durch Hochwasser darstellen.
Kreis Waldshut Mit Ihrer Stimme können Sie Vereine aus dem Kreis Waldshut in der Corona-Krise unterstützen
75 Vereine treten beim elften Wettbewerb von Sparkasse Hochrein und SÜDKURIER Medienhaus an. Die Vorstellung der Teilnehmer und die Abstimmung beginnt am Donnerstag, 4. März. Wie Sie Ihren Verein unterstützen können, erfahren Sie hier.
Melanie Völk, Leiterin Newsdesk Hochrhein, Peter Kaiser, Leiter Öffentlichkeitsarbeit der Sparkasse Hochrhein, und Kai Oldenburg, Leiter der Lokalredaktion Waldshut, sichten bei der Jury-Sitzung zum Vereinswettbewerb die Bewerbungen.