Dogern

Dogern
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Eine Schneefamilie grüßt Passanten in Unteralpfen.
Bilder-Story So schön verschneit zeigt sich die Landschaft zwischen Alb und Steina
Zahlreiche Leser aus Ühlingen-Birkendorf, Albbruck, Dogern und Umgebung haben uns ihre besten Schneebilder geschickt.
Albbruck Audi gegen Sattelzug: Ein Schwerverletzter bei Kollision auf der B 34 bei Albbruck
Nach der Kollision eines Audi mit einem Sattelzug ist die B 34 zwischen Albbruck und Dogern seit 8 Uhr gesperrt. Die Polizei bittet, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren.
Dogern Beitrag zu weniger CO2-Ausstoß: Gemeindeeigene Immobilie in der Rheinstraße erhält Pelletheizung
Das im Besitz der Gemeinde Dogern befindliche Gebäude in der Rheinstraße bekommt eine Pelletheizung. Darauf hat sich der Gemeinderat geeinigt. Für die zu erwartenden Kosten in Höhe von 68.000 Euro brutto hofft man auf eine Fördermittelzusage von 45 Prozent.
Kreis Waldshut Schnelles Internet 2022 fast im ganzen Kreis – wenn Städte und Gemeinden beim Ortsnetz-Ausbau mitziehen
Der kreisweite Ring des schnellen Internets schließt sich dieses Jahr zwischen Feldberg und der Rheinebene. Der Zweckverband des Landkreises sieht sich im Zeitplan.
Farbige Leerrohre, in die später die Glasfaserkabel verlegt werden (Symbolbild).
Dogern Bauarbeiten in Dogern machen eine Straßensperrung nötig
Kommende Woche werden die Arbeiten an der Haupt- und Christof-Stoll-Straße in Dogern fortgesetzt. Dafür werden eine Umleitung eingerichtet und andere Haltestellen für Busse verwendet.
Mit den Rodungsarbeiten westlich des Kreisels in der Christof-Stoll-Straße sind im Herbst die Sanierungsarbeiten gestartet, die ab kommender Woche mit dem zweiten Bauabschnitt fortgesetzt werden sollen.
Dogern Josef Brunner aus Dogern hat seinen 95. Geburtstag gefeiert
Josef Brunner, der ehemalige Dogerner Gemeinderat mit großer Leidenschaft für das Singen, der er beim katholischen Kirchenchor und im Gesangverein nachging, ist nun 95 Jahre alt.
Josef Brunner ist nun 95 Jahre alt.
Dogern Die ehemalige Kirche in Dogern stand am Rhein – wo genau, ist jetzt bekannt
Das alte Gotteshaus in Dogern war immer wieder von Hochwassern bedroht und irgendwann auch zu klein für die vielen Gläubigen. 1772 erfolgt der Abriss und der Neubau einer Kapelle an der Stelle des Turms.
Wohl kaum jemand kennt noch die fünf auf viereinhalb Meter große Kapelle am ehemaligen Dogerner Rheinufer, die aufgrund des Kraftwerkkanalbaus 1932 abgerissen wurde.
Dogern Wie das Feuerwehrgerätehaus in Dogern beheizt werden soll, stand im Mittelpunkt eines Fachvortrags
Der Gemeinderat beschließt nach Vorstellung des Energiekonzepts die Installation einer Photovoltaikanlage auf Dach des neuen Gebäudes und nimmt die Kostenschätzung zur Kenntnis.
Laufenburg Deutsche Post DHL baut neuen Zustellstützpunkt
Von Laufenburg aus sollen ab 2022 auch Murg, Görwihl, Herrischried, Albbruck und Dogern mit Paketen und Briefen beliefert werden. Baubeginn für den 1155 Quadratmeter großen Stützpunkt soll im Februar 2021 sein.
Zufahrt zum Gewerbegebiet Neumatt zwischen Laufenburg und Luttingen. Auf dem freien Grundstück will die Deutsche Post DHL Group einen Zustellstützpunkt errichten. Unser Bild zeigt im Hintergrund jenseits der Bahnlinie das Lager von Maryan Beachwear.
Dogern Besondere Hilfe in Dogern auch in Corona-Zeiten
Das DRK-Ortsverein Dogern macht unter dem Motto „Dogener für Dogerner“ eine Weihnachtsaktion für bedürftige Bürger und freut sich über die Unterstützung der HP-Ebner-Stiftung-Pro Dogern.
Stiftungsgründer Peter Ebner und Luzia Schmid (links) von der HP.Ebner-Stiftung Pro Dogern freuten sich, dass auch mit der diesjährigen Spende das DRK-Dogern unterstützt und durch das Engagement von Monika Weiss (Zweite von links) und Helga Heinrich eine Weihnachtsfreude an Bedürftige vermittelt werden kann.
Dogern Ein Kleinod bei Dogern ist selbst einem Dichter eine Strophe wert
Der Bürgelrain am östlichen Rand der Gemarkung Dogern ist ein gern aufgesuchter Aussichtspunkt. Im Lied „Haimet am Hochrhy“ des Heimatdichters Paul Körber (1876 bis 1943) findet der Ort eine Erwähnung.
Das weithin sichtbare Kreuz auf dem Bürgelrain wurde von Josef Amann fachmännisch restauriert. Ihm zur Hand gingen Roland Fäßle und Alfons Tröndle (von links). Das Foto entstand im Sommer.
Dogern Autofahrer bei Verkehrskontrolle mit Alkohol am Steuer, aber ohne Führerschein erwischt
Ein Autofahrer war am Donnerstagabend in Dogern mutmaßlich unter Alkoholeinfluss und ohne Führererlaubnis unterwegs.
Symbolbild
Dogern Freiwillige des Verein zur Förderung der Geschichte der ehemaligen Grafschaft Hauenstein pflanzen Bäume in Dogern und Albbruck
Der Verein zur Förderung der Geschichte der ehemaligen Grafschaft Hauenstein forstet Flächen in den Gemeindewäldern von Dogern und Albbruck mit Tannen auf.
Wie der Dogerner Einungsmeister Wolfgang Kaiser (links) und sein Vorstandskollege Joachim Keller (rechts) beteiligten sich weitere Freizeitwaldarbeiter an der Pflanzaktion auf den Gemarkungen Dogern und Albbruck.
Hochrhein Der Ausbau der Hochrheinbahn nimmt eine weitere wichtige Hürde
Die Planfeststellungsunterlagen für drei Abschnitte auf deutschem Gebiet wurden jetzt beim Eisenbahn-Bundesamt eingereicht. Damit ist ein Ausbau der Bahnstrecke bis 2025 weiter möglich. Um eine zügige Bearbeitung der Unterlagen im Regierungspräsidium zu gewährleisten, hat das Land dort eigens mehr Personal eingestellt.
Die jetzt beim Eisenbahn-Bundesamt eingereichten Unterlagen für den Ausbau der Hochrheinbahn füllen mehrere Aktenordner.
Dogern Siedlergemeinschaft Dogern lässt sich im Corona-Jahr einige Alternativen für die ausgefallenen „Begegnungen“ einfallen
Hinter der Siedlergemeinschaft Dogern liegt ein schwieriges Jahr. Dennoch haben die Siedler einige Ideen im Corona-Jahr gehabt, um Freude zu machen.
Anstelle der sonst üblichen Einladung ins Siedlerheim wurden 17 Jubilare mit runden Geburtstagen mit einem kleinen Präsent überrascht.
Dogern Telefonbetrüger gibt sich als Angestellter einer Rentenversicherung aus
Die Polizei warnt nach einem aktuellen Fall aus Dogern vor Telefonbetrügern. Diese geben sich als Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung aus und versuchen, ihre Opfer um hohe Geldbeträge zu erleichtern.
Ein Telefonbetrüger hat sich als Angestellter der Deutschen Rentenversicherung ausgegeben.
Dogern Die Gemeinde unterstützt die Betreuung im katholischen Kindergarten künftig noch stärker finanziell
Die katholische Seelsorgeeinheit braucht finanzielle Hilfe für den Betrieb des Kindergartens in Dogern. Der Gemeinderat stimmt dem neuen Vertrag zu.
Auch im investiven Bereich hat sich die Gemeinde Dogern am Kindergarten beteiligt, mit dessen Aufgabe am bisherigen Standort noch nicht getätigte Abschreibungen schließlich wieder an die Gemeinde zurückfließen werden.
Dogern Aktion "Sicherer Hafen" schlägt im Gemeinderat Dogern hohe Wellen
Für die Unterstützung von Flüchtlingen, jedoch gegen eine Beteiligung an der Aktion "Sicherer Hafen" hat sich der Gemeinderat Dogern ausgesprochen. Dass die Gemeinde trotz dieses Beschluss bei der Berliner Initiative gelistet wurde, hat in der jüngsten Sitzung zu heftiger Kritik an die Adresse eines Ratsmitglieds geführt.
Flüchtlinge finden im Haus „Rheinblick“ in Dogern ein Zuhause. Bild: Doris Dehmel
Laufenburg, Murg, Albbruck, Dogern Die Caritas übernimmt die Geschäftsführung der Sozialstation Heilig Geist
Die Mitarbeiter der in Hochsal beheimateten sozialen Einrichtung statten derzeit bei hilfsbedürftigen Menschen jährlich 75.000 Hausbesuche ab. Gebhard Renner will die Geschäftsführung alterdsahlbe rzum Ende des Jahres abgeben. Die Selbständigkeit der Einrichtung soll zunächst gewahrt bleiben.
Dogern Baustelle in Dogern erfordert in den nächsten Wochen viel Geduld
Wegen Sanierungsarbeiten kommt es im Bereich der Hauptstraße und Christof-Stoll-Straße in Dogern zu Verkehrsbehinderungen.
Durch die umfangreichen Sanierungsarbeiten im Bereich der Hauptstraße und Christof-Stoll-Straße wird es in den nächsten Wochen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen.
Dogener Dogern erhält als Spende einen Defibrillator
Volksbank Rhein-Wehra Stiftung spendet das Gerät, das 24 Stunden frei zugänglich ist. Eine Schulung für die Einwohner ist auch geplant.
Der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Rhein-Wehra, Bankdirektor Werner Thomann (Mitte) übergab einen Defibrillator an Dogerns Bürgermeister Fabian Prause; links der Vorsitzende des DRK-Kreisverbands Waldshut, Günter Kaiser.
Dogern Die Dogerner freuen sich über Breitband-Internet
Schnelles Internet mit 250 MBit pro Sekunde soll in Dogern in Kürze verfügbar sein, wo es Bedarf dafür gibt. Positive Rückmeldungen von Nutzern gab es bereits.
Bürgermeister Fabian Prause gab die Freude über die Zufriedenheit der Nutzer mit der flächendeckenden Versorgung an Marina Stiegeler von Stiegeler Internet Service weiter.
Landkreis & Umgebung
Schweiz/ Baden-Württemberg Die Chefs der sechs größten Schweizer Parteien fordern bei der Einreise eine Test-Pflicht für Grenzgänger
Der parteiübergreifende Vorstoß sieht außerdem eine Quarantäne für Touristen vor. Kritik kommt deshalb aus der Übernachtungs-Branche, die auf die wirtschaftlichen Folgen eines solchen Schritts hinweisen. Vertreter der grenznahen Kantone wiederum fürchten Chaos und Staus an der Grenze, wenn sich Berufspendler testen lassen müssen. Welche Folgen hätten die neuen Vorschläge für Grenzgänger aus Deutschland?
Müssen sich Grenzgänger aus Deutschland in der Schweiz wegen der Corona-Pandemie regelmäßig testen lassen? Das fordern die Präsidenten der sechs größten Schweizer Parteien vor der Änderung der Corona-Verordnung in ihrem Land.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald – zwei weitere Todesfälle im Kreis Waldshut, 17 Corona-Fälle am Kolleg St. Blasien
Die Zahl der Todesfälle im Landkreis Waldshut steigt am Montag auf 139, die 7-Tage-Inzidenz steigt auf 128,1. Im Kreis Lörrach steigt die 7-Tage-Inzidenz mit 16 Neuinfektionen auf 91,7.
Impfstart am Kreisimpfzentrum des Landkreises Waldshut in der Stadthalle Tiengen am Freitag, 22. Januar. Olaf Boettcher reicht Werner Gottstein den gelben Impfpass. Der Senior aus Wehr-Brennet wurde als erster im Kreisimpfzentrum geimpft.
Waldshut-Tiengen Zopf und selbst zur Schere greifen: So gehen bekannte Frauen aus Waldshut-Tiengen und dem Kreis Waldshut mit der Krisen-Frisur um
Die Friseure haben seit 12. Dezember geschlossen, die Haare wachsen aber weiter. Wie überbrücken bekannte Frauen aus Waldshut-Tiengen die Zeit, bis sie sich wieder in die Obhut der Profis begeben können? Wir haben nachgefragt.
Komplett geschlossen sind seit 12. Dezember die Friseursalons. Bereits zuvor war der Betrieb nur unter Hygieneauflagen zulässig, hier ein Geschäft in Tiengen.
Südbaden Regierungspräsidentin Schäfer verteidigt Grenzschließungen, wenn sie wegen steigender Coronazahlen geboten erscheinen
Südbadens Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer berichtet von einem bewegten Jahr für ihre Behörde. Zwar plädiert sie für möglichst durchlässige Grenzen, befürwortet jedoch eine einseitige Grenzschließung, wenn die Sieben-Tages-Inzidenz in einem Nachbarland bedenklich steige.
Szenen wie diese waren typisch für das Frühjahr 2020, als die Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz geschlossen wurde. Die Freiburger Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer verteidigt diesen Schritt, wenn er der Corona-Bekämpfung dient.
Waldshut-Tiengen Optimismus und Charisma kann man erlernen – beim SÜDKURIER-Wissensforum
Mit zwei weiteren Online-Vorträgen im Februar und März geht die sechsteilige Veranstaltungsreihe SÜDKURIER-Wissensforum für diese Saison zu Ende. Wie erklären Ihnen, wie Sie teilnehmen können.
Optimismus kann man erlernen. (Symbolbild)