Nachrichten aus Albbruck

Neue Perspektiven zeichnen sich für das Albbrucker Bahnhofsareal ab. An Stelle der Wagenhalle, die von Post genutzt wird, soll hier ein Neubau für Wohn- und Gewerbezwecke entstehen. Geeignet wäre der Standort auch für ein Ärztehaus. Im Bild, von links, der Bahnhof, das Postgebäude, die Wagenhalle und ganz rechts das neue Pflege- und Seniorenzentrum. Bild: Manfred Dinort

09.02.2018 | Albbruck

Neue Perspektiven für Albbruck Bahnhofsareal

Ein privater Investor plant voraussichtlich ein Ärztehaus auf dem Bahnhofsareal zwischen Postgebäude und dem neuen Senioren- und Pflegezentrum. Um bei der Planung flexibel zu sein, wünscht sich der Investor jedoch ein möglichst großes Baufenster. Der Gemeinderat stimmte deshalb einer zweiten Änderung des Bebauungsplans Bahnhofstrasse zu.
Regiostars

Ihre Regiostars in Albbruck