Todtmoos

(117917026)
Quelle: stefanasal/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Murg Im Neubaugebiet Auf Leim geht die erste Wärmepumpe in Betrieb
Was viele andere Gemeinden erst planen, ist in Murg bereits Wirklichkeit: CO2-freie Nahwärme für ein ganzes Wohngebiet. Energiedienst plant weitere Projekte am Hochrhein.
Kreis Waldshut Blaulichtreport: Bauwagen brennet lichterloh, Rettungshubschrauber im Einsatz
16-jähriger Rennradfahrer bei Zusammenstoß mit einem Transporter schwer verletzt. Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht in Laufenburg.
Bild : Blaulichtreport: Bauwagen brennet lichterloh, Rettungshubschrauber im Einsatz
Kreis Waldshut Blaulichtreport: 84-Jähriger kracht mit Auto in Haus – nur einer von vielen Unfällen in der Region
Ein 84 Jahre alter Mann ist mit seinem Auto in ein Haus gekracht – doch zunächst hat das keiner bemerkt. Dagegen hatte ein Auffahrunfall in Albbruck erhebliche Auswirkungen. Aber es gab auch andere Zwischenfälle.
Unfälle gab es in den vergangenen Tagen in der Region reichlich.
Kreis Waldshut Mit einem Lappenzaun will sich Landwirt Markus Kaiser jetzt gegen den Wolf schütz
Bernauer Landwirt verliert sechs Rinder durch den Wolf GW 1129m. Mit der Notmaßnahme hilft er sich jetzt selbst. Die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt will ein Herdenschutzkonzept für den Betrieb entwickeln.
Ein Lappenzaun soll vorerst die Rinder von Markus Kaiser vor Wolfsangriffen schützen.
Herrischried Um Energie einzusparen: Weniger Straßen- und Weihnachtslicht
Straßenlaternen und Weihnachtsbäume werden in Herrischried täglich zwei Stunden weniger brennen. Einige Sparmaßnahmen sind bereits umgesetzt.
In Herrischried gehen Straßenlaternen künftig schon um 22.30 Uhr aus.
Bad Säckingen Kultur im Kursaal: Im großen Finale trifft Orchesterverein auf Jazzpianisten
In Bad Säckingen startet am 6. Oktober die 14. Auflage der Veranstaltungsreihe. Sie bietet eine Mischung aus Kabarett, Comedy, Kabaretttheater und Konzerten.
Die Kultur im Kursaal-Reihe stellten Christine Friedlmeier vom Orchesterverein (von links), Kulturreferentin Christine Stanzel und ...
Bilder-Story Einschulung 2022: Das sind die Erstklässler in Bad Säckingen und der Region
Einschulung in Bad Säckingen, Wehr, Todtmoos, Rickenbach, Herrischried, Görwihl, Laufenburg, Murg, Albbruck und Dogern.
21 Kinder sind in die Klasse 1a der Anton-Leo-Schule eingeschult worden. Die Klassenlehrerin ist Kyra Hein.
Südschwarzwald Sonnenbrillen-Fund am Schluchtensteig: Neue Spur im Vermisstenfall Scarlett S.?
Eine gefundene Sonnenbrille gibt Spekulationen über den Verbleib der seit zwei Jahren vermissten Wanderin neue Nahrung. Ermittler starten am Fundort weitere Suchaktion, aber vieles ist unklar.
Heiße Spur? Seit rund zwei Jahren wird Schluchtensteig-Wanderin Scarlett S. aus Bad Lippspringe in Nordrhein-Westfalen im Südschwarzwald ...
Wehr Männerchor kann sein 100-jähriges Bestehen feiern
Vier Mal musste der Männerchor Wehr seine Jubiläumsfeierlichkeiten verschieben. Am Samstag steht nun das große Konzert an.
Freuen sich über das 100-Jährige des Männerchors Wehr (von links): Vize-Vorsitzender Hans-Peter Zimmermann, Chorleiterin Claudia Moser ...
Häusern Wie kommen eigentlich die Windräder auf den Gießbacher Kopf?
Auf dem Gießbacher Kopf bei Häusern werden derzeit zwei Windkraftanlagen mit einer Gesamthöhe von 212 Metern gebaut. Eine Spezialfirma transportiert derzeit Maschinenhaus zum Gipfel – ein Bundeswehrfahrzeug hilft dabei.
Der Spezialtransporter, der das Maschinenhaus auf den Gießbacher Kopf transportiert, schafft die Steigung von bis zu 15 Prozent nur mit ...
Bad Säckingen/Region Blaulichtreport: Bei einem Unfall in Wehr wird ein Junge (7) verletzt
Das Kind kommt in die Klinik. In Bad Säckingen verletzt ein berauschter Mann zwei Polizeibeamte und in Weil fährt ein betrunkener Busfahrer mit 40 Passagieren auf der A5.
Ein Polizeiauto steht im Rahmen einer bundesweiten Kontrollaktion auf der B 34 in Waldshut. (Symbolbild)
Kreis Waldshut Hier stehen die ersten festen Blitzer im Kreis Waldshut
Autofahrer sollten hier genau aufs Tempo achten, denn zwei festinstallierte Radarsäulen – einer an der B34 – sollen künftig Raser ahnden. In erster Linie sollen sie aber abschrecken.
Achtung Radar: An der B 34 steht nun ein stationäres Geschwindigkeitsmessgerät.
Bad Säckingen Gloria-Programm mit neuen Gesichtern
Bad Säckinger Bühne hofft auf Publikumszuspruch wie vor Corona. Letzte Spielzeit für das Musical Tommy Tailors Traumfabrik.
Ab 7. Oktober öffnen sich wieder die Türen für die nächste Gloria-Saison. Intendant Jochen Frank Schmidt (links) und der kaufmännische ...
Görwihl Wow! Fußballer sammeln 210.000 Euro Spenden für Kunstrasenplatz
Der Fußballverein Eintracht Wihl freut sich über den enormen Zuspruch und möchte möglichst bald mit dem Bau beginnen.
„Gigantisch“: Marco Schlachter, links, und Peter Walenciak freuen sich über das Ergebnis der Spendenaktion für den ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Waldshut-Tiengen Wie Phönix aus der Asche – Unternehmen Gutex gelingt 1994 Wiederaufbau nach dem Großbrand
Ein Großbrand zerstört 1994 die Lager- und Produktionshallen des Dämmstoffherstellers Gutex in Gutenburg. Nur sechs Monate später laufen die ersten Holzfaserplatten wieder vom Band.
Heute, fast 30 Jahre nach dem Brand, produziert das Familienunternehmen Gutex mit mehr als 250 Mitarbeitern jährlich etwa 960.000 ...
Rheinfelden Nach der Zunahme von Covid-Fällen im Rheinfelder Krankenhaus erhöht die Klinik die Schutzmaßnahmen
Besucher kamen ohne verpflichtende Tests – und sogar ohne Maske. Das wird nun wieder stärker kontrolliert. Für Angestellte gibt‘s tägliche Tests.
Kreiskrankenhaus Rheinfelden
Weilheim Vom Zufallsprodukt zum Volksgetränk: Leser werfen Blick hinter die Kulissen der Brauerei Waldhaus
Rund ums Bier dreht es sich bei der exklusiven Führung durch die Brauerei Waldhaus im Rahmen der Aktion "Der SÜDKURIER öffnet Türen". Die 20 Leser erfahren dabei alles über den Herstellungsprozess und die Abfüllung.
Prost: Im Lagerkeller stößt Braumeister Steffen Müller (rechts) mit den Teilnehmern der SÜDKURIER-Leserführung mit frisch gezapftem Bier an.
Kreis Waldshut So läuft der Zensus im Landkreis Waldshut – und so geht es weiter
40.000 Menschen im Landkreis wurden für die bundesweite Volkszählung befragt. Aber noch warten auf die Mitarbeiter der Zensus-Stelle etliche Aufgaben. Und die könnten ganz schön unangenehm werden.
Bild : So läuft der Zensus im Landkreis Waldshut – und so geht es weiter
Bilder-Story Einschulungen 2022: Das sind die Erstklässler in Rheinfelden und Schwörstadt
Spannende Tage für die Erstklässler in Rheinfelden und Schwörstadt! Wir zeigen Ihnen die Schulanfänger im Bild.
Grundschule am Heidenstein Klasse 1a: 16 Kinder besuchen die Klasse 1a der Grundschule am Heidenstein in Schwörstadt. Klassenlehrerin ...
Das könnte Sie auch interessieren