Todtmoos

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Todtmoos und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Anzeige Schlittenhunderennen Todtmoos: Huskys und Musher erleben
Im heilklimatischen Kur- und Ferienort Todtmoos hat am kommenden Wochenende, 24 bis 26 Januar, das 1 Waldhaus Husky-Camp Premiere.Nachdem das geplante internationale Schlittenhunderennen wegen Schneemangel schweren Herzens abgesagt werden musste, haben die Veranstalter, die Gemeinde Todtmoos und der Schlittenhundesportverein Baden Württemberg (SSBW), alle Hebel in Bewegung gesetzt, um den Gästen ein Alternativprogramm anbieten zu können. Einige Musher (Schlittenhundeführer) des SSBW haben ihre Unterstützung angekündigt und werden mit ihren Huskys, Samojeden und Alaskan Malamutes in Todtmoos Schwarzenbach vor Ort sein.Die Besucher des Camps haben die Gelegenheit, die Musher und Schlittenhunde beim Training hautnah zu erleben.
Todtmoos Stelldichein der schrägen Töne
Beim großen Guggenmusiktreffen in der Wehratalhalle in Todtmoos geben sieben Formationen aus der Region und der Schweiz eindrucksvoll den Ton an.
Voller Elan: Die Präriehüüler aus Weilheim, die direkt aus Sioux City zum Guggenmusiktreffen nach Todtmoos kamen.
Todtmoos Erste Schritte für Jugendparlament
Die Initiative für ein Jugendparlament geht auf die Freien Wähler zurück. Eine Infoveranstaltung ist am 18. März vorgesehen, um die Jugendlichen über das Vorhaben zu informieren.
Gibt es in Todtmoos bald ein Jugendparlament?
Todtmoos Das ist neu in den Wäldern rund um Todtmoos
Der neue Forstrevierleiter Georg Freidel hat sich im Todtmooser Gemeinderat vorgestellt. Ein düsteres Zukunftsbild zeichnete der Forstbezirksleiter Markus Rothmund in Bezug auf die vorhandenen Fichtenbestände.
Forstbezirksleiter Markus Rothmund (links) und der neue Forstrevierleiter Georg Freidel stellten sich im Todtmooser Gemeinderat vor.
Todtmoos Sternsinger bringen Segen
In Todtmoos waren einige Sternsingergruppen mit Begleitpersonen an mehreren Tagen unterwegs.
Todtmoos aböIn Todtmoos waren einige Sternsingergruppen mit Begleitpersonen an mehreren Tagen unterwegs. Sie brachten den Segen in die Häuser der 13 weit verstreuten Ortsteile. Dem diesjährigen Motto Segen bringen, Segen sein – Frieden im Libanon und weltweit folgend, sammelten die Kinder und Jugendlichen fleißig Spenden ein um die weltweite Not ein wenig zu lindern.
Landkreis & Umgebung
Hochrhein Pflegekräfte sind oft gering bezahlt und überlastet. Doch das gilt nicht für alle: Altenpflegerin Steffi Kootz erzählt, warum sie ihren Beruf gerne ausübt
Die Arbeit in der Pflege ist eine Herausforderung: Schlechte Bezahlung, ungünstige Arbeitszeiten und kaum Karrierechancen heißt es oft. „Von wegen“ – entgegnet Steffi Kootz, Pflegedienstleiterin im Matthias-Claudius-Haus in Waldshut. Sie gibt einen Einblick in ihren Arbeitsalltag und spricht darüber, was sie an ihrer Tätigkeit schätzt.
Altenpflegerin Steffi Kootz hilft einer Bewohnerin in die Aufstehhilfe.
Hochrhein Was bedeutet es, wenn an einer Ampel ein „A“ zu sehen ist?
Über das zeitweise aufleuchtende „A“ an einigen Ampeln am Hochrhein wundern sich Verkehrsteilnehmer immer wieder. Warum der Buchstabe angebracht ist und welchen Zweck das zusätzliche Signal erfüllt – hier die Antworten.
Die Ampel an der Bundesstraße 34, Ecke Untere Flüh – Friedrichstraße, in Bad Säckingen leuchtet rot und der Verkehr in Richtung Obersäckingen muss anhalten. Seit einiger Zeit ist es direkt neben dem roten Licht ein weiteres Signal zu sehen: Hin und wieder leuchtet hier ein „A“ auf.
Landkreis Waldshut Handwerkskammer zeichnet zwölf vorbildliche Ausbildungsbetriebe aus
Sie gehen voraus in der Ausbildung: Wie die Handwerkskammer Konstanz mitteilt, zeichnete sie zwölf Handwerksbetriebe aus dem Landkreis Waldshut als vorbildliche Ausbildungsbetriebe aus. Der neue Handwerkskammerpräsident Werner Rottler übergab die Voraus-Zertifikate in der Bildungsakademie Singen.
Zwölf Handwerksbetriebe aus dem Landkreis Waldshut wurden von der Handwerkskammer Konstanz als vorbildliche Ausbildungsbetriebe ausgezeichnet.