Wutöschingen

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Wutöschingen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Wutöschingen Kunden in Wutöschingen und Klettgau ärgern sich über Netzanbieter Pyur
Seit Monaten ärgern sich Kunden des Kommunikationsunternehmens Pyur, das im Klettgau und in Wutöschingen Internet-, Fernseh- und Telefonanschlüsse anbietet. Immer wieder beklagen massive Störungen der Telefonanschlüsse. Betroffen von immer wieder auftretenden Ausfällen des Festnetzanschlusses ist auch der Autor dieses Textes.
Viel Ärger hatten Kunden der Kommunikations-Firma Pyur mit Störungen ihrer Telefonanschlüsse im Festnetz. (Symbolbild).
Horheim Bilder vom Horremer Rosemändig
Die Vereinsgemeinschaft Horheim lockte mit Neuem wie der Kostümprämierung und Bewährtem wie der Guggenmusik-Staffel und dem Kinderprogramm jede Menge närrisch verkleidete Gäste zum Horremer Rosemändig.
Wutöschingen Bilder vom Umzug am Fasnetsonntag in Wutöschingen
Gleich mehrere Narrengruppen bauten eine Hexenpyramide am Umzug in Wutöschingen, die Kürnach Hexen Unterkirnach, die Gayra Hexen der Narrenzunft Hailfingen und die Fels Deifl Bitz bei Albstadt. Konfetti werfen, mit Stroh die Haare verwuscheln oder einfach nur Spaß haben, alles war möglich. Die Räuberzunft Klettgau-Wutachtal gehört mit den Menhirhexen und den langjährigen Schnook zu den drei närrischen Vereinen, die Degernau seit mittlerweile zwei Jahren vorweisen kann.
Landkreis & Umgebung
Bad Säckingen Mit solchen Tricks wollen Betrüger arglose Menschen am Hochrhein ausnehmen
Nach den Fällen mit Benzinbettlern im Klettgau vor wenigen Tagen erklären wir Ihnen hier die fünf miesesten Tricks der Betrüger. Neben den Bezingaunern sind auch falsche Polizeibeamte aktiv, falsche Microsoft-Mitarbeiter wollen auf Ihren Rechner und andere Betrüger mit dem Enkeltrick oder gefakten Gewinnversprechen an Ihr Geld. Hauptkommissar Mathias Albicker beschreibt wie die vorgehen und rät, wie man sich verhalten soll.
Eindringliche Warnung: Mit Kampagnen wie dieser warnt die Polizei vor Betrügern, die sich als Ordnungshüter ausgeben. Auch in der Region sind solche Gauner bereits mehrfach aufgetaucht.
Tiengen Spatenstich in Tiengen: Die Weihermattstraße wird an die L 159 angebunden
Mit der Schließung des Gratisparkplatzes am Sulzerring vor knapp zwei Wochen haben die Tiefbauarbeiten für die neue Verkehrsführung rund um das Gelände begonnen. Am Freitagmittag fand der symbolische Spatenstich in der Weihermattstraße mit Vertretern der Stadtverwaltung, der beteiligten Firmen und Stadträten sowie dem Investor Claus Schleith, der auf dem Gelände das Einkaufszentrum Klettgau-Carree errichten lässt, statt.
Spatenstich im Sanierungsgebiet "Tiengen-Innenstadt Süd" mit Oberbürgermeister Philipp Frank (Sechster von rechts), Bürgermeister Joachim Baumert (links daneben), Investor Claus Schleith (Zweiter von links) sowie Stadträten, Vertretern der Verwaltung und beteiligter Firmen. Im Hintergrund ist das Gelände zu sehen, auf dem das Klettgau-Carree entstehen soll.