St. Blasien

St. Blasien
Quelle: Juliane Schlichter
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Auch die Verarbeitungsqualität und Organisation in den angebotenen Hilfeleistungslöschfahrzeug prüften die Verantwortlichen von Feuerwehr, Stadtverwaltung und Gemeinderat genau.
St. Blasien Das neue Feuerwehrfahrzeug in St. Blasien ist ein benötigtes Gerät und kein Luxus
St. Blasien kauft ein neues Feuerwehrfahrzeug, die Ausstattung wurde speziell an die topografischen Gegebenheiten der Region und an den Klimawandel angepasst.
St. Blasien In St. Blasien verändert sich viel, damit Lidl und Edeka ihre Märkte bauen können
Der Schmidt‘s Markt in St. Blasien vergrößert sich und Lidl siedelt sich neu an. Dafür müssen der Sportplatz des Kollegs, ein Spielplatz, DRK und Feuerwehr umziehen.
Daten-Story Schweizer Sonderweg und "Bundesnotbremse": Wie sich die Corona-Maßnahmen am Hochrhein auswirken
Datenanalyse: Seit der Verschärfung der Corona-Regeln steigen die Infektionszahlen im Kreis Waldshut an. In den Grenzkantonen sinken trotz Lockerungen die Fallzahlen.
St. Blasien „Wir sind zuversichtlich, dass eine Umsetzung möglich ist“, sagt Bürgermeister Adrian Probst im Interview
Bürgermeister Adrian Probst spricht im Interview über die Finanzierung des neuen Feuerwehrgerätehauses, des DRK-Zentrums und des Spielplatzes in St. Blasien.
SÜDKURIER Online
St. Blasien Höhere Finanzhilfen für Sanierungsprojekte
Für die Ortskernsanierung erhalten Grafenhausen und Ühlingen eine finanzielle Förderung. Das Programm gibt es seit 50 Jahren.
SÜDKURIER Online
St. Blasien Unfug in angetrunkenem Zustand bringt drei jungen Männern aus St. Blasien eine Verurteilung ein
Drei junge Männer müssen Geldstrafen zahlen. Sie sind durch ein offenes Fenster in die Fürstabt-Gerbert-Schule eingestiegen und haben dort kleinere Dinge wie Turnbeutel und ein Maskottchen gestohlen. Danach hat einer von ihnen eine Zeugin bedroht.
SÜDKURIER Online
St. Blasien Nach fünf Jahren kam 1939 das Aus für das Jesuitengymnsaium in St. Blasien
Die Jesuiten eröffnen 1933/34 im Kloster St. Blasien das Gymnasium. 1939 verbieten die Nazis den Betrieb und es folgt ein Lazarett.
Eine Wiedereröffnungsfeier gab es an Pfingsten 1946 in der inzwischen abgerissenen Turnhalle im östlichen Innenhof hinter dem Franzosenbau.
St. Blasien-Menzenschwand Zeichen setzen und Freude bereiten will der Musikverein Menzenschwand mit Konzerten unter freiem Himmel
Der Musikverein Menzenschwand plant Proben in kleinen Gruppen und Auftritte unter freiem Himmel wie die Flanierkonzerte von 2020.
Sein Sommerfest will der Musikverein Menzenschwand, wie zum Beispiel im 2019 (im Archivbild zu sehen), in diesem Jahr gerne wieder veranstalten.
Kreis Waldshut 85-Jährige aus St. Blasien fällt auf falsche Polizeibeamten herein und verliert fünfstelligen Betrag
Die Polizei warnt erneut vor der Masche "falscher Polizeibeamter". Die mutmaßlichen Betrüger brachten in St. Blasien eine 85-Jährige um einen hohen Geldbetrag. In diesem Zusammenhang gibt die Polizei Tipps.
Ein vermeintlicher Polizist hat ältere Menschen in Marbach und Vöhrenbach am Telefon belästigt.
Kirche Jesuit Klaus Mertes sagt zur Aufklärung von Missbrauch: "Niemand hat so viel getan wie die katholische Kirche"
Klaus Mertes würde jederzeit ein homosexuelles Paar trauen. Der bekannte Pater leitete das Kolleg St. Blasien – und er vermisst den Schwarzwald. Der katholischen Kirche stellt er ein gutes Zeugnis bei der Aufarbeitung des Missbrauchskandals aus – für den Kölner Kardinal Woelki gilt das in seinen Augen aber nicht.
Pater Klaus Mertes
St. Blasien Der Sportverein hofft auf einen baldigen Start des Trainings und hält die Mitglieder mit Videos fit
Der Sportverein St. Blasien produziert Videos, die sich die Mitglieder während des Lockdowns ansehen und dazu trainieren können. Es möchte sein Jubiläum nachfeiern, sobald es möglich ist.
Gerhard Kappenberger, Vorsitzender des Sportvereins St. Blasien, kann den Sportplatz momentan nur alleine genießen. Kleine Videos sollen den Mitgliedern helfen, auch zu Hause Sport zu treiben.
Region St. Blasien Die Corona-Krise ist auch ein Ausnahmezustand für Auszubildende – in manchen Branchen aber mehr als in anderen
Auszubildende in Handwerk und Industrie sind vor allem von Homeschooling betroffen, in der Gastronomie kann hingegen kaum Praxis geübt werden.
In der Industrie, zum Beispiel bei Aebi Schmidt (im Bild) und im Handwerk kann die Ausbildung weiterlaufen.
St. Blasien Die Wirtschaft leidet immer wieder unter Krisen – ein Beispiel von der Weltwirtschaftskrise vor gut 100 Jahren aus St. Blasien
Die Corona-Pandemie ruft mit ihren Folgen von Lockdown und Kurzarbeit Erinnerungen an die Zeiten vor 100 Jahren wach. Allerdings kann sich heute wohl jeder noch ein Brot leisten.
So sieht die Vorderseite des Notgeldscheins aus, den die Stadt St. Blasien vor knapp 100 Jahren ausgegeben hat.
St. Blasien Die Dreharbeiten für den Film „Wann kommst du meine Wunden küssen“ in St. Blasien sind nun zu Ende
Das Filmteam des SWR verlässt St. Blasien wieder. Zum Abschied gibt es ein Lob für die Natürlichkeit der Darsteller und die Art der Regisseurin, stark auf Improvisation zu setzten.
Am letzten Drehtag in St. Blasien waren nochmals alle im Einsatz, auch Robert Gehring von der Filmförderung Baden-Württemberg sowie Stefanie Groß, Redakteurin und Talentschmiedin der SWR-Filmreihe „Debüt im Dritten“, erfreuten sich daran, dass schließlich sogar das Wetter für die letzten Aufnahmen stimmte.
St. Blasien Dennis Koso sichert die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr St. Blasien
Dennis Koso kümmert sich als hauptamtlicher Gerätewart bei der Feuerwehr St. Blasien um die Ausrüstung. Er berichtet von seinen vielfältigen Aufgaben.
Dennis Koso kümmert sich als Gerätewart um die technische Ausstattung der Feuerwehren in St. Blasien.
St. Blasien Die Traditionsveranstaltungen in St. Blasien sind auch in diesem Jahr wegen der Pandemie fraglich
Die Corona-Pandemie verhindert auch 2021 vieles, was zum St. Blasier Jahreslauf dazugehört. Manches soll vielleicht in kleinerer Form stattfinden, wie etwa das Holzbildhauersymposium. Auch bei der nächsten Ausgabe der Domfestspiele ist noch vieles fraglich.
Wann sich wieder viele Besucher um neue Holzskulpturen des Bildhauersymposiums scharen können, ist derzeit noch ungewiss. Überhaupt können große Veranstaltungen derzeit kaum geplant werden.
St. Blasien Bernau will verstärkt die Sonnenenergie nutzen, um langfristig Kosten zu sparen
Auf bis zu drei Gebäuden der Gemeinde möchten Gemeinderäte gerne eine Photovoltaikanlage installieren, um langfristig Kosten zu sparen. Im Auftrag der Kommune wurden die Dächer mehrerer Bauten begutachtet und eine Wirtschaftlichkeitsanalyse erstellt. Das Ergebnis hat die Mitglieder des Gemeinderates überzeugt.
Sehr gut für eine Photovoltaikanlage geeignet wäre das Dach des Bernauer Kurhauses.
St. Blasien Apotheker Alexander Dehm spielt sich selbst im Film „Wann kommst du meine Wunden küssen?“
Die Dreharbeiten zum Film „Wann kommst du meine Wunden küssen?“ in St. Blasien stehen vor dem Abschluss. Apotheker Alexander Dehm erzählt von seiner Mitwirkung daran.
Apotheker Alexander Dehm spielt sich in seiner alltäglichen Arbeitsumgebung selbst, umringt vom gesamten Filmteam (links mit Maske Regisseurin Hanna Doose), zwei Profischauspielerinnen und einigen Komparsen.
St. Blasien Die fehlenden Einnahmen durch die geschlossenen Skilifte reißen Löcher in die Kassen
Die Stadt St. Blasien braucht Ausgleichszahlungen von Bund und Land, um Verluste durch den Lockdown zu kompensieren.
Der Ausfall des Skiliftbetriebes im vergangenen Winter wegen der Corona-Pandemie stellt die Gemeinden des Liftverbundes Feldberg vor Probleme.
St. Blasien In St. Blasien-Menzenschwand soll ein Innovations- und Transferzentrum für den Holzbau, das Forschung und Praxis vereint, entstehen
St. Blasiens Bürgermeister Adrian Probst freut sich, dass das Projekt „Zentrum Holzbau Schwarzwald“ des Vereins Bauwerk Schwarzwald beim Landeswettbewerb „RegioWin 2030“ prämiert wurde. Nun werden Zuschüsse beantragt und die Idee konkretisiert.
Ein Zentrum für Holzbau soll in der Region St. Blasien, vielleicht in Menzenschwand, entstehen. Das Vorhaben ist jetzt als Leuchtturmprojekt prämiert worden.
St. Blasien Das Radon Revital Bad in St. Blasien-Menzenschwand verliert sein Alleinstellungsmerkmal
Die Radon-Therapie wird aus dem Programm des Bades in St. Blasien-Menzenschwand gestrichen. Das Revital Bad soll sich auf Lukratives konzentrieren, zudem ist der Radon-Gehalt im Wasser zu niedrig für die medizinische Anwendung.
Die Radon-Therapie ist nicht wirtschaftlich, zudem liegt die Radonkonzentration im Wasser mittlerweile unter dem Mindestwert für die medizinische Anwendung. Deshalb wird es in Menzenschwand keine Radon-Therapie mehr geben.
St. Blasien Kinoverein steht trotz Krise ganz gut da und konnte dank Spenden die Technik für die Vorführungen optimieren
Corona – und kein Ende in Sicht. Die Kultur, sofern sie bislang überlebt hat, scharrt mit den Hufen, und auch der St. Blasier Kinoverein steht in den Startlöchern.
SÜDKURIER Online
St. Blasien Warum der Sekundenschlaf am Steuer vor Gericht landet
Richterin verurteilt 20-jährigen Auszubildenden wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zu Geld- und Arbeitsauflage.
SÜDKURIER Online
Landkreis & Umgebung
Waldshut-Tiengen Stärkung des Wirtschaftsstandorts: Kalaidos Fachhochschule will Studiengänge in der Stadt Waldshut-Tiengen einrichten
Handwerkskammer Konstanz beabsichtigt eine Kooperation mit der renommierten Schweizer Bildungseinrichtung. Initiator ist Waldshut-Tiengens FDP-Stadt- und Kreisrat Harald Ebi. Die Bildungsakademie in der Friedrichstraße will Räume zur Verfügung stellen.
Die Kalaidos Fachhochschule mit Sitz in Zürich will künftig Studiengänge in Waldshut-Tiengen anbieten und dafür die Räume der Bildungsakademie in der Friedrichstraße nutzen.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald: Verschärfungen im Kreis Waldshut, Lockerungen in Lörrach
Die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Lörrach bleibt stabil und liegt am Samstag bei 76,8.
Schüler an der Gewerbeschule Bad Säckingen testen sich auf das Coronavirus.
Lauchringen Bundestagswahl: SPD setzt Rita Schwarzelühr-Sutter auf Platz 3 der Landesliste
Die SPD-Bundestagskandidatin für den Wahlkreis (288) Waldshut-Hochschwarzwald, Rita Schwarzelühr-Sutter aus Lauchringen, ist am Samstag beim Listenparteitag der baden-württembergischen Sozialdemokraten auf Platz 3 gesetzt worden.
Die SPD-Bundestags-Abgeordnete Rita-Schwarzelühr-Sutter aus Lauchringen bei ihrer Rede in Göppingen anlässlich der Nominierungs-Versammlung des Landes-SPD für die Bundestagswahl.
Wutöschingen Wandern im Zeichen des Kreuzes: Die etwas andere Vatertags-Tour
Die katholische Seelsorgeeinheit Klettgau-Wutöschingen und die evangelische Kirchengemeinde bieten an Christi Himmelfahrt eine App basierte Erkundungs-Route.
Zwei Kirchengemeinden bieten in Wutöschingen an Christi Himmelfahrt corona-konforme Erlebnis-Touren mit der App „Actionbound“.
Hochrhein Inzidenz zum dritten Mal über 150: Verschärfungen der Corona-Regeln im Landkreis Waldshut
Am Sonntag, 9. Mai, wurde im Landkreis Waldshut die Sieben-Tages-Inzidenz von 150 Neuinfektionen am dritten Tag in Folge überschritten. Somit sind laut der Bundes-Notbremse ab Dienstag, 11. Mai 2021 in Einzelhandelsgeschäften des nicht-täglichen Bedarfs keine Terminvereinbarungen mehr möglich, sondern nur noch Abholungen mit Vorbestellung. Geschäfte für den täglichen Bedarf sind davon weiterhin ausgenommen.