Hohentengen a.H.

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Hohentengen a.H. und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Hohentengen a.H. Bei der DRK-Blutspende am 23. Juli in Hohentengen locken Präsente und Gutscheine
Die DRK-Blutspende in Hohentengen feiert Jubiläum: Seit 50 Jahren wird durch die Aktion Leben gerettet. Präsente locken beim nächsten Termin am Dienstag, 23. Juli, von 15 bis 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Hohentengen für jeden, der etwas von seinem Lebenssaft für den guten Zweck bereitstellt. Auch fünf Gutscheine des Gewerbevereins werden verlost.
Gut organisiert und routiniert laufen die Blutspendetermine ab. Am Dienstag, 23. Juli, ist von 15 bis 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Hohentengen wieder die Gelegenheit dazu. Seit 50 Jahren bietet das DRK-Hohentengen die Blutspendetermine für spendenwillige Bürger an.
Hohentengen a.H. Borkenkäfer beschert Hohentengener Forstwirtschaft einen ungewollten Gewinn
Der Gewinn aus dem Holzverkauf des Hohentengener Gemeindewalds fällt deutlich besser aus, als ursprünglich prognostiziert. Den ursprünglich 22 239 Euro stehen 105 253 Euro gegenüber. Der hohe Gewinn ist allerdings auf den hohen Einschlag aufgrund des Borkenkäferbefalls zurückzuführen.
Durch Sturm- und Borkenkäferbefall im Jahr 2018 gab es 97 Prozent Zwangsnutzung im Gemeindewald Hohentengen und auch private Waldbesitzer wurden nicht verschont. Immer noch macht der Neubefall mit Borkenkäfern dem Wald zu schaffen.
Hohentengen a.H. Filmnächte kommen gut an
Die 9. Hohentengener Filmnächte des SPD-Ortsvereins Hohentengen unter der Regie von Wolfgang Gabrin und Team begeistern zahlreiche Besucher.
9. Hohentengener Filmnächte des SPD-Ortsvereins Hohentengen locken viele Besucher.
Landkreis & Umgebung
Küssaberg Ein weiteres Unternehmen siedelt sich in Küssaberg an
Ein weitere Lücke schließt sich mit dem Spatenstich im Neubaugebiet „Neunschwanz-Erweiterung“. Neben 400 Quadratmetern Laden- und Lagerfläche sollen weiter zwei Wohnungen entstehen. Die Firma Tröndle aus Albbruck investiert dafür rund 1,5 Millionen Euro.
Man kann von einer Win-Win-Situation sprechen. Ein weiteres Unternehmen siedelt sich in Küssaberg an. Die Inhaber von Tröndle Edelputz GmbH, Anja und Christian Tröndle, freuen sich, so einen weiteren Service für ihre Kunden bieten zu können. Bild: Tina Prause