Görwihl

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Der Steinbruch in Tiefenstein könnte in geringerem Umfang, als noch vor einem Jahr geplant, erweitert werden.
Tiefenstein Erweiterung Steinbruch Tiefenstein: Regionalverband verzichtet auf mehrere Flächen
Nach rund 80 Einwendungen stimmte der Regionalverband Hochrhein-Bodensee in einer öffentlichen Sitzung der zweiten überarbeiteten Fassung zur Erweiterung des Steinbruchs Tiefenstein mehrheitlich zu. In der überarbeiteten Planung soll die Zahl der Abbau- und Sicherungsgebiete reduziert werden. So wird etwa auf ein Sicherungsgebiet östlich von Niederwihl verzichtet.
Aufgrund eines Steinschlags Anfang Juni wurde die Absperrung auf der Albtalstrecke verschärft.
Görwihl Albtalsperrung wird verschärft
Um ein Durchkommen auf der zwischen Tiefenstein und Hohenfels gesperrten Albtalstraße unmöglich zu machen, wurde ein Mobilzaun nahe der Tiefensteiner Brücke aufgestellt.
Die Arztpraxis in der alten Apotheke in Görwihl ist derzeit leer. Die Suche nach einem Nachfolger von Dr. Gerhard Geis-Tyroller läuft.
Görwihl Kooperation statt Einzelaktion: Landkreis will Görwihl bei Arztsuche unterstützen
Nach der gescheiterten Übergabe einer Görwihler Arztpraxis an einen auswärtigen Arzt, hagelt es Kritik am Landkreis, der unter anderem einen Kredit der Gemeinde an den Interessenten untersagt hatte. In einer Stellungnahme schildert die Kreisverwaltung, warum eine Gemeinde gar keine Kredite vergeben darf, und wie die Gemeinde Görwihl doch noch an einen neuen Arzt kommen könnte
Herrischried Heiße Wahlkampfphase beginnt: Drei Kandidaten auf dem Podium
Zur Bürgermeisterwahl in Herrischried findet am Donnerstag die Kandidatenvorstellung der Gemeinde in der Rotmooshalle statt, am kommenden Dienstag werden die Bewerber dann bei der SÜDKURIER-Podiumsdiskussion ins Kreuzverhör genommen.
Überall in Laufenburg und Umgebung hängen Suchplakate mit dem Bild des vermissten Gerhard B. aus. Weiter fehlt von ihm jede Spur.
Laufenburg Immer noch fehlt jede Spur von dem vermissten Gerhard B.
Der 63-Jährige aus Hochsal wurde am Freitagmorgen zuletzt von seiner Frau gesehen. Eine große Suchaktion mit 500 Helfern blieb am Freitag und Samstag ohne Ergebnis. Die Familie, Freunde und Nachbarn suchen weiter. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.
Meinung Hitzige Debatten nach dem Fiebermessen gab es im Gemeinderat Görwihl
Der Gemeinderat tagte nach dem Fiebermessen gegen Corona-Infektionen und besprach unter anderem die Zukunft der Schule und einen Gewinn aus der Wasserversorgung. Derweil würde sich die Bürger über den Verbleib der Apotheke und einen weiteren Arzt freuen.
Landkreis & Umgebung