Görwihl

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Görwihl und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Görwihl Eine musikalische Familie
Die Gemeinschaft für Blasmusikausbildung Hotzenwald hat ganze Arbeit geleistet – zumindest im Fall der Familie Maier. Denn Valentina (14), Pauline (15) und Lena (12) Maier haben das Musizieren bei den Ausbildern der GBH von der Pike auf gelernt. Die Jüngste, Frieda (8), hat dasselbe vor.
Drei Generationen: Christoph Kaiser (links) im Jahr 2015 noch als Aktivmitglied der Hotzenwald-Bauernkapelle mit der Familie Maier. Die Töchter haben alle selbst entscheiden, welches Instrument sie spielen wollen.
Niederwihl Feierlaune trotz Regenwetter beim Niederwihler Erntedankfest. Wir haben die schönsten Bilder
Das 83. Erntedankfest der Trachtenkapelle Niederwihl am Wochenende geht als sehr nass in die Geschichte ein. Regen an allen drei Festtagen, das gab es schon lange nicht mehr. Dennoch fiel nichts wirklich ins Wasser, im Gegenteil: die Malle-Party am Freitag und der Bayerische Abend am Samstag erfreuten sich großer Beliebtheit, ebenso der Festumzug am Sonntag.
Görwihl Zünftige Blasmusik für jeden Geschmack
Die Trachtenkapelle Niederwihl lädt vom 4. bis 6. Oktober zum Erntedankfest mit allem Drum und dran ein. Besucher erwartet abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm.
Immer ein Hingucker: Die Feuerwehr ist am Erntedankumzug ausnahmsweise nicht zum Löschen da.
Görwihl Kreisjägermeister Bernhard Kallup sieht im Wettbewerb „Baden-Württemberg blüht“ einen wertvollen Beitrag zum Naturschutz
Auch Jäger bekommen den Klimawandel zu spüren – denn wenn das Wild abwandert, hat dies Auswirkungen auf die Jagd. Kreisjägermeister Bernhard Kallup will daher mit der Teilnahme am Wettbewerb „Baden-Württemberg blüht“ zeigen, dass auch Jäger einen aktiven Beitrag zur Artenvielfalt und Naturschutz leisten können.
Da steckt mehr drin als Sonnenblumen: Bernhard Huber in einer von ihm angelegten Wiese mit über 30 Pflanzen.
Landkreis & Umgebung