Görwihl

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Hat sich viel vorgenommen: Claudia Huber möchte eine Chronik über Segeten erstellen.
Görwihl Claudia Huber möchte eine Chronik über Segeten erstellen und hofft auf die Unterstützung der Bewohner
Claudia Huber hat sich viel vorgenommen. Die Vorsitzende der Frauengemeinschaft Segeten und frühere Leiterin des Kindergartens in Strittmatt möchte eine Chronik über Segeten erstellen.
Bad Säckingen Der Garten war sein Leben: Trauer um Rudibert Schwarz
Rudibert Schwarz, Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Bad Säckingen sowie Kassierer und Geschäftsführer des Obst- und Gartenbauverbandes Hochrhein, ist vor wenigen Tagen im Alter von 84 Jahren verstorben.
Görwihl Das Neue ist auch schon 25 Jahre alt: Feuerwehrabteilung Rotzingen erhält Ersatz für defektes Einsatzfahrzeug
Die Feuerwehrabteilung Rotzingen hat ein neues Fahrzeug erhalten. Es handelt sich um ein 25 Jahre altes Einsatzfahrzeug, das zuvor in Bayern im Einsatz war. Dieses soll maroden Vorgänger ersetzen und Einsatzbereitschaft wiederherstellen
Hotzenwald Autorin unternimmt mit dem Paprikaraumschiff eine sprachverliebte Reise in ihre eigene Familiengeschichte
Sigrid Katharina Eismann, Nachfahrin einer nach Rumänien verbannten Hotzenwälder Familie, schreibt ihre Erlebnisse in „Das Paprikaraumschiff“ auf. Es sind sprachverliebte Sinneseindrücke, die die Autorin umfassend erlebbar werden lässt.
Katharina Eismann. Nachfahrin einer nach Rumänien verbannten Hotzenwälder Familie hat ihre Eindrücke in dem Buch „Das Paprikaraumschiff“ niedergeschrieben.
Bad Säckingen Essen, aber ungewöhnlich: Unsere persönliche Hitliste mit den kreativsten Liefer- und Abholdiensten der Region
Außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Maßnahmen – vor allem bei den Gastronomen in diesen Tagen. Pizza, Döner oder Pasta zum Abholen? Das kennen wir alle nur zu gut. Doch wie kreativ zeigen sich die Gastronomen und Vereine der Region mit ihren Angeboten beim Abhol- und Lieferservice im Corona-Lockdown? Wir haben eine Hitliste erstellt mit den für uns persönlich originellsten Ideen. Die Vollständigkeit ist nicht gegeben.
Die nette Bedienung des Oscar‘s überreicht das Essen durch die Autotür.
Rickenbach Bürgermeister entsetzt: Querdenker schmuggeln Corona-Flugblatt ins Amtsblatt
Die Gemeinden Rickenbach und Herrischried lassen über ihre Gemeindeblätter versehentlich Flugblätter von Corona-Leugnern verteilen. Bürgermeister: Das hätte nicht passieren dürfen
Post von Corona-Leugnern erhielten die Einwohner von Rickenbach und Herrischried ausgerechnet per Amtsblatt zugestellt. „Ein Versehen“, wie die Leiterin des Verlags sagt.
Bad Säckingen Es war ein Abschied auf Raten – Alfred Adler sagt leise Adieu
Der langjährige Flüh-Patron zieht sich endgültig ins Privatleben zurück und übergibt sein Haus. Wir erinnern uns mit ihm an viele bewegte Jahrzehnte.
Alfred Adler hat sich jetzt ganz aus der „Flüh“ zurückgezogen. Aber so kannte man ihn, genau hier war sein Platz am Stammtisch, wo er mal eine kurze Pause einlegen konnte, aber den Betrieb trotzdem im Blick hatte. Der kleine Kalender rechts hinten an der Wand stammt noch aus den Anfängen der „Flüh“.
Bad Säckingen Arztbesuch im Container: So sieht es im Provisorium des MVZ beim Säckinger Krankenhaus aus
Der wenig einladende Eindruck von außen täuscht: Das Medizinisches Versorgungszentrum im Container ist modern ausgestattet und hat noch Kapazitäten frei.
Einblick in das MVZ in Bad Säckingen.
Görwihl Sechs Jahrzehnte Erfahrung statt eines Orgelkurses liegen hinter Maria Rüd aus Görwihl
Maria Rüd spielt seit 60 Jahren die Orgel der Pfarrkirche in Görwihl. Sie sitzt damals mit 14 Jahren zum ersten Mal am Instrument und ist seither die feste Organistin.
Seit 60 Jahren spielt Maria Rüd in der Görwihler Pfarrkirche die Orgel.
Görwihl Gemeinderat lehnt Zaun beim Steinbruch ab
Der Gemeinderat lehnte die Gestattung eines Zaunverlaufs beim Steinbruch mehrheitlich ab. Irritierend fand das Gremium, für einen schon bestehenden Zaun eine Genemigung zu holen.
Ist das sicher? Im Bild der Zaun oberhalb des Steinbruchs in Tiefenstein, für den nun ein Antrag gestellt worden ist, der mehrheitlich abgelehnt wurde.
Görwihl Gemeinde Görwihl gegen Erweiterung des Steinbruchs
Der Görwihler Gemeinderat lehnt eine Erweiterung des Steinbruchs Tiefenstein ab und begründet sein Entscheid in einer Stellungnahme an den Regionalverband Hochrhein-Bodensee.
Die Gemeinde Görwihl lehnt eine Erweiterung des Steinbruchs in Tiefenstein ab. Im Bild vorne die Albtal-Mühle, die Erweiterung soll oberhalb der Gebäude stattfinden.  Bild: Peter Schütz
Görwihl Fahrradfahrerin wird verletzt auf der Straße liegend gefunden
Ins Spital gebracht werden musste eine 23-jährige Fahrradfahrerin am Freitagabend nach einem Unfall am Ortsausgang von Görwihl-Segeten.
SÜDKURIER Online
Görwihl Chrutschlämpe lassen sich nicht unterkriegen
Die Rüßwihler Narrenzunft verkündet ihr diesjähriges Fasnachtsmotto. Wegen Corona wurde das traditionelle Eröffnungsessen in diesem Jahr als Abholservice veranstaltet, der gut angenommen wurde.
Die Narrenräte Thomas Eschbach (links) und Xaver Lüttin präsentierten am Mittwoch das neue Fasnachtsmotto der Chrutschlämpezunft Rüßwihl.
Meinung Der Bad Säckinger Gemeinderat und eine kuriose Debatte: Was Videoschalten mit Kanaldeckeln zu tun haben
Manchmal tut sich der Gemeinderat mit einfachen Dingen ganz schwer. Ein Beispiel vom letzten Montag: Die Damen und Herren der Ratsrunde diskutieren über moderne Kommunikationsmittel. Oha, was dabei herauskommt, das lesen Sie hier.
SÜDKURIER Online
Bad Säckingen Bad Säckinger Kindergartenplanung ist auf Kante genäht
Auch mit dem neuen Campus-Kindergarten wird voraussichtlich nicht jedes Kind einen Platz kriegen. Steht schon der nächste Kindergartenbau an? Immerhin weist die Stadt ein neues Baugebiet im Leimet aus, das wiederum Einwohner anlocken dürfte.

Der neue Kindergarten beim Bad Säckinger Gesundheitscampus liegt in direkter Nachbarschaft zum ehemaligen Krankenhaus. Die Betreuungseinrichtung soll im Mai des kommenden Jahres in Betrieb gehen und für etwas Luft sorgen.
Rickenbach Der Seniorchef des Rickenbacher Autohauses Rieger feiert heute Geburtstag
Roland Rieger wird heute 80 Jahre alt. Der Jubilar freut sich, wenn heute seine Söhne, die Enkelkinder und die Urenkelin zum Gratulieren kommen
Feiert heute seinen 80. Geburtstag: Roland Rieger, der Seniorchef des gleichnamigen Autohauses in Rickenbach
Bad Säckingen Kinder bekommen keinen Kindergartenplatz, obwohl er fest zugesagt war – zu wenig Plätze, zu wenig Personal
Eine Mutter in Bad Säckingen muss jetzt warten, obwohl sie eine feste Zusage hatte. Denn es kam unerwartet zu einem Personal-Engpass. Uns hat sie ihre Geschichte erzählt. Doch auch sonst reicht die Zahl der Plätze in Bad Säckingen nicht aus. 50 Kinder stehen auf der Warteliste. Allerdings sagt die Stadt, Eltern nehmen teilweise angebotene Plätze nicht an, weil es nicht der Wunschkindergarten ist.
So eng sieht es bei vielen Kindergärten im Land aus: Alle Kleiderhaken sind belegt. Auch in Bad Säckingen ist die Situation ähnlich. Die Warteliste ist lang. Außerdem fehlt es an Personal.
Görwihl Coronagerechte Motto-Verkündung auf dem Görwihler Marktplatz
Hotzenneunerrat mit närrischer Idee: In Görwihl bekommt sogar die abgesagte Fasnacht einen eigenen Slogan.
Roland Lauber, Mitte, präsentierte das Motto der Fasnacht, die nicht stattfinden wird: „Klimawandel, Covid, Sars, bald lebt sich‘s besser uf em Mars.“
Bad Säckingen Besuche trotz Coronapandemie erlaubt: Welche Regeln in den Pflegeheimen der Region gelten
Auch wenn sich die Corona-Situation weiterhin zuspitzt: In den Pflegeheimen in Bad Säckingen und Umgebung herrscht aktuell noch kein Besuchsverbot. Und das solle auch so bleiben, meinen die Heimleiter und führen weitere Einschränkungen sowie Schnelltests ein. Ein Überblick.
Geraldine Dumont, die Leiterin des Altenpflegeheimes St. Marienhaus in Bad Säckingen, mit einem Bewohner. Im Marienhaus gibt es – anders als im Frühjahr – kein Besuchsverbot.
Bad Säckingen Acht Beispiele: So geht Kommunalpolitik in Corona-Zeiten
Dürfen Gemeinderäte eigentlich gemeinsam tagen? Acht Beispiele in unserer Region zeigen, wie Kommunen im Corona-Lockdown ihre wichtigen Entscheidungen treffen. Denn es stehen teilweise Beschlüsse an, die nicht warten können.
So machen es viele: Im großen Saal mit weitem Abstand tagt der Laufenburger Gemeinderat in der Luttinger Möslehalle. Bild: Markus Vonberg
Görwihl Norbert Lüttin, Kommunalpolitiker aus Rüßwihl, hat sich auf die Spuren der Salpeterer begeben
Norbert Lüttin veröffentlicht im Eigenverlag den Hotzenwaldroman „Salpeterer“ und seine Frau Annette kümmert sich um den Vertrieb des Werks, das in einer Auflage von 800 Exemplaren vorliegt.
Norbert Lüttin, Herausgeber des Hotzenwaldromans „Salpeterer“, mit seiner Frau Annette, die den Vertrieb betreut.
Görwihl Die Feuerwehr weckt bei Horst Baldiswieler, der heute seinen 80. Geburtstag feiert, schöne Erinnerungen
Horst Baldiswieler feiert heute seinen 80. Geburtstag. Jahrzehntelang war er aktiv in der Tiefensteiner Feuerwehr und für seine Verdienst wurde er auch zum Ehrenmitglied ernannt.
Horst Baldiswieler  feiert seinen 80. Geburtstag.
Görwihl Sekt aus der Hand einer Fußball-Legende
Wie der SV Oberwihl zu einer Sektkiste von Fritz Walter kam und wer immer noch eine dieser kostbaren Flaschen besitzt, hat Peter Schütz für sie aufgespürt.
SÜDKURIER Online
Landkreis & Umgebung
Waldshut-Tiengen Corona im Pflegeheim: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Besucher
Ein mit dem Corona-Virus infizierter Besucher eines Altenheims in Waldshut-Tiengen soll mehrere Bewohner und Mitarbeiter angesteckt haben. Der Betreiber des Heims hat Strafanzeige erstattet.
In einem Pflegeheim in Waldshut-Tiengen hat ein mit dem Coronavirus infizierter Besucher möglicherweise Bewohner und Mitarbeiter angesteckt.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald – Vier weitere Todesfälle im Landkreis Lörrach
Die Zahl der aktiven bestätigten Corona-Fälle in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sowie in den grenznahen Kantonen ist nach wie vor hoch. Im Kreis Waldshut wurden am Freitag erneut mehr Genesene (89) als Neuinfektionen gemeldet (47). Im Landkreis Lörrach steigt die Zahl der Todesfälle auf 74.
Eine Maske liegt auf einem Waldweg. In den Landkreisen Waldshut und Lörrach sind die Infektionszahlen nach wie vor hoch.
Schweiz Zwei tote Kinder und viele offene Fragen: Nahe der deutschen Grenze erliegen in einem Dorf zwei Jungen einem Hirntumor – haben Pestizide etwas damit zu tun?
Zwei Jungen sterben in einer Schweizer Gemeinde nahe dem deutschen Lottstetten an einem Hirntumor. Die Eltern vermuten die Ursache bei Rückständen von Pestiziden in ihrem Grundwasser. Doch obwohl es Hinweise darauf gibt, lehnen die Behörden eine genauere Untersuchung ab.
Ein Landwirt fährt am späten Abend mit einer Pestizid- und Düngerspritze über ein Feld. Bestandteile der Chemikalien können auch ins Grundwasser gelangen.
Murg Die Eröffnung naht: Letzter Schliff am Apotheken- und Ärztehaus
Die Arbeiten für die Holzfassade am Apotheken- und Ärztehaus haben begonnen. Alles laufe nach Plan, so Bürgermeister Adrian Schmidle zum Stand der Arbeiten in der Murger Mitte. Doch es gibt auch noch Herausforderungen.
Das Apotheken- und Ärztehaus in der Murger Mitte erhält mit der Holzfassade den letzten Schliff: Die Arbeiten haben diese Woche begonnen.
Hochrhein Schmierereien mit Senf: Stecken Kritiker der Corona-Maßnahmen dahinter?
In Schopfheim und Lörrach wurden mehrere Amtsgebäude sowie Medienhäuser mit Senf, Obst und anderen Dingen beschmiert. Die Vorfälle stehen womöglich in einem Zusammenhang. Die Polizei ermittelt nun gegen unbekannt, schließt aber nicht aus, dass die Taten mit Corona-Protesten zusammenhängen.
Schmierereien mit Senf im Briefkasten der Zulassungsstelle in Lörrach.