Görwihl

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Görwihl und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Görwihl Vorfreude auf zahlreiche Aktivitäten: Musikverein Oberwihl hat 2020 viel vor
Über ein gutes Vereinsjahr konnte der Musikverein Oberwihl in seiner jüngsten Hauptversammlung berichten. Zu den großen Freuden im Vereinsgeschehen gehörte die Verpflichtung des neuen Dirigenten Joachim Pläging, der im September die Dirigententätigkeit übernahm, diese wird er allerdings aus beruflichen Gründen nur bis Ende Juni dieses Jahres innehaben.
Die Spitze des Musikvereins Oberwihl bilden (von links) Joachim Pläging als Dirigent und Jasmin Kaiser als Vorsitzende.
Görwihl Feuerwehrabteilung Strittmatt kann auf ein gutes Jahr zurückblicken
In 21 Proben rüstete sich die Wehr für den Ernstfall, wobei mehrere Proben abteilungsübergreifend stattfanden. Das Team musste zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Strittmatt und Görwihl und zu einem Flächenbrand im November ausrücken.
Görwihl Wählen der Pfarrgemeinderäte geht erstmals online
Der Pfarrgemeinderat der Pfarrei St. Wendelinus Hotzenwald sucht noch Kandidaten für die Wahl am 22. März und startet noch einmal einen Aufruf. Um Bewerber zu ermutigen, geben die Gremiumsmitglieder Einblick in ihre Tätigkeit.
Görwihl Autofahrer macht Haschisch-Pause
Einen Zwischenstopp mit Folgen hat ein Autofahrer am Mittwochnachmittag, 15. Januar, an der Straße zwischen Högschür und Oberwihl eingelegt. Denn sein Auto war einer Polizeistreife in einem Feldweg stehend gegen 15.15 Uhr aufgefallen. Bereits beim Herantreten ans Auto konnte deutlicher „Grasgeruch“ von den Polizeibeamten wahrgenommen werden.
Görwihl Wäre ein Ordnungsdienst für Görwihl eine Option?
Bürger bemängeln in der Gemeinderatssitzung Verschmutzung durch Hundekot und Pferdeäpfel und regen Kontrollen an. Laut Bürgermeister Carsten Quednow wäre die Einstellung eines Ordnungsdienstes eine Option.
Mehr Kontrolle? Die Gemeinde Görwihl hat laut Bürgermeister Quednow weitere Robidogs (Hundekot-Entsorgungssystem) angebracht.
Görwihl Keine Ermäßigung für Hundehalter: Gemeinderat Görwihl lehnt Steuersenkung ab
Hundehalter der Gemeinde Görwihl werden weiterhin kräftig zur Kasse gebeten. Der von sechs Gemeinderäten eingebrachte Antrag auf Senkung der Hundesteuer von 200 auf 108 Euro für den Ersthund erlitt in der Sitzung Schiffbruch. Nur die Antragsteller selbst sprachen sich für die Senkung aus, der Rest des Gremiums lehnte sie ab.
Es bleibt dabei: In Görwihl werden weiterhin 200 Euro Hundesteuer erhoben. Der Gemeinderat, mit Ausnahme der Antragsteller selbst, stimmte einer Ermäßigung nicht zu.
Görwihl Verein mit neuer Spitze: Thomas Wehrle ist neuer Vorsitzender beim Förderverein der Trachtenkapelle Niederwihl
Thomas Wehrle löst Bruno Köpfler als Vorsitzender des Fördervereins der Trachtenkapelle Niederwihl ab. Die Trachtenkapelle kann auf 60 Auftritte und Proben im vergangenen Jahr zurückblicken. Grund zur Freude gab es bei der Hauptversammlung auch bezüglich der Probenstatistik, die sehr gut ausfiel – sechs Mitglieder schafften 100 Prozent.
Der Vorstand des Fördervereins Trachtenkapelle Niederwihl, von links: Bernd Schrieder, Julia Dannenberger, Thomas Wehrle.
Görwihl Die Jugendfeuerwehr Görwihl-Süd leistet vorbildliche Arbeit
Die Jugendfeuerwehr Görwihl-Süd konnte in der Hauptversammlung am Freitag im Schulungsraum des neuen Feuerwehrhauses über ein gutes Jahr berichten. Zu den erfreulichsten Aspekten gehörte, dass der durchschnittliche Probenbesuch um 16 auf 72 Prozent gesteigert werden konnte. Mit Präsenten wurden die eifrigsten Jugendlichen bedacht. Jason Ebe und Aron Mertel waren bei allen Arbeitseinsätzen dabei und in keiner Probe fehlte Benedikt Schmid.
Bei der Jugendfeuerwehr Görwihl-Süd ist Franziskus Weiß (Mitte) neuer Schriftführer. Geleitet wird die Abteilung von Sven Blind (Jugendleiter) und Mareike Mertens als Stellvertreterin.
Görwihl Guggen gelingt beim Open-Air in Oberwihl ein Fasnachtsauftakt nach Maß
Das Guggen-Open-Air der Oberwihler Hexegugger am Samstagabend stimmte alles: Trocken war‘s und kalt, aber nicht bitterkalt, dunkel sowieso, und über allem hingen wohlige Düfte von fester oder flüssiger Nahrung mit dem gewissen Etwas. Nicht zu reden von den musikalischen Darbietungen, die eine nach der anderen die Erwartungen übertrafen.
Erst 2019 gegründet, jetzt schon unterwegs: die Schatten-Hexen aus Laufenburg.
Landkreis & Umgebung
Lauchringen Gründerin des Lauchringer Handels- und Gewerbekreises Dorothea Schreiner erhält Ehrenmedaille der Gemeinde in Silber
180 Gäste feierten bei der Neujahrs-Gala in Lauchringen vor allem eine Person: Dorothea Schreiner. Die Gründerin des Lauchringer Handels- und Gewerbekreises sowie langjährige Vorsitzende erhielt von Bürgermeister Thomas Schäuble die Ehrenmedaille der Gemeinde in Silber überreicht. Zuvor hatte der HGK ihrer Ehrenvorsitzenden eine amüsante Show geboten.
Tatkräftig: Das Vorstandsteam des Handels- und Gewerbekreis Lauchringen hatte für ihre Ehrenvorsitzende Dorothea Schreiner einen überraschenden und unterhaltsamen Gala-Abend vorbereitet.
Hochrhein Pflegekräfte sind oft gering bezahlt und überlastet. Doch das gilt nicht für alle: Altenpflegerin Steffi Kootz erzählt, warum sie ihren Beruf gerne ausübt
Die Arbeit in der Pflege ist eine Herausforderung: Schlechte Bezahlung, ungünstige Arbeitszeiten und kaum Karrierechancen heißt es oft. „Von wegen“ – entgegnet Steffi Kootz, Pflegedienstleiterin im Matthias-Claudius-Haus in Waldshut. Sie gibt einen Einblick in ihren Arbeitsalltag und spricht darüber, was sie an ihrer Tätigkeit schätzt.
Altenpflegerin Steffi Kootz hilft einer Bewohnerin in die Aufstehhilfe.