Görwihl

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Der Klimawandel ist im Wald angekommen. Im Bild von Borkenkäfern befallene Fichten bei Görwihl. Diese sind mittlerweile entfernt worden.
Görwihl Klimawandel setzt Fichten zu
Görwihler Gemeindewald steht vor großen Veränderungen. Revierförster Markus Rothmund erläutert die Lage.
Rickenbach Immer mehr Lebensmittelretter am Hochrhein
So funktioniert die neue Foodsharing-Gruppe im westlichen Kreisgebiet. Mitglieder wollen Lebensmittel vor der Mülltonne bewahren.
Bad Säckingen Bürgermeister sieht Lösung der Probleme bei der Campus-Finanzierung auf gutem Weg
Noch im Dezember werden die Arbeiten an der Dachabdichtung aufgenommen, sagt Alexander Guhl in der Hauptversammlung der Freien Wähler. Deren Kreisrat Fred Thelen stößt die geplante Erhöhung der Kreisumlage sauer auf.
Wehr Geheim-Sache Krankenhaus: Thater lässt Bürger im Unklaren
Was passiert mit Wehrs altem Krankenhaus – Abriss oder Erhalt? Im Vorfeld der Gemeinderatssitzung gibt es von Bürgermeister Michael Thater keinerlei Informationen für die Bürger.
Das alte Krankenhaus in der Georg-Kerner-Straße.
Bad Säckingen Endlich wieder Weihnachtsmarkt!
Impressionen aus der Bad Säckinger Altstadt, wo am Freitag einer der größten Märkte in der Region eröffnet wurde.
Holz- und Handarbeiten in weihnachtlicher Form bietet Stefanie Netten (rechts) aus Zell im Wiesental an. Bild: Susanne Eschbach
Görwihl Dominik Gutmann leitet jetzt offiziell den Polizeiposten Görwihl-Segeten
Beim Polizeiposten in Görwihl-Segeten wurde nun die offizielle Amtsübergabe an den neuen Leiter Dominik Gutmann gefeiert. Der Standort genießt große Akzeptanz in der Bevölkerung und ist zentral für den Hotzenwald.
Albert Zeh, Revierleiter in Bad Säckingen, begrüßte den neuen Leiter des Polizeipostens Görwihl-Segeten, Dominik Gutmann (von links). ...
Herrischried Janus-Klinik im Insolvenzverfahren
Ursächlich für die wirtschaftliche Schieflage scheinen Managementfehler zu sein. Der Betrieb wird in vollem Umfang fortgesetzt. Der Insolvenzverwalter gibt eine positive Prognose.
Im ehemaligen „Wehrhalder Hof“ ist seit April 2021 die Janus-Klinik Eltern-Kind untergebracht. Die Einrichtung ist zwar gut ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Auto fängt am Grenzübergang im Rheinheim Feuer
Die Feuerwehr kann das Feuer im Motorraum löschen, einen Totalschaden aber nicht verhindern. Das Auto fängt Feuer, nachdem es liegengeblieben ist und abgeschleppt wurde.
Die Feuerwehr musste ein brennendes Auto am Grenzübergang Rheinheim löschen. (Symbolbild)
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Drei Personen bei Unfällen im Steinatal und Rheinfelden leicht verletzt
Ein junger Autofahrer verliert im Steinatal die Kontrolle über sein Auto und prallt gegen einen Stein. In Rheinfelden fährt der Fahrer eines Transporters auf ein Stauende und verursacht einen hohen Sachschaden.
Ein Autodieb mit einer Taschenlampe in der Hand: In Waldshut-Tiengen und Ühlingen-Birkendorf wurden Autos geklaut. (Symbolbild)
Görwihl Die Bürgermeister-Kandidaten von Görwihl können sich am 9. Januar vorstellen
Die öffentliche Bewerbervorstellung der Gemeinde Görwihl vor der Bürgermeisterwahl wird nicht digital übertragen. Interessierte müssen daher am 9. Januar um 19.30 Uhr in die Hotzenwaldhalle kommen.
Amtsinhaber Carsten Quednow möchte noch einmal Bürgermeister von Görwihl werden.
Rickenbach Im Hotzenwald wird jetzt die letzte Ruhe unter Waldbäumen möglich
Der Gemeinderat genehmigt die Anlage eines Bestattungswalds im Meisenhard. Hinter dem Projekt steht der Waldeigentümer Leopold Freiherr von Schönau-Wehr. Die Ruhezeit beträgt 99 Jahre.
Eine Plakette zur Markierung einer Grabstätte hängt an einem Baum in einem Bestattungswald. Bestattungswälder sind rechtlich festgelegte ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Bergwacht und Hubschrauber retten verletzte Reiterin in Ühlingen-Birkendorf
Die Reiterin stürzt in unwegsamen Gelände von ihrem Pferd und wird schwer am Kopf verletzt. Sie muss mit einer Winde gerettet werden. Außerdem stoppt der Zoll die Fahrt eines Mannes am Grenzübergang Waldshut.
Mit einem Rettungshubschrauber musste eine Reiterin in Brenden (Ühlingen-Birkendorf) gerettet werden. (Symbolbild)
Görwihl Warum der Landkreis ausgerechnet den Straßenabschnitt mit den meisten Schäden nicht saniert hat
Dieses Jahr wurde die marode Kreisstraße K 6591 im Schwarzenbachtal in Richtung Lindau ausgebessert. Doch da, wo die tiefsten Schlaglöcher sind, wurde nichts getan. Warum?
Die Baustelle im Schwarzenbachtal diesen Sommer auf Höhe der Schwarzen Säge. Nächstes Jahr soll der zweite Abschnitt saniert werden.
Bad Säckingen Ein Prosit auf Säckingens letzte Äbtissin
Vorträge und Musik leiten in Schloss Schönau das Jubiläumsjahr zum 300. Geburtstag von Maria Anna von Hornstein-Göffingen ein. Sie leitete fast 50 Jahre lang das Stift Bad Säckingen bis zu dessen Auflösung.
Museumsleiterin Jasmin Rauhaus-Höpfer und Sandhya Hasswani sowie Marvin, Daniel und Erika Fürst (von links) stellen den Bad Säckinger ...
Görwihl Die Tagespflege Segeten feiert Richtfest
Der Bau der Einrichtung verlief bisher plangemäß. Eine Fertigstellung ist
bis Mitte 2023 möglich.
Nach alter Tradition: Der Baum steht auf dem Dach. Das Glas zerspringt und am Ende spricht Jonathan Lodenbauer hoch oben auf dem ...
Bad Säckingen Die Geschichte von Tommy Taylor geht weiter
IM Gloria-Theater hat die dritte Spielzeit der "Traumfabrik" begonnen. Start war am Samstag im fast voll besetzten Theater.
Tommy Taylor startet mit seinen Freunden im Gloria-Theater in die dritte Saison.
Gansingen Polizei findet überschlagenes Auto neben Straße an Hang – der Fahrer war verschwunden
In der Nacht von Freitag auf Samstag kam ein 32-Jähriger bei Gansingen mit seinem Auto von der Straße ab. Er ließ das Fahrzeug liegen und verließ unverletzt die Unfallstelle.
Der verunglückte Fahrer hatte jede Menge Glück: Das von der Straße abgekommene Auto kam an einem Hang zu liegen.
Bad Säckingen Weihnachtsgewinnspiel: Beim Einkauf eine Reise nach Kuba gewinnen
In Bad Säckingen startet das große Weihnachtsgewinnspiel wieder. Zahlreiche Geschäfte geben an ihre Käufer Rubbellose aus. Die erste Gewinnchance gibt es bereits am 28. November.
Sie freuen sich auf das Weihnachtsgewinnspiel (von links): Key Account Managerin Lisa Vogt von SK ONE, Büroleiterin Sonja Gruninger vom ...
Laufenburg Gemeindeversammlungen geben Millionen für Museumsprojekt Schiff frei
Im Schweizer Laufenburg gibt die Einwohnergemeinde 500.000 Franken, die Ortsbürgemeinde 850.000 Franken für den Ausbau des Museums. Das badische Laufenburg beteiligt sich mit 150.000 Euro.
Blick in die Mehrzweckhalle Sulz, wo am Donnerstag 252 anwesende stimmberechtigte Bürger unter anderem über einen Zuschguss für das ...
Bad Säckingen Er soll die Stadtwerke aus der Krise führen: Dirk Scheffner wird neuer Geschäftsführer
Der 51-Jährige Ingenieur tritt zum 1. Januar die Nachfolge von Udo Engel an.
Dirk Scheffner wird neuer Chef der Bad Säckinger Stadtwerke.
Herrischried Wenn Spaß vor Sparen kommt! So viel Energie verbraucht die Eissporthalle
Trotz Energiekrise hat die Eissporthalle Herrischried wieder geöffnet. Aber wie viel Energie verbraucht die Halle und wie begründet die Gemeinde die Öffnung?
Offenes Minusgeschäft: Die Gemeinde Herrischried will ihre Eissporthalle trotz Energiekrise so lange wie möglich geöffnet lassen.
Meinung Ein schiefes Banner beschäftigt Görwihl: Ist das vielleicht
ein Omen?
Neulich auf dem Hotzenwald: Das Görwihler Fasnachtsmotto hängt schief. Aber warum? Und was könnte das bedeuten? Autor Peter Schütz schreibt über Gedankenspiele am Telefon.
Das Fasnachtsmotto, als es noch gerade hing. Danach hing es schief – ein Omen für die Fasnacht? Gar die Bürgermeisterwahl?
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut Landesparteitag der SPD stimmt für Antrag der Genossen vom Hochrhein
300 Delegierte nehmen in Friedrichshafen den Antrag „Gegen Fachkräftemangel, für berufliche Bildung“ einstimmig an. Kreisverband fordert darin mehr berufliche Orientierung und Bildung, um Fachkräftemangel zu begegnen.
Die Delegation des SPD Kreisverbands Waldshut präsentiert ihren Antrag „Gegen Fachkräftemangel, für berufliche Bildung“ auf ...
Waldshut-Tiengen Täglich rollen Tausende Autos über die Rheinbrücke – bis es soweit war, vergingen fast 100 Jahre
Die Waldshuter Rheinbrücke wird am 27. November 1932 eingeweiht. Pläne gibt es bereits seit 1839. Bisher zwei Sanierungen
Die Straßenbrücke Waldshut-Koblenz ist jetzt genau 90 Jahre alt. Inzwischen ist sie fast an ihrer Kapazitätsgrenze angelangt. Über den ...
Albbruck Eine Bank für ruhigere Tage erhält Hansjörg Bollinger zum Abschied vom Musikverein Birndorf
Der Musikverein Birndorf verabschiedet seinen Dirigenten Hansjörg Bollinger, ihm zu Ehren steht das Konzert unter dem Motto Schweiz.
Beim Jahreskonzert des Musikvereins Birndorf, das gleichzeitig das letzte von Dirigent Hansjörg Bollinger war, bereicherten zahlreiche ...
Lauchringen 24 Stände locken beim Adventsmarkt in Lauchringen mit großer Vielfalt
Vereine und Hobbykünstler bieten ein breites Angebot an Deko und Leckereien. Gewerbetreibende übernehmen die Gebühren für sie. Die Besucher nutzen gern die Gelegenheit zum Treffen.
Selbstgebastelte Weihnachtsdekorationen waren besonders begehrt bei den Besuchern des Adventsmarkts in Lauchringen. Die Hobbykünstler ...
Kreis Lörrach 67-Jähriger kracht auf der A98 mit seinem Lastwagen ungebremst in ein Fahrzeug der Autobahnmeisterei
Schwerer Unfall zwischen Rheinfelden und Weil am Rhein: Der Lastwagenfahrer übersieht eine mobile Vorwarntafel. Er wird schwer verletzt ins Krankenhaus gefahren.
In so eine mobile Vorwarntafel der Autobahnmeisterei (hier auf der A81 bei Singen) ist auf der A98 bei Lörrach ein Lastwagen gedonnert.
Das könnte Sie auch interessieren