Waldshut-Tiengen

Waldshut-Tiengen
Quelle: Nico Talenta
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Ein Busfahrer ist am Samstag von einem Fahrgast verletzt worden. (Symbilbild)
Waldshut-Tiengen Mutmaßlich alkoholisierter Fahrgast attackiert Busfahrer
Busfahrer verweist Mann wegen seines aggressiven Verhaltens aus dem Bus. Daraufhin soll er den Busfahrer mit der Faust geschlagen haben. Später fällt er in einem Nachtbus erneut negativ auf.
Lauchringen Mit Lego-Steinen Barrieren abbauen – das Familienzentrum macht es vor
Rund 20 Personen folgen dem Aufruf des Familienzentrums, mit Lego-Steinen Rampen für mehr Barrierefreiheit zu bauen. Das Projekt freut sich weiter über neue Mitstreiter und Baumaterial.
Dachsberg/St. Blasien Die Kunst war sein Lebenselixier: Trauer um Maler und Lyriker Conrad Schierenberg
Der Künstler stirbt im Alter von 85 Jahren in Dachsberg. Er wächst als Hütebub in Menzenschwand auf und entdeckt als Jugendlicher den Drang zum Malen. Seine Werke sind in ganz Deutschland bekannt.
Top-Themen
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Autofahrer gerät ins Schleudern und landet in Eggingen auf den Gleisen
Der Mann bleibt unverletzt, das Auto wird schwer beschädigt. In Eggingen wird außerdem ein zehnjähriger Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt.
Ein Mann hat in Wutöschingen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und kam auf den Bahngleisen zu stehen. (Symbolbild)
Waldshut-Tiengen Darum sind Selbsthilfegruppen für Betroffene so wichtig
Nicole Schäfer ist im Kreis Waldshut Ansprechpartnerin für alle Fragen und Anliegen rund um Selbsthilfegruppen. Für sie sind Selbsthilfegruppen eine Stütze, weil sie auffangen können, was anderweitig nicht möglich ist.
Im Landkreis Waldshut gibt es rund 70 Selbsthilfegruppen. Laut Nicole Schäfer tut es den Menschen in Selbsthilfegruppen einfach gut, ...
Leichtathletik Tobias Herrmann und David Kiefer gewinnen Waldlauf der LG Hohenfels
Leichtathletik: Michaela Gertis und Leonie Stürzl sind die schnellsten Frauen beim Lauf der LG Hohenfels über Lang- und Kurzstrecke im Tiengener Bürgerwald.
Los geht‘s: Die Läuferinnen und Läufer starten auf die Kurzstrecke im Tiengener Bürgerwald. In der Mitte (Nummer 231) der spätere ...
Kreis Waldshut Rettungsdienst im Landkreis Waldshut soll schneller und effektiver werden
Nur noch zwölf Minuten vom Notruf bis zum Patienten: Warum der Rettungsdienst im Landkreis Waldshut diese Vorgabe der Landesregierung nicht ohne Weiteres umsetzen kann, erklären Vertreter des DRK und des Landratsamts.
Ein Disponent des DRK-Kreisverbands Waldshut sitzt an seinem Arbeitsplatz in der Integrierten Leitstelle in der Schmittenau. Er und ...
Waldshut-Tiengen Endlich wieder Düengemer Obed! Bei der Tiengener Saalfasnacht gibt es aber einige Veränderungen
Erstmals seit zwei Jahren findet am 4. Februar 2023 wieder die große Tiengener Saalfasnacht statt. Wegen des Hochrhein-Narrentreffens ist der Termin früher als sonst. Was die Tiengener Zunft alles plant, lesen Sie hier.
Heiß auf „Flower-Power“: Mitglieder der Bürger- und Narrenzunft 1503 Tiengen lassen keinen Zweifel, dass sie das Motto des ...
Bilder-Story Bilder vom Tag der offenen Tür in der Stadtbibliothek Waldshut
Die neue Stadtbibliothek in Waldshut im Kornhaus hat am Sonntag, 27.11.2022, zum Tag der offenen Tür eingeladen. Das Interesse, die umgebaute, modernisierte und räumlich erweiterte Bibliothek kennenzulernen, war groß.
Bild : Bilder vom Tag der offenen Tür in der Stadtbibliothek Waldshut
Waldshut-Tiengen Weihnachtsduft und Lichterglanz verzaubern die Besucher des Waldshuter Weihnachtsmarkts
Der Auftakt des Waldshuter Weihnachtsmarkts hat nach zweijähriger Coronapause zahlreiche Besucher angezogen. Noch bis 22. Dezember sind die Buden und Stände geöffnet. Wir nehmen Sie mit auf einen ersten Bummel.
Es funkelt und leuchtet beim abendlichen Bummel über den Waldshuter Weihnachtsmarkt.
SV 08 Laufenburg II - FC Tiengen 08 Spitzenreiter zeigt dem Neuling die Grenzen auf
Fußball-Bezirksliga: FC Tiengen 08 siegt mit 7:1 beim SV 08 Laufenburg II
Klare Sache: Der zweifache Torschütze Emanuel Esser (vorn, gegen Luca Schmidt) gewann mit dem Tabellenführer FC Tiengen 08 deutlich 7:1 ...
Bilder-Story Endlich wieder Budenzauber! So schön ist der Weihnachtsmarkt in Waldshut
Die Eröffnung des Waldshuter Weihnachtsmarkt lockt zahlreiche Besucher an. 31 Aussteller bieten Waren und kulinarische Köstlichkeiten an. Der Markt ist bis 22. Dezember geöffnet.
Bild : Endlich wieder Budenzauber! So schön ist der Weihnachtsmarkt in Waldshut
Fußball Mathias Wehrle rettet dem FC Wallbach einen glücklichen Sieg
Fußball-Kreisliga A, Ost: Nach Rückstand dreht der FC Wallbach die Partie beim FC Tiengen 08 II und gewinnt noch mit 2:1.
Matchwinner: Mathias Wehrle – hier ein Archivbild – rettete dem FC Wallbach dank seines Treffers zum 2:1 einen glücklichen ...
VfB Waldshut - FC Wittlingen Marjan Jelec nimmt in letzter Sekunde nochmals Maß
Fußball-Bezirksliga: Später Freistoßtreffer beschert dem VfB Waldshut in Unterzahl einen 4:3-Sieg im Verfolgerduell gegen den FC Wittlingen
Matchwinner: Marjan Jelec bescherte dem VfB Waldshut in der Nachspielzeit den 4:3-Sieg gegen den FC Wittlingen.
Kreis Waldshut Landesparteitag der SPD stimmt für Antrag der Genossen vom Hochrhein
300 Delegierte nehmen in Friedrichshafen den Antrag „Gegen Fachkräftemangel, für berufliche Bildung“ einstimmig an. Kreisverband fordert darin mehr berufliche Orientierung und Bildung, um Fachkräftemangel zu begegnen.
Die Delegation des SPD Kreisverbands Waldshut präsentiert ihren Antrag „Gegen Fachkräftemangel, für berufliche Bildung“ auf ...
Lauchringen Ein neuer Verein plant die Zukunft des Wohnens auf dem Lauffenmühle-Areal
Die Mitstreiter sind seit 2021 aktiv, jetzt haben sie den Verein Gemeinsames Wohnen & Leben Lauffenmühle gegründet. Die Mitglieder engagieren sich für gemeinschaftsorientiertes und generationenverbindendes Wohnen.
Die Vorstandsmitglieder des neu gegründeten Vereins Gemeinsames Wohnen & Leben Lauffenmühle (von links): Thomas Eichkorn Vorsitzender), ...
Waldshut-Tiengen Täglich rollen Tausende Autos über die Rheinbrücke – bis es soweit war, vergingen fast 100 Jahre
Die Waldshuter Rheinbrücke wird am 27. November 1932 eingeweiht. Pläne gibt es bereits seit 1839. Bisher zwei Sanierungen
Die Straßenbrücke Waldshut-Koblenz ist jetzt genau 90 Jahre alt. Inzwischen ist sie fast an ihrer Kapazitätsgrenze angelangt. Über den ...
Anzeige Weihnachtsgewinnspiel Waldshut-Tiengen: „Man kann jeden Monat etwas in unserer Stadt erleben“
Die Aktionsgemeinschaft Tiengen freut sich auf eine lebendige Adventszeit – 2023 ist das Hochrhein-Narrentreffen einer der Höhepunkte.Frau Tiefert-Reckermann, nach zwei turbulenten Jahren kann 2022 endlich wieder echte Adventsstimmung im Städtle aufkommen. Wie fühlt sich das an?
Konstanze Strahberger, Mitarbeiterin bei Lederwaren Wegeler, präsentiert die vielseitige und schicke Reisebegleitung. <em>Bild: Susanne ...
Konstanz Gewalt gegen Frauen: 13 Erfahrungsberichte, die aufrütteln
Am 25.11 ist der Tag gegen Gewalt an Frauen. 13 sprechen offen über häusliche Gewalt, Sexismus, Vergewaltigung. Politikerinnen wie Christine Finke, Kulturschaffende wie Karin Becker. Es sind Protokolle, die nachhallen.
Bild : Gewalt gegen Frauen: 13 Erfahrungsberichte, die aufrütteln
Bilder-Story So schön bunt schmücken Kinder aus Tiengen die Tannenbäumchen in der Altstadt
Alle Jahre wieder lädt die Aktionsgemeinschaft Tiengen Grundschüler und Kindergartenkinder zum Baumschmücken ein. Kürzlich war es wieder soweit. Sehen Sie hier alle Bilder von der Aktion.
Bild : So schön bunt schmücken Kinder aus Tiengen die Tannenbäumchen in der Altstadt
Kreis Waldshut Der Landkreis Waldshut ist jetzt Fairtrade-Landkreis – aber was bedeutet das eigentlich?

Das Siegel bescheinigt dem Landkreis, dass er mit Partnern faire Produkte anbietet und ausschenkt. Im Boot sind 28 Einzelhandelsgeschäfte, 14 Gastronomie-Betriebe, ein Verein, eine Schule und eine Glaubensgemeinschaft.
Zum Sortiment der Fairtrade Produkte gehören Artikel wie Kaffee, Tee oder Schokolade, Artikel, die auch enstsprechend gekennzeichnet sind.
Waldshut-Tiengen BBBank schränkt Bargeldverkehr ein. Was das für Kunden der Waldshuter Filiale bedeutet
Nur Bares ist Wahres! Dieser Spruch ist offenbar überholt. Die BBBank will ab April 2023 verstärkt auf Beratung setzen und schränkt ihren Bargeldverkehr ein. Das müssen Kunden des Waldshuter Standorts nun wissen.
Die Filiale der BBBank in der Waldshuter Kaiserstraße. Ab April 2023 ist hier die Einzahlung von Bargeld nicht mehr möglich.
Hochrhein Nagra-Chef zur Schweizer Endlagerstandort-Entscheidung: "Wir wurden an vielen Stellen überrascht"
Die Bekanntgabe des Standorts für das Schweizer Atom-Endlager hat viel Kritik ausgelöst. Aber wie sieht es zwei Monate später aus? Könnte die Entscheidung noch gekippt werden? Nagra-CEO Matthias Braun gibt Einblicke.
Noch gibt es das Endlager nur als maßstabsgetreues Modell. Nagra-CEO Matthias Braun zeigt sich aber zuversichtlich, dass der ...
Anzeige Weihnachtsgewinnspiel Waldshut-Tiengen: Wünsche erfüllen
Mit ihrer Weihnachtswunschaktion setzen der Kiwanis-Club Waldshut-Tiengen und die Wirtschaftsjunioren Hochrhein auch in diesem Jahr wieder ein Zeichen der Nächstenliebe. Für viele Eltern ist es nicht einfach, ihren Kindern ein fröhliches Weihnachtsfest mit vielen Geschenken zu ermöglichen.
Wer die Aktion unterstützen möchte, kann am Samstag am Weihnachtsbaum in der Tiengener Innenstadt persönlich einen Wunsch auswählen. ...
Hochrhein Achtung! An zwei Tagen fallen Züge aus
Entlang der Hochrheinstrecke sind am Wochenende, 26. und 27. November, verschiedene Baumaßnahmen geplant. Bahnreisende müssen sich auf Fahrplanänderungen einstellen. Wo fahren Züge, wo geht's mit dem Bus weiter?
Wie 2019, bei Brückenbauarbeiten, halten an der Haltestelle in Albbruck, ehemalige Papierfabrik, am 26. und 27. November Ersatzbusse.
Waldshut-Tiengen OB Philipp Frank: „Habe große Lust auf zweite Amtszeit – mit allen Herausforderungen“
Im Interview blickt Waldshut-Tiengens Stadtoberhaupt auf sieben bewegte Jahre im Amt zurück – und erklärt, welche Erwartungen er an die OB-Wahl nächstes Jahr und den damit verbundenen Wahlkampf hat.
Eine Amtszeit voller Höhen und Tiefen, Herausforderungen aber auch vielen Erfolgen: Waldshut-Tiengens Oberbürgermeister Philipp Frank ...
Hochrhein/Südschwarzwald Blaulichtreport: Auto fängt am Grenzübergang im Rheinheim Feuer
Die Feuerwehr kann das Feuer im Motorraum löschen, einen Totalschaden aber nicht verhindern. Das Auto fängt Feuer, nachdem es liegengeblieben ist und abgeschleppt wurde.
Die Feuerwehr musste ein brennendes Auto am Grenzübergang Rheinheim löschen. (Symbolbild)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Zürich Ein 19-Jähriger rast mit einem gemieteten Sportwagen mit 220 Stundenkilometern über die Autobahn
Der junge Mann fällt einer Polizeipatrouille auf der A1 bei Zürich-Affoltern auf. Er fährt mit Vollgas in den Gubristtunnel und beschleunigt massiv. Das kommt jetzt auf den Raser zu.
Ein Raser auf der Autobahn. (Symbolbild)
Hochrhein Ist er ein Schleuser? Ein 53-Jähriger will in Weil am Rhein vier Männer über die Grenze bringen
Deutsche Zöllner kontrollieren am Autobahnübergang ein Fahrzeug mit fünf Insassen. Der Fahrer steht unter Schleuserverdacht, die vier Mitfahrer haben keine Aufenthaltsbewilligung.
Ein Beamter der Bundespolizei steht am Grenzübergang Weil am Rhein an der A5.
Rheinfelden Größter freistehender Weihnachtsbaum Deutschlands darf nun doch leuchten
Die Stadt Rheinfelden will eigentlich auf öffentliche Weihnachtsbeleuchtung verzichten, erlaubt einer privaten Initiative aber doch die Inbetriebnahme der LED-Lichter. Allerdings müssen die Kosten privat getragen werden
Der Mammutbaum in Eichsel wird wieder leuchten &ndash; wie in unserem Archivbild von 2019.
Visual Story So läuft eine Zollabfertigung in Waldshut ab
1100 Lastwagen fertigt das Zollamt Waldshut täglich ab, Tendenz steigend. Das sind die Schritte, die ein Lastwagenfahrer bei seinem Grenzübertritt aus der Schweiz durchlaufen muss.
Ein Nadelöhr beim Straßenverkehr am Hochrhein ist der Grenzübergang Waldshut-Koblenz. Auch auf schweizerischer Seite, wo diese Aufnahme ...
Rickenbach Immer mehr Lebensmittelretter am Hochrhein
So funktioniert die neue Foodsharing-Gruppe im westlichen Kreisgebiet. Mitglieder wollen Lebensmittel vor der Mülltonne bewahren.
Lebensmittel teilen statt sie wegzuwerfen, ist für Isabelle Mainka und Laura Mertz (von links) von der Foodsharing-Aktionsgruppe eine ...
Das könnte Sie auch interessieren