Grenzach-Wyhlen

Hochrhein
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Corona-Training beim HC Lauchringen: Marcel Busch mit seinem achtjährigen Sohn Jonathan
Regionalsport Hochrhein Vier Hochrhein-Vereine erhalten jeweils 3000 Euro von der Porsche Corona-Sportförderung
Landessportverband wählt insgesamt 82 Vereine in Baden-Württemberg aus. TuS Adelhausen, Skizunft Rheinfelden, HC Lauchringen und SSV Grenzach bekommen finanzielle Unterstützung
Hochrhein Wenn der Rhein bei Hochwasser ganze Bäume mitreißt
Führt der Rhein Hochwasser, trägt er meist tonnenweise Treibgut mit sich. Das sogenannte Geschwemmsel kann eine Gefahr für die Turbinen der Kraftwerke sein, wenn es nicht vorher abgefangen und entsorgt wird.
Rheinfelden/Grenzach-Wyhlen Probealarm gibt es am Mittwochmittag im ganzen Kreis Lörrach und in der angrenzenden Schweiz
Die Warnanlagen in Rheinfelden und der Schweiz werden auf ihre Funktion geprüft.
Rheinfelden/Grenzach-Wyhlen Bequemer, aber auch einsamer, ist das Arbeiten von zu Hause aus für die Arbeitnehmer in Rheinfelden und Grenzach-Wyhlen
Arbeitgeber in Rheinfeldenund Grenzach-Wyhlen ermöglichen Homeoffice, wo es geht. Sie haben damit gute Erfahrungen gemacht, aber soziale Kontakte unter den Kollegen fehlen.
SÜDKURIER Online
Grenzach-Wyhlen Falsch navigiert: Lastwagen bleibt auf dem Rührberg stecken
Weil der Fahrer eines 40-Tonners blind auf sein Navigationsgerät vertraut hat, blieb sein Fahrzeug auf dem Rührberg stecken und musste mühsam rangieren.
Enge Angelegenheit: Der Lastwagen hat sich verkeilt.
Hochrhein Neue Hoffnung im Kampf gegen den Blutkrebs: Mögliche Stammzellspender für Jens aus Grenzach-Wyhlen gefunden
Der an Blutkrebs erkrankte 33-Jährige braucht die Spende eines genetischen Zwilling, um überleben zu können. Nun meldet die DKMS den erfolgreichen Ausgang der Suche.
Den Heiratsantrag hat Jens seiner Tina am Fuß des Eigers gemacht, im März 2020 heiratete das Paar. Dann erkrankte der junge Mann an Blutkrebs. Nun wurden für Jens zwei mögliche Stammzellspender gefunden.
Grenzach-Wyhlen Unfall mit einer Leichtverletzten auf der Basler Straße – Zeugenaufruf
Eine Leichtverletzte sowie 3000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Autounfalls am Dienstagmorgen auf der Basler Straße in Grenzach-Wyhlen.
Symbolbild.
Hochrhein Blutkrebs macht keine Corona-Pause: Jens (32) braucht einen Lebensretter
Jens aus Grenzach-Wyhlen braucht dringend einen passenden Stammzellspende. Durch die Corona-Pandemie ist keine große Typisierungsaktion möglich. Mit einem Online-Aufruf bitte die DKMS Menschen darum, sich als mögliche Stammzell-Spender registrieren zu lassen.
Den Heiratsantrag hat Jens seiner Tina am Fuß des Eigers gemacht, im März 2020 heiratete das Paar. Dann erkrankte der junge Mann an Blutkrebs. Nun wurden für Jens zwei mögliche Stammzellspender gefunden.
Rheinfelden/Grenzach-Wyhlen Ein besonderes Abitur geht zu Ende: Das sagen Schulleiter und Schüler zu den Prüfungen in der Corona-Pandemie
Die meisten Abiturienten in Rheinfelden und Grenzach-Wyhlen haben die Prüfungen hinter sich. Die Direktoren des Lise-Meitner-Gymnasiums Grenzach-Wyhlen und des Georg-Büchner-Gymnasiums Rheinfelden ziehen zufrieden Bilanz. Die Absolventen bedauern, dass es keinen Abiball gibt.
Das Abitur 2020 stand ganz unter dem Zeichen der Corona-Krise. Die meisten Schüler in Rheinfelden und Grenzach-Wyhlen haben die Prüfungen hinter sich.
Anzeige 75 Jahre SÜDKURIER-Gemeindevorstellung: Im Dreiländereck lässt es sich gut leben
In Grenzach-Wyhlen steckt sehr viel mehr, als der erste Blick bei der Durchfahrt durch die Doppelgemeinde glauben lässt. Doch die ständig steigende Bevölkerungszahl spricht für sich.
Der Handel in Grenzach und in Wyhlen ist gut aufgestellt und sorgt für kurze Wege, um sich alles für das tägliche Leben zu besorgen. Aber auch zum Bummeln und Schauen wird eingeladen. Bilder:<br />Susanne Eschbach
Wirtschaft Kein Kurzarbeitergeld möglich: So mancher Grenzpendler steht vor der Kündigung
Firmen in der Schweiz und in Deutschland beginnen Mitarbeiter zu entlassen, weil sie kein Kurzarbeitergeld für sie beantragen können. Die Politik reagiert nicht.
Grenzschild zwischen Kreuzlingen in der Schweiz und Konstanz. Tausende pendeln täglich über die Grenze.
Reinach Corona-Folgen: Beim Familienunternehmen E+H arbeiten 10.000 Beschäftigte in Heimarbeit
2019 war beim Messinstrumentespezialisten Endress+Hauser ein Rekordjahr. Und auch die Corona-Krise hat dem Familienunternehmen vom Hochrhein bislang nicht so stark zugesetzt. Allerdings hat man sich auch gut gewappnet: Eine fünfstellige Zahl an Mitarbeitern arbeitet von zuhause aus.
Blick auf eine pharmazeutische Anlage, bei der Messgeräte von Endress+Hauser im Einsatz sind. Mit digitalen Technologien will das Schweizer Unternehmen die Instandhaltung vereinfachen und Produktionsausfälle verhindern.
Schwörstadt/Grenzach-Wyhlen Mit der extremen Trockenheit steigt die Waldbrandgefahr
Die Feuerwehr in Grenzach-Wyhlen musste bereits zwei Mal wegen Bränden in den Wald ausrücken. Regen ist laut Wettermann Helmut Kohler vorerst nicht in Sicht.
Staubtrocken ist derzeit die Erde.
Grenzach-Wyhlen „Ganz niederschwellig Menschen erreichen“, nennt Bürgermeister Tobias Benz als Vorteil des sozialen Netzwerks Facebook als Informationsweg
Während der vergangenen Wochen wurde das soziale Netzwerk Facebook zu einem wichtigen Baustein im Infomanagement zur Corona-Pandemie. Grenzach-Wyhlens Bürgermeister Tobias Benz hat es schon lange gerne zur Bürgerinformation genutzt und spricht darüber nun im Interview.
Bürgermeister Tobias Benz nutzt gerne Facebook, um die Bürger zu informieren.
Grenzach-Wyhlen Sieben weitere Covid-19-Fälle in Grenzach-Wyhlen
Sechs Bewohner und eine Mitarbeiterin des Pflegeheims Himmelspforte in Grenzach-Wyhlen wurden positiv auf das Coronavirus getestet.
In diesem Gebäudeteil sind die fünf Covid-19-Patienten untergebracht.
Rheinfelden Lernen in Zeiten der Pandemie: Wie Unterricht ohne Klassenzimmer funktioniert
Wie Schüler trotz geschlossener Schulen in Rheinfelden und Grenzach-Wyhlen an Lernmaterial kommen. Zahlreiche Schulen setzen laut Umfrage vor allem auf die digitale Technik.
Unterricht im Wohnzimmer: Aktuell sind gerade digitale Lernangebote an den Schulen in Rheinfelden und Grenzach-Wyhlen besonders wichtig.
Hochrhein / Südschwarzwald Wegen Corona: Diese Veranstaltungen am Hochrhein und im Südschwarzwald sind abgesagt oder werden verschoben
Das gesellschaftliche Leben ruht ab sofort. Auch kleinere Veranstaltungen werden nun abgesagt. Wir haben für Sie einen Überblick zusammengestellt, der ständig aktualisiert wird.
Region So viel Gewalt gibt es in Ihrem Heimatort
Von wegen auf dem Land lebt man sicherer als in der Stadt: Die drei Kommunen in Baden-Württemberg mit den höchsten Gewaltkriminalitätsraten haben zusammen nicht einmal 6000 Einwohner. Wir zeigen Ihnen, wie es in Ihrem Ort aussieht.
The man with a knife in a hand. Closeup
Region So kriminell geht es auf den Straßen Ihres Heimatortes zu
Fahrraddiebstahl, sexuelle Belästigung, Landfriedensbruch: All das und noch mehr fasst die Polizei unter dem Oberbegriff „Straßenkriminalität“ zusammen. Wir haben die Daten für Ihren Heimatort ausgewertet.
Raubüberfälle und Körperverletzung zählt die Polizei unter anderem zur Straßenkriminalität.
Region So viel wird in Ihrem Heimatort gestohlen
Plötzlich ist das Handy weg oder die teure Sonnenbrille liegt nicht mehr im Auto. Geschichten wie diese passieren oft in Baden-Württemberg, die Zahl der Diebstähle ist nach wie vor hoch. Hier erfahren Sie, wie viel in Ihrem Heimatort gestohlen wurde.
Diebstahl ist in Baden-Württemberg alltäglich.
Region So oft wurde in Ihrem Heimatort eingebrochen
Ein Wohnungseinbruch ist ein perfides Verbrechen, das neben dem finanziellen Schaden oftmals auf die Psyche der Opfer schlägt. Schließlich ist jemand in das Allerheiligste, die eigenen vier Wände eingedrungen. Wie oft das in Ihrem Ort passiert ist, erfahren Sie hier.
So mancher Einbrecher geht auch mal brachial vor.
Grenzach-Wyhlen Wyhlener Geschichte auf 196 Seiten: Verein Klassikanderswo stellt Bildband vor
Das neue Geschichtsheft des Vereins Klassikanderswo ist ab sofort erhältlich. 13 Autoren recherchierten dafür rund um den Wyhlener Ortskern. Herausgekommen ist ein Bildband mit 196 Seiten.
Das ist das Ding: Peter Weber (links) und Ewald Kaiser öffnen die erste Kiste mit den Heften.
Landkreis & Umgebung
Ühlingen-Birkendorf Landarzt aus Irak: Steiniger Weg bis zur eigenen Praxis
Allgemeinmediziner und Sporttherapeut Mohamed B. Jafar praktiziert an vier Tagen in der Ühlinger Berghausstraße
Der Arzt Mohamed B. Jafar praktiziert seit Oktober 2020 in Ühlingen. Links Auszubildende Daniela De Maglie, rechts Helferin Maria Biaz, die ihre Ausbildung zur Arzthelferin in diesem Jahr beginnen wird. Für das Foto wurde kurz der Mund-Nasenschutz abgenommen, der sonst bei der Arbeit obligatorisch ist. Bild: Ursula Ortlieb
Kreis Waldshut Neun Frauen wehren sich in einer Fotokampagne gegen den Druck, immer perfekt aussehen zu müssen
Frauen sehen auf Fotos im Internet meist perfekt aus: Weder Falten, noch Pickel sind darauf zu sehen. Neun Frauen vom Hochrhein machen dagegen auf Instagram mobil und plädieren für Fotos ohne Retusche und Photoshop. Mehr über die Kampagne #unperfektperfektwt lesen Sie hier.
So präsentieren sich die neun Teilnehmerinnen der Kampagne &bdquo;Perfekt unperfekt&ldquo;.
Newsticker Corona-Krise: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald – Ein weiterer Todesfall im Kreis Lörrach
Die Zahl der Covid-19-Todesfälle im Kreis Lörrach ist am Samstag auf 235 gestiegen. Auch die 7-Tage-Inzidenz erhöht sich und liegt jetzt bei 48,5.
Am 22. Februar hat der Präsenzunterricht in den Grundschulen wieder begonnen. Im Bild 12 Kinder, die Hälfte einer dritten Klasse der Hans-Thoma-Schule Tiengen, mit Schulleiter Henning Zillessen.
Albbruck Ein Drama nimmt seinen Lauf: Vor zehn Jahren war der Anfang vom Ende der Papierfabrik Albbruck
Vor zehn Jahren kündigt sich mit der Übernahme des Finnischen Konzerns UPM das Ende der Papierfabrik Albbruck an. Mitarbeiter und Gemeinde wehren sich vergeblich gegen die Schließung.
Der heutige Blick vom Kanaldamm in Richtung Norden, vorn die B 34, links das Kraftwerk, hinten die Straßen- und Bahnbrücke, der Reitstall, die verbliebene Lagerhalle und ganz rechts das neue Senioren- und Pflegezentrum.
Visual Story Große Revision im Laufenburger Rheinkraftwerk: So sieht es aus, wenn nach 100 Jahren richtig sauber gemacht wird
Seit sechs Jahren laufen umfangreiche Arbeiten in der Anlage zwischen Deutschland und der Schweiz. Autorin Andrea Worthmann war vor Ort und hat viele interessante Fakten und Bilder mitgebracht.
Das Kraftwerk Laufenburg mit der Schleuse (ganz links) mit den vier Wehrfeldern und dem großen Maschinengebäude (rechts) wird seit 2014 generalsaniert.