Auch am Sonntag, 3. Mai, (Stand: 14.30 Uhr) sind dem Gesundheitsamt im Landkreis Waldshut keine Covid-Neuinfektionen gemeldet worden. Bisher sind 307 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Zahl der Genesenen liegt weiterhin bei 236. Auch sind dem Gesundheitsamt am Wochenende keine weiteren Todesfälle gemeldet worden. 35 Menschen sind bisher an Covid-19 gestorben. Damit sind nun nur noch 36 „aktive“ Corona-Fälle bekannt, elf Personen befinden sich in stationärer Behandlung in Kliniken im oder außerhalb des Landkreises. In der vergangenen Woche wurden damit insgesamt nur fünft Neuinfektionen registriert, ein Todesfall musste in diesem Zeitraum nicht vermeldet werden.

Im Landkreis Lörrach ist die Zahl der positiven Befunde auf COVID-19 seit gestern nicht gestiegen. Damit sind weiterhin 650 Fälle bekannt (Stand 3. Mai, 15 Uhr). Im Krankenhaus werden aktuell 19 COVID-19-Patienten behandelt, von denen sechs beatmet werden müssen. Aktualisierte Zahlen zu den Genesenen und den negativen Abstrichergebnissen liegen uns wie üblich wieder am Montag vor. Mit 49 Verstorbenen ist auch diese Zahl heute unverändert, allerdings gab es hier in den vergangenen sieben Tagen einen deutlichen Anstieg um acht.

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.